Finanzen Der Börsen und Aktien Thread

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
31.064
Facebook hat offenbar auch grade massive Serverprobleme die sowohl Facebook, Instagram und WhatsApp betreffen.


Aber kein neues Bild, bei ist seit Wochen alles rot ;)
 

Heavenraiser

Administrator
Administrator
Seit
7 März 2010
Beiträge
9.678
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Das ist doch schon durch und eingereist hätte ich gedacht , ausserdem wollten die irgendwelche Anteile verkaufen um an Cash zu kommen. Hat das nicht geklappt ?
Die Geschichte wird uns noch eine Weile begleiten. Aus eigener Kraft wird Evergrande da auch nicht mehr rauskommen, weshalb sich die Frage stellt, wie (nicht ob) der chinesische Staat eingreifen wird.
 

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
7.214
Wäre auch denkbar das Evergrande nur der Anfang war und in China weitere noch folgen werden, aka Finanzkrise 2008 China Edition.
 

Golvellius

L14: Freak
Seit
5 Apr 2007
Beiträge
5.106
Xbox Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Boh gehen heute alle Tech Unternehmen wegen der total lächerlichen FB leaks so in die Knie oder habe ich was anderes nicht mitbekommen?
Diese ganze Geschichte ist doch maximal lächerlich wie das aufgebauscht wird , was soll den daran die Überraschung sein daß ein Unternehmen was Daten sammelt oder eher hinterhergeworfen bekommt die auch auswertet , oh mein Gott was für eine Überraschung. Das nervt mich hart an.

Oh ich habe auch ein leak , Vorsicht es ist ganz heiße Ware .... Google nutzt unsere Daten um Geld zu verdienen ...

Lächerliche kackscheise
Tesla dagegen...

Die Macht der Fanboys :lol: :goodwork:
 

Style3

L05: Lazy
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
227
Scalable bietet ab heute 9 verschiedene Tage im Monat zur Sparplan Ausführung an.

Einfach Klasse wie sich der Broker entwickelt und wie viele neue Features da regelmäßig kommen.
 

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
31.064
Bin ja auch seit kurzem da und hab diesen Monat dort meine ersten Sparpläne ausführen lassen. Lief alles problemlos, die Anteile wurden sogar schon gestern gekauft, das Geld aber erst morgen vom Konto abgebucht.

Einzige Kritik, hab am Freitag noch einen neuen Sparplan eingerichtet, der wurde aber nicht ausgeführt, vermutlich zu spät eingerichtet, es gab aber keinerlei Hinweis darauf. Ist aber nicht so wichtig.

Anfang des nächsten Jahres werd ich das meiste meines alten Depot dahin übertragen, mal sehen wie das dann läuft.
 

Darkeagle

L14: Freak
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
6.227
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Steam
ja
Kann mir wer sagen was mit Nintendo los ist ? ^^

wüsste ich auch gern. hätte ich mal bei 540 nen teil verkauft. geht ja nur noch runter ... ich mein, dass 2021 nicht mehr so stark wird wie 2020 hätte doch klar sein müssen. classic fud wenn du mich fragst :D ... aber geht ja allgemein grad alles runter.
 

Style3

L05: Lazy
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
227
wüsste ich auch gern. hätte ich mal bei 540 nen teil verkauft. geht ja nur noch runter ... ich mein, dass 2021 nicht mehr so stark wird wie 2020 hätte doch klar sein müssen. classic fud wenn du mich fragst :D ... aber geht ja allgemein grad alles runter.

Bei welchem Kurs bist du eingestiegen?
 

Scream

L14: Freak
Seit
24 Jul 2005
Beiträge
7.111
PSN
S_C_R_E_A_M
Das nächste Mal Stop setzen. :D

Hatte ich damals beim Cannabis Run aber auch verpennt und weil es mir dann zu heiß wurde bzw. ich Geld anderweitig umschichten wollte mit Verlust verkauft. :ugly:

Aber mein Depot steht so gut wie bereit für 2022 und ich bin sehr zufrieden wenngleich ich in diesem Jahr so einige blöde Entscheidungen getroffen habe die mich Rendite gekostet haben. Aber hinterher ist man immer schlauer und das erste Jahr ist für mich vor allem zum Lernen da. Insgesamt gehe ich mit realisiertem Plus in Höhe des FSA von 1602 € nach zig zinslosen Jahren raus.

Ab 2022 kann's dann richtig losgehen. Buy & Hold. :scan:
 
Zuletzt bearbeitet:

Style3

L05: Lazy
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
227
And check

ist ein zykliker. die switch gibt's jetzt bald seit 5 jahren. verkaufszahlen gehen immer weiter zurück. die aktie wird weiter fallen bis zur switch 2 ankündigung und dann sollte es wieder aufwärts gehen.

Bei Nintendo weiß man halt immer erst wo die Reise hingeht wenn die Konsole angekündigt wurde.

Zwischen Switch und WiiU ist leider alles drinnen. Die können auch ganz schnell ne Menge Börsenwert verbrennen.
 

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
16.129
Steam
Prof. Hackfleisch
Überwacht ihr bei euren Investments eigtl. in irgendeiner Form die regionale Verteilung oder ist euch das egal? Ich bin bin grob mit 90% All-World und 10% Small Caps unterwegs und würde gern - auch wenn es womöglich langfristig etwas Rendite kostet - den USA Anteil von 56% auf <= 50% drücken, am liebsten mit einem "langweiligen" Produkt. Der iShares Europe Quality hat als Top Positionen mit Novo Nordisk, ASML, Roche, Nestle, Unilever usw. eigtl. genau das, was ich mir vorstellen würde - habt ihr da Meinungen zu? Mir gehts nicht darum "performance chasing" zu betreiben sondern langfristig die Marktrendite einzusacken.
 

Style3

L05: Lazy
Seit
11 Aug 2021
Beiträge
227
Überwacht ihr bei euren Investments eigtl. in irgendeiner Form die regionale Verteilung oder ist euch das egal? Ich bin bin grob mit 90% All-World und 10% Small Caps unterwegs und würde gern - auch wenn es womöglich langfristig etwas Rendite kostet - den USA Anteil von 56% auf <= 50% drücken, am liebsten mit einem "langweiligen" Produkt. Der iShares Europe Quality hat als Top Positionen mit Novo Nordisk, ASML, Roche, Nestle, Unilever usw. eigtl. genau das, was ich mir vorstellen würde - habt ihr da Meinungen zu? Mir gehts nicht darum "performance chasing" zu betreiben sondern langfristig die Marktrendite einzusacken.

+10% Europe Small Cap
 

Darkeagle

L14: Freak
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
6.227
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Steam
ja
Überwacht ihr bei euren Investments eigtl. in irgendeiner Form die regionale Verteilung oder ist euch das egal? Ich bin bin grob mit 90% All-World und 10% Small Caps unterwegs und würde gern - auch wenn es womöglich langfristig etwas Rendite kostet - den USA Anteil von 56% auf <= 50% drücken, am liebsten mit einem "langweiligen" Produkt. Der iShares Europe Quality hat als Top Positionen mit Novo Nordisk, ASML, Roche, Nestle, Unilever usw. eigtl. genau das, was ich mir vorstellen würde - habt ihr da Meinungen zu? Mir gehts nicht darum "performance chasing" zu betreiben sondern langfristig die Marktrendite einzusacken.

ist mir generell egal, bin aber auch kein etf mensch sondern kaufe nur einzelaktien. ein gutes unternehmen ist ein gutes unternehmen. bin wahrscheinlich auch usa übergewichtet. von china aktien lasse ich überwiegend die finger, habe aber auch ein paar nio aktien im depot.
 
Top Bottom