Film Star Wars Episode VII - IX: Info- und Diskussionsthread (Vorsicht Spoiler)

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.207
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Die letzten Jedi wird der bislang längste SW-Film: 2h 35min.

http://collider.com/star-wars-the-last-jedi-runtime/
Finde ich super, da wir uns endlich mindestens die 3 Stunden ala Herr der Ringe nähern.

Drücke die Daumen, dass der 8. Teil reinknallen wird und Johnson dann mit seiner Trilogie schöne, lange, interessante und intensive Filme für uns uns Star Wars-Fans bringen wird :goodwork:!
 

Avi

L20: Enlightened
Seit
27 Okt 2013
Posts
30.355
PSN
AviatorF22
Ich könnte mit euch wetten das Episode 7 von allen gehatet wird, sobald 8 und 9 die neue Saga komplettiert haben. Schon allein die Teaser und Trailer versprechen für den 8. enorm viel Potential.
 

machito

L18: Pre Master
Seit
12 März 2006
Posts
16.612
PSN
machito
Ich könnte mit euch wetten das Episode 7 von allen gehatet wird, sobald 8 und 9 die neue Saga komplettiert haben. Schon allein die Teaser und Trailer versprechen für den 8. enorm viel Potential.
naja, abwarten. die trailer von zb. alien: covenant hatten auch "viel potential" und der film war im endeffekt reiner müll.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.207
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Finde es persönlich halt krass, dass man Johnson eine Trilogie für Star Wars gibt, noch bevor sein Film in den Kinos kommt.

Man stelle sich vor, alle hassen den 8. Teil und er bekommt üble Kritiken :ugly:!

Gehe in diesem Fall optimistisch ran und erwarte mindestens einen weiteren guten bis (hoffentlich) sehr guten Star Wars-Film :D!
 

Gunblader

L07: Active
Seit
29 Jan 2009
Posts
511
PSN
Bicsum
Also derzeit haut Disney einen Star Wars 8 Trailer/Spot nach dem anderen raus.

Dieser Trailer besteht aus 95% Recycelten Material aus den vorherigen Trailern, hat aber wieder 1-2 kleinere neue Szenen.

Trailer Name: Resist it Rey

[video=youtube;dptIA3P3v-M]https://www.youtube.com/watch?v=dptIA3P3v-M[/video]
 

Zissou

L14: Freak
Seit
16 Aug 2005
Posts
7.131
XBOX Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
der marketingmotor läuft gerade auf hochtouren und wirft das eine oder andere bizzarre bild ab.

gerade sah ich ne philips rasierer werbung für den perfekten star wars dreitagebart. natürlich samt zoom-in/out in ein x-wing cockpit, mit fokus auf den star wars dreitagebart des piloten. :scan:
 

daMatt

L16: Sensei
Seit
22 März 2007
Posts
12.043
XBOX Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
der marketingmotor läuft gerade auf hochtouren und wirft das eine oder andere bizzarre bild ab.

gerade sah ich ne philips rasierer werbung für den perfekten star wars dreitagebart. natürlich samt zoom-in/out in ein x-wing cockpit, mit fokus auf den star wars dreitagebart des piloten. :scan:
Ein perfekter Dreitagebart ist Grundvoraussetzung für jeden halbwegs brauchbaren Sternjäger Piloten. :scan:
 

kerv

L12: Crazy
Seit
11 Apr 2011
Posts
2.359
Standen letztens vor den Dingern und mein Kumpel hat echt überlegt ob er zugreift....:v:
Bin auch letztens schonmal kurz davor gewesen, habe dann aber doch widerstanden:)

Wo soll man son Werbeplakat in der Wohnung auch unterbringen, so cool es auch ist :aehja:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
44.079
Zur Vorbereitung gestern den Rewatch begonnen. Episode I wird mit jeder Sichtung schlechter xD Hab zum ersten Mal JarJar und den üblichen Bullshit ignoriert. Und dafür haufenweise neuen Bullshit entdeckt xD
was hast du diesmal entdeckt? Die aufgeklebten Hörner von Darth Maul? :ugly:


Wäre JarJar nicht, dann wäre Episode 1 aber imho klar der beste Teil der Prequels. Designtechnisch mit den Naboo Starfighter oder den Spiegelschiffen aber imho der schlimmste Teil
 

RamsayBolton

L19: Master
Seit
13 Jul 2007
Posts
19.129
XBOX Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
was hast du diesmal entdeckt? Die aufgeklebten Hörner von Darth Maul? :ugly:


Wäre JarJar nicht, dann wäre Episode 1 aber imho klar der beste Teil der Prequels. Designtechnisch mit den Naboo Starfighter oder den Spiegelschiffen aber imho der schlimmste Teil
- Die Invasion von Naboo. Warum landet die Förderation auf der anderen Seite vom Planeten? Wenn ich als Alien Invasion Europa einnehmen möchte starte ich ja auch nicht in Australien.

- Es geht um Handelsverträge xD

- Man will die Invasion legalisieren. Das erinnert an ganz schlechte Momente in Designated Survivor.

- Die Keira Knightley/Natalie Portman Verwechslung ist ein wenig zu perfekt xD

- 1. Sie fliege durch die Blockade und KEIN Schiff verfolgt sie.
2. Wenn sie wieder nach Naboo fliegen ist die Blockade weg (???)
3. Bei der Weltraumschlacht ist plötzlich ein einzig Schiff wieder im Weltraum.

- Warum genau nehmen die Anakin nochmal mit nach Naboo?

- Anakin wird erst nicht ausgebildet, aber nach dem Tod von Neeson dann doch plötzlich? Wtf?

- Die Mutter ohne jegliche Emotionen und die ganze Anakin=Jesus Story.

Kein Film ist perfekt. Aber I macht den Eindruck als hätte man die erste Drehbuch Version verfilmt.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
44.079
- Die Invasion von Naboo. Warum landet die Förderation auf der anderen Seite vom Planeten? Wenn ich als Alien Invasion Europa einnehmen möchte starte ich ja auch nicht in Australien.

- Es geht um Handelsverträge xD

- Man will die Invasion legalisieren. Das erinnert an ganz schlechte Momente in Designated Survivor.

- Die Keira Knightley/Natalie Portman Verwechslung ist ein wenig zu perfekt xD

- 1. Sie fliege durch die Blockade und KEIN Schiff verfolgt sie.
2. Wenn sie wieder nach Naboo fliegen ist die Blockade weg (???)
3. Bei der Weltraumschlacht ist plötzlich ein einzig Schiff wieder im Weltraum.

- Warum genau nehmen die Anakin nochmal mit nach Naboo?

- Anakin wird erst nicht ausgebildet, aber nach dem Tod von Neeson dann doch plötzlich? Wtf?

- Die Mutter ohne jegliche Emotionen und die ganze Anakin=Jesus Story.

Kein Film ist perfekt. Aber I macht den Eindruck als hätte man die erste Drehbuch Version verfilmt.
oh ja, volle Zustimmung.

Dazu noch ein paar Punkte von mir:
- Palpatines Plan wäre eigentlich direkt mit Episode 1 gescheitert, hätte die Handelsföderation Qui Gon und Obi Wan direkt getötet -> so hätte niemand Ani gefunden, Padme wäre nie auf Tatooine gelandet etc (wobei das mit Tatooine eh größter Plot BS ist).
- warum lassen die Leute die Türen nicht einfach zu, sod ass die Jedi ersticken? Nein, man muss ja nach wenigen Sekunden überprüfen ob sie tot sind und dann "das was von denen übrig ist, vernichten" :ugly:
- Action Szenen wirkten zu Steif bis auf den Lichtschwertkampf, eigentlich stehen die Jedi und die Schützen nur blöd rum
- die Unterwasserszenen sind langweilig (es gibt immer einen größeren Fisch -> niemand außer Jar Jar hat auch nur den Hauch von angst)
- warum verkaufen die nicht einfach das Schiff der Königin und holen sich ein kleines Schiff (oder noch besser: das was Obi Wan in Episode 4 gemacht hat -> sich einfach fliegen lassen)? Angst die Kleider von Amidala zurück zu lassen? :ugly:
- gut dass die Tötungsversuche an Amidala von Palpatine nicht geglückt sind, sonst wäre er nie Kanzler geworden - aber hat er ja bestimmt alles vorher gesehen, ja klar :ugly:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
44.079
am 16. war hier leider auch alles voll, unter der Woche habe ich keine Lust nach Feierabend noch 1 Stunde ins Cineplex zu fahren, also werde ich erst das Wochenende darauf den Film schauen können :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Leprechaun

L13: Maniac
Seit
24 Apr 2002
Posts
5.020
XBOX Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
oh ja, volle Zustimmung.

Dazu noch ein paar Punkte von mir:
- Palpatines Plan wäre eigentlich direkt mit Episode 1 gescheitert, hätte die Handelsföderation Qui Gon und Obi Wan direkt getötet -> so hätte niemand Ani gefunden, Padme wäre nie auf Tatooine gelandet etc (wobei das mit Tatooine eh größter Plot BS ist).
- warum lassen die Leute die Türen nicht einfach zu, sod ass die Jedi ersticken? Nein, man muss ja nach wenigen Sekunden überprüfen ob sie tot sind und dann "das was von denen übrig ist, vernichten" :ugly:
- Action Szenen wirkten zu Steif bis auf den Lichtschwertkampf, eigentlich stehen die Jedi und die Schützen nur blöd rum
- die Unterwasserszenen sind langweilig (es gibt immer einen größeren Fisch -> niemand außer Jar Jar hat auch nur den Hauch von angst)
- warum verkaufen die nicht einfach das Schiff der Königin und holen sich ein kleines Schiff (oder noch besser: das was Obi Wan in Episode 4 gemacht hat -> sich einfach fliegen lassen)? Angst die Kleider von Amidala zurück zu lassen? :ugly:
- gut dass die Tötungsversuche an Amidala von Palpatine nicht geglückt sind, sonst wäre er nie Kanzler geworden - aber hat er ja bestimmt alles vorher gesehen, ja klar :ugly:
Episode 1 und 2 werden auch immer schlechter bei jedem ansehen. Die Dialoge sind unterirdisch und überhaupt ist alles einfach so...dämlich.
Episode 3 macht die Fehler am Anfang auch, aber das Ende ist episch und es kommt auch richtig gutes Star Wars Feeling auf.
 

daMatt

L16: Sensei
Seit
22 März 2007
Posts
12.043
XBOX Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Dazu noch ein paar Punkte von mir:
- Palpatines Plan wäre eigentlich direkt mit Episode 1 gescheitert, hätte die Handelsföderation Qui Gon und Obi Wan direkt getötet -> so hätte niemand Ani gefunden, Padme wäre nie auf Tatooine gelandet etc (wobei das mit Tatooine eh größter Plot BS ist).
Nö. In Episode 1 ging es Palpatine ja erstmal nur um einen Vorwand Valorum durch den Senat das Misstrauen aussprechen zu lassen um selbst Kanzler werden zu können. Anakin wollte er nie finden (lassen). Das hat sich erst später entwickelt.
Und dass sie _AUSGERECHNET_ auf Tattooine gelandet sind. Naja. Verbindungen knüpfen, weil später ja noch mal wichtig. :nix:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Posts
44.079
Nö. In Episode 1 ging es Palpatine ja erstmal nur um einen Vorwand Valorum durch den Senat das Misstrauen aussprechen zu lassen um selbst Kanzler werden zu können. Anakin wollte er nie finden (lassen). Das hat sich erst später entwickelt.
Und dass sie _AUSGERECHNET_ auf Tattooine gelandet sind. Naja. Verbindungen knüpfen, weil später ja noch mal wichtig. :nix:
aber selbst da lässt er sich erstmal gefangen nehmen und von den zwei Jedis retten, die eigentlich (laut ihm) getötet werden sollten :ugly:
 

ChoosenOne

L08: Intermediate
Seit
18 Sep 2016
Posts
914
PSN
Damokles
- Die Invasion von Naboo. Warum landet die Förderation auf der anderen Seite vom Planeten? Wenn ich als Alien Invasion Europa einnehmen möchte starte ich ja auch nicht in Australien.

- Es geht um Handelsverträge xD

- Man will die Invasion legalisieren. Das erinnert an ganz schlechte Momente in Designated Survivor.

- Die Keira Knightley/Natalie Portman Verwechslung ist ein wenig zu perfekt xD

- 1. Sie fliege durch die Blockade und KEIN Schiff verfolgt sie.
2. Wenn sie wieder nach Naboo fliegen ist die Blockade weg (???)
3. Bei der Weltraumschlacht ist plötzlich ein einzig Schiff wieder im Weltraum.

- Warum genau nehmen die Anakin nochmal mit nach Naboo?

- Anakin wird erst nicht ausgebildet, aber nach dem Tod von Neeson dann doch plötzlich? Wtf?

- Die Mutter ohne jegliche Emotionen und die ganze Anakin=Jesus Story.

Kein Film ist perfekt. Aber I macht den Eindruck als hätte man die erste Drehbuch Version verfilmt.
Ahhh, werden SW filme wieder auf logiklöcher abgeklopft um sie mies zu machen. Cool ...

- Theed wird durch schutzschild, anti flug/orbitlaser what ever geschützt ..
Daher abseits landen (siehe epV)

- die einzelnen Frachter bei hoth wurden auch nicht verfolgt (siehe epV)

- der Planet war besetzt. Why Blockade?

- der Planet war besetzt. Why ganze Blockade Flotte im Orbit. Reicht ne garnison.

- Ja, der HANDELSFÖDERATION geht es um HANDELSVERTRÄGE. Krass, waa

Im übrigen sind handelsgründe auch in der realen Welt oft ein Grund für kriege gewesen.

- weil er bei qui gon bleiben soll/will. Die jedi Academy hat ihn ja nicht aufgenommen.

- weil qui gon letzter wunsch

Und spart euch die Antwort da ich auf so ein Ping Pong verzichten kann. Natürlich, wen man nach Fehlern immer wieder akribisch sucht weil man diesen shice findet, findet man diese.

Ich hingegen kann noch filme kucken ohne zwanghaft hinter die kulisse zu kucken. Ich hab auch kein Interesse die Magie zu zerstören indem ich herausfinde welche Tricks ein Zauberer anwendet.

Sicher haben die Prequel ihre Schwächen und stehen auch bei mir hinter den alten Filmen. Aber dieser hass ist einfach nur albern in boring.

Die Prequel mögen ihre Schwächen haben, dafür haben sie mehr Eigenständigkeit und Berechtigung als ep7 der einfach richtig dämlicher Pseudo fan Service war.

Trotzdem mag ich auch ep7, da dieser handwerklich atemberaubend gutes Kino ist mit einem tollen neuen cast und characteren