Film Star Wars Episode VII - IX: Info- und Diskussionsthread (Vorsicht Spoiler)

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
47.254
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Habe mir für den heutigen Abend Solo ausgeliehen...

...bin gespannt!
Viel Spaß!

Ich fand ihn sehr gut und hätte auch gerne mehr davon 😎!

Ich schaue gleich Episode 8 mit mehreren Familienmitgliedern, die ihn noch nicht kennen .... mal sehen, wie sie ihn finden werden 😉.
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
27.016
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Viel Spaß!

Ich fand ihn sehr gut und hätte auch gerne mehr davon 😎!

Ich schaue gleich Episode 8 mit mehreren Familienmitgliedern, die ihn noch nicht kennen .... mal sehen, wie sie ihn finden werden 😉.
Wirst danach enterbt :v:
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
47.254
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Ne, meine Schwester und Schwager fanden ihn sogar noch besser wie ich 😜 .... meine Schwester nennt es immer noch Krieg der Sterne.

Wir hatten jedenfalls viel Spaß und nun freue ich mich auf Episode 9 😎!
 

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Beiträge
1.921
Von den neuen Episoden ist Solo für mich, wohl die am besten erzählte Geschichte bis jetzt.
Daenerys Targarien und White men can't jump zusammen habe ich echt nicht erwartet...

Action pur..., teilweise über 20 Minuten am Stück :)
 
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.256
Von den neuen Episoden ist Solo für mich, wohl die am besten erzählte Geschichte bis jetzt.
japp, bestes disney star wars produkt bislang und das mit abstand. hatte vor allem etwas, was bislang allen disney star wars filmen abging (bis auf teilweise episode 7): charmante charaktere bei denen man mitfiebern kann. die story war reinster fanservice aber das ohne gewollt zu wirken, was am ende auch ein überraschend harmonisches ganzes ergab. die kasdans haben da nen guten job gemacht. gut war auch, dass hier mal mit ron howard ein klassischer regisseur am werk war, der dinge wie spannungsaufbau und charakterentwicklung drauf hat. würde mir ne ganze trilogie von uhm wünschen. er trifft einfach ganz natürlich den klassischen star wars ton.
 
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
20.950
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Von den neuen Episoden ist Solo für mich, wohl die am besten erzählte Geschichte bis jetzt.
Daenerys Targarien und White men can't jump zusammen habe ich echt nicht erwartet...

Action pur..., teilweise über 20 Minuten am Stück :)
Der Film war reiner Fanservice.
Fast schon zu gewollt. Waffe, Chewie, Falcon, Sprüche, der berühmte Sprung, die Würfel, Lando, sein Name usw. Als hätte Hab nur in diesem kurzen Zeitraum etwas erlebt.
Trotzdem sehr gute Unterhaltung
 

Champ

L09: Professional
Seit
3 Jun 2009
Beiträge
1.304
Hab leider erst jetzt ein Projekt gefunden dessen Ende ich wirklich entgegen fiebere.


Mit viel Liebe & Arbeit entsteht eine Art "directors cut" Edition von Star Wars VIII.
Ziel ist es den Film so zu verändern das er für "konservative" Star Wars Fans ist.

Luke wird wieder zu dem luke aus Episode 4-6.
Keine Superman Liea mehr...
Weniger "marvel-" humor.
Wird viel verändert und anderes geschnitten.

Seht einfach den Trailer oder eines der vielen making of an.
Oder (So Disney es erlaubt) guckt den kompletten Film umsonst (So lange ihr das orginal besitzt).

Finde das Projekt wie gesagt klasse & freue mich auf einen klassischen Episode 8.
Wie findet ihr den reedit?
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.513
Hab leider erst jetzt ein Projekt gefunden dessen Ende ich wirklich entgegen fiebere.



Mit viel Liebe & Arbeit entsteht eine Art "directors cut" Edition von Star Wars VIII.
Ziel ist es den Film so zu verändern das er für "konservative" Star Wars Fans ist.

Luke wird wieder zu dem luke aus Episode 4-6.
ich dachte Nostalgie ist schlecht? Zumindest haben das damals die Episode 7 Gegner gesagt :ugly:
Weniger "marvel-" humor.
meinst du nicht weniger Star Wars Humor und dafür mehr dark & edgy?


ansonsten freue ich mich auf das Projekt, mal schauen wie der Film am Ende wird und wie die neuen Szenen wirken die er so plant.


Aber die typische duel of the Fates Musik hätte nicht sein müssen
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
47.254
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.513

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
47.254
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
jup, finde ich auch sehr toll. Hört sich für mich besser an als the mandalorian (auch wenn mandalorian wohl ein Sci-Fi Western wird, was ich sehr toll finde)
Aber genau DAS ist ja das Gute, dass ein ziemlich breites Spektrum an Fans, egal ob jung oder alt, abgedeckt wird 😎!

Persönlich spricht mich die Cassian-Serie mehr an, aber The Mandalorian fiebere ich auch entgegen.

Die The Resistance-Animationsserie habe ich noch nicht geschaut, aber bin gespannt, wie ich sie finden werde.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.513
Aber genau DAS ist ja das Gute, dass ein ziemlich breites Spektrum an Fans, egal ob jung oder alt, abgedeckt wird 😎!

Persönlich spricht mich die Cassian-Serie mehr an, aber The Mandalorian fiebere ich auch entgegen.

Die The Resistance-Animationsserie habe ich noch nicht geschaut, aber bin gespannt, wie ich sie finden werde.
beim Mandalorian stört mich halt nur der Mandalorian, Lucas hat für mich die Mandalorianer kaputt gemacht, Disney hat die immerhin mit Rebels ein wenig gerettet. Bin aber ein wenig übersättigt von dem Volk (und der Rüstung ^^)
Ich erwarte von der Serie aber sehr viel, ich denke damit können die nicht so viel falsch machen wenn man es richtig anpackt. Außerdem spielt die Serie ja zwischen Episode 6 und 7. Dürfte genug Potential da sein.


btw: Die aktuelle Star Wars CGI Serie trifft aktuell (anders als Rebels und Clone Wars) eher weniger meinen Geschmack von dem was ich so gesehen habe. Das fand ich schade vor allem weil ich Rebels geliebt habe.
Fand auch schade dass die Serie dann doch keine 2D Animated Serie war, sowas fehlt bei dem ganzen 3D CGI Trend einfach. Mal ein japanisches Studio da dran lassen und das könnte episch werden. (Star Wars Manga gibt es ja sowieso schon ^^)
 
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
20.950
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Hab leider erst jetzt ein Projekt gefunden dessen Ende ich wirklich entgegen fiebere.


Mit viel Liebe & Arbeit entsteht eine Art "directors cut" Edition von Star Wars VIII.
Ziel ist es den Film so zu verändern das er für "konservative" Star Wars Fans ist.

Luke wird wieder zu dem luke aus Episode 4-6.
Keine Superman Liea mehr...
Weniger "marvel-" humor.
Wird viel verändert und anderes geschnitten.

Seht einfach den Trailer oder eines der vielen making of an.
Oder (So Disney es erlaubt) guckt den kompletten Film umsonst (So lange ihr das orginal besitzt).

Finde das Projekt wie gesagt klasse & freue mich auf einen klassischen Episode 8.
Wie findet ihr den reedit?
Luke aus 4-6 macht aber keinen Sinn wenn man 7 nicht ausblendet. Luke lässt munter die First Order morden und seine Freunde sind ihm völlig egal. Das erklärt man jetzt wie? :v:

Gibt es eigentlich auch nen guten Cut von 6 ohne Ewoks? :v:
 

Champ

L09: Professional
Seit
3 Jun 2009
Beiträge
1.304
Joda oder Obi Wan

Wenn ein Jedi Meister das exil sucht weil er versagt hat... Dann hält er sich solange raus bis ihm jemand über den Weg läuft dem er zutraut den Mist wieder gerade zu biegen.

Also verhält sich Luke im reedit nur wie Obi Wan (anstelle von es schlechter wegstecken wie Obi Wan das sein Schüler Darth Vader geworden ist).
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
46.513
Joda oder Obi Wan

Wenn ein Jedi Meister das exil sucht weil er versagt hat... Dann hält er sich solange raus bis ihm jemand über den Weg läuft dem er zutraut den Mist wieder gerade zu biegen.

Also verhält sich Luke im reedit nur wie Obi Wan (anstelle von es schlechter wegstecken wie Obi Wan das sein Schüler Darth Vader geworden ist).
Yoda wollte aber auch so wie Luke in Epsiode 8 erst nichts helfen und vom Charakter her hat er auch eine komplette 180 Grad Wendung gemacht (bzw in den Prequels), von daher war Luke doch eh schon zu Kinorelease so wie Yoda
 

trip

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
12 Jan 2004
Beiträge
1.651
Hab leider erst jetzt ein Projekt gefunden dessen Ende ich wirklich entgegen fiebere.


Mit viel Liebe & Arbeit entsteht eine Art "directors cut" Edition von Star Wars VIII.
Ziel ist es den Film so zu verändern das er für "konservative" Star Wars Fans ist.

Luke wird wieder zu dem luke aus Episode 4-6.
Keine Superman Liea mehr...
Weniger "marvel-" humor.
Wird viel verändert und anderes geschnitten.

Seht einfach den Trailer oder eines der vielen making of an.
Oder (So Disney es erlaubt) guckt den kompletten Film umsonst (So lange ihr das orginal besitzt).

Finde das Projekt wie gesagt klasse & freue mich auf einen klassischen Episode 8.
Wie findet ihr den reedit?
Ich finde es witzig wenn Fans glauben, zu wissen wie ein Film sein muss und daran rumschnippeln, aber die Special Editions von George Lucas aber verteufeln.

1521216372510.gif
 
Top Bottom