GameWAR Sammelthread für Retro-War

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Deine verbrannte Erde alleine, wer außer Square hat denn bitte den N64 gemieden [..]
are you serious? ;-)

schau dir vllt lieber nochmal an, was für nen japan-support, speziell bei den großen, dicken ips, der snes hatte.

damals gabs einfach quasi keine multi-games und sony hat damals schon besser verhandelt und den n64 zusammen mit nin in japan getötet.

- SE-support quasi nicht vorhanden. (damals noch quasi todesstoß)

- capcom hat 3 games releast oder so. :ugly: 2 davon eher n witz.

- konami am höhepunkt hat primär goemon und das sehr westliche 3d castlevania geliefert.

- namco war ein noch schlimmeres trauerspiel als der rest. xD

von den kleineren entwicklern rede ich gar nicht erst.


die die psx/n64-gen ist auf dem n64 ohne japan passiert, weil wegen verbrannte erde, mangelndes entgegenkommen bzgl. des speichers, purer yamauchi-arroganz.

diese lücke hat es sony ermöglicht, diese dominante position, aus japan heraus, zu erringen und nin in rekordzeit zu stürzen und das ist ihr verdient und ihre leistung. :)
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Ich meinte damit, welcher jap. Entwickler Nintendo wirklich boykottiert hat, wegen deiner verbrannten Erde usw.

Das der Support schlecht war, das hab ich mehrfach geschrieben, deine Abgrenzung zwischen Japan/West Spiele hingegen sehe ich nicht.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Das der Support schlecht war, das hab ich mehrfach geschrieben, deine Abgrenzung zwischen Japan/West Spiele hingegen sehe ich nicht.
west-support war gut, ost-support von hero to zero.

kann man gut und gerne auf yamauchis kappe schieben, angesichts der dominanz vom snes.

in der gen wurden videospiele auch nochmal nen guten tacken massentauglicher und verträumter. :) und das hat nin dann quasi verpasst mitzudefinieren.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
? zur NES und SNES Zeit war Porten so billig, dass es jeder für jede Plattform gemacht hat, die nicht bei 3 auf den Bäumen war.
zugegeben fallen mir gerade doch einige snes-gen multi-titel ein. ^^

hatte die wohl eher verdrängt, weil die größeren titel eher exklusiv waren, bzw. die gen danach noch viel exklusiver wurde.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Genauso geschränkt wie auf PS360, wenn nicht gar mehr.

Ich wage es gar nicht zu fragen: Aber wahrscheinlich denkst du dass ein BF4 mit Unreal 4 oder Unity mit der gleichen Mapgröße und Spieleranzahl auf PS360 ( und WiiU ) gelaufen wäre wie auf PS4OnePC

Sorry, muss jetzt schon lachen :lol: "skalierbare Engine, neun Plattformen mit einen Klicke" :rofl3:
Wenn ich schreib, es ist skalierbar, dann meine ich damit natürlich nicht, dass es auf PS360 genauso laufen würde, wie auf PSOne. Das wäre ja das Gegenteil von skalierbar! Also lachen müsste da nur ich...

west-support war gut, ost-support von hero to zero.
Also war es nur Square, die wirklich einen Boykott oder wieso weichst du bei der Frage aus? Gut, ich hab das Fragezeichen im vorigen Beitrag vergessen...
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
26.471
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Also war es nur Square, die wirklich einen Boykott oder wieso weichst du bei der Frage aus? Gut, ich hab das Fragezeichen im vorigen Beitrag vergessen...
Was gibt es da zum Ausweichen? Völlig egal ob du mit ein paar Games abgespeist wirst...Resi, Suikoden, Metal Gear, Silent Hill, Dino Crisis, Tekken, Symphony of the Night usw. bekam die PS und nicht der N64 und dann ist International Superstar Soccer nur ein schwacher Trost.
Und bedenken sollte man eben auch, dass Square und Enix damals noch zu trennen waren und von Enix auch nichts Nennenswertes kam.

Im Westen stand man hier schon besser da, was aber natürlich auch daran lag, dass dort Abseits von EA und Sportgames nur einzelne Entwickler/IPs wirklich etwas zu melden hatten. So wie Nin eben Rare, Factor 5 und Midway auf seiner Seite wusste, hielt sich Sony eben mit Psygonis/Liverpool, Eidetic/Bend, Singletrac, ND und Insomniac über Wasser...und natürlich TR.
In die Breite explodiert ist der Westen ja erst eine Gen später.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
36.244
Wenn ich schreib, es ist skalierbar, dann meine ich damit natürlich nicht, dass es auf PS360 genauso laufen würde, wie auf PSOne. Das wäre ja das Gegenteil von skalierbar! Also lachen müsste da nur ich...
Ich habe hier genau das wiedergegeben, was du hier beschreibst.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Sry, Diskussionen funktionieren, wenn man auch lernen und eingestehen will. Ansonsten empfehle ich dir gerne das Gesocks auf youtube oder 4chan.
Ja, das stimmt, aber wenn du unrecht hast und es nicht wahrhaben willst, kannst du nicht von mir Zustimmung erwarten. Ich lüg doch nicht, nur damit du einen schönen Sonntag hast! ;-)

Was gibt es da zum Ausweichen? Völlig egal ob du mit ein paar Games abgespeist wirst...Resi, Suikoden, Metal Gear, Silent Hill, Dino Crisis, Tekken, Symphony of the Night usw. bekam die PS und nicht der N64 und dann ist International Superstar Soccer nur ein schwacher Trost.
Und bedenken sollte man eben auch, dass Square und Enix damals noch zu trennen waren und von Enix auch nichts Nennenswertes kam.
Warum er die Frage ausweicht, kann er nur beantworten.

Das es nicht nennenswertes für N64 gab... ist eben so. Resident Evil 2 z.B. gab es und wäre die Nachfrage hoch genug gewesen, wären der Nachfolger auch gekommen, generell hätte Capcom dann doch mehr gebracht. Das ist die selbe Geschichte, wie heute bei CoD, AC. Das man auf Nintendo Konsole so oft erlebt, das 1-2 Teile kamen und der nächste dann nicht mehr. Wie gesagt das ging mit N64 eben los.

Um einzelne Beispiele geht es auch gar nicht, ich sagte nur das eigentlich sämtliche Japan Entwickler irgendwas fürs N64 gebracht hatten.

Und ich hab überall Squre geschrieben, ich weiß das die da noch nicht fusioniert waren.

Im Westen stand man hier schon besser da, was aber natürlich auch daran lag, dass dort Abseits von EA und Sportgames nur einzelne Entwickler/IPs wirklich etwas zu melden hatten. So wie Nin eben Rare, Factor 5 und Midway auf seiner Seite wusste, hielt sich Sony eben mit Psygonis/Liverpool, Eidetic/Bend, Singletrac, ND und Insomniac über Wasser...und natürlich TR.
In die Breite explodiert ist der Westen ja erst eine Gen später.
Ich weiß es nicht genau, aber ich bin der Meinung Eidos brachte doch nur Fighting Force 64... der ganze Rest war doch mehr oder weniger Sony exklusiv (also TR, Deattrap Dungeon oder Urban Chaos). Das ist genau das selbe Verhalten, welches Capcom zu der Zeit an den Tag legte... genauso C&C da gab es einen N64 Teil, aber 4 PSX Teile... ich wil jetzt nicht alles aufzuzählen, aber da findet man genug westliche Beispiele, wo der Support doch schon zu wünscehn übrig ließ.

Ansonsten ich will gar nicht darüber, ob die Japaner weniger unterstützt haben, als die westlichen. Weil mir geht es um gesamten Third Party Support. Wenn ich sag es fing mit dem N64 an, dann sag ich ja nicht das es da schon so beschissen war, wie heute.

Ich habe hier genau das wiedergegeben, was du hier beschreibst.
Nein, hast du nicht, ich schrieb das heute Spiele skalierbarer sind ja je zuvor, du hingegen hast gerschrieben, dass ich wohl meine das ein PS3 Spiel so wie ein PS4 Spiel aussehen kann, das meinte ich aber das absolut nicht.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Warum er die Frage ausweicht, kann er nur beantworten.

Das es nicht nennenswertes für N64 gab... ist eben so. Resident Evil 2 z.B. gab es und wäre die Nachfrage hoch genug gewesen, wären der Nachfolger auch gekommen, generell hätte Capcom dann doch mehr gebracht. Das ist die selbe Geschichte, wie heute bei CoD, AC. Das man auf Nintendo Konsole so oft erlebt, das 1-2 Teile kamen und der nächste dann nicht mehr. Wie gesagt das ging mit N64 eben los.
ich weiche nicht aus, ich habe oben ausführlich beantwortet, welche firmen in dere n64-gen quasi nur ihren "schrott" oder ausnahmen am n64 abgelagert haben, während die psx zuvor unbekannte berge an support bekam, wodurch das gesicht des konsolenmarktes für immer geändert wurde.

die frage ist nicht, wieso ein resi 2 kam, sondern wieso net am anfang gleich resi 1 kam. weil die vkz mit dem angebot korrelierten und die psx einfach von anfang an das bessere angebot hatte, so simpel ist das. ^^

yamauchi hat nintendo getötet, so einfach ist das.
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Iro hat doch recht, dass man schon beim N64 ein wegbrechen der Thirds bemerkt hat im Vergleich zum SNES. Bei der Aussage spielt es rein gar keine Rolle ob west- oder ostsupport. Der Support war geringer und auch beim GCN war der Support geringer usw. Der Verlust der Thirds ist kein Wiifehler gewesen, sondern mehrere Fehler über mehrere Jahre. Diese Diskussion ist einfach unnötig.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
ich weiche nicht aus, ich habe oben ausführlich beantwortet, welche firmen in dere n64-gen quasi nur ihren "schrott" oder ausnahmen am n64 abgelagert haben, während die psx zuvor unbekannte berge an support bekam, wodurch das gesicht des konsolenmarktes für immer geändert wurde.
Naja wenn du einen Beitrag zitierst, die Frage löscht und nur zum unteren Teil was schreibst... dann kommt man halt dazu sowas zu fragen.

Zuerst kamst du doch mit deiner verbrannten Erde und das Yamauchi alle vertrieben hat, aber bis auf Square gibt es keinen weiteren! Und deshalb hast du darauf nicht geantwortet...

die frage ist nicht, wieso ein resi 2 kam, sondern wieso net am anfang gleich resi 1 kam. weil die vkz mit dem angebot korrelierten und die psx einfach von anfang an das bessere angebot hatte, so simpel ist das. ^^
Wie? VKZ? Ich dachte darum geht es nicht, sondern darum das Yamauchi ganz böse zu den allen war und keine Freunde am Ende mehr in Japan hatte???

Jetzt schreibst du ja, was ich schrieb...

Was möchtest du denn bitte mit deiner Aussage aussagen?
Das du mich falsch wiedergegeben hast!
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
26.535
Nein, hast du nicht, ich schrieb das heute Spiele skalierbarer sind ja je zuvor, du hingegen hast gerschrieben, dass ich wohl meine das ein PS3 Spiel so wie ein PS4 Spiel aussehen kann, das meinte ich aber das absolut nicht.
Aber schon das stimmt nicht. Ich weiß nicht was du dir unter Skalieren vorstellst, aber es geht eben nicht, ein Spiel einfach auf eine schwächere Hardware zu bringen und es sieht dort eben einfach nur schlechter aus. Du kannst PS4-Games NICHT einfach auf Wii U porten.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Wie? VKZ? Ich dachte darum geht es nicht, sondern darum das Yamauchi ganz böse zu den allen war und keine Freunde am Ende mehr in Japan hatte???

Jetzt schreibst du ja, was ich schrieb...
ich gehe auf dein argument ein.

ergo spiele ich durch, wieso du imho falsch liegst.

die japanischen firmen, vorher nins engste verbündete quasi, hatten die wahl auf welcher plattform sie ihr zeug optimieren sollten.

da module und yamauchi bekam die psx ihre chance und nicht das n64...die folgen sind bekannt. wenn nin anders gehandelt hätte, wäre die geschichte völlig anders ausgegangen. sogar die arroganteste chefleitung bei nin hätte net verhindern können, dass der vormals totale marktführer bevorzugt wird gegenüber irgendwelchen neueinsteigern.

heut würd man mit nem so westlichen lineup auch besser liegen - aber die zeiten ändern sich halt. ^^

hat schon gründe wieso ich zu der zeit zu gleichen teilen auch snes-perlen nachegholt habe und mich gewundert, wieso es so games eigentlich net am n64 gibt.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Ich wollte mit meiner Frage wissen, was du dann mit deinen ursprünglichen Post aussagen wolltest. "Mit einen Klick neun Plattformen, alles kinderleicht", ist nun einmal eine Aussage von dir, die ich sinngemäß unverändert wiedergegeben habe.
Damit hab ich nicht gesagt, dass es auf jeder Plattform gleich aussieht, was du geschrieben hast!

https://unity3d.com/unity/multiplatform

ich gehe auf dein argument ein.

ergo spiele ich durch, wieso du imho falsch liegst.

die japanischen firmen, vorher nins engste verbündete quasi, hatten die wahl auf welcher plattform sie ihr zeug optimieren sollten.

da module und yamauchi bekam die psx ihre chance und nicht das n64...die folgen sind bekannt. wenn nin anders gehandelt hätte, wäre die geschichte völlig anders ausgegangen. sogar die arroganteste chefleitung bei nin hätte net verhindern können, dass der vormals totale marktführer bevorzugt wird gegenüber irgendwelchen neueinsteigern.

heut würd man mit nem so westlichen lineup auch besser liegen - aber die zeiten ändern sich halt. ^^

hat schon gründe wieso ich zu der zeit zu gleichen teilen auch snes-perlen nachegholt habe und mich gewundert, wieso es so games eigentlich net am n64 gibt.
Ich behaupte hätte sich z.B. RE2 auf dem N64 auch millionfach kopiert hätte Capcom entsprechend all seine Spiele umgetzt und damit den N64 unterstützt.

Was du schreibst blendet komplett die VKZ aus, die beim N64 bereits schwach waren.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Das habe ich dir auch nicht unterstellt gesagt zu haben.
Was genau möchtest du mir jetzt mit dem Link sagen? Das ein CoD BO3 mit einen Klick auf er WiiU rennen würde?
Was sollte denn dann dein: "Aber wahrscheinlich denkst du dass ein BF4 mit Unreal 4 oder Unity mit der gleichen Mapgröße und Spieleranzahl auf PS360 ( und WiiU ) gelaufen wäre wie auf PS4OnePC???

Der Link erfüllt gleich drei Zwecke, erstmal wird da erläutert, was ich meinte und zweitens, wird es vom Hersteller der Engine erläutert und nicht von mir, was ja für dich wesentlich glaubwürdiger sein dürfte, als wenn ich es schreib! Und er spart mir die Mühe!

Es geht nur nicht nicht gleich, sondern es geht im Grunde gar nicht...
https://unity3d.com/unity/multiplatform
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
Ich behaupte hätte sich z.B. RE2 auf dem N64 auch millionfach kopiert hätte Capcom entsprechend all seine Spiele umgetzt und damit den N64 unterstützt.

Was du schreibst blendet komplett die VKZ aus, die beim N64 bereits schwach waren.
jetzt stellst du reine vermutungen auf und verdrehst ursache und wirkung.

das spiel kam bei uns 2000, quasi 4 jahre nach launch. :ugly:

ne sorry, nen vorheriger totaler marktführer, der sich scheinbar "nen dreck" um die thirdkontakte geschert hat, wurde net wegen vkz so behandelt, sondern die vkz sind das ergebnis der eigenen fehlentscheidungen.

hätte nin einfach wie die gen davor das volle japanangebot gekriegt, wären die vkz nachvollziehbarerweise auch besser gewesen.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Ich hab nach so vielen Jahrne nicht mehr jeden Release im Kopf, ich hab mich nach Wikipedia gerichtet.:
https://de.wikipedia.org/wiki/Resident_Evil_2 - da sind es keine 4 Jahre. Auf der Dreamcast kam es übrigens der dritte Teil...

Wie gesagt Japan Spiele erschienen trotzdem von allen namenhaften jap. Hersteller und verkauften sich nichts entsprechend, hätten sie das getan, wäre der Support auch dagewesen. Es ist mehr oder weniger die selbe Story, wie heute auch.

Das Nintendo Fehlentscheidungen traf, da hast du recht mit, aber die alleine waren nicht ausschlagebend.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.885
https://de.wikipedia.org/wiki/Resident_Evil_2 - da sind es keine 4 Jahre. Auf der Dreamcast kam es übrigens der dritte Teil...
der n64 launchte mitte 96. (jaja, bei uns 97 von mir aus), resi 2 kam anfang 1998, am n64 aber erste ende 1999, bzw. BEI UNS anfang 2000.

das ist quasi 3,5 -4 jahre nach launch und fast 2 jahre nach erstrelease auf der psx. (!)

am cube kamen btw mehr resis als auf der dreamcast, weil sich nin da im gegenatz zu vorher drum geschert hat und ihre eben noch so vorhandene macht mal in die waagschale geworfen haben.

am n64 haben sie geglaubt, ihre allmächtige bedeutung für den markt alleine würde die konkurrenz wie bisher zerquetschen und sie bräuchten die anderen japanhersteller nicht, wenn die sich quasi nicht unterordnen.


ergo nein, da gings 0 um vkz, alleine schon weil die vkz signifikant höher gewesen wären, wenn der aufstieg vom cineastischen gaming mit masenanspruch auf dem n64 passiert wäre und net umgekehrt. kann man jetzt erbsenzählen und drumherumreden wie man will, die n64-sitiuation ist mit keiner andferen zu vgl.

wobei sich natürlich eh die frage stellt, wieso n neueinsteiger n vollsupport von anfang an an engagierten neuen games kriegt, die hypothetisch alle hätten floppen können..... nins schuld, sonys intelligenz. ;)


edit:


ABGESEHEN davon, dass das n64 2 jahre nach der psone erst gelauncht ist und die bereits ne stattliche base hatte, was natürlich die draufgabe war.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Um das abzuschließen, hätte sich RE2 sagen wir 3 Mio. mal auf dem N64 verkauft, du meinst RE3 und viele andere Capcom Spiele wären trotzdem nicht erschien? Weil es ja nicht VKZ ging?
 

hutzelmann

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
26 Nov 2009
Beiträge
10.280
Xbox Live
hutzelmann
PSN
dashoschi9
Steam
dashoschi7
Ich behaupte hätte sich z.B. RE2 auf dem N64 auch millionfach kopiert hätte Capcom entsprechend all seine Spiele umgetzt und damit den N64 unterstützt.

Was du schreibst blendet komplett die VKZ aus, die beim N64 bereits schwach waren.

öhm moment, du blendest aber aus, das resi2 auf dem n64 nur ein schlechter verlegenheitsport war, der zwei jahre später kam, und zudem durch die modulgröße wesentlich teurer als die psx version war und darüber hinaus noch furchtbar schlecht aufgelöste cutscenes hatte.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.790
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
öhm moment, du blendest aber aus, das resi2 auf dem n64 nur ein schlechter verlegenheitsport war, der zwei jahre später kam, und zudem durch die modulgröße wesentlich teurer als die psx version war und darüber hinaus noch furchtbar schlecht aufgelöste cutscenes hatte.
Das hab ich damals echt nicht gemerkt, bis auf den Preis natürlich. Für mich was es damals eins der beeindruckendsten N64 Spiele, welche ich in meiner Sammlung habe.
 
Top Bottom