Switch Super Mario Odyssey

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.622
Das Spiel ist wirklich außergewöhnlich. Habe es selbst 2 mal durchgespielt und wer weiß wie oft mit meinem Neffen.

Wir lieben es. Bitte mehr davon.
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.822
Sunshine ist das einzige 3D-Mario welches ich bis heute nicht durchgespielt habe.
Den letzten Anlauf habe ich vor 3 Monaten unternommen - die Kamera kommt aus der Hölle, manche Missionen sind echt unspielbar.
Das Spiel ist extrem schlecht gealtert, da wirkt selbst Mario 64 um einiges runder.

Schade, denn die Atmosphäre ist einfach bombastisch, man fühlt sich als wäre man echt im Urlaub.
Nur wird es dank der Drecks-Kamera zum Horror-Urlaub :coolface:
 

Cooper

L12: Crazy
Seit
25 Feb 2010
Beiträge
2.177
PSN
Yadias
Switch
1175 6472 8908
Habe Odyssey mittlerweile auch durchgespielt und stehe derzeit bei 520 Sternen und ca. 35 Spielstunden. Perfektionieren werde ich es wohl nicht, da mir das Ganze zu sehr in Arbeit ausarbeiten und imho der Spielspaß darunter leiden würde (bin auch überhaupt nicht der Checklisten-Typ), aber ich bleibe dabei:
Wie auch schon Breath of The Wild ist Odyssey ein 10/10 Meisterwerk und für mich mit Abstand das beste Mario Spiel überhaupt.
Überrascht und nostalgisch wurde ich dann beim Besuch des
Pilzkönigreichs.
Herrlich (^_^)

Werde trotzdem immer mal wieder in die Spielwelt zurückkehren, dort herumtollen und noch so manchen 🌙 einsammeln.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.318
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Nach knapp 400 Monden ist jetzt erst mal die Luft raus. Werde aber sicher noch das ein oder andere Mal einsteigen, um hier und da was zu machen. Einzig die Polarwelt fand ich meh.
Echt? Die finde ich von der Atmosphäre her einfach klasse. Sobald ich das Theme höre bin ich in Weihnachtstimmung. Wobei ich mich erinnere das die Welt spielerisch weniger zu bieten hatte als andere Welten.
 

Dicker

L09: Professional
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
1.047
Geht mir genauso. Aber ich mag den Artstyle von Mario eh nicht. Und dann noch die echten Menschen...
 

Rick187

L12: Crazy
Seit
7 Sep 2011
Beiträge
2.598
finde ich garnicht. das mischen von realistischer grafik mit mario grafik ist ansich eine gute idee aber mir gefällt die umsetzung nicht. ausserdem finde ich viele welten eher trist. das spiel trifft halt leider einfach so garnicht meinen geschmack...
Als trist würde ich höchstens den Mond und partiell die schneewelt bezeichnen. Beim realo look hast du recht, das ist wirklich geschmackssache.
 

Bender

L12: Crazy
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
2.710
finde ich garnicht. das mischen von realistischer grafik mit mario grafik ist ansich eine gute idee aber mir gefällt die umsetzung nicht. ausserdem finde ich viele welten eher trist. das spiel trifft halt leider einfach so garnicht meinen geschmack...
Das ist doch aber nur in einer Welt...
 

Ultimatix

L07: Active
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
593
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
3214 7654 5433
Ich mag das nicht wie man mit Monden zugeschmissen wird. 3/4 der Monde liegen irgendwo rum und bekommt man ohne Anstrengung wenn man durch die Welten hin und her läuft. Das raubt viel zu viel Zeit. Da waren mir die 120 herausfordernden Sonnen + Optionale blaue Münzen in Mario Sunshine eindeutig lieber.
 

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.809
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich mag das nicht wie man mit Monden zugeschmissen wird. 3/4 der Monde liegen irgendwo rum und bekommt man ohne Anstrengung wenn man durch die Welten hin und her läuft. Das raubt viel zu viel Zeit. Da waren mir die 120 herausfordernden Sonnen + Optionale blaue Münzen in Mario Sunshine eindeutig lieber.
Ich finde ehrlich gesagt, dass die Masse der Sterne in Mario 64 ähnlich unkreativ versteckt war wie in Mario Odyssey.

Ich habe mit etwas Abstand das Problem, dass mir zum Erkunden und Suchen von freien Monden relativ wenige Welten auch wirklich von den Sprung- und Rennpassagen gefallen. Da fand ich den Ansatz von Mario Galaxy ehrlich gesagt besser.
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.822
Ich finde ehrlich gesagt, dass die Masse der Sterne in Mario 64 ähnlich unkreativ versteckt war wie in Mario Odyssey.

Ich habe mit etwas Abstand das Problem, dass mir zum Erkunden und Suchen von freien Monden relativ wenige Welten auch wirklich von den Sprung- und Rennpassagen gefallen. Da fand ich den Ansatz von Mario Galaxy ehrlich gesagt besser.
Mario Galaxy 1+2 bleiben ja auch die besten 3D-Marios, erst danach kommt Odyssey ;)
 
Top Bottom