PS4/XOne/PC The Elder Scrolls V: Special Edition

Spidey264

L14: Freak
Seit
22 Mai 2008
Beiträge
5.669
PSN
Spidey_264
Selbstverständlich sieht es grafisch auf allen anderen Plattformen besser aus. Die Frage stellt sich doch überhaupt nicht. Trotzdem ist es sehr beeindruckend, dass es so flüssig läuft. Vergleiche mit Laptops und dergleichen sind da etwas weit hergeholt, man muss bei dem Ganzen auch die begrenzten Möglichkeiten der Switch berücksichtigen. Doom wurde auf Switch optisch auch extrem runtergedrosselt und hat auf höheren Schwierigkeitsgraden dennoch Framerate-Einbrüche noch und nöcher. Dass dieser Port so gut läuft, ist doch ein super Zeichen für die Zukunft!
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Skyrim VR: Eine Stunde Gameplay auf der PSVR
http://www.ingame.de/artikel/platform/psvr/skyrim-vr-eine-stunde-gameplay-auf-der-psvr/

Ein komplett neues Skyrim Erlebnis

Laut Entwicklern soll die VR-Version von Skyrim eine komplett neue Erfahrung sein – selbst für Veteranen der Reihe. Ihr könnt das Spiel auf der PlayStation VR mit den PlayStation Move Controllern spielen. Das bringt den Vorteil mit sich, zum Beispiel in der einen Hand einen Zauber wirken zu können, während ihr mit der anderen Hand ein Schwert schwingt.

Menüs wurden teilweise überarbeitet oder komplett in 360° umgebaut. Außerdem gibt es eine neue Funktion, die die Ecken bei viel Bewegung abdunkelt. So soll „Motion sickness“, also Übelkeit durch Reizüberlastung, vorgebeugt werden. Die Einstellung ist optional und kann je nach Belieben angepasst bzw. ausgeschaltet werden.

The Elder Scrolls V ist nicht das einzige Spiel, das VR tauglich gemacht wird. Am 12. Dezember, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, bringt Bethesda noch eine VR-Version von Fallout 4 auf den Markt. Im Gegensatz zu Skyrim VR wurde Fallout VR bis jetzt allerdings nur für die HTC Vive für PC angekündigt.
 

New

L12: Crazy
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.812
"...Laut Entwicklern soll die VR-Version von Skyrim eine komplett neue Erfahrung sein..."


Was sollen sie denn auch sonst erzählen...! Immer die selben Tricks.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.946
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Wenn das HTC Vive nicht 700€+ sondern... Naja... 200€ kosten würde, wäre es ja wirklich eine Überlegung wert aber so ist das dann doch unverhältnismäßig.
 

Topper Harley

L14: Freak
Seit
15 Jun 2006
Beiträge
5.535
Die Sache mit den Sprachpaketen ist auch keine erfreuliche Entwicklung. Immerhin besser als eigentliche Spieldaten als Pflicht Download.

Ich vermute jetzt mal dass es für beide Retail und Digital diese Sprachpakete separat zum herunterladen gibt.

Anhand der Zahlen wie oft welches Sprachpaket heruntergeladen wird, kann der Publisher einsehen ob Spielern eine Übersetzung wichtig ist.
Mehr positives erkenne ich nicht.

Aber gut zu wissen. Danke für die Info. Dann werd ich morgen mit Switch zum Freifunk gehen oder fahren oder fliegen. Schwimmen ist keine gute Idee oder ist Switch wasserdicht?
 
Zuletzt bearbeitet:

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.659
PSN
MC-dee__
vr brille ist für mich eine spassige abwechslung. dauerhaftes spielen mit so einer brille ist aber nichts für mich. ich bekomme da kopfschmerzen...
Ich auch.
Kommt aber aufs Spiel an.Manche Spiele könnte ich denn ganzen Tag zocken und bei manche nur 30min.
Daher wäre ne Demo von Skyrim Vr nicht schlecht
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
6.192
PSN
wuerstel118
Zuletzt bearbeitet:

Belphegor666

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2001
Beiträge
4.515
PSN
Pesthauch666
Die Sache mit den Sprachpaketen ist auch keine erfreuliche Entwicklung. Immerhin besser als eigentliche Spieldaten als Pflicht Download.

Ich vermute jetzt mal dass es für beide Retail und Digital diese Sprachpakete separat zum herunterladen gibt.

Anhand der Zahlen wie oft welches Sprachpaket heruntergeladen wird, kann der Publisher einsehen ob Spielern eine Übersetzung wichtig ist.
Mehr positives erkenne ich nicht.
Das sehe ich ein bisschen anders. Leider besitze ich bislang von den paar Bethesda Spielen die ich habe, zumeist nur die deutschen Versionen (ausschließlich die PS3 Versionen von Fallout 3, Fallout: New Vegas, TES: Oblivion und Skyrim, wobei wie ich, da ich dies aktuell gerade spiele, Fallout: NV das wohl verbuggteste Spiel ist, dass ich je auf einer Konsole erleben musste). Abgesehen von den Zensuren sind ein großer Minuspunkt meiner Meinung nach gerade die deutschen Sprachfassungen, die teils extrem minderwertig sind. Zum einen weil natürlich die prominenten Stimmen nun nicht mehr zu hören sind (das man die englische Sprache nicht einfach zuschalten kann ist eine Zumutung) und zum anderen weil die deutschen Stimmen teils extrem schlecht sind. Aber vor allem weil die Riege der Sprecher der deutschen Version viel zu klein ist. Und so hört man die gleichen Stimmen der Sprecher bei verschiedenen Charakteren wieder und wieder.

Daher wird IMO umgedreht ein Schuh draus. Zuallererst sollte die englische Sprache enthalten sein. Deutsche Menüs und Untertitel reichen in dem Fall eigentlich aus. Eine eventuelle deutsche Sprachfassung ist aufgrund der minderen Qualität höchstens ein nettes Extra. Das Nachreichen einer solchen also IMO die deutlich bessere Lösung, als dass sie einem aufgedrängt wird, ohne das man zurück zum Englischen kann.

Und gut zu sehen, dass ausgerechnet die Switch eine wohl stabilere Version bekommt. Bei vielen Ports schludert man bei Bethesda teils wirklich extrem. Wie schon gesagt, mit der Grafik auch auf der PS3 habe ich keine Probleme, aber die massiven Bugs und das man insbesondere Fallout NV nur max. 30 min - 1 h am Stück spielen kann, bis das Spiel unspielbar wird und man Neustarten muss, ist eine echte Zumutung. Skyrim läuft zum Glück abgesehen von Questbugs (bislang) auf der PS3 etwas runder.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Und ich hab mir damals die PS3 - Version nicht gekauft, weil bugs und instabil. Mit der PS4 Version bin ich ganz zufrieden.

Zu der Synchro: Bei Skyrim weiß ich jetzt nicht, aber bei Oblivion gab es in Englisch auch nur gefühlt 2-3 Sprecher.
 

Topper Harley

L14: Freak
Seit
15 Jun 2006
Beiträge
5.535
Ah jo.

Ich hab vergessen dass Bethesda nicht immer Multi-5-Spiele anbietet.
Bei diesen Fällen sind Sprachpakete dann schon was positives für den Endverbraucher.
Da geb ich dir Recht Bephegor666.

Zocken wird dadurch ein wenig bequemer wenn man die englische Version als Beispiel nicht mehr aus Amerika oder England importieren muss.

Ich persönlich würde ja einfach auswandern wenn ich eine andere Sprache bevorzugen würde^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom