Joker (Origin-Film)

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
39.345
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Hui,....ganz anderer Film als erwartet aber auch absolut grandios. Was mich persönlich etwas gestört hat sind die vielen Schnitte. Das ist aber auch so das einzige was ich negativ kritisieren kann. Der Sound ist wohl der Punkt der mich am meisten überrascht hat. Wirklich sehr vielseitig. Allein wie zu Beginn des Films die Geige mit schiefem Ton gespielt wird und sich das Spiel der Geige zum Ende des Films so weit entwickelt das sie fehlerfrei gespielt wird.
Sie haben grandios den Schwung gemacht eine Originstory zu erzählen und dennoch weiss der Zuschauer nicht was wahr ist und was wahn ist. Absolut genial inszeniert. Schauspielerisch ist das eine Meisterleistung von Phoenix gewesen. Da fehlen einem wirklich die Worte. Wenn die Rolle keinen Oscar mit sich bringt, dann weiss ich auch nicht. Ein Punkt der mich leicht stört bzgl. der Story ist das der Joker zu alt ist im Vergleich zu Bruce. Die Gewaltszenen sind in dem Film einfach nur bedrückend weil sie aus dem nichts kommen und ein kompletter Overkill sind. Als würden ihn diese Taten befreien. Absoluter wahnsinn was das Team dort geleistet hat.

Kurzum: Mir fehlen immer noch die Worte, da dieser Film einfach nur brutal ist (nicht rein auf die Gewaltdarstellung bezogen)
 

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
8.291
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Hui,....ganz anderer Film als erwartet aber auch absolut grandios. Was mich persönlich etwas gestört hat sind die vielen Schnitte. Das ist aber auch so das einzige was ich negativ kritisieren kann. Der Sound ist wohl der Punkt der mich am meisten überrascht hat. Wirklich sehr vielseitig. Allein wie zu Beginn des Films die Geige mit schiefem Ton gespielt wird und sich das Spiel der Geige zum Ende des Films so weit entwickelt das sie fehlerfrei gespielt wird.
Sie haben grandios den Schwung gemacht eine Originstory zu erzählen und dennoch weiss der Zuschauer nicht was wahr ist und was wahn ist. Absolut genial inszeniert. Schauspielerisch ist das eine Meisterleistung von Phoenix gewesen. Da fehlen einem wirklich die Worte. Wenn die Rolle keinen Oscar mit sich bringt, dann weiss ich auch nicht. Ein Punkt der mich leicht stört bzgl. der Story ist das der Joker zu alt ist im Vergleich zu Bruce. Die Gewaltszenen sind in dem Film einfach nur bedrückend weil sie aus dem nichts kommen und ein kompletter Overkill sind. Als würden ihn diese Taten befreien. Absoluter wahnsinn was das Team dort geleistet hat.

Kurzum: Mir fehlen immer noch die Worte, da dieser Film einfach nur brutal ist (nicht rein auf die Gewaltdarstellung bezogen)
Der Soundtrack ist von Hildur Guðnadóttir, die war auch schon für den von Chernobyl verantwortlich. Und diesen fand ich genial....beklemmend, bedrückend und doch einprägsam. Freue mich schon auf WE, da wird Joker gesichtet.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
24.123
Scheint ja ein recht typischer DC Titel zu sein trotz allem.

"Kritiker" sind zwigespalten und normale Kinogänger finden ihn super xD

Da meine Freundin den offenbar sehen will und ein paar andere Leute, werd ich mir den vielleicht doch noch im Kino ansehen...
 

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
8.291
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Scheint ja ein recht typischer DC Titel zu sein trotz allem.

"Kritiker" sind zwigespalten und normale Kinogänger finden ihn super xD

Da meine Freundin den offenbar sehen will und ein paar andere Leute, werd ich mir den vielleicht doch noch im Kino ansehen...
öhm Nein.
Bei Filmen wie Suicide Squad, BvS und Justice League, waren sich die meisten Kritiker und Kinobesucher einig, dass die Filme nicht gut waren :kruemel:
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
39.345
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Scheint ja ein recht typischer DC Titel zu sein trotz allem.

"Kritiker" sind zwigespalten und normale Kinogänger finden ihn super xD

Da meine Freundin den offenbar sehen will und ein paar andere Leute, werd ich mir den vielleicht doch noch im Kino ansehen...
Den Film kann man klasse sehen ohne Comics zu lesen einfach weil er so realitätsnah ist. Dadurch bricht er natürlich auch mit einigen Ereignissen der Comics aber dasist nicht schlimm imo
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.657
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Den Film kann man klasse sehen ohne Comics zu lesen einfach weil er so realitätsnah ist. Dadurch bricht er natürlich auch mit einigen Ereignissen der Comics aber dasist nicht schlimm imo
oder weil der film nur sehr wenig mit joker zu tun hat und viel mehr mit einem geisteskranken mann, dem das system und seine umgebung aufgegeben hat.
oder auch: der film ist das produkt seines ursprungs.

Naja für Crap waren die Batmanszenen einfach zu gut. Aber der Film hat definitv sehr schwache Stellen. Dennoch hab ich ihn genießen können.
*insert transformers vergleich*
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
39.345
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
nur das man dem film anmerkt, dass es kein richtiger joker film ist und es dem film dadurch auch schadet, jo.
Tut es nicht, da es die bisher beste Darstellung eines Jokers ist. So nah kam bisher noch keine Interpretation des Jokers der Figur der Comics. Als nächstes ist Batman Begins kein Batman Film weil über die Hälfte des Films kein Batman enthalten ist sondern Bruce Wayne in der Findungsphase.
 
Top Bottom