CW X-Games: Welche Extremsportart(en) betreibt ihr?

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
1.840
#76
Das letzte Mal, wo ich versucht habe mit dem Bike so zu fahren, wie in dem Video..., hat es ganze 20 Sekunden gedauert und das Bike meines Kumpels war kaputt :D

...wäre es nicht kaputt gegangen, wäre ich bestimmt derjenige, der kaputt gegangen wäre...!

Downhill ist eine Klasse für sich.

Empfehle den Film, Where the Trail ends, obwohl ihn alle kennen dürften, die sich mit Bikes, Downhill und Freestyle beschäftigen.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.280
PSN
emrock
Steam
emrock
#77
Where the Trail Ends hab ich hier auch auf Blu-Ray rumliegen, fantastische Aufnahmen, tolle Abfahren, schaue allerdings lieber Snowboard Filme.

That's It, That's All (mit Travis Rice), Neverland und The Art of Flight sind sehr schön anzusehen und auch First Descent (u.a. mit Shaun White) sollte man mal gesehen haben, wenn man sich für die Anfänge des Sports interessiert.
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.506
PSN
AviatorF22
#78
@emrock @New Die Avi Board Challenge 2018 hat begonnen:



Ich hatte gerade nichts anderes zu schreiben dabei. :v:



Ich habe mich, weil schwarz nicht mehr da war, für lila (die letzte Hoffnung :ugly: ) entschieden, obwohl das Board im Schatten eher blau aussieht:



Viel Zeit zum Üben heute hatte ich nicht, ich bin aber schon ein bisschen gerollt und fühlte mich nach einiger Zeit sogar sowas wie sicher. Einzig wenn das Board nicht weiter rollen will, fliege ich immer fast instand hin. xD

Aber ich bleib dran. Meine erste Challenge heißt nicht lenken oder dergleichen, sondern geradeaus fahren. :v:
 

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
1.840
#81
Where the Trail Ends hab ich hier auch auf Blu-Ray rumliegen, fantastische Aufnahmen, tolle Abfahren, schaue allerdings lieber Snowboard Filme.

That's It, That's All (mit Travis Rice), Neverland und The Art of Flight sind sehr schön anzusehen und auch First Descent (u.a. mit Shaun White) sollte man mal gesehen haben, wenn man sich für die Anfänge des Sports interessiert.
Dann kennst du bestimmt auch den letzten T. Rice Film, der nach The Art of Flight erschienen ist: The fourth Phase

Fand ich auch sehr schön, auch wenn es an The Art of Flight nicht ran kommt.

Die anderen, von dir aufgeführten Movies kenne ich, habe ich und mag ich sehr :D
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
3.280
PSN
emrock
Steam
emrock
#82
@New Dass Rice nen neuen Film hat, wusste ich, gesehen habe ich ihn allerdings bisher nicht. Bei Amazon kostet die Blu-Ray nur EUR 5,99 (damit sogar 3 € günstiger als die DVD :D).

Auch wenn der Film an den Vorgänger nicht rankommt, kaufen oder?

Respekt @Avi, nicht lange gezögert, gleich wieder hin und zugeschlagen, so soll es sein :goodwork:
und beim Foto sogar an den "Amiga500 Gedächtnis-Zettel" gedacht - Herrlich xD

Wünsche dir viel Spaß & Erfolg mit deinem neuen Board und lila ist ne coole Farbe
 
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
12.785
PSN
frontliner84
Switch
7702 6208 6412
#87
hallo zusammen,

sorry, habe die postings nicht mehr gesehen :)

@Avi eine GoPro habe ich und nutze ich auch Regelmässig. habe dort aber nicht so einen Teilungsdrang, ich mache das mehr für mich und weil es mir Freude macht. @New ich fahre nicht nur Downhill, aber auch Freeride / Enduro. Heisst ich mache auch gerne meine 1000 - 1500 Höhenmeter um dann irgendwelche Single Trails in den Schweizer Bergen zu befahren - man kommt da schon mal mit Wanderer in Konflikt, aber was solls.

Zum Thema Skateboard, sehr cool @Avi :D jetzt reizt es mich gleich wieder mein Board hervorzukramen, könnte damit vom Bahnhof zum Arbeitsplatz fahren :)

und: where the Trail ends, super film, kennt man bzw. muss man kennen!

zum Skateboarden habe ich euch noch das Video einer der Referenz Skateboarder in der heutigen Zeit (Luan Oliveira, ein Brasilianer)
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.506
PSN
AviatorF22
#90
@Avi eine GoPro habe ich und nutze ich auch Regelmässig. habe dort aber nicht so einen Teilungsdrang, ich mache das mehr für mich und weil es mir Freude macht.
Das klingt cool! :goodwork: Obwohl ich alles dafür geben würde einmal CW - Profis in Aktion zu sehen. Gilt auch für @New 😎

Zum Thema Skateboard, sehr cool @Avi :D jetzt reizt es mich gleich wieder mein Board hervorzukramen, könnte damit vom Bahnhof zum Arbeitsplatz fahren :)
Just do it! Das frühsommerliche Wetter bietet sich dafür geradezu an.

zum Skateboarden habe ich euch noch das Video einer der Referenz Skateboarder in der heutigen Zeit (Luan Oliveira, ein Brasilianer)
Das Video rockt und der Typ ist, bis auf seine 70'er Jahre Rotzbremse, ultracool. Seine Tricks auf dem Board sind sehr beeindruckend. Er weiß genau wie er stehen und sein Gewicht verlagern muss. Zudem finde ich die moderne Stadtkulisse einfach nur traumhaft!

Sehr geiles Video...

...aber setzen wir mal @Avi jetzt nicht unter Druck, die ein oder andere Woche sollten wir ihm schon Zeit geben, bevor wir ein vergleichbares Video einfordern
Vergleichbar ... :v: Ich versuche mich heute noch mal an mein Board, diesmal mit mehr Schub. Ich stand erst auf dem Bürgersteig, das Board wackelte und ich so "Hilfe!". Auf dem Rasen machte ich mich dann ein wenig mit dem lila Ding vertraut, suchte einen guten Stand, balancierte ein wenig, prüfte Fußpositionen und wurde allmählich sicherer.

Danach versuchte ich einfach nur mal voran zu kommen. Ein Fuß auf dem Board, und der andere schob an. Nur mit dem Raufstellen des anderen Fußes klappte es noch nicht so wirklich. Ich dachte dann so "Scheiß drauf", und probierte es so lange bis es klappte. Ein bisschen gerollt bis es von selbst stoppte bin ich auch, und die paar Sekunden machten echt Spaß. :ugly:

Vielleicht bin ich für das Board auch zu fett? Das ist ja immerhin für Kinder bis 12 und bis zu 50Kg. Ich stand da auch noch mit vollgepackten Rucksack drauf. Ich versuche jetzt mal die 50 anzupeilen. Eine Mahlzeit am Tag und keine Energy Drinks, dann sollte es gehen. Ich bin eh schon ein Fliegengewicht, aber wenn ich weniger wiege, vielleicht rollt es dann besser? :unsure:

Wenn ich heute dazu komme, teste ich es noch mal. Das muss doch irgendwann funzen.

sagen wir mal, 1 Monat :v:
Oder den ganzen Sommer für einen unbeholfenen Ollie vielleicht? :v:
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.863
#91
@emrock Danke dir! :awesome:

Amiga500 - Gedächtnis - Zettel xD indeed

Erstmal Youtube - Tutorials reinziehen :popcorn:


Ich denke das kriege ich hin. :v: Ich sollte wohl mehr Schub geben. Das war mein Fehler warum es kaum gerollt ist.
Ach komm Avi. Stell dich einfach drauf und probier es aus xD

Liege ich eigentlich richtig wenn ich behaupte, dass Avi an seinem "Longboard" Rollen eines normalen Skateboards hat und es daher nicht verwunderlich ist, dass es wie eben jene gerne mal hängen bleibt und bockig fährt bei nicht perfekt ebener Fläche? Die Rollen sehen auf jeden Fall nicht nach Fahrspaß aus ^^
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.506
PSN
AviatorF22
#92
Ach komm Avi. Stell dich einfach drauf und probier es aus xD

Liege ich eigentlich richtig wenn ich behaupte, dass Avi an seinem "Longboard" Rollen eines normalen Skateboards hat und es daher nicht verwunderlich ist, dass es wie eben jene gerne mal hängen bleibt und bockig fährt bei nicht perfekt ebener Fläche? Die Rollen sehen auf jeden Fall nicht nach Fahrspaß aus ^^
Gut. Dann bin ich also nicht zu fett, sondern die Rollen einfach nur Scheiße. :v:
 

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
1.840
#94
@Avi

Ich muss aber auch sagen Avi, dass du dir das absolut schwierigste Gerät zum Einsteigen ausgesucht hast.

Damit fahren eigentlich primär Kinder, die es eh drauf haben von Natur aus, oder aber Leute, die schon mit Longboards oder mit sonstigen Brettern sehr gut zurecht kommen.

Das Brett ist klein..., es erfordert viel mehr Balancegefühl und dein Staticlevel muss ziemlich hoch sein, damit du auch mal die eine oder die andere längere Fahrt damit, in einer angemessenen Geschwindigkeit heil überstehen kannst.

Zudem sind die Räder eher solche von einem Skateboard und nicht von einem Longboard. Das macht das Ganze noch schwieriger, da du mit den aktuellen nicht überall durchkommst, wo man mit Longboardräder durchkommen würde.

Bei dem Preis hast du aber nichts falsches gemacht.
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.506
PSN
AviatorF22
#95
@Avi

Ich muss aber auch sagen Avi, dass du dir das absolut schwierigste Gerät zum Einsteigen ausgesucht hast.

Damit fahren eigentlich primär Kinder, die es eh drauf haben von Natur aus, oder aber Leute, die schon mit Longboards oder mit sonstigen Brettern sehr gut zurecht kommen.

Das Brett ist klein..., es erfordert viel mehr Balancegefühl und dein Staticlevel muss ziemlich hoch sein, damit du auch mal die eine oder die andere längere Fahrt damit, in einer angemessenen Geschwindigkeit heil überstehen kannst.

Zudem sind die Räder eher solche von einem Skateboard und nicht von einem Longboard. Das macht das Ganze noch schwieriger, da du mit den aktuellen nicht überall durchkommst, wo man mit Longboardräder durchkommen würde.

Bei dem Preis hast du aber nichts falsches gemacht.
Ok, dann habe ich das ja klasse gemacht. Gleich das komplizierteste Gerät zum Einstieg. :ugly: Aber günstig war es, von daher. Sollte ich mal ein besseres Board sehen, schlage ich da auch zu und guck mal wie ich mich damit anstelle.
 

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
1.840
#96
Ok, dann habe ich das ja klasse gemacht. Gleich das komplizierteste Gerät zum Einstieg. :ugly: Aber günstig war es, von daher. Sollte ich mal ein besseres Board sehen, schlage ich da auch zu und guck mal wie ich mich damit anstelle.
Wenn du in nächster Zeit irgendwie das Gefühl bekommst, du würdest gerne ein wenig mehr vom Longboarden erfahren, dann werde ich dir ein gutes Folgebrett aussuchen, das zudem auch nicht besonders teuer ist. ;)
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.506
PSN
AviatorF22
#97
Wenn du in nächster Zeit irgendwie das Gefühl bekommst, du würdest gerne ein wenig mehr vom Longboarden erfahren, dann werde ich dir ein gutes Folgebrett aussuchen, das zudem auch nicht besonders teuer ist. ;)
Das ist sehr lieb von dir, und sobald ich ein neues Board will, texte ich dich per PN an. Es sei denn du magst die Tipps auch für andere machen. :awesome:

So, heute war es schon etwas besser. Ich rolle und stehe auf dem Brett . . . auch wenn es immer einen Abflug in den Rasen macht und nie geradeaus fahren will. :ugly: Es bleibt auch wirklich oft stehen, aber je länger ich mich damit befasse, desto sicherer werde ich.
 

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
1.840
#98
Also...,

sagen wir es mal so:

Wenn du es mit diesem Board schaffst ein paar Strecken hinter sich zu bringen, dann wirst du dich auf ein längeres und stabileres Board wie ein König fühlen.

:)
 

Avi

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
33.506
PSN
AviatorF22
#99
Also...,

sagen wir es mal so:

Wenn du es mit diesem Board schaffst ein paar Strecken hinter sich zu bringen, dann wirst du dich auf ein längeres und stabileres Board wie ein König fühlen.

:)
Das erinnert mich an die Folge bei "Die Kickers", in welcher sie als Strafe keinen Fussball mehr anrühren durften, und dann mit Tennisbällen trainierten. Anfangs war es unmöglich bis schwer, aber als sie dann den Dreh raus hatten, und wieder mit Fussbällen kicken durften waren sie um Lichtjahre besser drauf als zuvor. Das motiviert. :v:
 
Top Bottom