Der PC Frickel Thread - Vsync, Anti Aliasing & Co.

manuzero

L12: Crazy
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.092
Ok, dann probiere mal custom resolution 1080p 59,999 hz. Wenn das nicht funktioniert müssen dir die Experten hier weiterhelfen.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.722
4K mit 60 fps am TV ist so ne Sache. (Hats denn bei dir schonmal funktioniert?)

An meinem 4K TV geht's auch nur an einem bestimmten dafür vorgesehenen HDMI-Port. An allen anderen gibt's ne Flacker-Show.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.352
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
4K mit 60 fps am TV ist so ne Sache. (Hats denn bei dir schonmal funktioniert?)

An meinem 4K TV geht's auch nur an einem bestimmten dafür vorgesehenen HDMI-Port. An allen anderen gibt's ne Flacker-Show.
Ich musste nur in den HDMI Optionen bei dem Port wo mein PC angeschlossen ist auf "advanced" oder so umstellen. Dann gehen 60HZ wie auch 50HZ(wenn die Power unter 4k nicht für rocksolid 60 reicht) in den Auflösungen 1440p,1080p,720p und natürlich 4k.

Wichtig: nicht den HDMI Arc Anschluss verwenden, da konnte ich zB. Keine 1440p Auflösung in 60HZ aktivieren, nur 30 ging. Und ja, 30HZ ist sehr unangenehm.
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.722
Ich musste nur in den HDMI Optionen bei dem Port wo mein PC angeschlossen ist auf "advanced" oder so umstellen. Dann gehen 60HZ wie auch 50HZ(wenn die Power unter 4k nicht für rocksolid 60 reicht) in den Auflösungen 1440p,1080p,720p und natürlich 4k.

Wichtig: nicht den HDMI Arc Anschluss verwenden, da konnte ich zB. Keine 1440p Auflösung in 60HZ aktivieren, nur 30 ging. Und ja, 30HZ ist sehr unangenehm.
An meinem TV ist einer der HDMI-Ports sogar explizit mit "PC" gelabelt.

Ich hatte von einem Bekannten gehört, der an seinem recht günstigen (über die Qualität des Gerätes kann ich also keine Aussage treffen) TV auch Probleme hatte, wenn er seinen PC angeschlossen hat. Sobald er 60 Hz ausgewählt hat, war das Signal im Sekundentakt dauernd weg und wieder da. Daraufhin hab ich das bei mir auch mal gemacht und ich hab einen etwas teureren 4K TV. Nach ein bisschen Recherche hab ich dann eben das explizite PC-Label an einem meiner Ports gesehen und ausschließlich dort kann ich 4K in 60 Hz stabil halten. Soll wohl auch keine Seltenheit sein.

Mit der nvidia Systemsteuerung hab ich mich hingegen kaum auseinandergesetzt. Eventuell lässt es sich tatsächlich darüber lösen.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.352
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Hmm die Hz stelle ich in der guten und seit windows 95 gleich aussehenden Monitorsteuerung um. Probiers mal mit einem anderen Port und stell den in den TV Einstellungen auf erweitert oder advanced um. Dürfte nicht mit der Qualität sondern mit einem älteren HDMI Standard zusammenhängen, ist dein TV etwas älter?

Achja und mach HDR aus in Windows! Das verfälscht mir auch alles...
 

mysc

L13: Maniac
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.722
Mein TV ist ein Samsung KD8090 aus 2017.

Vermutlich ist der bei mir dafür vorgesehene Port ein HDMI 2.0-Port, der für 4K bei 60 Hz spezifiziert ist. Das andere werden wohl HDMI 1.x-Ports sein, weil für Filmmaterial ausreichend.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.352
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Mein TV ist ein Samsung KD8090 aus 2017.

Vermutlich ist der bei mir dafür vorgesehene Port ein HDMI 2.0-Port, der für 4K bei 60 Hz spezifiziert ist. Das andere werden wohl HDMI 1.x-Ports sein, weil für Filmmaterial ausreichend.
Seltsam, meiner ist auch ein 2017er Modell. Meine 2 Ports sind gleichwertig, kann die hat auf advanced schalten, aber halt nur bei Geräten die mehr als 1080p ausgeben, muss ich daher separat aktivieren, denn auf der Switch oder PS4 bleibt dann das Bild schwarz, PC alles bestens. Habe nur 1 der für Filme gedacht ist, der ist mit ARC gekennzeichnet, der schafft auch nur 4k@60FPS aber dafür sonst nur mist, wie eben 1440p@30HZ und wenn ich da auf 60HZ gestellt habe hat der TV lustige Sachen gemacht wie zB. 1440p pixel in der Mitte gezeigt bei einer 4K Auflösung mit fettem schwarzen Rahmen drumherum.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.656
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Leute, ich brauche bitte nochmal Hilfe. Das Problem ist immer noch dasselbe.

Mein PC rennt nur noch in 30Hz und ich kann in den Systemeinstellungen bei 4k nicht mehr auf 60Hz stellen, sondern nur auf maximal 30. Dadurch laufen in 4k auch alle Spiele nur noch in gelockten 30 Bildern.

Ich bin mir aber zu 1000% sicher, dass der PC anfangs über viele Monate mit 60 Bildern lief. Ich habe 170h The Witcher gespielt und ich hatte immer die FPS-Anzeige von Steam an und ich habe gesehen, wie die FPS immer zwischen 44 und 60 Bildern geschwankt ist.

Ich habe nicht viel verändert, ich habe nur mal den PC versetzt, also an eine andere Stelle gestellt und ein anderes HDMI-Kabel genommen. Aber selbst wenn ich wieder das alte nehme und verschiedene Anschlüsse sowohl an der Graphikkarte, wie auch am TV ausprobiere, es bleibt immer bei 30 Hz.

Hat einer Rat?
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
5.386
Schreib am besten mal auf welche GPU, welchen Monitor/Fernseher du nutzt und welche Einstellungen du verwendest (und wo du diese derzeit vornimmst).
Es empfiehlt sich erst bei 1080p 60hz anzufangen. Wenn du dabei dann schon seltsame Farben hast dann stimmt schon irgendwas nicht und dann solltest du nach HDR Einstellungen am PC oder am Fernseher.
Danach kannst du immer noch auf 4k wechseln und dich dem nächsten Problem kümmern.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.656
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Das mit den Farben bei F1 2017 interessiert mich momentan überhaupt nicht. Das kommt danach. Das Farbenproblem hab ich auch in 1080p. Das mit den Farben hab ich auch nur bei F1 2017, alle anderen Spiele sind farblich wunderbar.

Dass ich nicht mehr über 30 Hz hinauskomme, ist viel schlimmer.

Daten von meinem PC stehen ja in der Sig. Grafikkarte ist die GTX 1080ti. TV ist ein Philips 65PUS6521/12. Als HDMI-Kabel verwende ich https://www.amazon.de/gp/product/B076GZ2LZS/ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
5.386
Ok, ich dachte das Farbproblem bezieht sich auf alles.
Hast du denn HDR aktiviert? Klappt es ohne?

Hier mal aus deiner Fernsehanleitung:
"Bei der Verbindung eines Computers sollten Sie dem
Anschluss, an den der Computer angeschlossen ist,
den richtigen Gerätetyp im Menü "Quelle"
zuzuweisen. Wenn Sie dann im Menü "Quelle" zu
Computer wechseln, wird der Fernseher automatisch
auf die ideale Computer-Einstellung eingestellt"

Letztendlich kann es eben sowohl an der TV-Hardware, den TV Einstellungen und den PC Einstellungen liegen. Wenn du dir sicher bist, dass es schon mal vernünftig geklappt hat fällt auch die TV Hardware Komponente raus.
Die Einstellungen bei TV und PC sind trotzdem noch sehr umfangreich und unübersichtlich also ist es ziemlich wichtig, dass du präzise Angaben dazu machst. Am besten sogar mit Screenshots.
Alternativ mal einen Support-Mitarbeiter bemühen :v:
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.352
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Nach der Installation meines neuen PC gabs auch wieder eine Unstimmigkeit in Verbindung mit meinem TV habe diese aber lösen können. Folgendes war der Fall: alles unter 4K wurde pixelperfekt zentriert dargestellt, 1080p war natürlich mickrig und auch 1440p füllte nur einen Teil des Bildschirmes aus, außen rum schwarze Balken.

Die Lösung ist unfassbar simpel: Desktop Größe im nvidia Control Panel auswählen und auf Vollbild skalieren einstellen, mich wundert aber etwas, dass das nicht von Anfang an so voreingestellt war...
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.656
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ok, ich dachte das Farbproblem bezieht sich auf alles.
Hast du denn HDR aktiviert? Klappt es ohne?

Hier mal aus deiner Fernsehanleitung:
"Bei der Verbindung eines Computers sollten Sie dem
Anschluss, an den der Computer angeschlossen ist,
den richtigen Gerätetyp im Menü "Quelle"
zuzuweisen. Wenn Sie dann im Menü "Quelle" zu
Computer wechseln, wird der Fernseher automatisch
auf die ideale Computer-Einstellung eingestellt"

Letztendlich kann es eben sowohl an der TV-Hardware, den TV Einstellungen und den PC Einstellungen liegen. Wenn du dir sicher bist, dass es schon mal vernünftig geklappt hat fällt auch die TV Hardware Komponente raus.
Die Einstellungen bei TV und PC sind trotzdem noch sehr umfangreich und unübersichtlich also ist es ziemlich wichtig, dass du präzise Angaben dazu machst. Am besten sogar mit Screenshots.
Alternativ mal einen Support-Mitarbeiter bemühen :v:
Hm, welche Angaben brauchst du denn noch bzw. Was hilft dir weiter?

Deinen Tip mit der Anleitung hab ich versucht. Wusste gar nicht, dass das geht. Gebracht hat es leider nichts.

Was ich dir noch sagen kann ist, dass ich den PC mal an einen anderen Platz weiter weg vom TV gestellt hab. Dadurch hatte ich nur das Problem, dass ich ein stark flackerndes Bild hatte, wenn ich ein HDMI-Kabel genommen habe, das länger als 5m war. So nachdem was ich so gelesen hab, könnte das daran liegen, dass das entsprechende HDMI-Kabel 4k in 60 Bildern nicht darstellen kann. Nach mehreren Versuchen über Tage verteilt ging es dann plötzlich. Das passt auch zeitlich mit dem Auftreten der 30 Bilder und würde passen. Seitdem lässt sich das halt nicht mehr rückgängig machen.

Würde es was helfen, wenn ich meinen PC neu formatiere? Den TV hab ich schon ohne Erfolg auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.031
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Ich hab das Thema nur Oberflächlich mitverfolgt also sorry falls das schon beantwortet wurde. Nur mal eine Frage wird der PC direkt an die HDMI Ports angeschlossen, ist ein Switch dazwischen (auch die müssen 4k 60Hz beherrschen), geht das ganze über eine AV Receiver?

Soweit ich das jetzt von deinem TV nachgelesen habe können nur die HDMI Ports 1/2 4k 60 Hz alle anderen nur 4k 30 Hz. (Warum da gespart wurde und die restlichen 2 HDMI Ports eine andere HDMI Version verwenden würde mich mal wirklich interessieren)
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.352
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Soweit ich das jetzt von deinem TV nachgelesen habe können nur die HDMI Ports 1/2 4k 60 Hz alle anderen nur 4k 30 Hz. (Warum da gespart wurde und die restlichen 2 HDMI Ports eine andere HDMI Version verwenden würde mich mal wirklich interessieren)
Du sagst es doch selbst, weil natürlich gespart werden konnte. Selbst wenns nur ein paar Euro sind, in der Masse sind das Millionen :nyanwins:
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.031
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Du sagst es doch selbst, weil natürlich gespart werden konnte. Selbst wenns nur ein paar Euro sind, in der Masse sind das Millionen :nyanwins:
ja das schon aber bei den Preis und ich als Kund würde halt schon gerne haben das alle Ports wenn dann gleich sind. Das Problem ist halt als Kunde achtest du nicht darauf, sondern nur auf 4k 60Hz kann er. Das das nicht jeder HDMI Port kann weiß ja nicht mal oft der Verkäufer und dann wundert man sich warum manches nicht so funktioniert wo man doch so viel dafür bezahlt hat. Die Hersteller freuts weil sie etwas gespaart haben und verkaufen das Gerät zu den Preis als ob alle Ports das können wollen ja einen Gewinn machen. Das was mich immer etwas stört ist da wird oft an ein paar Cent bzw Euros gespart die beim Gesamtpreis nicht wirklich auffallen würden. Aber dazu müssten sich halt die Kunden mal informieren und halt auch mal etwas anderes kaufen.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
45.352
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
ja das schon aber bei den Preis und ich als Kund würde halt schon gerne haben das alle Ports wenn dann gleich sind.
Prinzipiell ja, aber wie viele 4k@60Hz Geräte hat man denn zu hause stehen? Mir Fällt da nur der PC ein, 99% der PS4Pro oder Xbox One Games laufen in 4k@30FPS. -Wobei... 30Hz ist auch auf einem LCD nicht mehr angenehm, effektiv hat @Skully da wohl einen TV an den er nur 1 Konsole und 1 PC gleichzeitig mit vollem Potential betreiben kann. Das suckt natürlich etwas, ich habe nur 3 HDMI Anschlüsse aber alle können 4k@60Hz.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.031
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Prinzipiell ja, aber wie viele 4k@60Hz Geräte hat man denn zu hause stehen? Mir Fällt da nur der PC ein, 99% der PS4Pro oder Xbox One Games laufen in 4k@30FPS. -Wobei... 30Hz ist auch auf einem LCD nicht mehr angenehm, effektiv hat @Skully da wohl einen TV an den er nur 1 Konsole und 1 PC gleichzeitig mit vollem Potential betreiben kann. Das suckt natürlich etwas, ich habe nur 3 HDMI Anschlüsse aber alle können 4k@60Hz.
Ich persönlich hab da in der Richtung noch nichts was ich momentan an meinem TV betreibe (PC steht im anderen Raum und möcht ich nicht wirklich anschließen). 4k kommt bei mir erst beim nächsten TV Wechsel. Wobei dann auch ein neuer AV Receiver fällig wird der jetztige hat nur HDMI 1.4a als Standard. Ein paar mehr HDMI Ports als jetzt soll er auch haben aber das ist in meinen Augen das kleinste Problem verwende jetzt schon so automatische HDMI Swichts und hab damit kein Problem mehre Geräte zu betreiben je nachdem was halt eingeschaltet wurde.
So ein Switch wäre ja auch was für @Skully wenn dieser mehrere 4k@60Hz Geräte an den 2 Ports betreiben möchte.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.656
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich hab das Thema nur Oberflächlich mitverfolgt also sorry falls das schon beantwortet wurde. Nur mal eine Frage wird der PC direkt an die HDMI Ports angeschlossen, ist ein Switch dazwischen (auch die müssen 4k 60Hz beherrschen), geht das ganze über eine AV Receiver?

Soweit ich das jetzt von deinem TV nachgelesen habe können nur die HDMI Ports 1/2 4k 60 Hz alle anderen nur 4k 30 Hz. (Warum da gespart wurde und die restlichen 2 HDMI Ports eine andere HDMI Version verwenden würde mich mal wirklich interessieren)
Vielen lieben Dank, das war tatsächlich die Lösung. Ich hatte ihn in Eingang 4 und da sind es nur 30 Bilder. Jetzt in HDMI 2 sind es wieder 60.

Als ich einen anderen HDMI-Eingang ausprobiert habe, bin ich natürlich nur von Eingang 4 in Eingang 3 :rolleyes:, weil die deutlich einfacher zu erreichen sind.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.031
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Na dann ist es ja gut das es doch eher einfach zu lösen war. Wie gesagt wenn du einen Switch verwendest dann kommst du auch etwas leichter an die HDMI Ports und kannst mal schnell etwas umstecken oder mehre Geräte anhängen. Wer betreibt schon seine Konsolen alle gleichzeitig
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.656
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich habe ja nicht mehr Geräte als Eingänge. Genau vier also passt es schon. Es ist auch nicht geplant, dass demnächst noch eins dazukommt.

Nur geht F1 2017 jetzt gar nicht mehr. Spiel startet, Menü öffnet sich, es bleibt nur alles schwarz. Am Ton merke ich aber dass es startet und dass ich auch durchs Menü schalten kann
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.031
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
alt + enter dann sollte das Spiel in Fenstermodus sein. (damit sollte dann alles sichtbar sein)
bei den Einstellungen dann das Spiel auf Vollbild-Fenstermodus und dann sollte es gehen. Das Spiel dürfte einen Bug im Vollbildmodus haben. Anscheinend greift der nicht bei jedem und wurde anscheinend auch noch nicht gefixt.
 
Top Bottom