PS4/XOne/PC The Elder Scrolls V: Special Edition

Mordred

L13: Maniac
Seit
22 Dez 2002
Beiträge
4.819
PSN
deschain1982-ben
Nach Kämpfen mit Vampiren immer unter "Active Effects" (oder so ähnlich) schauen. Das kann man dann noch einfach mit einem Krankheits-Trank heilen. Aber auch die Heilung vom Vampirdasein an sich geht ja noch relativ (!) fix, wenn man das mal mit Oblivion vergleicht. :D Fand ich aber an sich für die Immersion nicht schlecht, dass es schwieriger war. Andererseits hatten die Vampire bei Oblivion auch keine eigenen Quests oder vertue ich mich da?
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.772
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Mich hat Vampir sein immer genervt. Ich laufe am liebsten in der Welt rum und freue mich über Sonne, Regen und Co. Da nervt es Vampir zu sein.
 

gRaven

L05: Lazy
Seit
12 Nov 2016
Beiträge
229
Man ich weiß, ich bin ein paar Jahre zu spät, aber ich muss trotzdem mal meckern: Was haben die sich nur bei der Diebesgildenquest gedacht, bei der man die 24 Steine suchen muss!? Ganz ohne Hinweise? Auf der ganzen Karte!? Ich finde es ja gut, wenn man nicht nur alles per Marker ablaufen muss, aber das ist jawohl der Hammer.

Ich hasse es, so etwas googlen zu müssen, vielleicht lass ich die Quest einfach weg...

Aber ansonsten schockt mich das Spiel immer noch sehr :D
 

Birdie

L18: Pre Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
16.751
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
Man ich weiß, ich bin ein paar Jahre zu spät, aber ich muss trotzdem mal meckern: Was haben die sich nur bei der Diebesgildenquest gedacht, bei der man die 24 Steine suchen muss!? Ganz ohne Hinweise? Auf der ganzen Karte!? Ich finde es ja gut, wenn man nicht nur alles per Marker ablaufen muss, aber das ist jawohl der Hammer.

Ich hasse es, so etwas googlen zu müssen, vielleicht lass ich die Quest einfach weg...

Aber ansonsten schockt mich das Spiel immer noch sehr :D

Das war schon etwas lästig und wenn du eine gute Liste suchst - Schau dir diese mal an, falls nicht schon getan.

Fang demnächst meinen Dritten Durchlauf - Diesmal auf der PS4 an :)
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.746
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Entweder nochmal Skyrim mit Mods auf Xbox One (zumal ich nicht die Expansions wirklich gespielt habe), oder ESO endlich weiterspielen, eins von beiden muss dieses Jahr sein! Wenn ich nur ein Spiel mit auf eine einsame Insel nehmen würde, es wäre dieses, Zelda: BotW oder Witcher 3...
 

gRaven

L05: Lazy
Seit
12 Nov 2016
Beiträge
229
Danke schön, ich schiebe die Quest trotzdem noch zurück. Mir widerstrebt das wirklich total so eine blöde Liste abzulaufen. Ist ja nicht so, dass man nicht genügend zu tun hätte :) Wollte eigentlich nur schnell die Mainquest weitermachen und wieder 1000 andere Sachen gemacht, einfach toll :)
 

CUBE

Gesperrt
Seit
8 Jul 2018
Beiträge
18
Hallo,

ich habe mir einige Mods für die ps4 pro die alle funktionieren müssten da ich sie alle schon in Videos gesehen habe.
Trotzdem stürzt die ps4 nach 1-2 Stunden ab. (ce 34878-0)


Hier die Mods die ich drin habe.

Surreal Lighting
Project Hippie
Lampposts of Skyrim SE Edition
ELE Interior Lighting Overhaul
Point the Way
Rain and Snow FX
Immersive Citizens - AI Overhaul
Dense Grass
WATER
Kato's whiterun
Kato's Ivarstead
Kato's falkreath
Kato's reverwood
Resurrect
Water - Water and Terrain
No Vampire Attacks in town
Tls important poeple
Obsidian Mountain fogs

Creation Club:

Survival
Camp
Rucksack

sind die mods miteinander kompatibel?
 
Zuletzt bearbeitet:

Kamishimo

Gesperrt
Seit
31 Mai 2019
Beiträge
61
Ich habe das Problem, dass das dieses (und nur dieses) Drecks Spiel mindestens 2mal pro Tag mit diesem Fehler abschmiert.

CE-34878-0

Creation Club Inhalte

Adventurer's Backpack
Tundra Homestead
Camping
Pets of Skyrim
Nordic Jewelry
Rare Curios
Survival Mode
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.772
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Auf ein neues. Nachdem ich schon die 360 und PS4 Version gesuchtet habe stehen jetzt die Switch und PSVR Versionen in den Startlöchern. PSVR habe ich schon etwas länger aber daran muss ich mich erstmal dran gewöhnen. Bei dem Spiel wird mir relativ schnell schwindelig.

Bei der Switch bin ich gerade erst im Hügelgrab ganz am Anfang angekommen. Bin aber positiv überrascht. Ja man merkt hier und dort Abstriche in der Grafik. Texturen sind schlechter und die neuen Lichteffekte der SE fehlen auch aber das Spiel sieht trotzdem sehr hübsch auf der Switch aus und läuft immer flüssig. Spiele zur Zeit nur im Handheld Modus und da lässt sich Skyrim ohne Probleme spielen.
 

SasukeTheRipper

L14: Freak
Seit
16 Mai 2015
Beiträge
6.171
PSN
SasukeTheRipper
Lohnen sich eigentlich die DLCs?

Ich habe Skyrim zum ersten Mal auf der Switch gespielt und fand das Main Game (abgesehen von den Bugs sehr nice), aber mir fehlt etwas die Zeit, um nochmal mit den DLCs anzufangen.
 

Whitechapel

L05: Lazy
Seit
9 Sep 2010
Beiträge
268
PSN
CaptainKrokette
Ja der Drachen DLC mit der neuen Insel ist wirklich super imho und hat einen guten Umfang.

Hatte mir damals die PS4 Version geholt, weil ich die DLC's noch nicht kannte. Dragonborn dann durchgespielt und bin aktuell an dem Vampir-DLC dran. Aber kann mich irgendwie nicht so motivieren weiter zu spielen aus Zeitmangel. Es gibt einfach zu viel neuere Spiele.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.772
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Lohnen sich eigentlich die DLCs?

Ich habe Skyrim zum ersten Mal auf der Switch gespielt und fand das Main Game (abgesehen von den Bugs sehr nice), aber mir fehlt etwas die Zeit, um nochmal mit den DLCs anzufangen.
Definitiv.

Hearthfire ist ganz nett. Wirklich gut sind aber Dawnguard und Dragonborn. Spannende Geschichten und interessante neue Locations.
 

Miku90

L16: Sensei
Seit
19 Dez 2014
Beiträge
12.182
Wie @Flugelch schon schrieb, lohnen sich die beiden DLCs wirklich. Besser als das Main Game. Was nicht schwer ist, denn alleine schon die Dunkle Bruderschaft Questline ist besser. Die neuen Gebiete und Waffen sind nice unbedingt anschauen. Hearthfire habe nie viel gemacht, da ich eh überall eine Unterkunft habe.
 
  • Lob
Reactions: New

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.659
PSN
MC-dee__
Ja der Drachen DLC mit der neuen Insel ist wirklich super imho und hat einen guten Umfang.

Hatte mir damals die PS4 Version geholt, weil ich die DLC's noch nicht kannte. Dragonborn dann durchgespielt und bin aktuell an dem Vampir-DLC dran. Aber kann mich irgendwie nicht so motivieren weiter zu spielen aus Zeitmangel. Es gibt einfach zu viel neuere Spiele.
Geht mir genauso.Hab Skyrim auch auf Platte.Aber keine Zeit für alte Spiele.Jetzt im Oktober ist schon voll.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.946
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich hab Skyrim damals leider größtenteils verpasst. Wegen den Mods wollt ich mir die PS360-Version nicht antun und mein PC war 2011 zu schwach dafür also hab ich gewartet, bis ich einen bessern PC hatte. Da ich nicht so das Fachwissen bzgl. Mods habe, hab ich beim Installieren immer Fehler gemacht, wodurch es nie richtig lief. Bin im Endeffekt über die dunkle Bruderschaft plus hier und da ein paar Nebenmissionen und ca. 80h nie hinausgekommen. Heute fühlt es sich dann doch recht schlecht gealtert an und wie man Mods richtig installiert weiß ich immer noch nicht. Mein (unerfüllter) Wunsch nach Mods hat im Endeffekt dazu geführt, dass ich Skyrim nie richtig genießen konnte. 2017 mit meinem High-End-PC stand ich dann vor der Frage, ob Skyrim oder The Witcher 3 und schlussendlich hab ich mich für The Witcher 3 entschieden.

Oblivion hab ich damals glaub vier oder fünfmal durchgespielt. Eigentlich absurd, wo Skyrim doch das viel bessere Spiel ist.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.772
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Ich hab Skyrim damals leider größtenteils verpasst. Wegen den Mods wollt ich mir die PS360-Version nicht antun und mein PC war 2011 zu schwach dafür also hab ich gewartet, bis ich einen bessern PC hatte. Da ich nicht so das Fachwissen bzgl. Mods habe, hab ich beim Installieren immer Fehler gemacht, wodurch es nie richtig lief. Bin im Endeffekt über die dunkle Bruderschaft plus hier und da ein paar Nebenmissionen und ca. 80h nie hinausgekommen. Heute fühlt es sich dann doch recht schlecht gealtert an und wie man Mods richtig installiert weiß ich immer noch nicht. Mein (unerfüllter) Wunsch nach Mods hat im Endeffekt dazu geführt, dass ich Skyrim nie richtig genießen konnte. 2017 mit meinem High-End-PC stand ich dann vor der Frage, ob Skyrim oder The Witcher 3 und schlussendlich hab ich mich für The Witcher 3 entschieden.

Oblivion hab ich damals glaub vier oder fünfmal durchgespielt. Eigentlich absurd, wo Skyrim doch das viel bessere Spiel ist.
Finde ich gar nicht. Die Charaktermodele sind zwar mittlerweile veraltet aber die Umgebung, Städte und Höhlen sehen immer noch top aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom