Film Star Wars Episode VII - IX: Info- und Diskussionsthread (Vorsicht Spoiler)

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.614
Amuro guckt die filme mit ner menge fantasie. Logiklöcher werden direkt vom hirn gestopft und bei ungreimtheiten die enzyklopädie des extended universe nach lösungen durchforstet.
hör auf mit den Quatsch, und hör auf alles als Logikloch zu bezeichnen was gar keines ist. Aber hey, alles um den Film im schlechten Licht stehen zu lassen, was?

was dein Kommentar mit extended Universe soll verstehe ich gerade auch nicht.
Am ende sieht er auf jeden fall nen wesentlich besseren film als alle anderen. Gar nicht so schlecht eigentlich. ^^
"alle Anderen" - auch wieder mit viel Fantasie dabei, nur weil du den Film nicht mochtest...

Aber gut, ich sehe ja schon wieder wo das hin läuft: lieber User attackieren anstatt nach dem Motto "buhu ich mag den Film nicht, also mögen alle anderen den Film auch nicht"
Wir retten was wir lieben. Und genau in dem moment explodiert im hintergrund die rebellen basis. Great! XD

No love for the rebellion confirmed! ^^
die Rebellenbasis explodiert? Das Tor ist explodiert, fragt sich jetzt wer hier die Filme mit viel Fantasie schaut ;)
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.567
was dein Kommentar mit extended Universe soll verstehe ich gerade auch nicht.
Du argumentierst des öfteren damit, dass dinge im extended universe erklärt werden. Etwas was die originaltrilogie nie gebraucht hat.

alle Anderen" - auch wieder mit viel Fantasie dabei, nur weil du den Film nicht mochtest...

Aber gut, ich sehe ja schon wieder wo das hin läuft: lieber User attackieren anstatt nach dem Motto "buhu ich mag den Film nicht, also mögen alle anderen den Film auch nicht"
Ach herrje. Natürlich mögen leute den film sehr anstrengend mit dir. Einerseits ignorierst du komplette absätze von mir, zum beispiel die, in denen ich sage, dass ich weder johnson noch alles von disney hasse, um an anderer stelle jedes wort auf die goldwaage zu legen. Auch hier wieder ne selektive wahrnehmung und schwierigkeiten zu abstrahieren.


fragt sich jetzt wer hier die Filme mit viel Fantasie schaut ;)
Siehe ein quote über diesem.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.614
Du argumentierst des öfteren damit, dass dinge im extended universe erklärt werden. Etwas was die originaltrilogie nie gebraucht hat.
das Expanded Universe heißt Star Wars Legends und existiert nicht mehr.

Du meinst wohl die anderen Canon(!) Medien von Disney wie Comics, Bücher, TV Shows. etc.

Ja, und so war das bei Star Wars SCHON IMMER.

Bestes Beispiel wäre da die Prequel Trilogie und Clone Wars, Clone Wars gibt nicht nur massig Hintergrundinfos zu Charakteren sondern hilft auch die Story besser zuv erstehen und Logiklöcher zu schließen (vor allem die 6. Staffel)

Keine Ahnung warum das jetzt kein Argument sein soll, wenn Star Wars eine Serie ist, die massiv auf andere Medien aufbaut. Hast du in Empire gewusst, dass der Falcon monatelang unterwegs war? Eher nicht, das wird aber im Buch zum Film erklärt.

Hast du vor Solo als Film Only Zuschauer gewusst, dass Darth Maul überlebt hat? Eher nicht, das wird in Clone Wars erklärt usw.



Hat jetzt aber natürlich nichts mit der Szene zu tun, über die diskutiert wird und bei der man eindeutig keine anderen Medien benötigt um den Sinn zu verstehen
Ach herrje. Natürlich mögen leute den film sehr anstrengend mit dir.
es ist anstrengend mit dir, wenn du Dinge schreibst, aber was komplett anderes meinst. Deine Aussage "alle finden den Film scheiße". Jetzt behauptest du was anderes. Wie soll man bei sowas vernünftig diskutieren?
Einerseits ignorierst du komplette absätze von mir, zum beispiel die, in denen ich sage, dass ich weder johnson noch alles von disney hasse, um an anderer stelle jedes wort auf die goldwaage zu legen. Auch hier wieder ne selektive wahrnehmung und schwierigkeiten zu abstrahieren.


Siehe ein quote über diesem.
da machst du dir es ein wenig zu einfach
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.567
Ob der rasende falke in episode 5 monatelang oder ne woche unterwegs ist, ist völlig uninteressant, weil der film die frage gar nicht aufwirft.

Das ist in den prequels und in epsode acht anders, weil sie einfach schlecht gemacht sind. Da mag es vielleicht für den einen oder anderen fan hilfreich sein, dass er zusatzinformationen aus anderen medien beziehen kann. Das ändert aber nichts an der schludrigen machart der filme, die die aufgabe hätten, das ganze sinnvoll zu zeigen.

Und da ich jetzt weiss, dass du andererseits problem damit hast bewusste übertreibungen von ernsthaften argumenten zu unterscheiden, werde ich in zukunft darauf achten, solche stilmittel in meine argumentation zu vermeiden, versprochen.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.614
Ob der rasende falke in episode 5 monatelang oder ne woche unterwegs ist, ist völlig uninteressant, weil der film die frage gar nicht aufwirft.
für dich vielleicht nicht, für andere schon.

z.B. warum konnte Luke so schnell bei Leia & co sein? Bei Episode 8 würdet ihr jetzt alle "Plothole" schreien.

Auch werden in der OT zig Sachen per einfachen Satz angedeutet und dann nie wieder erwähnt. >Teilweise machen diverse Sachen als Film only Kenner auch erst später Sinn oder erst mit der PT (Clone Wars).
Das ist in den prequels und in epsode acht anders, weil sie einfach schlecht gemacht sind. Da mag es vielleicht für den einen oder anderen fan hilfreich sein, dass er zusatzinformationen aus anderen medien beziehen kann. Das ändert aber nichts an der schludrigen machart der filme, die die aufgabe hätten, das ganze sinnvoll zu zeigen.
wie in der OT halt. Das hat jetzt auch nichts damit zu tun dass Episode 8 oder die Prequels angeblich schlecht gemacht sind, sondern dass es bei Star Wars noch nie anders war.
Die Prequels sind auch nicht schlecht weil die nichts erklären, sondern weil Charaktere und Dialoge in der Regel einfach nur Grütze sind (ich hasse Sand. Ich liebe dich weil ich dich liebe bla usw) oder weil sie Humor auf untersten Niveau zeigen, den es sonst in keinen anderen Star Wars Film gibt oder weil die Kämpfe langweilig wirken und die Kameraeinstellung in den Kämpfen teilweise absolut amateurhaft war. Die sind nicht schlecht weil die nichts erklären oder weil Hintergrundwissen fehlt.
Und da ich jetzt weiss, dass du andererseits problem damit hast bewusste übertreibungen von ernsthaften argumenten zu unterscheiden, werde ich in zukunft darauf achten, solche stilmittel in meine argumentation zu vermeiden, versprochen.
ich habe ein Problem damit, dass du lieber den User attackierst anstatt Argumente zu bringen
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.567
für dich vielleicht nicht, für andere schon.

z.B. warum konnte Luke so schnell bei Leia & co sein? Bei Episode 8 würdet ihr jetzt alle "Plothole" schreien.

Auch werden in der OT zig Sachen per einfachen Satz angedeutet und dann nie wieder erwähnt. >Teilweise machen diverse Sachen als Film only Kenner auch erst später Sinn oder erst mit der PT (Clone Wars).

wie in der OT halt. Das hat jetzt auch nichts damit zu tun dass Episode 8 oder die Prequels angeblich schlecht gemacht sind, sondern dass es bei Star Wars noch nie anders war.
Die Prequels sind auch nicht schlecht weil die nichts erklären, sondern weil Charaktere und Dialoge in der Regel einfach nur Grütze sind (ich hasse Sand. Ich liebe dich weil ich dich liebe bla usw) oder weil sie Humor auf untersten Niveau zeigen, den es sonst in keinen anderen Star Wars Film gibt oder weil die Kämpfe langweilig wirken und die Kameraeinstellung in den Kämpfen teilweise absolut amateurhaft war. Die sind nicht schlecht weil die nichts erklären oder weil Hintergrundwissen fehlt.

ich habe ein Problem damit, dass du lieber den User attackierst anstatt Argumente zu bringen


Ach, jetzt sei mal nicht so dünnhäutig. Ich habe in der vergangenheit oft, sehr ausführlich und klar argumentiert, was ich an episode acht kacke finde, woraufhin du mich und auch andere als butthurt, toxisch und enttäuscht, weil es nicht so war, wie ich/wir es mir/uns vorgestellt habe, hingestellt hast.

Ich entgegnete dann, dass dem überhaupt nicht so ist und habe mit beispielen belegt, warum das falsch sei.

Deine reaktion wenige posts später: ich wäre butthurt, toxisch und enttäuscht, weil es nicht so war, wie ich es mir vorgestellt habe!

Ich finde dafür wahre ich ziemlich gut die contenance.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.614
Ach, jetzt sei mal nicht so dünnhäutig. Ich habe in der vergangenheit oft, sehr ausführlich und klar argumentiert, was ich an episode acht kacke finde, woraufhin du mich und auch andere als butthurt, toxisch und enttäuscht, weil es nicht so war, wie ich/wir es mir/uns vorgestellt habe, hingestellt hast.
ich glaube nicht, dass ich dich direkt als butthort, toxisch und enttäuscht bezeichnet habe, sondern dass das allgemein formuliert war bzw die Hater wiederspiegeln, die am lautesten brüllen. Die Suchfunktion zu "butthurt" hat das mir gerade bestätigt. Aber wenn du dich davon (vielleicht zurecht?) angesprochen fühlst, dann ist das halt so.

Aber weißt du was du gut kannst? Jemanden etwas unterstellen :coolface:
Ich entgegnete dann, dass dem überhaupt nicht so ist und habe mit beispielen belegt, warum das falsch sei.
die Beispiele auf die ich alle umfangreich eingegangen bin. Ich habe hier auch diverse Wall of Texts verfasst, die dann einfach ingoriert wurde.
Deine reaktion wenige posts später: ich wäre butthurt, toxisch und enttäuscht, weil es nicht so war, wie ich es mir vorgestellt habe!
wieder die Unterstellung, bitte such mir das raus, unter Toxisch finde ich genau 0 Treffer.

Dass du enttäuscht bist, hast du btw selbst geschrieben laut Suche, nicht ich.


Ich finde dafür wahre ich ziemlich gut die contenance.
dazu sage ich mal nichts.



Abgesehen davon: gratz für das Off Topic, meine Beiträge sind wenigstens noch Star Wars bezogen....
 

daMatt

L17: Mentor
Seit
22 März 2007
Beiträge
14.706
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper

@mods: Könnten @RaideeN , @Amuro und Co. bitte mal eine Weile Threadverbot kriegen? Wir anderen haben ca schon vor gefühlt 1 Million Thread-Seiten geschnallt, dass die hier auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. :rolleyes:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.614

@mods: Könnten @RaideeN , @Amuro und Co. bitte mal eine Weile Threadverbot kriegen? Wir anderen haben ca schon vor gefühlt 1 Million Thread-Seiten geschnallt, dass die hier auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. :rolleyes:
lass mich bitte daraus, ich greife hier niemanden persönlich an und poste als einer der wenigen hier noch Star Wars bezogene Sachen
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.798
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Ob der rasende falke in episode 5 monatelang oder ne woche unterwegs ist, ist völlig uninteressant, weil der film die frage gar nicht aufwirft.
Ich würde sagen der ist nur 1-2 Tage unterwegs. Aber man weiß es nicht, da dies im Film nie thematisiert wird und man auch keine Hinweise bekommt. Hat sich aber bisher niemand drüber aufgeregt und es einfach hingenommen. Eine Eigenschaft die Filmfans heutzutage auch gebrauchen könnten.
 

AntraX

L08: Intermediate
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
848
Ich hab immer das gefühl das manche alles mögliche bei Episode 8 Kritisieren und gerade bei der OT nicht die selben gedanken gänge zeigen.
z.B. wie konnte R2D2 sich einfach auf den Speeder stellen um Luke das Laser schwert zu zu schießen ?? Plothole?

und ähm @RaideeN wie fandest du die PT ?
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.567
Es geht mir darum dass sich eure Diskussionen seit einer gefühlten Ewigkeit im Kreis drehen. Wir haben langsam verstanden dass ihr euch nicht einig werdet. Ihr hoffentlich auch mal.

ja, eigentlich weiss ich es ja auch. bereue sogar meinen letzten post. mag solche bitchfights eigentlich nicht, eben weils nix bringt.

aber andererseits wäre der thread ja tot. insofern halte ich deinen ruf nach sperrung für dezent übertrieben. zwingt dich ja niemand, das zu lesen.

und ähm @RaideeN wie fandest du die PT ?
katastrophal. allerdings waren da alle teile schlecht. bei episode 8 ist es etwas anderes. die zerstört in der mitte mal eben etwas, was eine gute trilogie hätte werden können. und das macht sie so ärgerlich.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.614
hab ich seit dem kino auch nicht mehr getan. genauso, wie ich episode 3 gtenau einmal gesehen habe. wünschen würde ich mir für mein lieblingsfranchise allerdings etwas anderes. verstehste vielleicht.
Episode 1 und (1/3 von) Episode 3 kann man sich ja noch teilweise antun,

Am besten ist, wenn man neben der PT noch Clone Wars (aber auch nur mit einen Episodenguide, gibt auch sehr viele Müllepisoden) schaut, das hat nicht nur die bessere inszenierung und Kämpfe sondern auch die besseren Charaktere und zeigt Anakins zukünftiger Fall deutlich besser als es die PT je getan hat.

die zerstört in der mitte mal eben etwas, was eine gute trilogie hätte werden können. und das macht sie so ärgerlich.
gibt zwar ein paar ungereihmtheiten, aber imho wird da gar nichts zerstört.
 

daMatt

L17: Mentor
Seit
22 März 2007
Beiträge
14.706
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
ja, eigentlich weiss ich es ja auch. bereue sogar meinen letzten post. mag solche bitchfights eigentlich nicht, eben weils nix bringt.

aber andererseits wäre der thread ja tot. insofern halte ich deinen ruf nach sperrung für dezent übertrieben. zwingt dich ja niemand, das zu lesen.
Ich hab mit dem Ruf nach Sperrung schon dezent übertrieben formuliert. Sollte als lediglich als "Weckruf" (von außen) aufgefasst werden. ;)
 

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
5.092
PSN
tnt_2k8
3 besser als 6? Was hast du denn geraucht, Ramsay? xD
Alleine die letzten 20 Minuten Throne Room und die Endorschlacht sind das beste der gesamten Saga.
Das ist an Dramatik, Action, Freude und Tränen kaum zu überbieten.
Das einzige wo 3 mithalten kann, ist mit dem Score. Immolation Scene, Anakins betrayal und Battle of The Heroes sind schon geile Stücke.
 
Top Bottom