Wii U Wii U

Status
Not open for further replies.

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.836
Switch
4410 0781 0148
Fragt sich nur, in welche Richtung diese Änderungen gingen.
Da ging es nur um den Controller, nicht die Leistung der Konsole ;) Anscheinend gibts da ne Veränderung, die aber wiederum nicht gravierend sein muss, wäre zu kurz vor dem Launch.


Wenn ich mir das GAF so durchlese erwarte ich inzwischen wirklich eine PS2-Cube-Xbox Situation was die Grafik angeht. Ja, ich weiß, ich wiederhole mich.
 

memo

L17: Mentor
Seit
1 Aug 2001
Posts
14.473
Wenn ich mir das GAF so durchlese erwarte ich inzwischen wirklich eine PS2-Cube-Xbox Situation was die Grafik angeht. Ja, ich weiß, ich wiederhole mich.
Dagegen hätte ja auch wahrlich niemand etwas, wäre unterm Strich wohl für alle Akteure die angenehmste Situation, und für uns Gamer sowieso ;).
Aber der Pessimist in mir ist weiterhin skeptisch am zweifeln.
 

PeterGerri

L17: Mentor
Seit
8 Feb 2008
Posts
13.999
Man denke an Mario Galaxy, wo es ja die Möglichkeit gibt, sich quasi als Assistent dazu zu schalten und mittels WiiMote Sterne zu sammeln - oder an den jüngst gezeigten Rayman Legends-Trailer, wo der Spieler mit Tablet ja auch Einfluss auf das Spielgeschehen hat, ohne aber selbst einer der Protagonisten zu sein.
Ich weiß nicht, ob es schon geklärt ist, aber ich hatte den Eindruck, dass der Spieler mit dem Tablet sehr wohl richtig mitzockt. Wäre auch merkwürdig, wenn man extra einen Modus hat, wo man mit dem Tablet zwar mitspielen kann, aber das eigentliche Gameplay nicht zur Verfügung steht (man bedenke, dass ein Wii U-Käufer ohne Wiimote das Spiel wohl auch spielen möchte).

Die Frage bei solchen Ideen ist aber natürlich letztendlich die, inwiefern das Ganze überhaupt sinnvoll (=spaßig) ist.
Weiß nicht, ob ich unbedingt Bock hätte, bei Zelda dein Söldner zu sein. Es ist zwar wirklich irgendwie spannend, und eine coole Idee, im Unklaren gelassen zu werden, ob ich da nun wirklich mit einem menschlichen Quasi-NPC zusammenspiele oder eben nur mit einer KI - andererseits will man es ja vielleicht doch irgendwann mal wissen, und wenn es dann kein Weg gibt, zu kommunizieren, kann es auch wieder einen faden Beigeschmack bekommen.
Mir kam der Gedanke irgendwie wegen dem Spiel Journey. Eine reduzierte Kommunikation über die Handlung kann schon sehr reizvoll sein. Natürlich kommst du in weiterer Folge wohl dahinter, ob dein Mitspieler ein Mensch ist oder nicht, aber wichtig wäre halt, dass es nicht wie in manchen anderen Spielen online abläuft, wo alle dümmlich rumhüpfen, sich auf der Stelle drehen oder Tanzanimationen abspielen, während sie miteinander Romane chatten. Wie sagt man das am besten? Der Modus müsste es halt hinbekommen, dass der Mitspieler wirklich zu einem Teil der ingame dargestellten Spielwelt wird - und nicht viel mehr die vierte Wand durchbricht, da er aus der Spielwelt so brutal heraussticht.

Außerdem müsste dafür erstmal das Kampfsystem bzw. das Konzept der Gegner ansich überarbeitet werden, denn sonst ist so ein Gefährte eh überflüssig - und die KI müsste so intelligent handeln, dass man wirklich keinen Unterschied zwischen Spieler und Nicht-Spieler bemerkt.
Nicht unbedingt. Die Alternative dazu wäre, dass der Spieler in seinen Handlungsmöglichkeiten eingeschränkt ist, sodass er sich gar nicht so extrem von den vorgegebenen Handlungen der NPCs absetzen kann. Das hört sich im ersten Moment negativ an, muss es aber nicht sein. Ich ziehe als Vergleich dazu einfach mal Pokémon heran. Natürlich weißt du im Spiel genau, ob du gegen einen Menschen spielst, einfach aufgrund der Umstände. Aber der menschliche Mitspieler kann aufgrund der klar definierten Handlungsmöglichkeiten nicht wirklich groß anders vorgehen als die CPU auch. Ich wage sogar zu sagen: würde das Spiel nicht ewige WiFi-Lobbys und dergleichen benötigen, sondern deine Mitspieler anstatt NPC-Trainer heimlich einschleusen, würde man mitunter gar keinen Unterschied bemerken zwischen Computer- und Menschengegner.
 

darkganon

Super-Moderator
Staff member
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Posts
80.676
Dagegen hätte ja auch wahrlich niemand etwas, wäre unterm Strich wohl für alle Akteure die angenehmste Situation, und für uns Gamer sowieso ;).
nein, das wäre für die stärkeren plattformen nicht wirklich "angenehm"...wars damals ja auch nicht. ^^
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.836
Switch
4410 0781 0148
Dagegen hätte ja auch wahrlich niemand etwas, wäre unterm Strich wohl für alle Akteure die angenehmste Situation, und für uns Gamer sowieso ;).
Aber der Pessimist in mir ist weiterhin skeptisch am zweifeln.
Naja, XBox Grafik ist oftmals weitaus besser als PS2 Grafik :p Das wäre schon ein deftiger Unterschied. Da die WiiU aber über moderne Shader und Extrazeug von Nintendo verfügen wird muss dieser Unterschied erstmal so deutlich werden. kommt wohl auch auf die Entwickler an, aber es ist eigentlich schon sicher, dass Ports kein großes Problem sein werden, wenn die Entwickler wollen.

Bleib ruhig skeptisch, dann wird dich die Konsole mehr flashen ;) Somit wirst du eher positiv überrascht (oder negativ, wenn du zuviel von der Konkurrenz erwartest) :p
 

memo

L17: Mentor
Seit
1 Aug 2001
Posts
14.473
Ich weiß nicht, ob es schon geklärt ist, aber ich hatte den Eindruck, dass der Spieler mit dem Tablet sehr wohl richtig mitzockt. Wäre auch merkwürdig, wenn man extra einen Modus hat, wo man mit dem Tablet zwar mitspielen kann, aber das eigentliche Gameplay nicht zur Verfügung steht (man bedenke, dass ein Wii U-Käufer ohne Wiimote das Spiel wohl auch spielen möchte).
Jep, kam mir grad einfach noch als Assoziation - der Tabletspieler kann jedenfalls einige Impulse ins Spiel setzen, ich denke das passt doch schon vom Ansatz her ganz gut zu deinem NPC-Zelda-Vorschlag.
Mir kam der Gedanke irgendwie wegen dem Spiel Journey. Eine reduzierte Kommunikation über die Handlung kann schon sehr reizvoll sein. Natürlich kommst du in weiterer Folge wohl dahinter, ob dein Mitspieler ein Mensch ist oder nicht, aber wichtig wäre halt, dass es nicht wie in manchen anderen Spielen online abläuft, wo alle dümmlich rumhüpfen, sich auf der Stelle drehen oder Tanzanimationen abspielen, während sie miteinander Romane chatten. Wie sagt man das am besten? Der Modus müsste es halt hinbekommen, dass der Mitspieler wirklich zu einem Teil der ingame dargestellten Spielwelt wird - und nicht viel mehr die vierte Wand durchbricht, da er aus der Spielwelt so brutal heraussticht.
In der Tat ist das reizvoll, finde die Idee ja auch echt sehr cool - ob's dann wirklich Spaß macht, weiß ich nicht.
Damit es wirklich seine Spannung behält, müsste es, wie du schon sagst, einerseits recht beschränkt sein, und zum anderen trotzdem eine gewisse spielerische Freiheit zulassen. Ist diese zu groß, dann wird man sofort einen menschlichen Spieler entlarven, ist diese zu klein dann zockt's am Ende niemand, man kann ja schlecht in einem Game wie Zelda, das dem Spieler fast grenzenlosen Möglichkeiten an den Kopf schmeißt, den spielbaren NPC wie an einer Hundeleine neben Link herlaufen lassen... hat ja schon fast was masochistisches, wer auf solche Art Gaming steht :D.
Damit das Ganze interessant bleibt, müsste dann schon wirklich ein komplexeres Kampfgeschehen her, und nicht recht starr nach Schema F wie bei Pokemon, was du ja als Vergleich nanntest.
Ich weiß nicht. Die Idee klingt total spannend, aber es müsste schon intelligent umgesetzt werden, damit's sinnvoll bleibt.


nein, das wäre für die stärkeren plattformen nicht wirklich "angenehm"...wars damals ja auch nicht. ^^
Och, aber ist doch immer noch besser, als wenn jemand über seine Verhältnisse subventioniert, nur um sich durch reine Rohpower ein wenig von der Konkurrenz abzuheben ^^.


Naja, XBox Grafik ist oftmals weitaus besser als PS2 Grafik :p Das wäre schon ein deftiger Unterschied. Da die WiiU aber über moderne Shader und Extrazeug von Nintendo verfügen wird muss dieser Unterschied erstmal so deutlich werden. kommt wohl auch auf die Entwickler an, aber es ist eigentlich schon sicher, dass Ports kein großes Problem sein werden, wenn die Entwickler wollen.

Bleib ruhig skeptisch, dann wird dich die Konsole mehr flashen ;) Somit wirst du eher positiv überrascht (oder negativ, wenn du zuviel von der Konkurrenz erwartest) :p
Jep, Skepsis ist meine sichere Bank :lol: - wenn ich ganz ganz ehrlich bin, dann fand ich irgendein Gerücht (weiß schon gar nicht mehr, wann das kam) schon total geil, in dem es hieß, Nintendo bastele an einer Wii HD, ziemlich auf 360-Leistung - eben zum moderaten Preis (und noch 2011 released glaub ich?), genügte mir, fand ich vom Ansatz gut, nun kommt es doch anders und Nintendo legt noch an Leistung drauf, also bin ich im Grunde sowieso zufrieden, Konkurrenz hin oder her.
Mit Xbox - Ps2 Differenz sind wir alle gut bedient, können froh sein wenn es nicht schlimmer kommt imo :).
 

Calamary

L06: Relaxed
Seit
3 März 2011
Posts
426
Ich glaub, ich hab herausgefunden wieso Crysis 3 nicht für die WiiU kommt. Da Crytek gaaaaanz enger Partner von Nintendo ist, wissen sie bereits jetzt, dass die WiiU nicht WiiU, sondern anders heißen wird. Deshalb lügen sie nicht, wenn sie sagen, dass Spiel werden sie nicht für die WiiU umsetzen.

Genau so wirds sein und jeder der jetzt was anderes behauptet, ist ein Hater!
Deine Worte in Gottes Ohr!!!!!!!

btw, nochma kurz zu Project Cars und dem Tab:

für die Wii wurde ja auch allerhand an gimmicks bzw. zubehör veröffentlicht wo man die mote reinklicken konnte. was spricht eigentlich dagegen das eine art wheel-stand füs tab erschein. etwas worin ma das tab einklicken kann und was auch per force-feedback eine rückmeldung gibt. ich seh da kein problem. jeder der ernsthaft rennsimus zockt, hat bestimmt au ein racing wheel daheim. warum also sollte es für die WU net auch so ein zubehör geben?!
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.836
Switch
4410 0781 0148
Deine Worte in Gottes Ohr!!!!!!!

btw, nochma kurz zu Project Cars und dem Tab:

für die Wii wurde ja auch allerhand an gimmicks bzw. zubehör veröffentlicht wo man die mote reinklicken konnte. was spricht eigentlich dagegen das eine art wheel-stand füs tab erschein. etwas worin ma das tab einklicken kann und was auch per force-feedback eine rückmeldung gibt. ich seh da kein problem. jeder der ernsthaft rennsimus zockt, hat bestimmt au ein racing wheel daheim. warum also sollte es für die WU net auch so ein zubehör geben?!
Imo kommt es da eher auf die Genauigkeit der Bewegungssteuerung an, der Rest ist dann Gimmick. Auf dem Bild sieht man ja, dass die Bestandteile des Lenkrads simuliert werden, weiß nicht ob man da mit einem solchen Aufsatz noch gut an den Screen kommen würde. Aber wenns Sinn ergibt, Nintendo wirds machen, sie lieben unser Geld :lol:
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Posts
6.804
Hmmm, hier ist irgendwie langweilig geworden. Ich fange sogar an Pitti zu vermissen...

Ich streue mal ein Gerücht und sage, dass die Kiste 249 $ = 249 € oder weniger kosten wird. Hintergrund ist ganz einfach, Big N wird die Strategie wiederholen, die schon bei der Wii und schließlich auch beim 3DS funktioniert hat. Egal was die Leute hier hoffen oder glauben, das Ding ist ein Spielzeug für kleine und große Kinder. Ich könnte mir sogar 199 € vorstellen. Dazu die bessere Performance, das Tablet mit ein paar Spielen, die die Gimmicks zeigen und die (dann) Last Gen ist in Schwierigkeiten...
 

Icefox

L13: Maniac
Seit
19 Aug 2010
Posts
4.037
Switch
3046 0624 8229
Ich hoffe ja mindestens auf 299 € . Sagen wir mal 50 € für den Controller, da blieben dann noch rund 250 für die Konsole. Und ob sie dann noch relativ leistungsstark sein wird... ich weiß nicht. Es sei denn, Nintendo hat vor zu subventionieren.
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Posts
6.804
Ich hoffe ja mindestens auf 299 € . Sagen wir mal 50 € für den Controller, da blieben dann noch rund 250 für die Konsole. Und ob sie dann noch relativ leistungsstark sein wird... ich weiß nicht. Es sei denn, Nintendo hat vor zu subventionieren.
Ich hoffe ja auf 199 €, weil das Ding dann mit den "alten" Konsolen den Boden aufwischen wird ...
 

Icefox

L13: Maniac
Seit
19 Aug 2010
Posts
4.037
Switch
3046 0624 8229
Ich hoffe ja auf 199 €, weil das Ding dann mit den "alten" Konsolen den Boden aufwischen wird ...
Inwiefern ? Auf technischer Seite eher nicht oder ? Nintendo muss an die Zukunft denken, sprich es muss möglich sein, Multititel von 720/PS4 auch problemlos auf die Wii U zu bringen. Die PS3/360 werden in spätestens 2 Jahren abgelöst, und dann ?
 
Seit
23 Okt 2004
Posts
9.674
Ich hoffe auf einen preis von ca. 199€ bei der wiiu.

Wenn sie mehr kostet wuerde man es eh nicht in den komponenten, sondern in einer hoeheren gewinnzone fuer nintendo wiederfinden.

Also egal ob 200€ oder 350€.....das ding wird die selbe hardware haben, nur nintendo wird sich eine groessere gewinnspanne sichern.

Bei der leistung geh ich mittlerweile nur noch von 3x ps3 aus im gegensatz zu den von allen nintendofans, inklusive mir, angenommenen mindestens 10mal mehr (...mit aussagen wie: "weniger leistung zu bringen waere ein kunststueck und mit heutiger billigster hardware praktisch nicht machbar" unterstrichen).
 

BetaVersion

L14: Freak
Seit
8 Aug 2007
Posts
6.804
Inwiefern ? Auf technischer Seite eher nicht oder ? Nintendo muss an die Zukunft denken, sprich es muss möglich sein, Multititel von 720/PS4 auch problemlos auf die Wii U zu bringen. Die PS3/360 werden in spätestens 2 Jahren abgelöst, und dann ?
So wie es aktuell aussieht, dürfte der technische Spung in der nächsten Gen überschaubar ausfallen und das gilt wohl für alle drei, also dürfte der Preis ein wichtiges Argument werden und die Gimmicks. Wii U hat das Franken-Pad, die 370 hat Kinnect 2 und die PS4 den Dualshock :v:
Ich bin selbst noch unentschieden Kinnect reizt mich schon auch, aber wenn der Preis nicht passt wird es unmöglich...
 

Brubi

L14: Freak
Seit
28 Dez 2005
Posts
5.795
Ich hoffe auf einen preis von ca. 199€ bei der wiiu.

Wenn sie mehr kostet wuerde man es eh nicht in den komponenten, sondern in einer hoeheren gewinnzone fuer nintendo wiederfinden.

Also egal ob 200€ oder 350€.....das ding wird die selbe hardware haben, nur nintendo wird sich eine groessere gewinnspanne sichern.

Bei der leistung geh ich mittlerweile nur noch von 3x ps3 aus im gegensatz zu den von allen nintendofans, inklusive mir, angenommenen mindestens 10mal mehr (...mit aussagen wie: "weniger leistung zu bringen waere ein kunststueck und mit heutiger billigster hardware praktisch nicht machbar" unterstrichen).
Ich bin dafür das man Personen wie dich ausschliest und komm mir nicht "ich kauf mir ja auch die WiiU", sehe an deinen Symbolen du hast keine Nintendo Konsole, selbst wen du Sie kaufst, dein Gehate geht mir auf den .....
Gehe auch mal in die anderen Threads und jammere nur noch rum, die Gerüchte besagen ja, was dir nicht gefallen wird, die NextGen wird nicht das, was du erwartest.

Und diese 10mal mehr Gerede, von wem wurde das angenommen, will Namen und Link sehen, von mir waren 5 bis 8 angenommen ABER(!), GPU Technisch, das Problem habe die CPU auser Acht gelassen.
Sprich die X360 hat Gesamtleistung von 400Flops, sind weniger habe auf gerundet, sprich der Faktor x10 wären ungefähr 4 Terraflop, wie willst du das in eine Konsole unterbringen?
Und ja Flops sind nicht das einzige was beachtet werden sollte aber ein guter Indikator^^

Aber hauptsache wieder mal bockmist erzählt ..


Edit:

Deine Behauptung mit der BigN Gewinnspanne ist auch haltlos, da BigN auch anderst kann, siehe 3DS und sie daraus gelernt haben!
Nehme an das die Gewinnspanne kleiner ausfällt bzw. ohne Gewinn verkauft wird..
 
Zuletzt bearbeitet:

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.187
Switch
2051 7740 3831
Die Konsole wird mindestens 250€ , höchstens 350€, kosten und da wird Nintendo bei+/- 0€ Gewinn sein. Sie wird stärker als PS3/XBox360 und sie wird die Möglichkeiten haben Ports von PS4/XBox720 erhalten, wobei dieser Punkt noch kritisch ist. Wer anderes denkt ist entweder Hater oder zu optimistisch.
 

Kriegshand

L12: Crazy
Seit
8 Jun 2011
Posts
2.460
So, noch 5 Wochen, dann hat das ganze spekulieren endlich ein Ende^^
Da Nintendo weder Preis noch Release-Datum nennt, schon gar keine Hardware-Daten, geht das Spekulieren erst richtg los:

"Boh die Zelda-Demo = 10 x PS3!" "Nene, noch nicht mal 360 Niveau; Nintendo-Crap halt, ist vielleicht grade mal 99 Dollar wert."
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolyet

L18: Pre Master
Seit
29 Dez 2004
Posts
15.937
Ich hoffe auf einen preis von ca. 199€ bei der wiiu.

Wenn sie mehr kostet wuerde man es eh nicht in den komponenten, sondern in einer hoeheren gewinnzone fuer nintendo wiederfinden.

Also egal ob 200€ oder 350€.....das ding wird die selbe hardware haben, nur nintendo wird sich eine groessere gewinnspanne sichern.

Bei der leistung geh ich mittlerweile nur noch von 3x ps3 aus im gegensatz zu den von allen nintendofans, inklusive mir, angenommenen mindestens 10mal mehr (...mit aussagen wie: "weniger leistung zu bringen waere ein kunststueck und mit heutiger billigster hardware praktisch nicht machbar" unterstrichen).
Was für ein Blödsinn...

Erstens: Wenn sie dann 199€ kostet und Krüppelhardware anbietet, bist du einer der ersten die die WiiU auslacht, wenn sie nur ganz leicht über XBox360/PS3 Niveau liegt. Vergiss nicht, dass nichtmal PS3/360 unter 199€ kosten und Sony/MS mit den derzeitigen Preisen auch nicht sehr viel gewinn machen. Wie soll Nintendo dann eine starke Hardware mit 199€ realisieren? Anscheinend hoffst du das nur, weil wohl auch MS/Sony nicht ganz so sehr auf Hardware setzen werden und du nicht willst, dass Nintendo hier dank potenter Hardware noch mit der NextGen von Sony/MS mithalten kann...

Zweitens: Zeige mir Zitate von Leuten die hier von 10facher PS3 Power ausgehen. Jeder sagt, 3-5fache Xbox360 Power, nicht mehr und nicht weniger. Das ist absolut nicht unrealistisch. Der einzige der da etwas aus der Reihe tanzt ist wohl pitti.

Drittens: Höhere Gewinnspanne? Nintendo subventioniert den 3DS derzeit... Iwata ist konsequent und sagte ja selbst, dass man aus den Fehlern des 3DS gelernt hätte. Ich denke die WiiU wird ein +-0 Geschäft für Nintendo von Anfang an werden, vorallem da ja anscheinend auch ein NSMB für die WiiU kommen wird, was sich ohnehin wieder millionenfach verkauft und ordentlich Gewinne einspült
 

BOOBA92i

L14: Freak
Seit
2 Jun 2008
Posts
5.418
PSN
puusha
ich hoffe,dass man in der zwischenzeit platinumgames beauftragt hat,ein neues star fox für die wii u zu entwickeln.retro könnte dann was eigenständiges machen.
 

Salamiboden

L14: Freak
Seit
4 Feb 2012
Posts
6.233
Wie wird denn eurer Meinung nach die E3-Präsentation von Nintendo aussehen? Schmeisst mal wieder die Kristallkugeln an! :D

[kristallkugelmodus]
- Konsole wird 299€ kosten
- sie wird nicht sehr viel leistungsstärker sein als die jetzige Gen (PS3/X360)
- Nintendo wird ein neues 2D-Mario präsentieren, welches zum Launch erscheint und ausgiebig den Controller nutzt.
- Retro wird eine neue IP präsentieren (lediglich ein Video wird gezeigt), erscheint erst im dritten Quartal 2013
- Starfox wird angekündigt, zu sehen gibt es aber noch nichts
- ein neues Wii Sport erscheint zum Launch
- eine Mii-Spielsammlung wird der Konsole beiligen, welche ebenfalls die Funktionen des Controllers demonstrieren
- Nintendo wird weiterhin auf Gamertags und Gamerscores verzichten.
- einige Multiplattformtitel werden gezeigt (Darksiders 2 z.B.) und präsentieren die Neuerungen, die mit dem Controller möglich sind
[/kristallkugelmodus]
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Not open for further replies.