Film Star Wars Episode VII - IX: Info- und Diskussionsthread (Vorsicht Spoiler)

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.773
Das stimmt, genauso wie in Episode 8 ^^
na da ist die PT auf einem ganz anderen Level ^^
Die PT wurde durch das grottige Drehbuch komplett versaut, besonders Episode 2 kann ich nichts abgewinnen, weitaus schlimmer als Episode 1 und 3.
Episode 2 hat auch noch das Problem (also neben der schlechten Schauspielerei), dass Lucas halt wirklich überall rumschnippeln musste. Von all den neuen SW Episoden merkt man bei Episode 2 am ehesten, dass Marcia und die alte Truppe nicht mitgeholfen hat.
 
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
11.010
na da ist die PT auf einem ganz anderen Level ^^

Episode 2 hat auch noch das Problem (also neben der schlechten Schauspielerei), dass Lucas halt wirklich überall rumschnippeln musste. Von all den neuen SW Episoden merkt man bei Episode 2 am ehesten, dass Marcia und die alte Truppe nicht mitgeholfen hat.
an was wurde da rumgeschnippelt? könntest du das etwas genauer erläutern?
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.773
an was wurde da rumgeschnippelt? könntest du das etwas genauer erläutern?
z.B. gab es viele Reshoots u.A. wurde da innerhalb 4 Stunden eine actionszene für geonosis gedreht, weil Lucas der Meinung war dass der Film zu wenig action hatte - wobei das aber eher weniger ein Problem war afaik, vor Release gab es dann viele Szenen an denen George viel rumeditiert haben soll, da hatte man keine Zeit mehr die Musik für die Szenen anzupassen. Ich weiß aber nicht mehr genau in welchen interview das gesagt wurde, entweder im Making of oder einen der vielen anderen interviews.

auf die Schnelle habe ich hier nur einen kleinen Bericht gefunden, der das kurz anspricht:
http://www.filmscoremonthly.com/articles/2002/13_May---Star_Wars_Episode_2_Attack_of_the_Kaplans.asp
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.310
Epsiode 1-3 streiten sich aber um den Platz schlechtester Star Wars Film ever, somit sind die schlechtesten Filme schonmal vergeben. Wahre Lucas Qualität :banderas:
Sollte ein Prequal film irgendwo laufen würde ich ihm jedes mal Episode 8 vorziehen ... und ehrlich gesagt auch New Hope :v:
 
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
4.196
PSN
tnt_2k8
@LinkofTime

Also, wie man bei 8 mehr Leid erfährt als bei den PT Teilen, ist mir schleierhaft.

Midichlorianer
Anakin war ein "großer Pilot", in Podracing
JarJar Binks
Billige Ballett-Kämpfe, wo 9 von 10 Schlägen das Ziel verfehlen
schlecht gealtertes CGI im Überfluss
In 20 in-universe Zeit wird Ani vom sich sorgenden Ehemann zum Kinder schlachtenden Massenmörder, wegen eines Albtraums

Und natürlich die Lucas-like peinlichen nicht aussprechbaren Dialoge.
Also bei allen Verständnis, wenn man 8 nicht mag.
Objektiv betrachtet ist der nichtmal halb so schlimm wie die PT.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.773
@LinkofTime

Also, wie man bei 8 mehr Leid erfährt als bei den PT Teilen, ist mir schleierhaft.

Midichlorianer
Anakin war ein "großer Pilot", in Podracing
JarJar Binks
Billige Ballett-Kämpfe, wo 9 von 10 Schlägen das Ziel verfehlen
schlecht gealtertes CGI im Überfluss
In 20 in-universe Zeit wird Ani vom sich sorgenden Ehemann zum Kinder schlachtenden Massenmörder, wegen eines Albtraums

Und natürlich die Lucas-like peinlichen nicht aussprechbaren Dialoge.
Also bei allen Verständnis, wenn man 8 nicht mag.
das Schlimmste ist aber, dass Lucas bei den PTs auf die OT scheißt und einfach Story-Elemente ändert (Leia kannte ihre Mutter, Obi Wan hat Anakin kennen gelernt als er ein erfahrener Raumjägerpilot war etc.) und dann noch der BS dass sich natürlich alles um die Skywalkers dreht Jesus Anakin ohne Vater, Wannabe Vader hat 3PO als Kind gebaut (so ein Bullshit :hammer:), Macht nicht mehr mystisch dafür jetzt inklusive Dragon Ball Power Level, Zeit lieber mit nonsense Filler verbringen anstatt eine gescheite Vader Geschichte zu erzählen, R2 der Held und kann mehr als in der OT und ST, lieber jede 2 Sekunden einen schlechten Gag als gute, spannende Action bringen, Tattooine jetzt Anakins Heimatplanet weil Baum und Vader wagt es bestimmt nicht Luke da zu Suchen weil er...ka, weil er alles vergessen hat? Ach ne, weil er Sand hasst :v:

ach ja und ganz schlimm: der coole Boba Fett ist jetzt ein Klon, argh.

PT war ein Trainwreck und verdient ein Reboot, die Vader Graphic Novel zeigen aktuell, wie man sehr gute Vader Geschichten zur OT und auhc zur PT Zeit schreiben kann, gegen gute Vader Geschichten habe ich nichts, aber Lucas hat damals halt auf Star Wars geschissen und wollte nur Spielzeug verkaufen (kurz bevor er Episode 1 nach Jahrzehnten Pause angekündigt hat, lief ja auch der Vertrag mit Kenner aus, ein Schelm wer böses denkt)
Objektiv betrachtet ist der nichtmal halb so schlimm wie die PT.
so ist es, viele Leute entscheiden aber subjektiv (ist auch ihr recht), weil sie Änderungen nicht mögen. Deswegen sind verhasste schlechte Filme in deren Augen auch besser.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Beiträge
30.310
@LinkofTime

Also, wie man bei 8 mehr Leid erfährt als bei den PT Teilen, ist mir schleierhaft.

Midichlorianer
Anakin war ein "großer Pilot", in Podracing
JarJar Binks
Billige Ballett-Kämpfe, wo 9 von 10 Schlägen das Ziel verfehlen
schlecht gealtertes CGI im Überfluss
In 20 in-universe Zeit wird Ani vom sich sorgenden Ehemann zum Kinder schlachtenden Massenmörder, wegen eines Albtraums

Und natürlich die Lucas-like peinlichen nicht aussprechbaren Dialoge.
Also bei allen Verständnis, wenn man 8 nicht mag.
Objektiv betrachtet ist der nichtmal halb so schlimm wie die PT.
Man muss dazu sagen, dass ich nie Star Wars Fan war und nie groß damit aufgewachsen bin. Habe die OT dann irgendwann gesehen und empfand sie als meh. Und wenn man Nostalgie weglässt sehe ich nicht sonderlich viel was da bleibt. Ich finde die Regeln, die die PT installieren deutlich schlüssiger als das was in der OT gezeigt wird mit Bezug aufs Jedi Training und ähnliches. JarJar ist sicherlich streitbar, aber ich sehe de PT ja auch nicht als Fehlerfrei an. Ich hatte auch absolut kein Problem mit dem politics-focus.

Will jetzt aber auch keine PT vs OT vs ST starten, weil den Kampf haben wir zur genüge ausgetragen und ich verliere mit meiner ansicht da sowieso gegen die Masse hier. Ich weiß nur, dass ich E7 absolut gut fand, nach E8 werde ich mir den nächsten teil schenken. Das liegt aber nicht an SJW-Gehabe oder so. Ich empfinde, aber, dass der film alles vorherige zerstört hat. Das kann man so am anfang einer neuen trilogie machen. Das kannst du via twist am ende einer trilogie machen, aber du kannst nicht im zweiten Teil sagen "Wisst ihr noch E7? ja, alles scheiße, wir machen was anderes".
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.773
Habe die OT dann irgendwann gesehen und empfand sie als meh.
okay, dafür gibt es jetzt keine Entschuldigung mehr

aber ich sehe de PT ja auch nicht als Fehlerfrei an. Ich hatte auch absolut kein Problem mit dem politics-focus.
Politik Fokus ist noch das kleinste Problem was die PTs haben (und auch das langweiligste) :ugly:

aber du kannst nicht im zweiten Teil sagen "Wisst ihr noch E7? ja, alles scheiße, wir machen was anderes".
machen die doch nicht?
Nur weil 1-2 Sachen erst in Episode 9 vorkommen scheißt Episode 8 doch nicht auf Episode 7. Abrams und Daisy Ridley haben gesagt, dass eigentlich alles so beantwortet wurde, wie es JJ geplant hat. Nur die Sache mit Reys Eltern nicht, aber da haben wir ja auch noch keine Antwort bekommen außer halt typisches Sith gedöns. JJ stand Rian ja auch zur Seite bzw ist Rian extra in die Nähe von JJ gezogen um schnell Antworten/Hilfe zu bekommen.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
10.814
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
okay, dafür gibt es jetzt keine Entschuldigung mehr


Politik Fokus ist noch das kleinste Problem was die PTs haben (und auch das langweiligste) :ugly:


machen die doch nicht?
Nur weil 1-2 Sachen erst in Episode 9 vorkommen scheißt Episode 8 doch nicht auf Episode 7. Abrams und Daisy Ridley haben gesagt, dass eigentlich alles so beantwortet wurde, wie es JJ geplant hat. Nur die Sache mit Reys Eltern nicht, aber da haben wir ja auch noch keine Antwort bekommen außer halt typisches Sith gedöns. JJ stand Rian ja auch zur Seite bzw ist Rian extra in die Nähe von JJ gezogen um schnell Antworten/Hilfe zu bekommen.
Na ja was sollen die beiden auch dazu sagen? Rian hat Mist gebaut?
 
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
7.206
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
nach episode 7 hiess es hier von dem einen oder anderen, dass all die punkte die offen waren, in episode 8 geklärt werden. kein grund die trilogie abzuschreiben und so.

die meisten dieser punkte wurden in episode 8 einfach abgemurkst, und jetzt heisst es von den gleichen, dass das alles in episode 9 erklärt wird.

ich bin zwar überzeugt, dass da drauf geschissen wird, aber das ist auch nur ein grund von vielen, wieso episode 8 so miserabel ist. selbst wenn man sich bemühen würde das ganze in episode 9 wieder hinzubiegen, wäre da nix mehr zu retten.

hinter der mickey mouse-trilogie steht eben keine märchenhafte vision, sondern eine rein wirtschaftliche: irgendein hochglanzscheiss optisch an die ot angelehnt, irgendwie die ot charas reingedrückt, abläufe debil, da uninspiriert, bis zum geht nicht mehr, noch genug slapstick reingemischt, hauptsache der rubel rollt.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.773
Haben wir den selben Film gesehen? Es ist so offensichtlich, dass RJ nahezu alle aufgebauten Plots aus Episode 7 ignoriert. xD
hat er nicht, RJ und JJ haben sich ja zusammen gesetzt. Was soll er denn bitte ignoriert haben? Knights of Ren fällt mir da nur ein und die wollten die zuerst reinnehmen und haben sich dann dagegen entschieden weil der Film sonst zu voll wäre. Das ist dann Episode 9 Material.
 
Top Bottom