Wii U / Switch The Legend of Zelda: Breath of the Wild [Spoilerfrei]

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.028
Switch
4410 0781 0148
Was kostet der dlc? .... 20€??? .... Da müssen sie aber schon einen gewissen Umfang für abliefern.... Ist ja Ca 1/3 des Kaufpreises vom gesamten Spiel.
Mir wärs lieber sie würden 60 Euro verlangen und daraus nen Teil 2 machen^^ 20 Euro ist imo nicht teuer und es soll ja ne neue Story bieten. Und wenn ich bedenke wieviele Stunden Spielspaß mir BotW bisher geboten hat wird das Gesamtpaket so oder so ein Schnäppchen bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

StefSan

L18: Pre Master
Seit
29 März 2007
Beiträge
15.952
Switch
477220368419
Steam
Stefsama
Discord
#6206
Wenn der zusaetzliche Dungeon nur annaehernd am Schloss rankommt.. oder sogar groesser/besser ist.. dann lohnen sich die 20 eur schon allein dafuer (fast xD)
+ Story (Mit Stimme).. passt also..

ich hoffe echt.. auf eine Ruine unter der Erde oder irgendwas in der Richtung.. auch gerne mit Wasserspielereien mit dem Eis Modul...
und kurz tauchen waere echt geil gewesenn (meinetwegen wie in OoT)..
heute ein Mob im Monster gekillt.. die Erze abgetaucht (weil schwer logischerweise..) aber fuer mich doof. konnte sie nicht mehr bekommen :ugly:
 

Robbery25

L12: Crazy
Seit
17 Jul 2010
Beiträge
2.719
PSN
DerPixelgott
Bin jetzt bei den Zoras (So gut) und werde jetzt meinen ersten Titanen angehen
Wo finde ich das nächste mal den Krog um seine Inventar zu erweitern (nach dem bei den Ställen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Janny

L03: Novice
Seit
28 Feb 2017
Beiträge
78
Erstmal.kommt ss remake dazwischen, ansonsten wirst du dich dich doch.bis bzw. Mit dem dlc zu weitern.stunden motivieren können ;)

Wenn Sie ein Remaster von SS machen, wäre ich dabei. Habe das Original-SS nie durch gespielt & es ist damit das einzige Zelda seit meinem Zelda-Debüt (Windwaker), das ist nicht durch gespielt habe (und A Link to the Past, das hab ich noch nicht mal gekauft, aber das hole ich nach, genauso fehlen mir natürlich noch viele der älteren Games).

Ich wollte es irgendwann später dieses Jahr sowieso neu angehen, warum dann also nicht auf der Switch? Ist dann zwar doppelt ausgegebenes Geld, aber das HD wäre es mir, wenn gut gemacht, wert.

Der DLC wird auf jeden Fall auch noch so einige Stunden aus mir raus kitzeln (ob ich nochmal ein neues Spiel beginne wegen des Hard Modes... weiß ich aber nicht).

Ich versuche grad die Erinnerung mit dem "Wald" zu finden (nein.. ich will keine Tipps) :p
Ich hoffe, ich finde es.. aber aktuell wieder Gegenden entdeckt die ich vorher nur fluechtig gemacht hatte.. so viele nette Sachen entdeckt :goodwork:
Die habe ich tatsächlich relativ früh schon ganz zufällig gefunden. Sogar ohne Maler. Bin ich ganz froh drum, danach suchen zu müssen, hätte mich sicher in den Wahnsinn getrieben :lol:
 

Dicker

L10: Hyperactive
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
1.308
Ich will mich nicht spoilern lassen und schau mir deshalb so Videos idR nicht an. Dabei habe ich immer die Vermutung (oder Befürchtung), dass ich viel im Spiel an Gameplaymechaniken verpasse, siehe zum Beispiel das Video weiter oben. Oder wie man bestimmte Gegner Camps auseinandernehmen kann.
 

Dyn4m1k3

L14: Freak
Seit
13 Nov 2007
Beiträge
5.489
Xbox Live
Boss0907
PSN
dyn4m1k3_slim
Switch
5866 3832 7880
War gestern mal in hebra und ganz im NW. Richtig cool mit den
geheimen quellen
, fühlt sie wie bei dark souls an, wo die gegenden geschichten erzählen. An sich ist hebra aber ein sehr betrübendes gebiet, da wird man ja suizidgefährdet xD
 

Junkman

L20: Enlightened
Seit
7 Jan 2005
Beiträge
21.925
PSN
Junkman__CW
Steam
Junkman_CW
Hmmm, Hebra muss ich heute auch nochmal absuchen!
Speziell wegen dem
Skelettwal, welchen ich noch dotografieren muss...
Ansonsten bin ich ja noch auf Schreinsuche und muss nebenher an den Klippen Spurtveilchen sammeln ...
 

StefSan

L18: Pre Master
Seit
29 März 2007
Beiträge
15.952
Switch
477220368419
Steam
Stefsama
Discord
#6206
So.. hab gestern glaube ich zu 25% oder mehr das SChloss erkundet.. letzte ERinnerung gemacht..
Mehr im Spoiler
Zeldas Zimmer und Labor die Tagebuecher gelesen.. war super!
Auch die 13. Erinnerung (Bonus) war klasse.. hatte was..
allgemein find ich es gut, dass sie diesmal nicht einfach "mach das. besiege Ganon. fertig" ist.. sondern sie diesmal verloren haben und man erstmal wieder zu Kraeften kommen muss.

Habe auch das Master-SChwert endlich und weiss nicht, was einige haben. Das Ding haelt viele SChlaege aus und bis es aufgeladen ist kann ich in Ruhe meine anderen Waffen benutzen. Wobei ich das M-S nur dann nutze, wenn ich Waechter oder starke Gegner mache. :)

Aber habe viele coole Waffen gefunden, Geheimgaenge hier, und dort.. und SChreine, Krogs.. kA :ugly: Dieser Dungeon wird Stunden brauchen. daher auch mein Fazit dazu nochmal

Ich liebe das Dungeon, es ist riesig, genial gemacht, Musik klasse.. viele Geheimgaenge, Mechaniken etc pp..
ABER... wenn ich mir vorstelle, dass JEDER der Titanen so ein dungeon waere... waere vllt. die Motivation etwas dahin.. klar, es ist super.. es macht spass.. so ist es nicht.
Aber man braeuchte echt viel zu lange (wenn man alles entdecken will) und das koennte ein Killer sein... Daher finde ich die bisherige Loesung super geloest von Nintendo.
Und klar, der DLC DUngeon kann ruhig sowas wie ein SChloss werden, hab ich kein PRoblem mit. Da dies optional ist, wuerde es passen und man kann ja dann selbst entscheiden, ob man diesen machen will oder nicht. :)


Bzw.. ein NPC im Stall sagt, dass nur brave Kinder den Ort in den Wolken sehen koennen xD
Nette Anspielung auf SS? :D

Werde heute nach Ranelle gehen zur Quelle.. da soll ja eine QUest sein oder was mit der SChuppe machen. wird bestimmt auch geil xD
 

rickee

L17: Mentor
Seit
25 Mai 2007
Beiträge
13.559
PSN
rickee_CW
Steam
redsunshine
Was ziemlich stört ist, dass
Master Sword und Titanfähigkeiten
erst nach kompletten Verbrauch regenerieren.

Das und paar andere Schnitzer (wie Truhen bei vollem Inventar) sind eigentlich Sachen, die den Entwicklern nach 5 Minuten hätten auffallen sollen, dass das dumm gelöst ist...


Was ich mir oft in dem Spiel denke... wie gern hätte ich ein Harvest Moon mit so einem Stil, Welt, Wetter und Möglichkeiten, nur nicht so groß und ohne Kletterfähigkeit und Kämpfe.
 

StefSan

L18: Pre Master
Seit
29 März 2007
Beiträge
15.952
Switch
477220368419
Steam
Stefsama
Discord
#6206
@rickee:
HM in dem Stil.. also ArtDesign.. waere ein Traum... :o
keine Ladezeiten wenn man ein Haus betritt oder so... Interaktionen mit der Umwelt.. etc pp


Mit dem Aufladen find ich nicht gaanz soo schlimm...
aber ja, dass mit der Truhe ist seltsam.. warum das nicht anders geloest ist.
 

svensonicZ

L13: Maniac
Seit
3 Jul 2007
Beiträge
3.861
Was ziemlich stört ist, dass
Master Sword und Titanfähigkeiten
erst nach kompletten Verbrauch regenerieren.

Das und paar andere Schnitzer (wie Truhen bei vollem Inventar) sind eigentlich Sachen, die den Entwicklern nach 5 Minuten hätten auffallen sollen, dass das dumm gelöst ist...


Was ich mir oft in dem Spiel denke... wie gern hätte ich ein Harvest Moon mit so einem Stil, Welt, Wetter und Möglichkeiten, nur nicht so groß und ohne Kletterfähigkeit und Kämpfe.
Also wenn sich das Master Schwert andauernd regeneriert dann brauch ich kein anderes mehr, würde überhaupt keinen Sinn machen. Ich habe die stärksten Waffen an Bord, die nutzen sich dank Masterschwert auch kaum ab und ich sammel fleißig die mit noch mehr zusatzpower. Je weiter man im Spiel voran schreitet sollte man aber eins bedenken. Wenn die Gegner zu schwach sind oder keine guten Waffen haben sollte man sie nicht (mit Schwertern) angreifen, das wäre reine Verschwendung.
 

dp666

L04: Amateur
Seit
8 Nov 2007
Beiträge
178
Nach 120 Stunden Spielzeit habe ich gestern Ganon besiegt.
Eigentlich wollte ich noch bis Ostern warten, aber die letzten Tage habe ich gemerkt, dass meine Motivation weiterhin BotW zu spielen, stark gesunken war.

Ich kann mich auch nicht erinnern, mal ein Spiel quasi täglich über 5 Wochen am Stück gespielt zu haben. Spiele, bei denen ich vergleichbar gesüchtelt habe, Mitte/Ender der 90er wie Doom, Warcraft und Diablo, konnte ich allerdings auch damals nicht mobil spielen.

Einen Großteil der 120 Stunden bin ich ohne allzu festes Ziel durch Hyrule „gestreunert“ und habe die Gegend erkundet. Schreine habe ich erst 61, Krog Samen 29, Erinnerungen knapp die Hälfte. Das Schloss habe ich angefangen zu erkunden, habe aber dann doch den kürzesten Weg genommen. Den Leunen bin ich bisher komplett aus dem Weg gegangen, Nebenquests ebenso.
Ich werde sicher noch mal zum Spiel zurückkehren, um bestimmte Dinge zu komplettieren. Keine Ahnung, wann das sein wird. Mal schauen, was der DLC bringen wird, im Moment bin ich unsicher, ob ich mir den zulege.

Mein Fazit zu BotW: Ein Meisterwerk und eines der besten Spiele, die ich jemals spielen durfte. Ich bin nicht der größte OW Fan und die Zelda Reihe hat mich bisher eher kalt gelassen, aber die knapp 400 Euro für Switch und BotW waren sehr gut angelegtes Geld.
 

Setzer

L16: Sensei
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
10.142
Oh Mann, ich habe gerade in einem Video gesehen, dass (Spoiler Zora-Titan)

man die ganzen Eisblöcke die der Titan selbst und der Boss auf einen schießen, einfach mit der Eis-Rune zerkloppen kann, ich habe dafür soviel Pfeile verbraten.xD
Ernsthaft jetzt? :ugly:

@rickee: Sorry, aber das ist doch Quark! Es ist gut wie es gelöst ist, sonst macht es alles andere ja komplett obsolet. Und meine Güte, wenn ich das Item in der Truhe will leg ich halt andere Sachen weg und schaff mir so Platz.
 
Zuletzt bearbeitet:

maggot

L05: Lazy
Seit
10 Jan 2010
Beiträge
278
Ich habe jetzt nach 140+ Stunden alle Hauptquests abgeschlossen. Hätte echt nicht gedacht, dass mich je wieder ein Spiel so flashen würde wie BotW. Reiht sich für mich neben Xenoblade Chronicles und Oblivion in meine All-Time-Favourites ein.
 

Bellum

L04: Amateur
Seit
10 Jun 2011
Beiträge
176
Xbox Live
Bellum369
Nach 120 Stunden Spielzeit habe ich gestern Ganon besiegt.
Eigentlich wollte ich noch bis Ostern warten, aber die letzten Tage habe ich gemerkt, dass meine Motivation weiterhin BotW zu spielen, stark gesunken war.

Ich kann mich auch nicht erinnern, mal ein Spiel quasi täglich über 5 Wochen am Stück gespielt zu haben. Spiele, bei denen ich vergleichbar gesüchtelt habe, Mitte/Ender der 90er wie Doom, Warcraft und Diablo, konnte ich allerdings auch damals nicht mobil spielen.

Einen Großteil der 120 Stunden bin ich ohne allzu festes Ziel durch Hyrule „gestreunert“ und habe die Gegend erkundet. Schreine habe ich erst 61, Krog Samen 29, Erinnerungen knapp die Hälfte. Das Schloss habe ich angefangen zu erkunden, habe aber dann doch den kürzesten Weg genommen. Den Leunen bin ich bisher komplett aus dem Weg gegangen, Nebenquests ebenso.
Ich werde sicher noch mal zum Spiel zurückkehren, um bestimmte Dinge zu komplettieren. Keine Ahnung, wann das sein wird. Mal schauen, was der DLC bringen wird, im Moment bin ich unsicher, ob ich mir den zulege.

Mein Fazit zu BotW: Ein Meisterwerk und eines der besten Spiele, die ich jemals spielen durfte. Ich bin nicht der größte OW Fan und die Zelda Reihe hat mich bisher eher kalt gelassen, aber die knapp 400 Euro für Switch und BotW waren sehr gut angelegtes Geld.
Das faszinierende an BotW für mich ist ja immer wie sehr die Spielerfahrung von Spieler zu Spieler variiert. 29 Samen nach 120 Stunden? Wie hast du das gemacht die Krogs sind überall? :ugly:
 

rickee

L17: Mentor
Seit
25 Mai 2007
Beiträge
13.559
PSN
rickee_CW
Steam
redsunshine
@rickee: Sorry, aber das ist doch Quark! Es ist gut wie es gelöst ist, sonst macht es alles andere ja komplett obsolet. Und meine Güte, wenn ich das Item in der Truhe will leg ich halt andere Sachen weg und schaff mir so Platz.
Wieso alles andere obsolet? Kann doch trotzdem zerbrechen und sollte nur außerhalb Kämpfe zeitlich relativ zum Zustand regenerieren. Ist doch dämlich, dass ich es erst extra kaputt machen muss, damit ich es in 10 Minuten wieder komplett ganz habe. Warum z.B. 5h damit rumrennen, wenn der nächste Schlag es kaputt machen würde?

Und das mit den Truhen... wenn die Meldung mit dem Inhalt kommt, kann man das Inventar öffnen (wenn man Platz hat). Warum dann nicht Wegschmeißen möglich ist, ist mir unbegreiflich.

Sowas stört halt unnötig den Spielfluss und ist einfach zu beheben.
 

mR Freeman

L12: Crazy
Seit
17 Jan 2006
Beiträge
2.596
PSN
bla_84
Ich muss meine Meinung revidieren. Finde die Welt jetzt auch sehr gelungen. In den Ebenen, unterhalb des Plateaus, hätte man ruhig noch etwas mehr machen können. Auch sollten die Waffen länger halten. Im Kampf ist das doch ehr nervig und unterbricht den Kampf. Außerdem sinkt die Motivation sich Waffen zu suchen, weil sie kaum haltbar sind.
 
Top Bottom