Serie Doctor Who - Irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn

Ja, die Folgen mit Jodie Whittaker sind da alle zu finden. Die neuen Specials mit David Tennant und die neuen Folgen mit Ncuti Gatwa gibt es außerhalb von UK nur bei Disney+.
 
So hab mich bisschen eingelesen.
Der BBC Player (Amazon ) und der BBC Player (UK) sind komplett anders.

Hier in Deutschland hat Disney Plus die völligen exklusiv Rechte für die kommenden Folgen.

Der BBC player (Amazon) bekommt keine neuen Folgen mehr.
Im UK kommen die neuen Folgen zeitgleich raus.

Werd mir noch alle staffeln angucken bis Staffel 13.Und dann wieder zu Disney Plus wechseln.
Die hat nämlich Disney Plus nicht.
 
So hab mich bisschen eingelesen.
Der BBC Player (Amazon ) und der BBC Player (UK) sind komplett anders.

Hier in Deutschland hat Disney Plus die völligen exklusiv Rechte für die kommenden Folgen.

Der BBC player (Amazon) bekommt keine neuen Folgen mehr.
Im UK kommen die neuen Folgen zeitgleich raus.

Werd mir noch alle staffeln angucken bis Staffel 13.Und dann wieder zu Disney Plus wechseln.
Die hat nämlich Disney Plus nicht.
Gibt's beim BBC auf Amazon auch die ganz alten folgen? Gab ja immer wieder neu gefundene folgen von 4. Doctor und co oder so
 
This. Und noch weniger Sorgen habe ich zusätzlich dank Gatwa. Der gat jetzt schon bei mir mehr Sympathien als Actor als Whittaker, wobei ich die Schuld eher beim Drehbuch sehe, als bei der Schauspielerin . :D
Ncuti Gatwa hatte keine Zeit für die Umstellung und war sofort der Doctor einfach.
Das ist komplett anders als bei den anderen
und ja Jodie hatte wie Peter Extrem viel Drehbuch Pech
eher noch viel mehr als Er :(
Ich hoffe RTD erzieht eine neue Generation und irgendwann wird er natürlich wieder gehen.
Vllt sollte er als Oberste Instanz wie bei Marvel sein Feedback geben bzw die Leute können es sich holen
 
Hab wieder Disney Plus abonniert.
Musste einfach die 4 Spezial folgen sehen.
Die 1. Folge war noch billig und doof.
Die Folge 2 mit dem Raumschiff war schon besser.
Die 3. mit dem Spielzeugmacher war mega.Und ein geiler Abschluss.
Die 4. mit dem neuen Doc war ein super Auftakt. Fand ich super
 
Hab wieder Disney Plus abonniert.
Musste einfach die 4 Spezial folgen sehen.
Die 1. Folge war noch billig und doof.
Die Folge 2 mit dem Raumschiff war schon besser.
Die 3. mit dem Spielzeugmacher war mega.Und ein geiler Abschluss.
Die 4. mit dem neuen Doc war ein super Auftakt. Fand ich super
Ich hätte ehrlich gesagt lieber mehr Folgen mit Tennant und "Donna" gehabt aber theoretisch steht dem ja in Zukunft nichts mehr im weg.
Der neue muss sich für mich noch beweisen. Die erste Special Folge war jetzt nicht so meins aber ich werde mir trotzdem die erste Season mit ihm geben und dann schauen ob ich weiter gucken will.
 
Schaue mir gerade zum ersten Mal Doctor Who auf Englisch an, und machen einen kompletten Rerun. Ab wann sollte ich Torchwood einstreuen? Vor S2 oder nach S2? Und was ist mit den anderen Serien wie Sarah Jane und the class
 
Chronologisch startet Torchwood nach Staffel 2 von DW. Staffel 1 von Torchwood läuft dann parallel zu Staffel 3 DW und Staffel 2 parallel zu Staffel 4 DW. Man kann aber auch beides gut losgelöst voneinander anschauen, es gibt hier und da aber Überschneidungen. Ich würde deshalb erst nach den ersten zwei Staffeln von DW mit Torchwood anfangen, weil man es dann besser versteht. Sarah Jane kannst du dir irgendwann mal anschauen, genauso wie The Class.

Ich fand das Weihnachtsspecial übrigens sehr gut. Gatwa ist ein großartiger Doctor und Millie Gibson macht auch einen guten Eindruck. Die Chemie scheint zu stimmen. Und es werden genug offenen Fragen aufgeworfen, sodass es spannend bleibt wie es weitergeht.
 
Ich bin ebenfalls ganz begeistert vom Special. Gatwa hat meinen Eindruck vom ihm nur bestätigt und Millie Gibson finde ich ebenfalls super. Ruby hat eine interessante Backstory, wirkt clever und schlagfertig und hat eine super Chemie mit dem Doctor. Und weil ich das auch schon ein paar Mal gehört habe: Die Musical-Szene fand ich super. Mein Gott, nicht immer alles so ernst nehmen. Doctor Who war immer mal etwas alberner und "tongue in cheek". Wir sprechen hier von einer Serie, wo die Hauptfigur z.B. auch mal mit Sonnenbrille und E-Gitarre auf einem Panzer in eine mittelalterliche Arena gefahren ist. Zumal die Folge auch ihre dramatischen Momente hatte. Nur diesen "4th wall break" am Ende hätte ich nicht gebraucht.

Dazu noch eins: Wie hölzern hat denn der Typ am Ende gespielt? :ugly: Würde mich nicht wundern, wenn das ein Setmitarbeiter war, der auch mal als Dankeschön vor die Kamera durfte. ;)
 
Zurück
Top Bottom