PS4/XOne/PC Sekiro: Shadows Die Twice

Hinweis
Benutzt bitte die Spoiler Funktionen für Gebiete, Bosse usw. ab dem Kampf gegen den Löwenaffen bzw. die verdorbene Nonne.

Endgame Sachen sollten tendenziell immer im Spoiler sein.

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Puh dieses Game bringt mich an meine Grenzen. Nach Genichiro (oder besser gesagt wegen ihm) gehe ich das Game anders an, bei dem musste ich mich wirklich mit den Mechaniken auseinandersetzen. Davor kam ich noch durch mit cheesy Taktiken und viel Weglaufen, bei dem muss man sich komplett auf das Parieren einlassen oder man ist in Sekunden tot. Das war ein geiles Gefühl den zu legen! Jetzt hänge ich gerade am Miniboss O'Rin, die reisst mir ordentlich den Arsch auf. Muss noch rausfinden wie ich die angehen soll. Tolles Game, macht fast so viel Spass wie DkS...fast.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Sorry wegen DP aber ich habe eine Frage:
Ich bin im wahrscheinlich letzten Abschnitt angekommen vor dem zweiten Nonnen-Kampf.
Wann soll ich ein Savefile abspeichern wenn ich alle Variationen des "guten" Endes erleben will. Ich meine ausdrücklich nicht das schlechte Ende, da bin ich schon drüber weil ich zu Kuro halte. Das hole ich im NG+ dann nach...dongge!
 

Griffster

L11: Insane
Seit
13 Feb 2006
Beiträge
1.807
Xbox Live
RemoBoy
PSN
Condre
Wann soll ich ein Savefile abspeichern wenn ich alle Variationen des "guten" Endes erleben will. Ich meine ausdrücklich nicht das schlechte Ende, da bin ich schon drüber weil ich zu Kuro halte. Das hole ich im NG+ dann nach...dongge!
vor dem Boss dieses Gebietes, also bevor du in der kleinen Höhle vor dem Stein betest.
 

Griffster

L11: Insane
Seit
13 Feb 2006
Beiträge
1.807
Xbox Live
RemoBoy
PSN
Condre
Also hab ich es bereits verpasst wenn ich schon vor der verdorbenen Nonne 2 stehe?
nope, der richtige boss kommt am ende des Abschnitts ;)

EDIT:
Wie gesagt, ein Stein in einer kleinen Höhle. vor dem Stein ist ein kleiner kaputter Gartenzaun und und einpaar Stufen, und man kann am Stein beten.
 
Zuletzt bearbeitet:

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Gestern habe ich den Eulen Vater gelegt, das war vielleicht ein Krampf. Ich habe bestimmt 15 Versuche benötigt. Der hat so fiese Moves. Wenn ich nicht aufrecht sitzend und hoch konzentriert bin, verpasse ich die Reaktionszeiten. Ich war richtiggehend kaputt und ausgelaugt nach dem Fight, das war eher Arbeit als Spass. Jetzt kann ich endlich weiterspielen im letzten Abschnitt. Wie hoch sollte meine Vitality sein wenn ich im NG keine Prayer beads verpasst habe? (die 3 guten Enden mit allen Neben- und Minibossen) Ich weiss bereits, dass man im NG+ noch zwei weitere einsammeln kann wenn ich mich für das schlechte Ende entscheide.
 
Last edited by a moderator:

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Wie ich es hasse, zu spät auf einer Party aufzutauchen aber ihr seid wohl alle schon bei anderen Spielen...deshalb noch ein DP von mir sorry :blushed:

AAAber...ich habe Isshin Ashina gelegt und fand ihn jetzt gar nicht so schwer. Dämon des Hasses, Eulen Vater und die verdorbene Nonne (die echte) haben mich alle mehr gefordert. Bei Isshin habe ich eine recht cheese Taktik gefunden in den beiden letzten Phasen. Ich bin zu schlecht um ihn zu stellen und habe auch keine Lust, 60 Versuche lange seine Patterns zu lernen. Dafür ist er mir zu unfair und ich einfach zu alt:ol: Also verwendete ich die gute alte Dark Souls Strategie und umkreiste Isshin im Uhrzeigersinn rennend und mit Respektabstand. Alle Attacken wurden ignoriert ausser, wenn er seinen Speer zu einem Sprungangriff hebt. Dann rannten ich auf ihn zu und dashe unter dem Move hindurch. Jetzt bist du hinter ihm und während er sich erholt kannst du genau einen geladenen Stossangriff durchführen.So hat er mich in der zweitletzten Phase nicht ein einziges Mal getroffen und in der letzten nur selten. Dort kannst du genau so weiter machen ausser, dass man sich vor dem Blitzangriff in Acht nehmen muss. Beim 5. Versuch war er tot. Via Savegame habe ich alle 3 guten Enden angeschaut und verbleibe noch im NG um Materialien für die Prothese und Skillpunkte zu farmen.
Kann es sein, dass ich wegen diesem Lapislazuli Zeugs tatsächlich noch ins NG++ gehen muss da es nur 6 pro Run gibt und ich ja im NG+ das Shuraende sehen will?
 
Last edited by a moderator:

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.688
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Kann es sein, dass ich wegen diesem Lapislazuli Zeugs tatsächlich noch ins NG++ gehen muss da es nur 6 pro Run gibt und ich ja im NG+ das Shuraende sehen will?
Prinzipiell kannst du auch ein Backup deines Saves vor dem Kampf erstellen und dieses dann laden. Ansonsten wirst du wohl ins NG++ müssen.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.688
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Backup wird es dann wohl vor
Shura
und dann weiter wie im ersten Run.
Ja, prinzipiell entscheidest du den Pfad nur durch deine Antwort.
Wobei du eh einiges grinden musst, um alle Fähigkeiten freizuschalten. Von daher kann es im Sinne der Abwechslung auch sinnvoll sein, ins NG++ zu gehen. Imo ist die beste Stelle zum Grinden im Endgame, wenn du von der Treppe beim Oger bis zur neu gebauten Brücke läufst.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
OK...hab die Trophy verwechselt :fp: :puppy::blushed:

Gestern habe ich noch
Isshin Ashina gelegt und das Shura-Ende gesehen. Der Typ war etwas leichter als Isshin im Blumenfeld aber immer noch ein sehr harter Boss. Überhaupt ist das Ende brutal, fühlte mich richtig mies danach;) Also habe ich direkt Sabegame geladen und gehe wieder Richtung gutes Ende um die Materialien für Prothesen Upgrades zu holen und natürlich stehen noch Stunden des Farmens an für die Skillpunkte.

Wie hoch kann man seine Angriffskraft eigentlich erhöhen? Bin jetzt bei 24 im NG+ und habe noch ein paar Bosse.
 

Viva

L08: Intermediate
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
756
OK...hab die Trophy verwechselt :fp: :puppy::blushed:

Gestern habe ich noch
Isshin Ashina gelegt und das Shura-Ende gesehen. Der Typ war etwas leichter als Isshin im Blumenfeld aber immer noch ein sehr harter Boss. Überhaupt ist das Ende brutal, fühlte mich richtig mies danach;) Also habe ich direkt Sabegame geladen und gehe wieder Richtung gutes Ende um die Materialien für Prothesen Upgrades zu holen und natürlich stehen noch Stunden des Farmens an für die Skillpunkte.

Wie hoch kann man seine Angriffskraft eigentlich erhöhen? Bin jetzt bei 24 im NG+ und habe noch ein paar Bosse.

Der Typ ist sehr lustig.😃
 

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
14.160
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Ich empfehl zum Farmen eher einen anderen Spot. Gegen Ende

Wenn zusätzlich die lilanen Gegner (geben deutlich mehr XP als die roten) die Burg infiltrieren. Dann ist in den Innenräumen der Burg unten beim Schrein direkt einer von denen den man Stealth killen kann. Direkt den Weg weiter ein weiterer. Rechts von einem kämpfen währenddessen zwei weitere lila dudes gegen die ursprünglichen Samurai Gegner, die kann man ignorieren und zur Tpr vorne gehen. Da benutzt man die Fingerpfeife um den dritten lila dude anzulocken den man per Stealth durch die Tür zieht. Und Bonus: währenddessen greifen automatisch rote Samurai den Oger an der im untersten Stock angekettet ist (mit der Kamera kann man in den "Schacht" unten gucken). Der Oger killt die Gegner unten während man selber gemütlich zum Schrein zurück läuft, warten ist nicht nötig.

Das ganze ist so exzrem nahe am Schrein, dass man das immer wieder neu starten kann. Alleine diese paar Gegner geben schon sehr viel XP und mehr als bei den meisten anderen Routen über die ich gestoßen bin.

Optional kann man zusätzlich nach den 3 Stealth Kills manchmal noch die 4 Gegner probieren die sich gegenseitig im Raum nebenan verprügeln. Wenn man da einen Stwalth killed kann man diese Fähigkeit mit der roten Blutwolke nutzen um direkt einen weiteren lila dude zu killen.

Bei mir ists schon wieder eine Weile her, daher hab ich die ganzen Namen vergessen xD Glaube zu dem Spot müsste es auch ein Video geben bei YT.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Ich habe jetzt alle Prothesentools und jetzt fehlt nur noch die Skill-Trophy. The farming is real...trotz NG+ werde ich noch Stunden damit verbringen...vielleicht gehe ich auch ins NG++, lieber langsam dafür mit Spass als immer den gleichen Spot.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
So...Platin!
Das Skillfarming war am Ende etwas mühsam, aber ich hatte einfach keine Lust, mich nochmals dem Endgegner zu stellen und ins NG++ zu gehen.
Sekiro ist ein klasse Game und wird bei mir dennoch hinter den Soulsspielen und Bloodborne angesiedelt. Gegenüber den genannten Games hat es das dicke Plus der Story und das geniale Kampfsystem. Letzteres finde ich überhaupt eines der besten aller Zeiten in einem Videospiel. Vorausgesetzt, dass man sich auf die 1 gegen 1 Kämpfe einlässt. Die Spielerfahrung im ersten Run war auch gleich intensiv und spannend wie bei Soulsspielen. Dann beginnen aber die Negativpunkte wie Spiellänge (es ist kürzer als Demons Souls) und das Fehlen von Entfaltungsmöglichkeiten mangels Charakterklassen oder halt der nicht vorhandene Onlinemodus. Diese Punkte senken den Wiederspielwert enorm, weshalb ich bereits im NG+ erste Abnutzungserscheinungen spürte.
From Software liefert jetzt seit 10 Jahren ein Meisterwerk nach dem anderen und hat sich von einer mir kaum bekannten Spielschmiede (das waren die Typen von Armored Core) zu meiner absoluten Lieblingsfirma gemausert. Elden Ring wird bestimmt auch wieder spitze. Danke Fromsoftware :tinglewine:

Damit endet jetzt auch mein Doppelpost-gespamme:blushed:
 

leon_kennedy

L11: Insane
Seit
14 Apr 2006
Beiträge
1.937
So...Platin!
Das Skillfarming war am Ende etwas mühsam, aber ich hatte einfach keine Lust, mich nochmals dem Endgegner zu stellen und ins NG++ zu gehen.
Sekiro ist ein klasse Game und wird bei mir dennoch hinter den Soulsspielen und Bloodborne angesiedelt. Gegenüber den genannten Games hat es das dicke Plus der Story und das geniale Kampfsystem. Letzteres finde ich überhaupt eines der besten aller Zeiten in einem Videospiel. Vorausgesetzt, dass man sich auf die 1 gegen 1 Kämpfe einlässt. Die Spielerfahrung im ersten Run war auch gleich intensiv und spannend wie bei Soulsspielen. Dann beginnen aber die Negativpunkte wie Spiellänge (es ist kürzer als Demons Souls) und das Fehlen von Entfaltungsmöglichkeiten mangels Charakterklassen oder halt der nicht vorhandene Onlinemodus. Diese Punkte senken den Wiederspielwert enorm, weshalb ich bereits im NG+ erste Abnutzungserscheinungen spürte.
From Software liefert jetzt seit 10 Jahren ein Meisterwerk nach dem anderen und hat sich von einer mir kaum bekannten Spielschmiede (das waren die Typen von Armored Core) zu meiner absoluten Lieblingsfirma gemausert. Elden Ring wird bestimmt auch wieder spitze. Danke Fromsoftware :tinglewine:

Damit endet jetzt auch mein Doppelpost-gespamme:blushed:
Ich hätte es besser kaum sagen können.
KS ist über alle Zweifel erhaben. Da fehlen noch ein paar Kleinigkeiten (Winkel des Einschlags, etwas mehr Kollisionsabfrage) um perfekt zu sein.
Das Durchspielen macht From-typisch viel Laune und ist fordernd und alles abverlangend.
Beim Rest entscheidet die persönliche Vorliebe. Auch ich sehe BB und vor allem DS 1 als wesentlich spannendere und rundere Games an.

Glaubt Ihr es erscheint noch ein DLC?
 

BenCohr

L00: Newbie
Seit
10 Jul 2019
Beiträge
2
Hallo Leute, ich habe ein Problem.

Habe mir gestern den skill " Flug-Kampfkunst" gekauft. Aber ich Blicke es nicht.
Wenn ich das so mache wie geschrieben macht er nur den normalen Wirbelwind Hieb.
Bin zu doof dafür? 😣
 

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.185
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Hallo Leute, ich habe ein Problem.

Habe mir gestern den skill " Flug-Kampfkunst" gekauft. Aber ich Blicke es nicht.
Wenn ich das so mache wie geschrieben macht er nur den normalen Wirbelwind Hieb.
Bin zu doof dafür? 😣
Flug-Kampfkunst ist doch die eine Fähigkeit, bei der man Techniken wie den Wirbelwind Hieb in der Luft ausführen kann? Also funktioniert es doch bei dir so wie es soll?
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
37.027
Ist schon länger her, aber glaube, das ist so, wie Fettbacke es beschreibt. So kann man Techniken im Sprung ausführen. Fand ich beim Spielen damals schon uninteressant, da man das eh kaum braucht.
 

Messenger

L12: Crazy
Seit
28 Jun 2007
Beiträge
2.930
Xbox Live
Nutze XBox Live nicht
PSN
Pyrdarkhor
Ggf. bescheuerte Frage, aber ist es sinnvoll, in folgendem Kontext weiterzuspielen :ugly:?:

Mir war es nun möglich, mal in das Spiel ein Weilchen reinzuspielen. Wahrscheinlich bin ich dabei überdurchschnittlich oft mal hier und da gestorben, war für mich aber absolut okay.
Am Ende meiner Session habe ich jedoch eine Wand in Form einer Schwierigkeitsspitze vor mir gehabt, die monolithisch aus dem bisherigen Spiel extrem herausstach und ich nur mit sehr viel Mühe einrennen konnte. Ich meine diesen Shinobi-Jäger, den ich kaum besiegen konnte.
Letztendlich habe ich die Anzahl an Versuchen nicht gezählt, die ich gegen ihn gebraucht habe. Aber zeitlich gesehen waren das zwei bis zweieinhalb Stunden, die ich gegen ihn angerannt bin. Dabei will ich noch die (für mich) sehr negative Design-Entscheidung erwähnen, den Kampfplatz mit recht vielen anderen Mobs vollzukleistern, die ich vor jedem Versuch erst einmal beseitigen musste, um mich auf den Zwischenboss konzentrieren zu können (und ihm via Stealth-Angriff eine Lebensleiste zu nehmen).

Am Ende habe ich es irgendwie mit einer Mischung aus zufällig erfolgreicher Parademanöver und weglaufen - hinlaufen geschafft, ihm den zweiten Critical durch den Torso zu treiben. Danach habe ich dann aufgehört.

Wenn ich nun lese, dass es anscheinend bie siesen extremen Schwierigkeitsspitzen bleiben wird, weiß ich nicht, wie ich das aus meiner Sicht bewerten soll, wenn ich mit so einem frühen Gegner schon derartige Probleme hatte.
In den Soulsborne-Spielen bestand zumindest noch die Möglichkeit, die Gameplay-Elemente auszureizen, die mehr dem eigenen Spielstil liegen, um die Herausforderungen zu bewältigen. Beispielsweise habe ich beim ersten Mal Bloodborne Gascoigne ohne einen Parry runtergespielt, weil seit Demon's Souls die Parry-Mechanik meine absolute Achillesferse ist. Wenn dies aber in Sekiro nicht möglich ist, weil es (aus meiner Sicht vermutlich) kaum Varianz aus dem Korsett auszubrechen gibt, dann weiß ich nicht, ob es sich für mich lohnt, weiterhin Zeit mit dem Spiel zu verbringen.

Jedenfalls die Zeit bis zum Shinobi-Jäger habe ich ziemlich genossen und Spaß gehabt. Beim Jäger hingegen kam dann irgendwann viel Frust hoch, wobei ich zugeben muss, dass der Frust in erster Linie daraus folgte, jedes Mal nach einem (schnellen) Tod wieder sehr viel Geduld und Zeit aufzubringen, das Kampffeld von Trashmobs freiräumen zu müssen anstatt mich direkt im Kampfe gegen den Jäger die Fertigkeiten in den Fertigkeiten schulen zu können, die zu dessen Überwindung notwendig wären.
 
Top Bottom