Spoiler *SPOILERTHREAD* The Last of Us Part II

Cohen

L16: Sensei
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
10.477
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617

Sieht schwer nach Abbys Vater aus xD

Hab mir gerade die Szene in meinem letzten Durchgang angeschaut und da trägt er Mundschutz und OP-Haube. Ist im Spiel doch schwieriger zu sehen.

Im Idealfall wäre jedoch in Part II es konsistent gehalten, aber das Problem wäre gewesen, dass ND schon eine muskuläre schwarze Frau namens Nadine Ross in Uncharted 4 hatte.
 

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
6.993
Spiele seit gestern TLoU 1 nach um die psychologische Schäden die Teil 2 bei mir verursacht hat wieder etwas zu kurieren xD
Bin jetzt mit der Suche nach der Batterie fertig und in der Region der Hunter unterwegs.
Ehrlich gesagt mein Herz packt das nicht und musste aufhören :shakehead:
Früher war mir die Stelle total egal, aber jetzt wo Ellie und Joel sich immer mehr verstehen, macht es die Sache so traurig, da ich weiß was sie im Teil 2 erwartet :keks::puppy:

Ich spiel doch lieber etwas buntes und lustiges :uglygw:
 

kiffi

L12: Crazy
Seit
3 Jun 2002
Beiträge
2.384
Im Idealfall wäre jedoch in Part II es konsistent gehalten, aber das Problem wäre gewesen, dass ND schon eine muskuläre schwarze Frau namens Nadine Ross in Uncharted 4 hatte.

Kann sein. Für wahrscheinlicher halte ich, dass es ND einfach zu riskant war. Abbys Rolle ist sowieso sehr gewagt und umstritten.

Hätten die eine schwarze Frau dargestellt, die gebaut ist wie ein Ochse, die dann eine sehr zierliche Frau wie ellie zusammenfaltet, wahrscheinlich hätte es Rassismusanschuldigungen von der anderen Seite gegeben.
 

1Punkt21Gigawatt

L14: Freak
Seit
7 Okt 2012
Beiträge
5.069
PSN
bangbazie
Die positiven Userreviews auf Metacritic dürften jeden Moment die negativen überholt haben.
Ich glaube auch, dass es das spiel mit den mit Abstand meisten Userreviews ist.

Es hat jetzt schon mehr als 5 mal so viele Userreviews wie GTA V auf allen Plattformen zusammen.
 

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
15.232
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022

Sieht schwer nach Abbys Vater aus xD

Wen interessierts? 2013 wurde wahrscheinlich noch nicht darüber nachgedacht wie genau das Sequel ablaufen soll, außer dass die Lüge zwischen Joel und Ellie aufgegriffen werden muss und dass Taten Folgen haben. Warum sollte da schon klar gewesen sein, welche Rolle ein möglicher neuer Anatagonist/Protagonist einnimmt, geschweige denn wie der aussieht?
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.836

Sieht schwer nach Abbys Vater aus xD

ein verzeihbarer Anschlussfehler. Generell ist es eine etwas unglückliche Tatsache, dass die Handlung von Teil 2 auf dem Tod eines unbedeutenden NPCs des ersten Teils aufbaut. Nicht ganz so trivial und austauschbar vielleicht wie die 08/15 Fireflies, die Joel gekillt hat, aber fast. Für den Aufbau und die Entwicklung des Racheplots wars für Naughty Dog natürlich kaum besser lösbar, aber halt zwangsläufig etwas unelegant und konstruierter als die sich natürlich entfaltende Handlung vom Erstling.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.653
TloU2 war definitiv kein fanservice, aber trotzdem eine gelungene Geschichte.


ND ist ja auch führend in der Industrie eine Geschichte zu erzählen
(Was erstmal nichts über die Qualität der Story an sich aussagt)

Aber mit der Radikalität die man bei Teil 2 an den Tag legte, hat man sich keinen Gefallen getan und das bisher makellose Image von ND hat tiefe Kratzer abbekommen

Beim nächsten Projekt sind sie definitiv nun mehr in der Bringschuld als wenn sie es gewesen wären, wenn sie mehr "Fanservice" betrieben hätten

Das was man jetzt machte, hätte man sich für einen 3.Teil aufheben können


Für den Aufbau und die Entwicklung des Racheplots wars für Naughty Dog natürlich kaum besser lösbar, aber halt zwangsläufig etwas unelegant und konstruierter als die sich natürlich entfaltende Handlung vom Erstling.


Wenn man einen Storytwist erzwingen will, biegt man eben alles so hin, das es irgendwie passt, auch wenn es an allen Ecken und Enden ächzt und knarzt

In Zukunft wohl lieber wieder auf eine natürliche Entfaltung einer IP bauen
 
Zuletzt bearbeitet:

Ironman

L15: Wise
Seit
23 Jan 2005
Beiträge
7.726
PSN
IronmanRR
ND ist ja auch führend in der Industrie eine Geschichte zu erzählen
(Was erstmal nichts über die Qualität der Story an sich aussagt)

Aber mit der Radikalität die man bei Teil 2 an den Tag legte, hat man sich keinen Gefallen getan und das bisher makellose Image von ND hat tiefe Kratzer abbekommen

Beim nächsten Projekt sind sie definitiv nun mehr in der Bringschuld als wenn sie es gewesen wären, wenn sie mehr "Fanservice" betrieben hätten

Das was man jetzt machte, hätte man sich für einen 3.Teil aufheben können
Ich weiß nicht, wenn gewisse Leute derart engstirnig sind, oder sich von Meinungsmache beeinflussen lassen, haben sie selbst Schuld. Mir ist ND jedenfalls nichts schuldig, obwohl die Charaktere aus Teil 1 alienated wurden.
 

Chanli

CW Bundesliga Experte
Seit
14 Nov 2007
Beiträge
231
Grandiose Leistung wenn man bedenkt das Teil 1 ganze 91% positive Reviews hatte

Teil 2 hat diesen Wert quasi halbiert ?

Das Desaster ist da und bekommt man nicht mehr weg, die Fanschaft wurde in der Mitte gespalten

Naja, hätten da nur "Fans" bewertet, also Leute die den ersten Teil gespielt und gemocht haben, sähe die Bewertungsverteilung sicherlich anders aus.
Ein Großteil der Knaller da kennt das Spiel doch nur vom Hörensagen und hat über diese Plattform nichts anderes gemacht, als seiner psychosozialen Störung Ausdruck zu verleihen.
Das ist das eigentlich fürchterliche an der Sache. Wieviele Vollbratzen in freier Wildbahn rumlaufen und nichts besseres zu tun haben als ihren angestauten Hass reflexartig über Produkte und deren Erschaffer auszukotzen, während man sich mit den Hintergründen maximal peripher auseinandergesetzt hat.
Ganz, ganz arm ...
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.162
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
ich bin froh über alle "fans", die wegen vermeintlicher kontroversen diese - imho - herausragende serie links liegen lassen.
niemand ist gezwungen, es zu spielen.

ich bin froh, dass sony so einen "mut" seitens nd supported (obwohl es traurig ist, dass ein entwickler bei solchen stories "mut" beweisen muss.)
und seitens eines echten fans dürfen sie den eingeschlagenen weg gerne weitergehen. anders bringt man gaming auch nicht nach vorn
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.653
Ich weiß nicht, wenn gewisse Leute derart engstirnig sind, oder sich von Meinungsmache beeinflussen lassen, haben sie selbst Schuld. Mir ist ND jedenfalls nichts schuldig, obwohl die Charaktere aus Teil 1 alienated wurden.


Kann ja auch jeder für sich selbst entscheiden

Man kann den Weg mögen oder ihn nicht mögen, jedem das Seine

Und BEIDES ist gleich legitim, da gibt es keine gute oder schlechte Meinung


ND hat diesmal den Geschmack der Leute eben nicht voll treffen können wie zuletzt mit den Uncharted Spielen und Last of Us 1, das muss sich jeder jetzt eingestehen

Das müssen sie sich halt ankreiden lassen und das wird man auch merken in den nächsten Monaten und Jahren

Und die Sales wird es auch nicht positiv beeinflussen, sicher nicht ganz unwichtig für Sony


Alles Probleme die man hätte vermeiden können wenn man bisserl weniger radikal gehandelt hätte



und seitens eines echten fans


Aha, echte Fans sind die die alles schlucken und unechte Fans sind die denen ein Weg nicht gefällt

Okay

Ich hoffe ND und Sony verlegen sich nicht auf diese Analyse, ansonsten wirds wohl nicht einfacher in Zukunft sondern schwerer
 
Zuletzt bearbeitet:

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.653
Ich denke mal wenn man Sales-Rekorde bricht, dann kann man mit den "negativen Auswirkungen" auf eben diese Sales.....leben.


Man hat einen besseren Launch hingelegt weil man einen Vertrauensbonus hatte

Das sind die Auswirkungen und der Verdienst des grandiosen 1.Teils


und die enorm starke Ps4 Basis hinter sich zu haben spielt sicher keine unwichtige Rolle, war bei Teil 1 auch nicht der Fall

Wir werden dann noch sehen wieviel Legs es haben wird


Aber man kann wohl kaum anzweifeln das ein normaler 2.Teil insgesamt besser laufen würde als das was jetzt gekommen ist
 

DuG

L06: Relaxed
Seit
25 Feb 2013
Beiträge
499
PSN
DuGi_EK7
Viele wussten aber auch nicht was sie im spiel erwarten wird. So zuversichtlich bezüglich den sales für das nächste spiel wäre ich nicht. In england sind die verkaufszahlen um 80% eingebrochen nach der ersten woche, digital nicht mitgerechnet
 

1Punkt21Gigawatt

L14: Freak
Seit
7 Okt 2012
Beiträge
5.069
PSN
bangbazie
Grandiose Leistung wenn man bedenkt das Teil 1 ganze 91% positive Reviews hatte

Teil 2 hat diesen Wert quasi halbiert ?

Das Desaster ist da und bekommt man nicht mehr weg, die Fanschaft wurde in der Mitte gespalten

Ich denke TLoU2 wird ein einflussreicheres Game werden als TLoU1.
Wird ihnen mehr neue Fans einbringen als sie alte Fans verlieren werden.

Ausserdem denke ich, dass viele, sobald sie ihre mentale Blockade ablegen, das Spiel lieben werden.
Wenn ich wetten müsste, würde ich sagen, dass sich Angry Joe früher oder später für sein Review in Grund und Boden schämen wird. (zurecht)
4 kindische Erwachsense die sich vollkommen blamieren, weil ein Spiel sie mit Charakteren und Emotionen konfrontiert mit denen sie in einer Gruppe und vor der Kamera nicht umgehen konnten => Lächerlich machen.

Ich würde nicht sagen, dass Spiel hat die fanschaft gespalten, sondern gezeigt, dass einige Videospiele als künstlerisches Medium verstehen und entsprechende Erwartungen daran haben, während andere Videospiele noch als Spielzeuge sehen, die Gefallen und Freude auslösen müssen.
 

InZaNe

L14: Freak
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
5.442
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Viele wussten aber auch nicht was sie im spiel erwarten wird. So zuversichtlich bezüglich den sales für das nächste spiel wäre ich nicht. In england sind die verkaufszahlen um 80% eingebrochen nach der ersten woche, digital nicht mitgerechnet
Das war bei Uncharted 4 aber auch so. Und das hat sich 16 Millionen mal verkauft.
 

1Punkt21Gigawatt

L14: Freak
Seit
7 Okt 2012
Beiträge
5.069
PSN
bangbazie
Viele wussten aber auch nicht was sie im spiel erwarten wird. So zuversichtlich bezüglich den sales für das nächste spiel wäre ich nicht. In england sind die verkaufszahlen um 80% eingebrochen nach der ersten woche, digital nicht mitgerechnet
Das ist ein üblicher Wert für Spiele, die oft vorbestellt wurden. (Also idR. Fortsetzungen von erfolgreichen Serien)
Uncharted 4 ist um 78% eingebrochen in Woche 2.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.653
Ich denke TLoU2 wird ein einflussreicheres Game werden als TLoU1.
Wird ihnen mehr neue Fans einbringen als sie alte Fans verlieren werden.

Ausserdem denke ich, dass viele, sobald sie ihre mentale Blockade ablegen, das Spiel lieben werden.
Wenn ich wetten müsste, würde ich sagen, dass sich Angry Joe früher oder später für sein Review in Grund und Boden schämen wird. (zurecht)
4 kindische Erwachsense die sich vollkommen blamieren, weil ein Spiel sie mit Charakteren und Emotionen konfrontiert mit denen sie in einer Gruppe und vor der Kamera nicht umgehen konnten => Lächerlich machen.

Ich würde nicht sagen, dass Spiel hat die fanschaft gespalten, sondern gezeigt, dass einige Videospiele als künstlerisches Medium verstehen und entsprechende Erwartungen daran haben, während andere Videospiele noch als Spielzeuge sehen, die Gefallen und Freude auslösen müssen.


Fair enough, jedem seine Meinung

Ich glaube eher, dass Teil 2 deutlich schlechter als Teil 1 altern wird und viele, die sich jetzt aktuell noch voll hinter den eingeschlagenen Weg stellen, sich in einigen Monaten kritischer zeigen werden

Viele wussten aber auch nicht was sie im spiel erwarten wird. So zuversichtlich bezüglich den sales für das nächste spiel wäre ich nicht. In england sind die verkaufszahlen um 80% eingebrochen nach der ersten woche, digital nicht mitgerechnet


Teil 2 wird wohl weniger Legs haben

Und falls ein 3.teil überhaupt kommt, ist er jetzt schon beschädigt, da dort Vertrauen zurückgewonnen werden müsste
 

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
6.993
Grandiose Leistung wenn man bedenkt das Teil 1 ganze 91% positive Reviews hatte

Teil 2 hat diesen Wert quasi halbiert ?

Das Desaster ist da und bekommt man nicht mehr weg, die Fanschaft wurde in der Mitte gespalten
Nein das bezweifle ich, die Trolle die zu 90% aus Homophobe spasten besteht sind(habe mit sehr vielen geschrieben) einfach nur lauter als andere und haben sich auf reddit etc abgesprochen.
Es ist eher eine unglaubliche Leistung das TLoU 2 spätestens heute die negativen Wertungen überholt haben wird.
 

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.796
Wen interessierts? 2013 wurde wahrscheinlich noch nicht darüber nachgedacht wie genau das Sequel ablaufen soll, außer dass die Lüge zwischen Joel und Ellie aufgegriffen werden muss und dass Taten Folgen haben. Warum sollte da schon klar gewesen sein, welche Rolle ein möglicher neuer Anatagonist/Protagonist einnimmt, geschweige denn wie der aussieht?
Eigentlich hatte man nicht mal vor, die Geschichte um Joel und Ellie fortzuführen. Da ist dieser Retcon nur eine Kleinigkeit, wenn man mal die Alternative betrachtet: Ein Spiel ohne Joel und Ellie und quasi nur Abby. Da hätte es nochmal mehr Kritik geerntet, weil TLoU ohne Ellie und Joel nicht das gleiche ist (eine Sache, mit der Life Is Strange gerade zu kämpfen hat).
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.653
Nein das bezweifle ich, die Trolle die zu 90% aus Homophobe spasten besteht sind(habe mit sehr vielen geschrieben) einfach nur lauter als andere und haben sich auf reddit etc abgesprochen.
Es ist eher eine unglaubliche Leistung das TLoU 2 spätestens heute die negativen Wertungen überholt haben wird.


Eine schöne Leistung wäre es gewesen 91% positive Wertungen zu wiederholen


Und das wäre wohl kein Ding der Unmöglichkeit gewesen, wenn man bedenkt wie sehr Teil 1 gemocht wurde, wie hoch der Vertrauensvorschuss für ND war und wie einfach es eigentlich hätte sein müssen diesen Schwung mitzunehmen um die IP weiter aufzuforsten statt sie dieser völlig unnötigen und mutwilligen Kontroverse auszusetzen



, weil TLoU ohne Ellie und Joel nicht das gleiche ist


Man kann nicht erst eine neue IP erschaffen und eine Dynamik zwischen 2 Figuren, die von vorne bis hinten passt und von jedem gemocht wird
Und dann sagt man April, April, Tschüss bei Nachfolgern

Wurde das überhaupt schon mal so gemacht bei erfolgreichen Marken in nem Teil 2?
Ich finds einfach selten dämlich

Ich möchte immer noch wissen wer auf diese abstruse Idee kam Joel nicht nur zu opfern, sondern ihn quasi schon im Aufgalopp zu verheizen
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
6.993
Eine schöne Leistung wäre es gewesen 91% positive Wertungen zu wiederholen


Und das wäre wohl kein Ding der Unmöglichkeit gewesen, wenn man bedenkt wie sehr Teil 1 gemocht wurde, wie hoch der Vertrauensvorschuss für ND war und wie einfach es eigentlich hätte sein müssen diesen Schwung mitzunehmen um die IP weiter aufzuforsten statt sie dieser völlig unnötigen und mutwilligen Kontroverse auszusetzen
Also ich habe den ersten teil 4 mal gekauft, das erste ging kaputt weil mein kleiner Neffe es zerkratzt hat, habe mir daher nochmal für ps3 gekauft, dann das remastered für die ps4 und 1 ps4 Version habe ich an meinem Schwager verschenkt
Daher kann ich mich als großen Fan des ersten Teil bezeichnen.

Doch ich kann mit gutem Gewissen sagen das Teil 2 in allen belangen einfach nur geiler ist.
Es ist keine übliche schwarz weiß story, sondern eine sehr ausgefallene und mutige Story die zum Nachdenken anregt und bis zum Schluss einen innerlich fertig macht wie keinem Spiel jemals zuvor.
Daher sollte man ND für diesen mutigen Schritt einfach nur gratulieren.

Es gibt schon genug 0815 Spiele auf dem Markt, daher empfinde ich Teil 2 als sehr erfrischend.
Abgesehen von der Story (was wirklich nicht schlecht ist, aber wie jede andere Geschmackssache ist) setzt das Spiel in allem anderen neue Maßstäbe.

Auch zb Abby ist ein großartiger Charakter die im Kern ein sehr netter Mensch ist und optisch etwas gewöhnungsbedürftig.
 
Top Bottom