Film Star Wars Episode VII - IX: Info- und Diskussionsthread (Vorsicht Spoiler)

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Ich fände es langweilig, wenn Kylo wie Darth Vader erlöst wird, auch wenn das Fundament dafür gelegt wurde.

Hätte es lieber, er stirbt am Ende, als oberster Anführer der ersten Ordnung und Meister der Ritter von Ren (die wir hoffentlich in Teil 9 in Aktion erleben werden).

Da er im Grunde genommen total vom Hass und der dunklen Seite zerfressen zu sein scheint.
Anakin wurde von der dunklen Seite gerufen bzw. verführt, während Kylo von der hellen Seite gerufen wird, obwohl er sich der dunklen Seite hingeben will.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.056
Xbox Live
MerlinErkman
Ich wusste dass, das mit Darth Vader kommen würde ;)

Ist halt eben Lucasarts Filmlogik. Zerstöre einen Planeten und kill in den Prequels die ganze Gruppe kleiner Kinder und es reicht nur eine gute Tat aus um Erleuchtung zu finden, deswegen fände ich die Ironie mit Kylo etwas unpassend da sich etwaige wiederholt und naja Kylo hat glaube eine höhere Blutschuld im Universum als Darth oder ? Ich meine Anakin wurde ja durch Tod in der Familie zur dunklen Seite getrieben, wogegen Kylo ja total geil drauf war seine eigenen Vater und weitere zu töten nur um in die heiligen Hallen der dunklen Seite zu kommen. Und in Ep8 super schlecht erzählt wie das mit Luke wie er Kylo töten wollte und der O.k. dann werde ich halt eben böse Onkel Snooke ist eh viel netter ;)
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Ich wusste dass, das mit Darth Vader kommen würde ;)

Ist halt eben Lucasarts Filmlogik. Zerstöre einen Planeten und kill in den Prequels die ganze Gruppe kleiner Kinder und es reicht nur eine gute Tat aus um Erleuchtung zu finden, deswegen fände ich die Ironie mit Kylo etwas unpassend da sich etwaige wiederholt und naja Kylo hat glaube eine höhere Blutschuld im Universum als Darth oder ? Ich meine Anakin wurde ja durch Tod in der Familie zur dunklen Seite getrieben, wogegen Kylo ja total geil drauf war seine eigenen Vater und weitere zu töten nur um in die heiligen Hallen der dunklen Seite zu kommen. Und in Ep8 super schlecht erzählt wie das mit Luke wie er Kylo töten wollte und der O.k. dann werde ich halt eben böse Onkel Snooke ist eh viel netter ;)
Ben/Kylo war vor den Ereignissen in der Nacht mit Luke schon dem Bösen bzw. Snoke verfallen, worauf sich Luke zu seiner Schande zu der reflexartigen Schock-Aktion hinreißen ließ.

Bin echt gespannt, wie Teil 9 enden wird .... in JJ I trust! 😎
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.096
Ich wusste dass, das mit Darth Vader kommen würde ;)

Ist halt eben Lucasarts Filmlogik. Zerstöre einen Planeten und kill in den Prequels die ganze Gruppe kleiner Kinder und es reicht nur eine gute Tat aus um Erleuchtung zu finden, deswegen fände ich die Ironie mit Kylo etwas unpassend da sich etwaige wiederholt und naja Kylo hat glaube eine höhere Blutschuld im Universum als Darth oder ? Ich meine Anakin wurde ja durch Tod in der Familie zur dunklen Seite getrieben, wogegen Kylo ja total geil drauf war seine eigenen Vater und weitere zu töten nur um in die heiligen Hallen der dunklen Seite zu kommen.
nicht Lucasarts Filmlogik sondern allein Lucas Logik. Vermutlich war Vader vor Episode 1 noch kein Kindermörder, aber Lucas versteht seine eigenen Charaktere ja sowieso nicht (siehe Han)

Wäre da ein fähiger Filmemacher dran gewesen, dann wäre die Wandlung von Anakin auch deutlich deutlich besser gewesen. Zum Glück gibt es Clone wars (die guten Folgen) in denen da die Wandlung von Anakin immer deutlicher zum Vorschein kommt.

Plan von Lucas war ja eigentlich, seine Wandlung auf lange Zeit zu zeigen. Tja, das hat er ziemlich vergeigt, OBWOHL er eine Chance hatte, den Charakter von Kind auf zu erzählen. Am Ende war da dann nicht viel mehr als dumme Sprüche.
Und in Ep8 super schlecht erzählt wie das mit Luke wie er Kylo töten wollte und der O.k. dann werde ich halt eben böse Onkel Snooke ist eh viel netter ;)
warum soll das schlecht erzählt gewesen sein? Da passiert nichts in wenigen Sekunden.
Man erfährt durch den Dialog von Luke (bitte darauf achten), dass Snoke seinen dunklen Griff schon länger um Kylo (und auch andere Schüler) hatte, Lukes Aktion war erstmal ein Schubs in Richtung dunkle Seite (wie geschockt Kylo da war, sieht man ja anhand von den beiden verschiedenen Geschichten, die da erzählt werden). Zum Zeitpunkt von Episode 7 war Kylo auch noch lange kein dunkler Lord (anders als die 2 Sekunden Wandlung von Vader in der PT), er sagt ja selbst dass er innerlich zerrissen ist. Aber anscheinend hat der Tod von Han Solo auch noch nicht für die komplette Wandlung ausgereicht, auch wenn Kylo Luke & Co hasst. So will er dennoch was neues (mit Rey) machen, was weder Sith noch Jedi, gut oder böse, ist.

Würde mich nichtmal wundern, wenn Kylo am Ende dann doch mit Rey die grauen Jedi mit gründet (gut, wenn er jetzt immer Mächtiger bei der First Order wird, dann nicht, es sei denn er erkennt, dass es für ihn dennoch Rettung gibt.)
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Wie kommst du auf MadMax ? Da tragen sie viel weniger Rüstung. Aber dafür mit um so viel mehr Nieten und Stacheln
Es wirkt halt alles zusammengeschustert, aber mal abwarten, wie es im Film dann wirkt ... bin schon froh, dass sie im 9. Teil wohl richtig dabei sind.

Und ich hoffe, dass sie ernstzunehmende Gegner und nicht nur Kanonenfutter sind.
 

rubikon

L09: Professional
Seit
27 Jun 2016
Beiträge
1.212
Xbox Live
MightyPowerTANK
Ich finde es schlecht, wenn Hux wieder als extrem unterwürfiger und vorlauter General der dunklen seite charakterisiert wird
Jar Jar versprüte zumindest ab Episode 2 fast mehr Autorität, auch wenn er so selten zu sehen war
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.096
Ich finde es schlecht, wenn Hux wieder als extrem unterwürfiger und vorlauter General der dunklen seite charakterisiert wird
Jar Jar versprüte zumindest ab Episode 2 fast mehr Autorität, auch wenn er so selten zu sehen war
JarJar versprühte gar nichts, ka warum solche Vergleiche sein müssen. JarJar ist ein komplett anderes Niveau (ok, nicht nur JarJar, siehe mein gif oben ^^) gewesen und im Gegensatz zu JarJar hatte Hux auch gute Szenen. ist bei ihm halt 50/50. Auf eine der beiden Slapstick Szenen hätte ich auch verzichten können (nein, das über den Boden schleifen ist keine). Aber gut, gibt auch Leute die den Slapstick der prequels über den der ST stellen, nur weil es von Lucas kommt, mich wundert also gar nichts mehr. xD

alles andere würde ich seinem charakter aber auch nicht mehr abnehmen, nachdem er in ep8 zum slapstick punching ball gemacht wurde.
die bilder oben sehen ziemlich geil aus! :)
erste Hälfte eher Slapstick, zweite Hälfte eher nicht, Hux hatte in Episode 8 mit eine der stärksten Szenen vom Film als er Kylo erschießen wollte imho.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Die neuen Bilder machen richtig Lust auf mehr!

Beim Bild von Rey und Kylo habe ich das Gefühl, da ist jemand dazwischen, der "wegretuschiert" wurde und beide bekämpft.

Ich gehe davon aus, dass Kylo die Ritter von Ren tötet und am Ende redeemed wird .... ich hoffe, ich habe Unrecht.
 

machito

L19: Master
Seit
12 März 2006
Beiträge
18.105
PSN
machito
@ amuro: nja gut, er guckt in deiner beschriebenen szene einmal böse. 5 minuten später wird er nach dem beschuss auf luke auch schon wieder zum gag, als kylo ihn im cockpit an die wand schleudert xD
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
@ amuro: nja gut, er guckt in deiner beschriebenen szene einmal böse. 5 minuten später wird er nach dem beschuss auf luke auch schon wieder zum gag, als kylo ihn im cockpit an die wand schleudert xD
Jupp, ist sich JJ bewusst, daher kommt nun General Pryde als eine Art Tarkin 😎
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.056
Xbox Live
MerlinErkman
J.J. sieht aus als wollte er zwischen den Herren mal durch:,,Entschuldigung darf ich mal ganz kurz?, Bin nämlich der Regisseur hier. Also die Bilder im allgemeinen haben schon einen ernsteren Ton das gefällt mir. Was der Herr neben General Hux zu bedeuten hat?. Vieleicht die rechte Hand von Sidious? Oder ein ganz neuer Villain?. First Order wird wieder Imperium???.
 

rubikon

L09: Professional
Seit
27 Jun 2016
Beiträge
1.212
Xbox Live
MightyPowerTANK
JarJar versprühte gar nichts, ka warum solche Vergleiche sein müssen. JarJar ist ein komplett anderes Niveau (ok, nicht nur JarJar, siehe mein gif oben ^^) gewesen und im Gegensatz zu JarJar hatte Hux auch gute Szenen. ist bei ihm halt 50/50. Auf eine der beiden Slapstick Szenen hätte ich auch verzichten können (nein, das über den Boden schleifen ist keine). Aber gut, gibt auch Leute die den Slapstick der prequels über den der ST stellen, nur weil es von Lucas kommt, mich wundert also gar nichts mehr. xD



erste Hälfte eher Slapstick, zweite Hälfte eher nicht, Hux hatte in Episode 8 mit eine der stärksten Szenen vom Film als er Kylo erschießen wollte imho.
Jar Jar wurde aber imo nie so gedemütigt wie Hux, als er vor versammelter Manschaft von Poe verarscht und von Snoke, nachdem die Rebellen zunächst entkamen mittels Macht auf der Schifftsbrücke (müsste das gewesen sein) vor der Crew zu Boden geworfen wurde. Jar Jar wurde als er Senator war nicht mehr verarscht, Hux als General der dunklen Seite schon..
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.096
@ amuro: nja gut, er guckt in deiner beschriebenen szene einmal böse. 5 minuten später wird er nach dem beschuss auf luke auch schon wieder zum gag, als kylo ihn im cockpit an die wand schleudert xD
es sit nicht nur das böse gucken sondern auch seine Handlung ;)

Wieso siehst du das Wandschleudern als Gag an?

Und übrigens in der gleichen Szene sieht man auch, dass die Leute nur auf Hux hören, nicht auf Kylo...

Jar Jar wurde aber imo nie so gedemütigt wie Hux
äh what? :ugly:
In scheiße treten, in energiekupplungen mit der zunge etc. er demütigt sich selber (wenn er sich mal nciht von Palpatine wie eine Marionette manipulieren lässt). Das macht Hux nicht.

Das mit Snoke hat doch Vader am laufenden Band gemacht in Form vom Würgegriff, das einzige was imho unpassend war, war der "deine mudder" Witz von Poe und das sollte ihn ja auch demütigen bzw ablenken.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
KotoR Movie wirklich in der Mache? Und dann eventuell ne Trilogie (von Weiß und Benioff)?
Man darf sich nicht vertun bzw. das falsch verstehen: die Trilogie von D&D wird während der Old Republic-Zeit (mindestens 1000 Jahre vor Episode I) spielen ... es wird nicht zwangsläufig mit dem Spiel KOTOR zu tun haben.

Vielleicht haben wir Glück und sie picken sich die besten Story-Stränge und Charas da heraus (wie auch bei der aktuellen Trilogie).

Ich persönlich hoffe, dass der Fokus auf die Entstehung der Jedi und Sith sein wird.
In den Serien können sie ruhig auf andere Themen Bezug nehmen, aber in den Kinofilmen wäre es schön, wenn man sich auf die Macht als zentrales Thema konzentriert.
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.376
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Mir persönlich ist das ja relativ Bumms, da mir in der Lore alles vor EP1 ziemlich gleichgültig ist.
Also, ich persönlich finde dieses Zeitalter sehr interessant, da es viel Potenzial für tolle Geschichten bietet (Jedi, Sith, Beleuchtung der Macht, am Ende Entstehung der Rule of Two usw.) - ich freu mich sehr drauf :D!
 

Mischler

L07: Active
Seit
6 Sep 2006
Beiträge
630
PSN
Chris2010
Und übrigens in der gleichen Szene sieht man auch, dass die Leute nur auf Hux hören, nicht auf Kylo...
Außerdem erkennt Hux in dieser Szene, dass das Auftauchen von Luke nur eine Ablenkung ist, und sagt sie sollten mit dem Angriff einfach fortfahren. Er hat diesen Fehler ja schon mit Poe am Anfang des Films gemacht und will ihn nicht wiederholen.
 
Top Bottom