Anime Welche Animes guckt ihr momentan?

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.980
Diese Season bisher
Goblin Slayer
Sword Art Online
SSSS.Gridman
Gegege no Kitarou

Sword Art Online ist erstaunlich kurzweilig (obwohl es sich um Kirito dreht :ugly:).
Goblin Slayer ist eine nette Dungeons & Dragons Geschichte die die Amis in der ersten Folge zur Weißglut gebracht haben (sehr gut :v:), könnte aber ein wenig besser animiert sein und der CGI Goblin Slayer der in wenigen Szenen eingesetzt wird sieht eher meh aus. Ansonsten classic Fantasy ohne Isekai Mist was ich mal wieder gebraucht habe,

SSSS:Gridman finde ich bisher klasse, die Charaktere sind sympathisch und die Episoden werden hin und wieder mit kleinen Gags gewürzt. Aber Animationstechnisch bin ich da deutlich besseres gewohnt und die 3D CGI Szenen sind wie 3D CGI Szenen nunmal sind acuh meh.

Gegege no Kitarou besteht zwar fast nur aus Monster of the Week und Filler Episoden, die sind oft aber recht unterhaltsam und zwischendurch gibt es dann auch wirkliche Top Episoden bei denen man denkt ob das wirklich eine Serie für Kinder sein kann.


Mal schauen was ich mir diese Season noch anschauen werde. Ansonsten ist ja nicht so viel dabei, werde ich meine Gundam double Zeta BluRays wohl weiter schauen und warten bis Victory Gundam oder 0080 hierzulande endlich erscheinen....
 
Zuletzt bearbeitet:

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.313
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
e nette Dungeons & Dragons Geschichte die die Amis in der ersten Folge zur Weißglut gebracht haben (sehr gut :v:), könnte aber ein wenig besser animiert sein und der CGI Goblin Slayer der in wenigen Szenen eingesetzt wi
???


ist doch die übliche edgy serie, die bei den amis am besten ankommt.

europa (vor allem der osten) hat da deutlich mehr geschmack
 
Seit
29 Mai 2013
Beiträge
98
Ich schau aktuell "The Disastrous Life of Saiki K."
Hatte wirklich null Erwartungen an das Ganze und wurde positiv überrascht. Wenn man sich für abstrusen Humor erwärmen kann, dann ist diese Serie der Himmel auf Erden. Selten so viel über Blödsinn gelacht.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.313
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Ich schau aktuell "The Disastrous Life of Saiki K."
Hatte wirklich null Erwartungen an das Ganze und wurde positiv überrascht. Wenn man sich für abstrusen Humor erwärmen kann, dann ist diese Serie der Himmel auf Erden. Selten so viel über Blödsinn gelacht.
gintama und sket dance sind quasi genauso und kann man deshalb gut empfehlen
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
43.636
Switch
4410 0781 0148
diese bunny girl serie die aktuell läuft ist und scheinbar so gut ankommt, ist von der formel her quasi eine budget variante von der monogatari serie...
soll ja erlaubt sein und ist garantiert nichts schlechtes, aber ein wenig dreist sind die vielen ähnlichkeiten dann irgendwann schon.

andererseits ist der protag dadurch schon mal tausend mal interessanter als 99,9 % aller anime protags....

Wusste nicht dass es sich um ein rip-off handelt, da ich die Monogatari Serie wegen der vielen Seasons bisher gemieden hatte. Fand die ersten Episoden ganz in Ordnung, also vom Bunny Girl.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.313
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Wusste nicht dass es sich um ein rip-off handelt, da ich die Monogatari Serie wegen der vielen Seasons bisher gemieden hatte. Fand die ersten Episoden ganz in Ordnung, also vom Bunny Girl.
die parallelen sind erstaunlich groß. außenseiterprotag mit schrecklichem ereignis aus der vergangenheit, welches im anime selbst nicht näher beleuchtet wird, trifft auf mädels mit einem fluch, der mit hilfe der intelligenten mitschülerin gelöst wird. das ganze geht pro mädel 3-4 episoden. selbst der große fokus auf bedeutungsschwangere dialoge geht vom stil her in nisio isins richtung... und der hauptchara ist wie gesagt nicht so dumm, wie soviele andere haremprotags...
man muss zu gute halten, dass bunny girls protag das loli mädchen auf dem spielplatz nicht gleich auch noch zu seinem harem hinzufügt. :kruemel:

monogatari ist deutlich mehr creepy (zahnbürsten szene), während bunny girl ein wenig anstand hat und bodenständiger ist bislang.
nicht falsch verstehen. selbst eine "kopie" ist deutlich besser als 99% aller anderen harem serien.

hab aber schon gesehen, dass die light novel vom selben autoren wie sakurasou no pet na kanojo ist.... hoffen wir darauf, dass der melodrama regler nicht doch noch voll aufgedreht wird und ich mit meiner monogatari kopie vermutung recht behalte....
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
43.636
Switch
4410 0781 0148
Ich glaube ich sollte Monogatari doch noch eine Chance geben, scheint halt etwas weird zu sein und solche extrem langen Serien schrecken mich derzeit etwas ab.

Habe nur die ersten drei Folgen gesehen und wusste deshalb nicht, dass da so durchgewechselt wird, aber ich werde es wohl weiter schaun.
Mein erster Anime seit ein paar Jahren, mal schaun ob ich mir noch ein paar Serien finde. Der Einstieg fällt mir nach den langen Pausen immer schwer. Wird es eigentlich einen Neverland Anime geben? Habe da irgendwann mal was aufgeschnappt.
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
20.313
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Wird es eigentlich einen Neverland Anime geben? Habe da irgendwann mal was aufgeschnappt.
nächste season. also januar.

und monogatari sollte ja nun abgeschlossen sein. es kommen jetzt quasi nur noch nebenschauplätze und spin offs. schaus in der reihenfolge in der es ausgestrahlt wurde und du kannst nichts falsch machen.
 
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.371
Auf Pro 7 Maxx läuft gerade Rosario + Vampire.
Kann mir mal bitte jemand erklären, was für ein Müll das ist?
Nur Teenies mit Titten, dämliche Songs die mal gar keinen Sinn ergeben und haufenweise Spanner die voll drauf abgehen :uglylol:

Was für ein Schund...
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
43.636
Switch
4410 0781 0148
Auf Pro 7 Maxx läuft gerade Rosario + Vampire.
Kann mir mal bitte jemand erklären, was für ein Müll das ist?
Nur Teenies mit Titten, dämliche Songs die mal gar keinen Sinn ergeben und haufenweise Spanner die voll drauf abgehen :uglylol:

Was für ein Schund...
Nie gesehen, aber es klingt nach einem typischen Ecchi Anime mit junger männlicher Zielgruppe. :moin:

Rosario + Vampire (jap. ロザリオとバンパイア) ist ein von Akihisa Ikeda gezeichneter Manga, der dem Shōnen-, Harem- und Etchi-Genre zugeordnet wird und seit August 2004 in verschiedenen Magazinen fortgeführt wird. Im Jahr 2008 wurde der Manga in Form einer Anime-Fernsehserie mit zwei Staffeln adaptiert.

Im Laufe der Handlung entwickelten sich „heillose Verstrickungen und unzählige peinliche Szenen“, so die Animania, die in Szenen in Super-Deformed-Stil „für Stimmung sorgen“.

Jenseits der Komik mit einigen witzigen Einfällen und dem reichlichen Fanservice mit Pantyshots und „wackelnden Riesenbrüsten“ sei die Geschichte jedoch wenig originell und habe wenig zu bieten. Neben viel Comedy und Erotik enthalte die Serie auch etwas Action, die jedoch eher unspektakulär inszeniert sei. Die Animation, die sich bisweilen auch Computeranimation bedient, sei solides Fernseh-Niveau und die Musik mit „flotten, jazzig angehauchten Piano- und Hammond-Orgel-Melodien“ sowie „unheilvollen Bläser- und Streichersätzen“ für Kampfszenen sei passend gewählt.[6]
 
Okay, ich hab eine gewisse HassLiebe mit OnePIece, mal lese ich den Manga, dann guck ich den Anime (der meistens grottenschlecht ist). War gestern etwas krank und wollt endlich den Kampf um Ace in der Marine anschauen. Weiß ned, wie lang ging das, 25 Folgen oder so? Und dann das Ende... boah bin ich grad so angepisst, mega angepisst... das hat mir überhaupt nicht gefallen, hasse Ace jetzt. Hab auch grad aufgehört als er sich vor Luffy gestellt hat und durchbohrt wurde.

Aber, i love Whitebeard, er ist echt ein toller Charakter, von ihm hätt ich gerne mehr gesehen, so viel mehr. :/

Nur hab ich jetzt wieder keine Lust auf One Piece, mach mal eine Pause und dann lese ich mal weiter, schätz ich mal.
 
Du hasst Ace weil er Ruffy "rettet" (war ja nicht das eigentliche Ziel)????
Ne, weil er auf das Gelaber des Admirals reingefallen ist, und Whitebeards Ehre bewahren muss, oder whatever, nachdem hunderte oder tausende um ihn zu retten geopfert wurden. Good Job, Ace!
 

Reginleiv

L08: Intermediate
Seit
4 Mai 2006
Beiträge
949
Heute die ersten 6 Folgen von "Unbreakable Machine Doll" geschaut und es ist besser als erwartet.
Letztens "Love, Election & Chocolate" geschaut und auch anfangs gedacht, dass das eine Standard Harem-RomCom wird, aber das wurde im Verlaufe der Serie immer besser.


Hat jemand noch Animeempfehlungen in Richtung "New Game", "Shirobako" "Girlish Number" oder "Seiyuu's Life", die von der professionellen Erschaffung von Anime oder dem Synchronhandwerk handeln?
 
Seit
22 März 2007
Beiträge
13.539
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Gestern Abend hab ich mal aus Neugierde ein wenig im Crunchyroll Archiv gestöbert. Wie viel "Dreck" es gibt, Junge, Junge. Wenn das den derzeitigen Stand der Anime Industrie wiederspiegelt, dann gute Nacht...

Was ich aber interessant fand, da hab ich mir mal die ersten drei Folgen gegeben: "Joker Game".

Und dann war da noch "Pop Team Epic". WAS? ZUM? FICK?????
Was habe ich da gesehen? Ich kann das nicht in Worte fassen. Das ist ja schon jenseits von total random. So ein Dreck. Ich will die 24 Minuten Lebenszeit zurück.
 
Top Bottom