GameWAR Sammelthread für Retro-War

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Um das abzuschließen, hätte sich RE2 sagen wir 3 Mio. mal auf dem N64 verkauft, du meinst RE3 und viele andere Capcom Spiele wären trotzdem nicht erschien? Weil es ja nicht VKZ ging?
resident evil 3 erschien am cube, schien also nicht unbedingt um vkz zu gehen. ^^

ist aber wurscht, da du meine argumente scheinbar immer nur in ihrer radikalstmöglichen form liest.

nin kam zu spät zur party und hat seine marktführerrolle völlig falsch eingeschätzt. "normal" wäre gewesen, wenn der vorherige hyperboss erstmal supersupport von ALLEN bekommen hätte, samt final fantasy, DQ, mgs, etc. und wenn die net liefen, hätts vllt weniger gegeben.

in wahrheit hat nin vorher halt eher den anderen schon bei seinem hardwarebauen den mittelfinger gezeigt und danach die früchte dieser fehlentscheidung eingeheimst, samt verbrannter erde.

am n64 haben sie sich nicht darum gekümmert, am cube konnte man sich nicht mehr darum kümmern. leben ist manchmal einfach fair.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Das war doch eine ganz simple Frage, die du mit ja oder nein beantworten kannst?

Es geht doch um den Support, alles andere ist doch zweitrangig. MS hat bei XBOX One und Sony bei der PS3 auch massig Fehler gemacht, trotzdem nehmen die Thirds es ihnen nicht krum und das liegt doch daran, dass sich deren Spiele am Ende nach wie vor gut verkaufen. Wäre es bei Nintendo auch so, dann hätte man bei Yamauchi genauso nen Auge zugedrückt...
 
Zuletzt bearbeitet:

hutzelmann

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
26 Nov 2009
Beiträge
10.280
Xbox Live
hutzelmann
PSN
dashoschi9
Steam
dashoschi7
Das hab ich damals echt nicht gemerkt, bis auf den Preis natürlich. Für mich was es damals eins der beeindruckendsten N64 Spiele, welche ich in meiner Sammlung habe.
naja im direkten vergleich hat man dann schon gemerkt das die psx version besser und günstiger war, und da die n64 version auch noch so spät kam war der zug abgefahren.
das selbe ist übrigens bei dem von dir angesprochenen c&c auf n64 passiert.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Wie gesagt hätten es massig Leute für ihr N64 gekauft, dann hätte meiner Meinung nach Capcoms Support anders ausgesehen, mehr sag ich nicht.

Ich fand den Port gut.

Generell hatte das N64 praktisch keine Ladezeiten, die bessere Grafik, nicht alles war am N64 schlecht, alleine SW Rogue Squadron mit dem Expension Pak war in Sachen Qualität ne Wucht, also da gab es auch Argumente für Nintendo.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Das war doch eine ganz simple Frage, die du mit ja oder nein beantworten kannst?
das war ne rhetorische frage und außerdem ne suggestivfrage.

wobei es bizarr ist anzunehmen, nen billigport würde sich 2 jahre verspätet auf ner weniger verbreiteten plattform gut verkaufen.

resident evil 1 ab launch hätte vllt was geändert.

vgl. mit heute sind sowieso billig, wir leben heut in der westlich dominierten multi-gen. damals war sowas noch etwas besonderes.

schau dir die xbox 1 an, die hat auch viele ps2-titel nicht gekriegt, weil sie einfach nicht dieses standing hatte und exklusiv damals noch etwas bedeutet hat, vor allem in japan.


gemäß der zahlen kann man imho zusammenfassen: in der n64-gen hatte nin die dominanten karten und hätte alles verhindern können, hat es aber aus irrationalen gründen nicht gemacht. danach war sie immer nur noch der verfolger, mit den schlechteren karten UND missmanagement UND miesen vkz.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Wie gesagt hätten es massig Leute für ihr N64 gekauft, dann hätte meiner Meinung nach Capcoms Support anders ausgesehen, mehr sag ich nicht.
du kannst ja mal schauen, wie beliebt xbox one-ports wären, wenn sie 2 jahre (!) später kämen, buggy und schlechter und teurer wären.

die vgl. mit heute sind quasi unzulässig, da sind 2 jahrzehnte dazwischen vergangen und der ganze markt hat sich geändert.

du beweist nur wieder, dass grafik völlig überschätzt wird. ;) technische zugänglichkeit ist hingegen ein muss.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Du willst du wieder nicht drauf direkt antworten, weil es deine Argumentation zerstört. ;-)

Ich bleib dabei, hätten sich die N64 Spiele von den jap. Entwicklern gut verkauft, dann wäre der Support auch ein anderer gewesen. Völlig unabhängig von Yamaguchi Aroganz oder diversen Fehlentscheidungen. Am Ende zählt nur wo man das Geld machen kann...
 

hutzelmann

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
26 Nov 2009
Beiträge
10.280
Xbox Live
hutzelmann
PSN
dashoschi9
Steam
dashoschi7
Wie gesagt hätten es massig Leute für ihr N64 gekauft, dann hätte meiner Meinung nach Capcoms Support anders ausgesehen, mehr sag ich nicht.

Ich fand den Port gut.

Generell hatte das N64 praktisch keine Ladezeiten, die bessere Grafik, nicht alles war am N64 schlecht, alleine SW Rogue Squadron mit dem Expension Pak war in Sachen Qualität ne Wucht, also da gab es auch Argumente für Nintendo.

bessere grafik ist so ne sache...ich fand die n64 grafik im großen und ganzen schrecklich weil alles so verwaschen und unscharf war.
die pal version spuckte ja nichtmal rgb aus :mad:
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Du willst du wieder nicht drauf direkt antworten, weil es deine Argumentation zerstört. ;-)

Ich bleib dabei, hätten sich die N64 Spiele von den jap. Entwicklern gut verkauft, dann wäre der Support auch ein anderer gewesen. Völlig unabhängig von Yamaguchi Aroganz oder diversen Fehlentscheidungen. Am Ende zählt nur wo man das Geld machen kann...
meine argumentation bezieht sich net auf absolutismen.

es ist ganz simpel:

95% aller wichtigen japangames kamen nicht am n64, ergo hat ihn japan gekillt, so simpel ist das.

da wir offensichtlich nicht auf nen grünen zweig kommen, darfst du gerne bei deiner überzeugung bleiben, ich find man kann gut sehen, wie yamauchus handlungen auf ihn zurückgefallen sind und ihn in den untergang gerissen haben.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
meine argumentation bezieht sich net auf absolutismen.

es ist ganz simpel:

95% aller wichtigen japangames kamen nicht am n64, ergo hat ihn japan gekillt, so simpel ist das.

da wir offensichtlich nicht auf nen grünen zweig kommen, darfst du gerne bei deiner überzeugung bleiben, ich find man kann gut sehen, wie yamauchus handlungen auf ihn zurückgefallen sind und ihn in den untergang gerissen haben.
Und die 5% der wichtigen Spiele die kamen haben belegt, dass es sich nicht lohnt die restlichen 95% zu bringen.

Ich sag nicht das du komplett unrecht hast, ich denke auch das Fehlentscheidungen zu zögerliche Support führten, bei Square ist das sogar ganz klar so gewesen.

Gut find ich das du sachlich/höflich bleibst, am Ende war es doch ein angenehmer Meinungsaustausch! :)
 

hutzelmann

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
26 Nov 2009
Beiträge
10.280
Xbox Live
hutzelmann
PSN
dashoschi9
Steam
dashoschi7
btw. nintendo hatte am anfang nur "ausgesuchte" entwickler an ihr n64 gelassen (dreamteam) und ist wohl davon ausgegangen das alle anderen auf den knien angekrochen kommen um fürs n64 zu entwickeln...

deshalb sind ganons aussagen im großen und ganzen richtig. nur weil später noch ein paar ports kamen, kann man trotzdem sagen das yamauchis arroganz dem n64 die beine gebrochen haben.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
@hutzelmann
Am Ende brachten aber alle Spiele und die Spieler entschieden, was sie eskaufen oder nicht, so wie heute auch.

@Xyleph
Ich meinte schon was ich schrieb und was du beschreibst, dass ist doch im groß und ganzen Einstellungssache heutzutage. Mapgröße, Objekte, Animationen etc. das kann man doch alles abgeschwächt laufen lassen und wenn die Engine keine Handarbeit abnehmen, dann wäre das ganze Unterfangen ja völlig sinnlos und würde den Erfolg der Unity Engine überhaupt total widersprechen.

Und wenn ich von skalieren spreche ist doch logisch, dass das in zwei Richtungen geht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
36.244
@Xyleph
Ich meinte schon was ich schrieb und was du beschreibst, dass ist doch im groß und ganzen Einstellungssache heutzutage. Mapgröße, Objekte, Animationen etc. das kann man doch alles abgeschwächt laufen lassen und wenn die Engine keine Handarbeit abnehmen, dann wäre das ganze Unterfangen ja völlig sinnlos und würde den Erfolg der Unity Engine überhaupt total widersprechen.

Und wenn ich von skalieren spreche ist doch logisch, dass das in zwei Richtungen geht.
Das ist nicht einfach logisch. Nach oben kannst du skalieren, weil die Leistung da ist.
Nach unten nur so weit, wie das es das Spieldesign zulässt, weil du sonst das ganze Spieldesign ändern musst. Dann bist du aber nicht mehr bei einen Port durch Skalierung.
Es ist eigentlich ganz einfach.
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
14.180
PSN
HoemBOY
Iro hat doch recht, dass man schon beim N64 ein wegbrechen der Thirds bemerkt hat im Vergleich zum SNES. Bei der Aussage spielt es rein gar keine Rolle ob west- oder ostsupport. Der Support war geringer und auch beim GCN war der Support geringer usw. Der Verlust der Thirds ist kein Wiifehler gewesen, sondern mehrere Fehler über mehrere Jahre. Diese Diskussion ist einfach unnötig.
Die Urspungsdiskussion waren Multiplattformtitel und da hat der Cube wie von Zauberhand diesbezüglich mehr geleistet als die N64, obwohl er Jahre zu spät gegen einen Konkurrenten gelauncht ist, der alles weg dominiert hat.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Das ist aber auch nur deine Meinung, wer wirklich nen GameCube hatte, der weiß das es viele Monate gab, wo gar nichts oder höchstens irgendein Sportspiel oder so erschien...
 

verplant80

L18: Pre Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.715
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Zu N64-Zeiten gabs im Prinzip fast gar keine Multi-Titel.

Das ging erst in der PS2/Xbox/Cube-Zeit so richtig los. Aber wegen den Discs hat der Gamecube vermutlich viel weniger abbekommen, als es mit normalen DVDs gewesen wäre.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
26.535
Das ist aber auch nur deine Meinung, wer wirklich nen GameCube hatte, der weiß das es viele Monate gab, wo gar nichts oder höchstens irgendein Sportspiel oder so erschien...
Das ist keine Meinung, sondern auch ein Fakt :wink2: Im Vergleich zum N64 sah der 3rd-Party-Support erheblich besser aus, auch wenn er später natürlich wieder erheblich abnahm.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
13.925
Das ist keine Meinung, sondern auch ein Fakt :wink2: Im Vergleich zum N64 sah der 3rd-Party-Support erheblich besser aus, auch wenn er später natürlich wieder erheblich abnahm.
jepp, so siehts aus.

Der Cube hatte in den ersten zwei Jahren eigentlich einen sehr guten 3rd-Support. Die allermeisten Spiele sind auf dem Kasten erschienen, manche sogar in besserer Grafik als auf der PS2. Erst später nahm der Support ab, als die VKZ des Cubes immer weiter in den Keller gingen.

Allerdings hatte der Cube ja noch einige sehr starke Exclusivtitel von den 3rds:

Star Wars Rogue Leader 1 und 2
Resi Zero und Resi Remake
Zeitexclusives Resi 4
Viewtiful Joe
Tales of Symphonia
Killer 7
Final Fantasy CC

Davon ist eine WiiU meilenweit entfernt.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Das ist keine Meinung, sondern auch ein Fakt :wink2: Im Vergleich zum N64 sah der 3rd-Party-Support erheblich besser aus, auch wenn er später natürlich wieder erheblich abnahm.

das ist nicht korrekt.

es gab zwar eine reihe von prestigetiteln aber insgesamt hatte der n64 im westen weitaus besseren support, imho.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Da ich versuche anderswo unpassende Debatten an sinnvolle Orte zu verschieben, mach ich hier mal nen Sammel-Fred für alle Debatten über vorherige Konsolen/Handheld-Generationen-Kriege auf. :)
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Du meinst diese Dinger, die sich immer im WAR-Bereich der aktuellen Konsolen ergeben? Musst dann nur fleißig mit dem Verschieben sein ;-)
nicht einzelpostings aber ketten in vkz-freds oder so, die eigentlich themenfremd sind aber nirgendwo wirklich hineinpassen. ^^
 
Top Bottom