Wii U / Switch The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Spoilerfrei]

Seit
22 März 2007
Beiträge
13.555
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Also mehrere, über stunden dauende Analyse Videos zu machen ist ja eines.

Ich vermute, das sind die Art von zeitlich ausufernden YT Analyse Videos (Serien), in der man das gesagte auch in einem Bruchteil der Zeit hätte rüber bringen können mit mehr Struktur. In denen die Ersteller sich nicht wirklich Gedanken darüber gemacht haben, wie sie was, wann, wie und vorallem prägnant und auf den Punkt bringen, was sie eigentlich rüberbringen wollen. Weil meistens erstmal drauf los gelabert wird und danach erst das Video geschnitten.
Just my 2 cents.

Auf der Plus Seite: Der Stil mit der Seasamstraßen like Handpuppe ist immerhin noch kreativer als irgendwelchen hässlichen Cartoon Standbild Männchen mit begrenzter Standbild "Mimik". Wenn auch ziemlich befremdlich. :ugly:
 

DTK

L08: Intermediate
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
815
Also mehrere, über stunden dauende Analyse Videos zu machen ist ja eines.

Ich vermute, das sind die Art von zeitlich ausufernden YT Analyse Videos (Serien), in der man das gesagte auch in einem Bruchteil der Zeit hätte rüber bringen können mit mehr Struktur. In denen die Ersteller sich nicht wirklich Gedanken darüber gemacht haben, wie sie was, wann, wie und vorallem prägnant und auf den Punkt bringen, was sie eigentlich rüberbringen wollen. Weil meistens erstmal drauf los gelabert wird und danach erst das Video geschnitten.
Just my 2 cents.

Auf der Plus Seite: Der Stil mit der Seasamstraßen like Handpuppe ist immerhin noch kreativer als irgendwelchen hässlichen Cartoon Standbild Männchen mit begrenzter Standbild "Mimik". Wenn auch ziemlich befremdlich. :ugly:
Finde ich ehrlich gesagt gar nicht. Die Videos sind imo nicht unstrukturiert und er hat die Einzelteile und das Gesamtpaket sehr interessant analysiert. Außerdem finde ich arlo sehr unterhaltsam und sympathisch :goodwork:
 
Seit
10 Sep 2008
Beiträge
671
Habs jetzt auch mal beendet, schönes Spiel, aber ganz ehrlich, es kommt bei mir nicht mal in die Top3 Zelda.

Hab gedacht nach den Titanen gibt es im Schloss dann ein mega Dungeon, wo alles zusammen kommt, tja Pustekuchen.

Finde es fehlt dem Spiel völlig an Substanz, alles nett und schön, aber viel zu seichte Kost, weit entfernt von OOT und selbst TP ist nen gutes Stück drüber meiner Meinung nach.
 
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.670
Xbox Live
Boss0907
Habs jetzt auch mal beendet, schönes Spiel, aber ganz ehrlich, es kommt bei mir nicht mal in die Top3 Zelda.

Hab gedacht nach den Titanen gibt es im Schloss dann ein mega Dungeon, wo alles zusammen kommt, tja Pustekuchen.

Finde es fehlt dem Spiel völlig an Substanz, alles nett und schön, aber viel zu seichte Kost, weit entfernt von OOT und selbst TP ist nen gutes Stück drüber meiner Meinung nach.
Das schloss ist aber sehr groß, alles zu erkunden (damit meine ich nicht die koroks) hat bei mir bestimmt 2 stunden gedauert
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
24.833
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Es gibt ein Kochtutorial?
Dachte, das Spiel sagt dir nix :v:.
Bei der Hütte vor dem kalten Gebiet. Der hat das irgendwie nicht gescheckt und muss sich mit Äpfeln und co im kalten Gebiet am Leben erhalten haben :D

Da musste mich verwechseln ich hab das Spiel 205 Stunden gespielt, jeden Schrein + DLC gemacht. Nur die Krogs hab ich nicht alle das war mir zu müßig.
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
50.909
Switch
1820 6736 1315
Bei der Hütte vor dem kalten Gebiet. Der hat das irgendwie nicht gescheckt und muss sich mit Äpfeln und co im kalten Gebiet am Leben erhalten haben :D

Da musste mich verwechseln ich hab das Spiel 205 Stunden gespielt, jeden Schrein + DLC gemacht. Nur die Krogs hab ich nicht alle das war mir zu müßig.
Hmm?, nein xD.

Ich meinte das so, dass das Spiel dir nix sagt im Sinne von wenig bis keins Tutorials
 
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
39
Danke, einfach ein Fest (😉) das beste Spiel aller Zeiten :banderas:
Absolut, so viele Gameplay Elemente, so viele Details, so viel Substanz, gehört für mich auch zu den besten Spielen überhaupt und ich glaube Nintendo hat mit BotW grade erst angefangen zu zeigen was in Zukunft möglich ist. Absolut Mindblowing.

Mir gefällt einfach das dynamische Gameplay und die Freiheit das zu machen wozu ich Lust habe und nicht an ein Drehbuch gefesselt zu sein, das mir andauernd Anweisungen gibt: rette John, vergiss dein Gewehr nicht wenn du vom Pferd steigst, oder drück den Panrorama Knopf, damit dein Pferd wie von alleine läuft und du dir die Umgebung anschauen kannst.
Bin seit der Switch wieder so froh das es Nintendo gibt, damit hätte ich vor ein paarJahren nicht gerechnet.
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
24.833
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Hmm?, nein xD.

Ich meinte das so, dass das Spiel dir nix sagt im Sinne von wenig bis keins Tutorials
Naja im Anfangsgebiet gibt's ja schon Tutorials die man dann wenn man nicht aufmerksam genug ist offenbar verpassen kann. Hab aber auch nicht verstanden wie er das verpassen konnte und gedacht hat das Spiel will das er in der Kälte Schaden nimmt.
 
Seit
8 Aug 2007
Beiträge
7.048
Naja im Anfangsgebiet gibt's ja schon Tutorials die man dann wenn man nicht aufmerksam genug ist offenbar verpassen kann. Hab aber auch nicht verstanden wie er das verpassen konnte und gedacht hat das Spiel will das er in der Kälte Schaden nimmt.
Bei mir war das Kochtutorial im Dunklen Wald bei dem alten Mann und man musste da mehr oder weniger vorbei bei der Aufgabe die Punkte zu erreichen. Ich war da noch lange zum Kochen, da es dort einen Schnellreisepunkt gab und alle Zutaten, die man so braucht.

Mit der Kälte hatte ich keine Probleme, der alte Mann war so nett mir einen Pullover zu schenken, weil ich was gefunden habe, ich hatte halt eine besondere Beziehung zu dem alten Man :D

Lasst das bitte nicht Nintendo erfahren, sonst gibt es im nächsten Zelda wieder 30 Minuten Zwangstutorial, mit jeweils 3 seiten Text + Bilder zum einzeln bstätigen

:v:
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
4.670
Xbox Live
Boss0907
Bei mir war das Kochtutorial im Dunklen Wald bei dem alten Mann und man musste da mehr oder weniger vorbei bei der Aufgabe die Punkte zu erreichen. Ich war da noch lange zum Kochen, da es dort einen Schnellreisepunkt gab und alle Zutaten, die man so braucht.

Mit der Kälte hatte ich keine Probleme, der alte Mann war so nett mir einen Pullover zu schenken, weil ich was gefunden habe, ich hatte halt eine besondere Beziehung zu dem alten Man :D

Lasst das bitte nicht Nintendo erfahren, sonst gibt es im nächsten Zelda wieder 30 Minuten Zwangstutorial, mit jeweils 3 seiten Text + Bilder zum einzeln bstätigen

:v:
Würde man einfach gedruckte Spielanleitungen beilegen, könnte man sich die Tutorials schenken, hab die immer gerne gelesen.
 

Midas

L09: Professional
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
1.183
PSN
Gambit_cw
Ich hab jetzt zu Weihnachten Zelda bekommen und ich muss gestehen, dass es mir nach 3h Stunden überhaupt nicht zusagt. Das Kampfsystem ist bei meiner Spielzeit aktuell belanglos und ich verliere jede Waffe immer wieder was mich etwas nervt. Hab bisher ein Dungeon gespielt und das war ultra kurz und hatte ein banales Rätsel und einen banalen Gegner. Die Welt ist zwar schön aber bisher sehr leer. Habe bisher nur einen freundliche NPC gefunden der aber auch nicht viel zu sagen hatte. Vielleicht ist mein Problem, dass ich Xenoblade jetzt vorher gespielt habe und ein RPG mit Zelda vergleiche aber ka die Welt langweilt mich gerade total. Werde das Spiel wahrscheinlich verkaufen Zelda auf dem SNES hab ich total geliebt und auch die Gameboy Teile waren damals super. . Glaube ich bin einfach nicht der richtige Kunde für die neuen Generationen.
 
Top Bottom