Wii U / Switch The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Spoilerfrei]

CaptainN

L12: Crazy
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
2.449
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Ich habe mir mal, aus Neugier, mal alte Kommentare durchgelesen und wie das Spiel zum Launch ankam. Man muss mittlerweile so sehen, nach meinem ersten Re-arun, wie genial dieses Spiel beim 2x durchspielen doch einfach ist.

- mir macht es einfach Spaß entspannt alles abzulaufen, alles nochmals anzuschauen, diese entspannte Art des Reitens, der Wälder und Berge hochzuklettern.

- ich habe so viele Waffen, das kaputt gehen der Waffen merke ich nicht mehr, weil ich sie kaum noch benutze und alles etwas anders mache.

- es lässt sich alles einfach so smooth steuern, es fühlt sich einfach alles wie in einem Guss an. Das Menü ist einfach edel und perfekt, so intuitiv geht alles von der Hand.

- das Gameplay ist gerade zu perfekt. Die Physik ist ein absoluter Traum, die Liebe zum Detail ist in jeder Phase dieses Spiels spürbar....

Wenn ich ein Spiel meiner Träume wählen müsste, wäre das zu 95% dieses Spiel.

Was wirklich fehlt sind die „normalen“ Dungeons und mehr Städte. Wenn das noch kommt, vielleicht ein Paar RPG-Elemente dazu... dann wäre zu 100% perfekt.

Danke Nintendo für zeitlose Klassiker.
 

hiroshima

L08: Intermediate
Seit
26 Nov 2006
Beiträge
842
Habe es auch angefangen und gehe komplett anders an das Spiel ran.
Habe es damals zum releas schnell durch gespielt und auch weg gelegt habe nichts gesehen und nur die "Story" gemacht, waren aber auch andere Umstände damals, Stress auf Arbeit und mit der Freundin usw.
Jetzt genieße ich es einfach durch die Landschaft zu Reiten und alles zu erkunden, habe viele Plätze und Dörfer gefunden die ich nie gesehen habe, auch die Erinnerungen sind extrem gut gemacht und Motivieren, hier bekommen die Charaktere richtig Tiefe.
Die Welt ist so lebendig und sympatisch und die Stunden vergehen einfach nur so.
Habe bisher nicht einen der Titanen gemacht aber war schon bei den Völkern, erkunde einfach nur mache Schreine, verdiene paar Rubine usw.

Das Spiel ist so entschleunigend, habe stunden in Hetano verbracht, die Musik ist entspannend das Dorf so liebevoll.
BotW ist einfach ein unglaubliches stück Videospielkunst <3
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.726
Switch
4410 0781 0148
Habe es auch angefangen und gehe komplett anders an das Spiel ran.
Habe es damals zum releas schnell durch gespielt und auch weg gelegt habe nichts gesehen und nur die "Story" gemacht, waren aber auch andere Umstände damals, Stress auf Arbeit und mit der Freundin usw.
Jetzt genieße ich es einfach durch die Landschaft zu Reiten und alles zu erkunden, habe viele Plätze und Dörfer gefunden die ich nie gesehen habe, auch die Erinnerungen sind extrem gut gemacht und Motivieren, hier bekommen die Charaktere richtig Tiefe.
Die Welt ist so lebendig und sympatisch und die Stunden vergehen einfach nur so.
Habe bisher nicht einen der Titanen gemacht aber war schon bei den Völkern, erkunde einfach nur mache Schreine, verdiene paar Rubine usw.

Das Spiel ist so entschleunigend, habe stunden in Hetano verbracht, die Musik ist entspannend das Dorf so liebevoll.
BotW ist einfach ein unglaubliches stück Videospielkunst <3

Das ist auch ein Problem, man benötigt Zeit für das Spiel und es ist sehr einfach sehr viel zu verpassen, wenn man nur die Story macht. Zu entdecken gibts ja reichlich, nur muss man dafür eben auch das Spiel erkunden. Wer das gar nicht macht kann zum Schluss kommen, dass es zu wenig Content, interessante Locations etc. hat, Schön dass du dem Spiel die Zeit gibst die es verdient (und der Spieler tut sich damit auch was gutes). :banderas:
 

DarkEnigma

L14: Freak
Seit
9 Okt 2013
Beiträge
5.863
Xbox Live
OmegaFantasyX
PSN
DarkEnigmaX
Switch
2625 6035 6615
So nach 215h hab ich es nun doch mal bis zum Master-Schwert geschafft xD
War für mich aber ein wirklich toller Moment. Werde nachher noch den Rest an Ort und Stelle bewältigen. Spiel ist einfach top. Gibt wirklich nur sehr wenige Spiele, die mich dann doch so sehr motivieren - schon allein das Reisen gibt mir einfach ein gutes Gefühl :goodwork:
 

eonensalat

L04: Amateur
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
161

wer es noch nicht kennt :coolface:
Klasse, kannte ich noch nicht. Dazu ist mir eingefallen dass ich sehr schnell herausgefunden habe wie man bei Regen klettern kann, wenn da nur nicht die verdammte Energieleiste wäre. Kleine Hügel gehen aber ohne Probleme und mit voller Energieleiste auch etwas mehr.

Die Musik fand ich beruhigend und entspannend, leider unspektakulär, ein netter Ohrwurm wie es sie in OoT an jeder Ecke gegeben hat wäre schön gewesen.
 
Last edited by a moderator:

eonensalat

L04: Amateur
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
161
Ganz schön schwer wieder ins Spiel zu kommen, krass wie ich gegen einen Leunen abgeloost habe, soo viel falsch gemacht. Ich war zu lange fort und nicht alles ist wie Fahrrad fahren. Dann habe ich gegen ein Moldora gekämpft, das lief schon viel besser, der erste kein Problem, der zweite eigentlich auch nicht, war voll im Wahn und habe nicht auf meine Energieanzeige geachtet und platsch. Heute geht's den Jungs an den Kragen, gleich mal Maxi-Durians und Äpfel kochen.

Mir ist aufgefallen das man bei Regen kaum noch Bombenpfeile Farmen kann und auch so gehen mir die Pfeile aus, gibt's da nicht einen trick?
 

Dyn4m1k3

L13: Maniac
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.754
Xbox Live
Boss0907
Ganz schön schwer wieder ins Spiel zu kommen, krass wie ich gegen einen Leunen abgeloost habe, soo viel falsch gemacht. Ich war zu lange fort und nicht alles ist wie Fahrrad fahren. Dann habe ich gegen ein Moldora gekämpft, das lief schon viel besser, der erste kein Problem, der zweite eigentlich auch nicht, war voll im Wahn und habe nicht auf meine Energieanzeige geachtet und platsch. Heute geht's den Jungs an den Kragen, gleich mal Maxi-Durians und Äpfel kochen.

Mir ist aufgefallen das man bei Regen kaum noch Bombenpfeile Farmen kann und auch so gehen mir die Pfeile aus, gibt's da nicht einen trick?
Wieso bei Regen farmen? Ich konzentriere mich auf diese bokblin Wachposten mit den Bogenschützen, da hab ich häufig Glück. Ansonsten einfach alles aufkaufen was mir begegnet, an cash mangelt es mir nie
 

Dyn4m1k3

L13: Maniac
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.754
Xbox Live
Boss0907
Also ich laufe mit über 100 Pfeilen jeder Art (außer antik) und mit schweren Geldtaschen durch die Gegend. :tinglew:
Jo, trennt euch Mal von iwelchen Bernsteinen, topazen und leuchtsteinen.5 gekochte Äpfel geben auch 50 tacken, die wachsen an fast jedem Baum! Cash of the Wild ist wirklich Luxus, nur windwaker kommt fast an diese Krösushaftigkeit heran
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.152
Mir ist aufgefallen das man bei Regen kaum noch Bombenpfeile Farmen kann und auch so gehen mir die Pfeile aus, gibt's da nicht einen trick?
Jap, der Trick heisst "kaufen" :kruemel:


Jo, trennt euch Mal von iwelchen Bernsteinen, topazen und leuchtsteinen.5 gekochte Äpfel geben auch 50 tacken, die wachsen an fast jedem Baum! Cash of the Wild ist wirklich Luxus, nur windwaker kommt fast an diese Krösushaftigkeit heran
Dazu ein kleiner Tipp, wenn Ihr Cash braucht und etwas schönes erleben wollt:
Einfach mal bei Dunkelheit die Ranelle-Spitze besuchen:
  1. Die Drachenteile sind einiges Wert und können auch für Rezepte verwendet werden
  2. Dann vom Berg in eine beliebige Richtung fliegen und ihr seht die Leuchtsteine überall
  3. Wenn ihr das geschickt timed und ihr bei Sonnenaufgang noch in der Luft seid, dann macht Euch auf einen atemberaubenden Anblick gefasst
  4. Mit etwas Glück seht ihr eine Zusammenkunft der Rubin-Hasen und Hirsche, bringt auch Kleingeld. Aber ich verrate die Richtung nicht ;-)

Mit einem Besuch sollten da bis zu. 5000 Steinchen drin sein, dafür gibt es genug Pfeile. Natürlich den traumhaften Ausblick nicht vergessen !!!
 

Dicker

L08: Intermediate
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
975
Ich hatte auch immer zu wenig Pfeile. Und ständig alle Händler abzuklappen, war mir auch zu doof. Das ist definitiv schlecht gelöst im Spiel.
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.152
Ich hatte auch immer zu wenig Pfeile. Und ständig alle Händler abzuklappen, war mir auch zu doof. Das ist definitiv schlecht gelöst im Spiel.
hu, wenn du deine eigene Stadt hast kannst du doch in 3 Sekunden hingehen und dir Pfeile holen, genau so wie in der Gerudo-Stadt. Die anderen sind doch nur interessant, wenn du ein wenig Geld sparen willst...
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
5.520
Ich bin immer den gedachten Weg über die Brücken zu den zoras gegangen. Auf dem Weg wurden viele Pfeile gedroppt wenn man sich mit den ganzen Gegnern anlegt.
 
Top Bottom