PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 5.442
  • 172.545

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.138
LOL, selbst mit SSD werden 10GB nicht reichen in 4K und bei NextGen sogar bei einigen FullHD Titel. Ich hatte mit allem Recht bis jetzt und bei diesem Punkt liege ich Gold Richtig.

Die HDDs sind Biester und extrem Leise, aber ich hab versehnlich Hitatchi (die hab ich als Ext) geschrieben, ich hab aber 2 Toshiba intern.



Und nun lies dir die Tests mal dazu an:


Ich werde immer HDDs einbauen und schau schon nach der 16TB.
Aber für die NextGen Spiele kauf ich eine Sabrent 4TB Rocket NVMe, sehr bald wohl. Black Friday wart ich aber ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.868
Ja HDD sind Biester mit ihren 100mb/s xD

@Eleak
Da glaub ich lieber UBI das sie die SSD in der Entwicklung diesmal mit berücksichtigt haben und du glaubst ja nicht das der PC davon nicht auch profitiert wenn man ne SSD rein packt.
oder es ist so wie bei den Grafikkarten und man listet nur die aktuellste Hardware und HDD sind nunmal nicht aktuell :coolface:

Mal schauen ob sich bei AC viel an der Engine geändert hat, oder ob die HDD wirklich nur bei Ladezeiten schlecht ist.

Ich persönlich habe bei mir ja keine einzige HDD im PC (auch weil der dann schön leise ist)


btw ich bin auch der Meinung, dass nächste Gen keine 10GB Grafikspeicher für Max Settings ausreichen
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.138
Man sieht doch klar, das es reines Marketing ist.
Aber leider klappt die Ubi Nummer, alle reden über das nextgen ssd AC ohne dabei zu bemerken das selbst ein PS3 Port für dieses AC möglich ist. Dieses AC ist kein nextgen selbst wenn die 2x SSDs empfehlen.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
30.010
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
@Amuro
Bei den 2 letzten hat es ja schon beim fast travel mega was aus gemacht und diesmal sprach ja UBI auch das es dem Asset Streaming helfen wird wie mal im ERA gepostet wurde, die fangen jetzt an und lernen für das nächste Next Gen only Projekt was alles geht.

Ne gen geht 7 Jahre, sicher ist man dann bei 16GB am schluss. Da gab's dann 3-4 NV Generationen 3-bos dahin ;)

Lol @ SSD PR, jeder der ne schnelle M2 Platte in den letzten teilen hatte könnte in 3 Sek überall hin auf der Map oder mit Tainer instant (so konnte man komplett am ladevorgang vorbei und Karte war sofort fast komplett geladen). War ein ganz anderes Erlebnis so statt immer zu warten das man nicht mal Bock auf fast travel hat.
Ein Kollege mit PS4 konnte es nicht glauben wie schnell es geht am PC.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.868
@Amuro
Bei den 2 letzten hat es ja schon beim fast travel mega was aus gemacht und diesmal sprach ja UBI auch das es dem Asset Streaming helfen wird wie mal im ERA gepostet wurde, die fangen jetzt an und lernen für das nächste Next Gen only Projekt was alles geht.
vermutlich auch der einzige Grund, warum Ubi die bei AC jetzt als "recommended" nennt - jetzt wo Konsolen SSDs haben, kann man das ja mal machen. :ugly:


Wenn es nach mir geht, dann sind SSDs am PC schon seit x Jahren "empfohlen", weil sie halt die bessere Spielerfahrung bieten
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Alle meine Games sind auf HDD, feinste hitachi HDD
Ich hab ne Toshiba 3TB Platte, schon länger, die läuft sehr gut aber Games installiere ich da keine drauf. Mittlerweile habe ich 2TB SSD Speicher zwischen 300MB/s und 500MB/s und 1TB NVME mit 3.500MB/s. Auf letzterer ist das OS drauf und Spiele die ich gerade länger Spiele und von denen ich weiß, dass sie von dem bissl extraspeed profitieren.


Heißt das es gibt nicht mal auf den Pc 4k60fps?
Nicht mit ner 5700XT, lies doch was da das stärkste ist was die reinschreiben. Mit ner 2080Ti oder 3080 wird man das schon mit 60FPS@4k spielen können, vielleicht nicht mit allem auf Ultra.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.138
Ich hab von 440 Game allein nur in Steam - nur 121 nicht Installiert. Ich brauche min 6TB und das Ziel ist 4TB NVe + 16TB HDD.
Ich starte was ich will von meinem Games, die eh für HDDs gemacht sind, die NextGen SSD Spiele brauchen noch.

Ganz klar ist das Geil, aber eine 2TB war mir zu klein und für die 4TB sah ich nicht ein, wieso man da so viel blechen muss. Das Größte Problem ist aber das die NVe sehr nah am CPU Kühler ran kommt. Ich denke ich brauche da ein neues MB.
Dazu bin ich Hochzufrieden derzeit.
 

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Beiträge
6.859
GTA5 am PC zb läd so schnell das ich damit zufrieden bin.
ja klar GTA 5 ist arsch langsam am lade auf einer hdd
ich hatte ne zeit lang GTA 5 auf ner recht schnellen nvme ssd von samsung 3500MB/s und hab das game nicht mehr auf platte weil es arsch langsam war
mehr als 30 sec um von ne mvne zu lade ist nen witz und 50 sec fürs laden von einer hdd ist auch alles andere als schnell

imo kenne ich kein game das so langsam läde wie GTA5
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
30.010
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Ja GTAV war ein witz in dem bereich, da haben sich auch PC Seiten gewundert.
Aber jetzt kennen wir den Standart für "so schnell" von Fatal xD
Da wird er mit SSD in AC so da sitzen wenn er mal traut sich eine zu kaufen.



Die neun Konsolen sind eher nix für ihn :coolface:

Mit etwas Glück ist das GTAV Next Gen remaster dafür besser optimiert und bekommt ein update am PC für SSD. Grafisch sicher nicht ;)
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.868
Ich hab von 440 Game allein nur in Steam - nur 121 nicht Installiert. Ich brauche min 6TB und das Ziel ist 4TB NVe + 16TB HDD.
Ich starte was ich will von meinem Games, die eh für HDDs gemacht sind, die NextGen SSD Spiele brauchen noch.

Ganz klar ist das Geil, aber eine 2TB war mir zu klein und für die 4TB sah ich nicht ein, wieso man da so viel blechen muss. Das Größte Problem ist aber das die NVe sehr nah am CPU Kühler ran kommt. Ich denke ich brauche da ein neues MB.
Dazu bin ich Hochzufrieden derzeit.
für mich war der Lärm von HDDs schon grund genug, diese aus meinen PC zu werfen :ugly:


Aktuell habe ich 1 TB m.2 NVMe, 2 x 2 TB SSD SATA und eine kleine 250GB SSD SATA für Daten. Das ist mehr als genug.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
für mich war der Lärm von HDDs schon grund genug, diese aus meinen PC zu werfen :ugly:
Meine 12 Jahre alte Platte von WD und alle davor haben tatsächlich gerattert, meine 4 Jahre alte von Toshiba ist aber fast lautlos, kann auch an meinem etwas isolierten Bigtower liegen aber ich höre sie im Betrieb gar nicht und wenn dann nur wenn ich über die Windowssuche drüber laufen lasse und das ist kaum der Rede wert.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.868
Meine 12 Jahre alte Platte von WD und alle davor haben tatsächlich gerattert, meine 4 Jahre alte von Toshiba ist aber fast lautlos, kann auch an meinem etwas isolierten Bigtower liegen aber ich höre sie im Betrieb gar nicht und wenn dann nur wenn ich über die Windowssuche drüber laufen lasse und das ist kaum der Rede wert.
mein WD Datengrab, was vielleicht 3 Jahre alt war, hat man richtig schön gehört, wenn man die benutzt hat (bzw wie sie auch vom Ruhemodus aufwacht wenn man auf das Laufwerk klickt. Nicht nur, dass sie ein paar Sekunden gebraucht hat, die war dann auch deutlich hörbar - gut, nicht annähernd so schlimm wie die Konsolen, dennoch hörbar)
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Ja die Platte schaltet sich nach 10 Minuten bei mir auch ab und sie muss dann erst hochfahren das höre ich aber nicht, ich merke es nur wenn ich auf den Datenträger wechsel und ich einen kurzen 2-3 Sekunden lag habe, am Anfang als ich Windows das erste mal auf meiner SSD hatte, dachte ich noch irgendwas ist kaputt, explorer hat sich aufgehängt,bis mir klar wurde, dass ich die HDD ja wirklich nur noch als Archiv nutze. xD
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.138
Die HDD darf nie abschalten. Und Leute die HDDs sind superleise. Ihr malt ein Bild von 1968 ...

Ich will hier auch nicht der HDD Fighter sein und dennoch HDDs werd ich nie aufgeben.

Und HDDs kauft man nur Toshiba oder Hitatchi. Nur diese zwei Marken. Seagate wäre auch ok aber die gehen zu schnell kaputt. Die Japanischen HDDs sind ein Traum.

Um es aber nochmal klar zu sagen, SSD,NVMe muss man haben.

EDIT:
Ich versuch mal später ein kleines Video hochzuladen mit den lade Zeiten zu GTA5 ... oder welches Game hier auch wollt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hapkidofighter

L09: Professional
Seit
5 Jul 2009
Beiträge
1.016
Steam
Th3_Witch3r
Hatte früher villeicht 1 TB Speicher wenns hochkommt im PC. Dann ging mir das Spiele löschen am Arsch. Hab dann mal ein Speicherplatz investiert und seit dem will ich nie wieder irgendwas löschen müssen. Ist aber ein Mix aus HDD, SSD und NVME. Ist einfach chillig aus der gesamten Bibliothek auswählen zu können. Gibt aber Spiele die müssen auf ne SSD oder NVME. Da sind die Ladezeiten und der Assets echt eine Zumutung.

Welche Next Gen Spiele laufen denn über mit 10 Gig Vram in HD?
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.138
Es muss ein Mix sein. Und soweit ich weiß belastet doch das löschen und Installieren die SSDs/NVMe´s?
Und mit O&O Defrag kann man noch was rausholen aus den HDDs.
 
Top Bottom