CW X-Games: Welche Extremsportart(en) betreibt ihr?

Seit
12 Nov 2016
Beiträge
211
Finde es auch gut, dass du nicht wie ich gekniffen hast, sondern dich gleich für den harten Einstieg entschieden hast @Avi :ugly: Stand bei meinem kleinen Cousin mal auf so einem Teil (wenn auch das ganz kleine) und hätte mich in seinem Zimmer fast mit der gesamten Einrichtung abgemault ;)

Naja hauptsache du lässt dich nicht entmutigen und schließt dann von dem Board auf "normales" Longboarden :)
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.569
PSN
AviatorF22
Finde es auch gut, dass du nicht wie ich gekniffen hast, sondern dich gleich für den harten Einstieg entschieden hast @Avi :ugly: Stand bei meinem kleinen Cousin mal auf so einem Teil (wenn auch das ganz kleine) und hätte mich in seinem Zimmer fast mit der gesamten Einrichtung abgemault ;)

Naja hauptsache du lässt dich nicht entmutigen und schließt dann von dem Board auf "normales" Longboarden :)
Das kleine Kackding motiviert mich schon, auch wenn es meint ab und an mal stehen bleiben zu müssen. Ich bin jetzt bei 56Kg (Avi - Fliege halt :ugly: ), und erhoffe mir doch ein leichteres Fahren, wenn das Gewicht sich etwas reduziert.

Sollte ich aber von dem Ding mal genug haben, texte ich postwendend @New an, und lass mich professionell beraten.

:goodwork:

Cool, den Titel kannte ich noch gar nicht, die Early-Access Version wird auf Steam bisher mit sehr gut eingestuft, sollte es in Zukunft eine PS4 Version geben, schaue ich da auf jeden Fall mal rein
Stimmt. Da steht nur das es für Xbox One, Switch und PS4 kommt, nur noch nicht wann. :unsure:
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.429
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
Das kleine Kackding motiviert mich schon, auch wenn es meint ab und an mal stehen bleiben zu müssen. Ich bin jetzt bei 56Kg (Avi - Fliege halt :ugly: ), und erhoffe mir doch ein leichteres Fahren, wenn das Gewicht sich etwas reduziert.
Darf man fragen wie groß du bist?
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.429
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
Bin auch nur 3-4 cm größer, aber wiege 80kg, erklärt zumindest warum du dir keine Sorgen gemacht hast ein Board bis 50kg zu kaufen. Und du willst noch mehr abnehmen :enton: oder hab ich das falsch verstanden?

Da will man dir ja sofort nen :keks: anbieten...
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.569
PSN
AviatorF22
Bin auch nur 3-4 cm größer, aber wiege 80kg, erklärt zumindest warum du dir keine Sorgen gemacht hast ein Board bis 50kg zu kaufen. Und du willst noch mehr abnehmen :enton: oder hab ich das falsch verstanden?

Da will man dir ja sofort nen :keks: anbieten...
Ich wurde deswegen schon mal vor ein oder zwei Jahren im CW Ernährungsfred auseinander genommen. xD Passt aber schon, und alles ist schick. :nyanfish:
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.429
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.429
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
Der perfekte Snowboardersatz für die trockene städtische Strasse eben...
Du hast ja schon öfters geschrieben wie genial du die kleine Penny Boards für Reisen findest, wenn du allerdings zu Hause die Wahl hast, fährst du dann eher Longboard oder Pennyboard?

Im Schnee fällt man weicher :unsure:
Stürze auf vereisten Pisten oder Zusammenstöße mit anderen Pisten-Teilnehmern und ihrem Equipment (Skistöcke :angst:) sind auch alles andere als spaßig und Stellen an denen sich Pisten kreuzen/in einander übergehen sind zu Stoßzeiten oder bei schlechter Sicht auch immer eine Gefahrenquelle, aber ansonsten haste schon recht, normalerweise ist mir ein Sturz im Schnee auch zig mal lieber als auf dem Asphalt...

Das X-Games/Real Snow Video war schon sehr cool, viele Einblicke hinter die Kulissen vom Dreh und bin immer wieder erstaunt wie schadlos sie offensichtlich den Großteil ihrer Stürze überstehen.


edit.
Carven mit nem Freeboard scheint dem Snowboarden wohl am ähnlichsten zu sein, aber die Dinger haben sich wohl nicht richtig durchgesetzt

 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.189
Du hast ja schon öfters geschrieben wie genial du die kleine Penny Boards für Reisen findest, wenn du allerdings zu Hause die Wahl hast, fährst du dann eher Longboard oder Pennyboard?
Natürlich Longboards :D !

Mag die Geschwindigkeit, die ich mit dem Vanguard oder mit dem Dervish entwickeln kann. Mit dem Baby MIller Board fahre ich eher spassiger..., mit den anderen sportlicher...!
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.429
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
@New Wenn man sich Longboard Videos anschaut, dann erreichen die schon ordentliche Geschwindigkeiten, aber die fahren da auch auf Straßen die a) Kilometerweit bergab führen und b) scheinbar kaum Autoverkehr herrscht, zwei Punkte die man in Berlin null vorfindet. Würdest du einem Flachlandtiroler auch eher zum Longboard raten oder dann vielleicht doch zum Pennyboard, die gibt es ja auch in unterschiedlichen Längen (22'' und 27'')
 
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
2.189
@New Wenn man sich Longboard Videos anschaut, dann erreichen die schon ordentliche Geschwindigkeiten, aber die fahren da auch auf Straßen die a) Kilometerweit bergab führen und b) scheinbar kaum Autoverkehr herrscht, zwei Punkte die man in Berlin null vorfindet. Würdest du einem Flachlandtiroler auch eher zum Longboard raten oder dann vielleicht doch zum Pennyboard, die gibt es ja auch in unterschiedlichen Längen (22'' und 27'')
Mach es dir nicht so schwer:

Hol dir ein gutes Longboard für die lange Strasse und ein kleines Penny für alles andere, das nicht zu lange dauert :D

Bei mir in Cologne ist auch sehr flach, aber man kann mit einfachem Pushen bis zu 30 kmh schnell werden.
 
Top Bottom