Anime Welche Animes guckt ihr momentan?

Seit
22 März 2007
Beiträge
13.539
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Habe mir bei Netflix mal Hero Mask. Gehe da kalt ran, die Beschreibung liest sich mal interessant, auch wenn der Netflix "Trailer" mal wieder total diletantisch geschnitten ist.
Hat das Ungleich Zeichen im Titel eine tiefere Bedeutung, oder kann es Netflix einfach nicht als Sonderzeichen im Fließtext darstellen? xD


Attack on Titan habe ich im Sommer auch angefangen mal den Manga zu lesen, bin aber auch erst bei Band 10. Also auch nicht unwesentlich weiter von der Handlung wie der Anime nach der 1. Staffel.
Ich habe mich allerdings selbst derb, zumindest grob über den weiteren Storyverlauf in nem AoT Wiki gespoilert, weil ich ja vermutet hatte (und recht hatte) wer der weibliche Titan war, der die 57. Expedition aufgerieben hat. Und über den Charakter recherchiert.
Denke, ich werde weiter erstmal den Manga lesen, auch wenn der vom Zeichenstil doch eher simpizistisch ist.

Was ich an der Serie zwar irgendwie cool, aber im gleichen Atemzug auch total lächerlich und unrealistisch empfinde, ist die 3D Manöver Ausrüstung, die sich in der Theorie zwar gut anhört, in der Praxis aber jämmerlich scheitern müsste.
Besonders lächerlich im Wald, wenn sie gefühlte 2 Kilometer durch die Luft gezogen (schnurgerade horizontal!!!) werden, ohne ihre Enterhaken einzuholen und erneut abzufeuern. Davon, dass diese Bewegungen und die wirkenden G-Kräfte auch den trainiertesten Menschen nach wenigen Manövern zum Invaliden machen würden, weil durch die Ruckartigen Bewegungen... aber lassen wir das. :lol:

möchte ich auch ein Spiel davon zocken , kann mir hier jemand eins empfehlen oder sollte man die lieber links liegen lassen weil es nur Lizenzmurks ist ? Danke im voraus .
Mal davon abgesehen, dass sie schon rein optisch wie Last-Gen Spiele daher kommen, sah auch alles was ich bisher in Trailern und Gameplayvideos gesehen habe eher ziemlich öde aus. Von beiden Teilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reginleiv

L08: Intermediate
Seit
4 Mai 2006
Beiträge
949
Habe eben "Planetarian: Chiisana Hoshi no Yume" geschaut:
- nur 5 Folgen
- keine 90 Minuten Gesamtspieldauer
- aber dennoch 1000 mal bewegender, berührender und gefühlvoller als alles andere zusammen, was ich im letzten halben Jahr gesehen habe

Klare Dramaempfehlung von mir, die man halt einfach mal so an einem Abend durchgucken kann.
 
Top Bottom