GameWAR Sammelthread für Retro-War

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Edit by Mod:



Da ich versuche anderswo unpassende Debatten an sinnvolle Orte zu verschieben, mach ich hier mal nen Sammel-Fred für alle Debatten über vorherige Konsolen/Handheld-Generationen-Kriege auf.













Der N64 hat sich damals selbst ins Fuß geschossen mit Cartridges gegen CDs. Jedenfalls war es eine Zeit, in der Multiplattformtitel nicht so sehr existierten wie es von Gen zu Gen immer größer wurde (seit der PS1).
Die Cube hatte es viel besser, egal was du meinst. Allein das Portfolio spricht dafür und wie gesagt, das obowohl sich Nintendo mit der Hardware immernoch große Differenzen hatte im Bezug auf die Speichergröße, wenn auch weit weniger. Die PS2 hatte damals den Markt ganz alleine gestemmt und trotzdem gab es Splinter Cell, PoP, Fifa, Need for Speed, EA Big games und andere. Irgendwann ging die Puste von Nintendo aus mitten in der Gen, andere Publisher folgten.
Nun, in einer Zeit in der Multiplattform Titel immer wichtiger werden baut Nintendo Maschinen, die immernoch sich hardwaretechnisch mit der Konkurrenz verfremden.
Die Vita bekommt mehr games als der 3DS und das einfach so, weil hauptgründlich die Hardware stimmt und Sony einfach Entwicklern die bessere Plattform darbietet.
Module oder CDs sind scheißegal, wenn es massig Käufer beim N64 gegeben hätte, dann hätte es die Spiele trotzdem gegeben.

Nein der Cube hatte extrem schwer, da kam relativ schnell praktisch kein Spiel mehr für, du romantisierst das einfach nur, in diesen Falle gerade sehr viele, die von alten Sachen sprechen, weil da gewaltige Erinnerungslücken klaffen.

Die WiiU ist technisch brandaktuell, z.B. das neue CoD würde technisch ohne Probleme drauf laufen, es kommt nur nicht, weil es schlicht kein WiiU Spieler will, das haben sie Activision deutlich gezeigt, wie auch Ubisoft... am beeindruckendsten finde ich EA, die ja gleich die Finger von gelassen, das lag auch an den Erfahrungen mit Nintendo Hardware.

Und nie war die Hardwareleistung unwichtiger als heute, schau dir doch brankaktuell Game Engines an z.B. Unity oder Unreal, die werden doch sogar damit das man ein Spiel baut und es anschließend Kinderleicht auf ca. 9 Plattformen umsetzen kann, mit einem Klick. Spiele sind heute doch skalierbarer als je zuvor. Technik ist nicht der Grund, wieso Nintendo irgendwie doof da steht und am Ende ist das wie in meinem ersten Absatz beschrieben, würde die WiiU so einen hohen Umsatz generieren, dann wären alle Hersteller auch dabei.
 
Last edited by a moderator:

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Module oder CDs sind scheißegal, wenn es massig Käufer beim N64 gegeben hätte, dann hätte es die Spiele trotzdem gegeben.
nein, weil nein.

die gen war verbrannte erde und es gab "genug games" streng genommen.

die späteren nin-konsolen hätten sich quasi entleibt für so n lineup.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.704
Für den Cube kamen alle Prince of Persia Spiele, die Fifas, die Splinter Cells, Medal of Honors, True Crime usw. Natürlich sind hier und da über die Jahre ein paar weggefallen wie Burnout, aber der Support war definitiv besser als bei WiiU.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
nein, weil nein.

die gen war verbrannte erde und es gab "genug games" streng genommen.

die späteren nin-konsolen hätten sich quasi entleibt für so n lineup.
Doch, weil doch... hör doch auf, hast du die PSX nicht mitbekommen oder wie? Verlgiech SNES mit dem Sega Pendant und dann N64 mit der PSX. Genau da ging es bergab für Nintendo in Sachen Support.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Doch, weil doch... hör doch auf, hast du die PSX nicht mitbekommen oder wie? Verlgiech SNES mit dem Sega Pendant und dann N64 mit der PSX. Genau da ging es bergab für Nintendo in Sachen Support.
es gibt abstufungen zwischen schlechter und schlecht.

das n64 hatte ein west-westliches hammer-lineup, mit nicht vorhandenen japan-support, was damals noch ne tragödie war.
 

1Punkt21Gigawatt

L13: Maniac
Seit
7 Okt 2012
Beiträge
4.951
PSN
bangbazie
es gibt abstufungen zwischen schlechter und schlecht.

das n64 hatte ein west-westliches hammer-lineup, mit nicht vorhandenen japan-support, was damals noch ne tragödie war.
Im Vergleich mit der Ps1 nicht.




Aber wir werden sowieso nie erfahren, was die WiiU leisten könnte, da kaum noch jemand dafür was macht.
Wäre doch unter anderem Nintendos Aufgabe.
Sony und Microsoft bringen ja auch immer die technisch fortschrittlichsten Games auf ihren Konsolen heraus.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Im Vergleich mit der Ps1 nicht.
das zählt hier gerade nicht.

(abgesehen davon, dass die ersten 40 games, die mir auf der psx einfallen, japanisch sind.)

die wiiu wird ja net gehatet, weil sie im vgl. zu den anderen ein mieses lineup hat...das hat sogar die xbone.

sondern einfach für sich genommen wenig bietet.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Doch, das N64 hatte auch im Vergleich mit der PS1 ein Hammer WestLineup: Wer die besten J&Rs, AAdventures und............................Shooter!!! wollte, kam am N64 nicht vorbei. Das Gesamtlineup war natürlich trotzdem schwächer aber als N-Only hatte man schon ordentliche Argumente. Ganz im Gegensatz zu heute...
 

McM2000

L13: Maniac
Seit
3 Mai 2011
Beiträge
4.235
Doch, das N64 hatte auch im Vergleich mit der PS1 ein Hammer WestLineup: Wer die besten J&Rs, AAdventures und............................Shooter!!! wollte, kam am N64 nicht vorbei. Das Gesamtlineup war natürlich trotzdem schwächer aber als N-Only hatte man schon ordentliche Argumente. Ganz im Gegensatz zu heute...
Es gibt nur Plattformer, plattformer, plattformer, mehr gibt es nicht. Ein Ego-Shooter wie Turok erwartet man vergebens und auch eine Racing-Simulation wie Wave-Racer oder Excite-Bike 64 wird nicht realisiert.

Kein Wunder das Nintendo keine Konsolen mehr verkauft. Sie entwickeln einseitig, somit langweilig für den Großteil der Gamer.

Splatoon ist hier die erfrischende Ausnahme, die sich, oh wie verwunderlich, auch gut verkauft.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Bevor die Wii U gelauncht ist gab es einen größeren shitstorm bezüglich Metro, weil die Konsole zu schwach war für das Game, bemerke die games gibt es für ps3 und x360. Später musste die Marketingabteilung das versuchen gerade zu bügeln. Die neuesten Waffen aus den DLCs für advance warfare wird es für die alte Konsolen auch nicht mehr geben. Project cars wird es auch nicht für die wiiu geben, weil zu schwach und das obwohl das Studio fast schon verpflichtet ist dafür.
Tekken und Most wanted hatten schon Defizite bei den Ports der PS360 Generationen. Die neuen Ableger werden es nie schaffen.
Überhaupt alle neuen games nicht, keine Chance hombre.
Wenn man einzelne Spiele aufzählt, dann ist man bis morgen nicht fertig, man muss meiner Meinung nach die Gesamtsituation betrachten.

Technisch brandaktuell? :blushed: Die CPU basiert auf dem Jahr 2001 und die Gesamtleistung entspricht dem Jahr 2005... sie ist nichtmal ansatzweise aktuell, total veraltet entspricht schon eher der Realität.
Nein, man muss doch mal schauen, was für Spiele produziert werden und was für Plattformen es mittlerweile gibt. Die WiiU ist daher aktuell, da kann man sich überhaupt nicht beschweren. Das neues CoD würde drauf laufen...

Hardwareleistung ist trotzdem weiterhin sehr wichtig. Wer würde denn bitte einen total abgespeckten Port auf Wii U spielen wollen, wenn er es für PS4 oder Xbone viel besser bekommt? Genau, fast niemand... und dann würden alle wieder meckern, verkauft sich halt auf Nintendo-Konsolen nicht. Und ganz so einfach skalierbar wie du dir das vorstellst ist es beileibe auch nicht. Technik ist wichtig und wird es bleiben, wer das ausklammern will, landet da, wo die Wii U jetzt ist... im Niemandsland.
Doch ist es siehe www.unity3d.com / https://www.unrealengine.com

Die Gaming Landschaft hat sich doch radikal geändert. Siehe Ori, Last of Us Reamstered und Halo 5, wo kann man an den Titel noch sehen, um welche Generation es sich handelt?

es gibt abstufungen zwischen schlechter und schlecht.

das n64 hatte ein west-westliches hammer-lineup, mit nicht vorhandenen japan-support, was damals noch ne tragödie war.
Worauf willst du bitte hinaus? Ich hab gesagt mit dem N64 beginn Nintendo Misere bei den Third Parties und damit hab ich meiner Meinung nach auch recht.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Worauf willst du bitte hinaus? Ich hab gesagt mit dem N64 beginn Nintendo Misere bei den Third Parties und damit hab ich meiner Meinung nach auch recht.
ich will darauf hinaus, dass der n64 im vgl. mit allen darauf folgenden, anderen plattformen top da stand und für einen westlichen geschmack imho auch mithalten konnte.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Ändert doch nichts daran was Iro sagte?
im vgl. zu meiner ersten aussage, auf die er sich bezogen hat, schon.

habe ja das argument gemacht, dass das lineup vom n64 nicht an den vkz lag, sondern an nins verbrannter erde in japan, weshalb es ja nen sehr guten west-support aber quasi keinen ost-support gab und sowas war damals noch n todesurteil.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
ich will darauf hinaus, dass der n64 im vgl. mit allen darauf folgenden, anderen plattformen top da stand und für einen westlichen geschmack imho auch mithalten konnte.
Und da stimme ich dir zu, mich wundert nur das du mich zitierst, weil A. ich hab nichts anderes behauptet und B. darum ging es doch gar nicht...
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Und da stimme ich dir zu, mich wundert nur das du mich zitierst, weil A. ich hab nichts anderes behauptet und B. darum ging es doch gar nicht...
ich hab dich zitiert, weil du meintest, dass der n64 wegen seiner vkz die japan-games net bekam, was imho eben falsch war, weil er ne hohe west-unterstützung hatte. ^^

yamauchi hatte sich einfach wegen konservativismus und fehlentscheidungen und arroganz mit einigen der damals wichtigsten firmen verkracht.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.052
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Zum Beispiel mit Square meine ich mich zu erinnern. Spielte da nicht auch noch ne Rolle, dass Nintendo beim N64 auf Module gesetzt hat und Square ihre FFs nicht mit imposanten Filmchen ausstatten konnte?
 

3headedmonkey

L17: Mentor
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
13.608
PSN
HoemBOY
Deine Vorstellung von engines, hardware limits und allgemeiner technischer Möglichkeiten ist einfach falsch. Das ist auch der falsche thread dafür. Im current gen thread und die Technik dazu würde man das dir weiter näher bringen.
Fakt ist aber, der Cube hatte die meisten Multi-Plattform games, die auch aaa waren und der Cube hatte größeren Erfolg als die wiiu zu einer Zeit in der Nintendo so schlecht da stand wie heute.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
ich frag mich immer, was passiert wäre, wenn alles 1 gen verschoben worden wäre.

also der cube bereits in der multi-gen.... ^^ hätte vllt den gesamten markt und die ausrichtung geändert.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
ich hab dich zitiert, weil du meintest, dass der n64 wegen seiner vkz die japan-games net bekam, was imho eben falsch war, weil er ne hohe west-unterstützung hatte. ^^

yamauchi hatte sich einfach wegen konservativismus und fehlentscheidungen und arroganz mit einigen der damals wichtigsten firmen verkracht.
Hab ich geschrieben die Japan Games nicht bekam? Also ich meinte das eigentlich alles ganz allgemein, auf dem N64 fehlten auch schon westliche Großproduktionen. So wie man es von den nachfolgenden Konsolen eben auch kennt.

Keine Ahnung was du meinst, ich hatte Spiele von Hudson, Konami, Capcom usw.

Und ich wette wenn man N64 Software VKZ nimmt, dann ließt man da am Ende das selbe ab, wie beim GCN, Wii und WiiU, die großen Hits sind Nintendos Eigenproduktionen und dann kommt erstmal nichts...

Deine Vorstellung von engines, hardware limits und allgemeiner technischer Möglichkeiten ist einfach falsch. Das ist auch der falsche thread dafür. Im current gen thread und die Technik dazu würde man das dir weiter näher bringen.
Fakt ist aber, der Cube hatte die meisten Multi-Plattform games, die auch aaa waren und der Cube hatte größeren Erfolg als die wiiu zu einer Zeit in der Nintendo so schlecht da stand wie heute.
Ne danke, von dir brauch ich bestimmt keine "Infos" zu dem Thema.

Bei Nintendo ich kürze es das ab, meine Meinung nach, hast du absolut unrecht und siehst nicht das echte Problem, bei Nintendo.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Keine Ahnung was du meinst, ich hatte Spiele von Hudson, Konami, Capcom usw.
die psx ist vor allem für ihre japanischen titel legendär und vgl. mit dem snes war der n64 - zum zeitpunkt der spitze der japanischen spieleentwickler - geradezu nackt.

Square/Enix/Namco/Capcom haben da ne schwere bresche hinterlassen, wobei das in europa natürlich anders wirkt, da hir auch viele ps-gamer die spiele gar net hatten.

edit:

die GRÖSSTEN hits vom SNES, einer zweifellos top unterstützen konsole, waren ebenfalls vom nin, der rest hat sich nur eben auch top verkauft, das ist kein argument. ;)
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Um die PSX oder dem SNES geht es auch überhaupt nicht, ich schrieb ja ab dem N64 ging es los und natürlich ist dafür der Hauptgrund am Ende ein kommerzieller.
 

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.828
Um die PSX oder dem SNES geht es auch überhaupt nicht, ich schrieb ja ab dem N64 ging es los und natürlich ist dafür der Hauptgrund am Ende ein kommerzieller.
natürlich ist der snes wichtig als gegenargument, wenn du erwähnst, dass es ein "fehler" ist, wenn die größten hits, "wie immer" vom hersteller selbst kommen.

punkt ist, dass nin immer, egal wie erfolgreich oder floppend ihre hardware gerade ist, dominantere vkz hatten als die konkurrenz. kann man sehen wie man will, ist halt so.

du hast außerdem die psx ins spiel gebracht als kontrapunkt als ich meinte, dass der west-support vom n64 für sich genommen toll war und im vgl. zu den nachfolgern sogar überwältigend. und der fehlende japan-support hat eben imho wenig mit vkz zu tun, sondern mit portierbarkeit und verbrannter erde. ein grundproblem für nin danach, welches teilweise bis heute fortbesteht bezüglich dem mindset gegenüber thirds.
 

IRO

L16: Sensei
Thread-Ersteller
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.769
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Wieso ich spreche davon das seit dem N64 ein Abschwung in Sachen Third Party Unterstützung zu sehen ist und das sieht man überall, weil die großen Spiele/Serien seit dem nicht mehr auf Nintendo Plattformen erscheinen, oder nur sporadisch und dann floppen.

Ich bleib dabei, es liegt daran das diese Spiele sich schlicht nicht ausreichend verkaufen auf Nintendo Plattformen. Deine verbrannte Erde alleine, wer außer Square hat denn bitte den N64 gemieden (und ab dem GCN waren die doch wieder bei Nintendo dabei)???, sämtliche große jap. Hersteller haben den N64 unterstützt, wie die westlichen auch, nur brachten die die meisten Spiele am Ende auf Nicht-Nintendo Plattformen, weil es sich für sie mehr lohnte...

Und Portierbarkeit lohnt sich immer, solange sich damit Geld verdienen lässt, wenn der Aufwand zu hoch ist, dann spricht das genauso davon, das schlechte VKZ zu erwarten sind.
 
Top Bottom