XOne/PC Scalebound

signal

L17: Mentor
Seit
29 Jun 2011
Posts
14.105
Mal zum Thema Microsoft und Multiplayer:

(RIME) https://en.m.wikipedia.org/wiki/Rime_(video_game)

The game was offered to Microsoft as an exclusive Xbox Live Arcade (XBLA) title and possible Windows 8 game;[2][3] initially Microsoft greenlit the game,[4] but the design was later rejected due to a mismatch with Microsoft's Xbox One XBLA publishing policies which emphasised multiplayer and other social gaming.
Microsoft sollte da imo sehr viel lockerer werden. Es wird zwar oft behauptet, aber der reine Singleplayer ist nicht tot.
 

crazillo

L14: Freak
Seit
13 Jun 2009
Posts
7.029
XBOX Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Ich weiß nicht, ob Scalebound so ein Knaller geworden wäre, die indirekte Steuerung des Drachen fand ich schon immer etwas unbefriedigend. Aber das Signal, das MS setzt, ist schon fatal: Ein weit fortgeschrittenes Fable Legends - cancelled, Phantom Dust - cancelled und jetzt Scalebound.
 
Zuletzt bearbeitet:

Marvomat

L14: Freak
Seit
15 Nov 2014
Posts
5.141
Switch
0108 1901 9809
PlatinumGames Official Blog
Regarding the Cancellation of Scalebound

2017.01.11

We’re sorry to say that on January 9, 2017, Microsoft Studios announced the cancellation of Scalebound. We are very disappointed things ended up this way, especially since we know many of our fans were looking forward to this game as much as we were.

Going forward, we will strive to continue delivering high-quality games to you, starting with NieR:Automata in March, and including products like GRANBLUE FANTASY Project Re:Link and LOST ORDER in the future.

We will keep working hard to meet your expectations and we look forward to your continued support!

President and CEO
Kenichi Sato
https://www.platinumgames.com/official-blog/article/9223
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.817
Switch
4410 0781 0148
Ich weiß nicht, ob Scalebound so ein Knaller geworden wäre, die indirekte Steuerung des Drachen fand ich schon immer etwas unbefriedigend. Aber das Signal, das MS setzt, ist schon fatal: Ein weit fortgeschrittenes Fable Legends - cancelled, Phantom Dust - cancelled und jetzt Scalebound.
Aus dem Gaf, keine Möglichkeit es auf den Wahrheitsgehalt zu überprüfen, aber ein weiterer user war der gleichen Auffassung, klingt auf jeden Fall verrückt und nach Platinum Action:

During gamescom 2016 year they showed Scalebound in private showings.

They showed off something called "Dragon Link", something that they, as far as I know, haven't shown to the public ever and now possibly never will. Up until that point they only showed fairly basic combat that looked great but more in the vein of Dragon's Dogma and less like Devil May Cry or Bayonetta. That's why many people used to Kamiya's games were pretty disappointed. And then they showed Dragon Link. It's a button you hold and then the camera switched into First Person Mode...and you controlled the dragon. So then you controlled the Dragon from Drew's perspective, which still looks HUGE because the camera doesn't zoom out but goes into first person and you fight against another huge Monster. And then they started comboing. They fluidly switched from Drew to the Dragon to Drew by holding or not holding the Dragon Link button.

Think the weapon system of DmC but instead of holding a button to switch to a certain weapon you hold a button to switch to a fucking dragon. So these two characters juggled that huge monkey enemy into the air with all the usual attacks and combos you know from Platinum Games only it was A HUGE GODDAMN DRAGON DOING THE COMBOS. There was a combo counter and a rating and everything. It was their direct answer to the "Where is the Platinum action?" question.

It looked fucking great and as far as I'm aware they have never released that footage, just as they never showed the HUGE array of customising options and RPG features.

I'm so mad about this cancellation. Goddamnit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fana

L13: Maniac
Seit
6 Jan 2009
Posts
4.784
XBOX Live
gggggg
PSN
ibiman83
Lionhead hatte keine Erfahrung mit mmos und wollte ein normales fable machen, düsteres. Microsoft wollte nicht. Fable legends soll auch nicht besonders gut gewesen sein.
 

Olilol

L13: Maniac
Seit
17 Dez 2009
Posts
4.891
XBOX Live
Olilol
PSN
XxOlilolxX
Können wir den Thread bitte schließen.. ich kriege schlechte Stimmung, wenn ich noch mehr Details lesen muss. ScaleBound ist tot und wird es wohl für lange Zeit erst ein mal bleiben (leider)..
 

CEIsar

L12: Crazy
Seit
26 Jul 2007
Posts
2.991
XBOX Live
CEIsar
In den news darf man sowas ja garnicht posten weil man sofort niedergemacht wird wenn man versuchen würde für MS Partei zu ergreifen aber ich stelle mir grad folgendes vor:MS wird sich der äusserst negativen weltweiten Wahrnehmung doch sehr wohl bewusst gewesen sein.Auch was das für Auswirkungen auf die potentielle Zusammenarbeit mit anderen japanischen Entwicklern bedeutet.Ich weiss nicht ob da aktiell noch deals mit anderen Studios laufen aber im grunde denke ich,das können sie jetzt begraben.Japan is over.Endgültig.Und trotzdem haben sie das Game abgeschossen.Also entweder ist denen das total egal,was möglich ist da sie in Japan auch vorher schon kein Bein auf die Erde bekamen oder da lag auf seiten von Platinum einfach deutlich mehr im argen als als jetzt nach aussen dringt.Die Wahrheit liegt sicher in der Mitte.Ich kann mir einfach nicht vorstellen das sie dieses (Prestige)Objekt leichtfertig aufgegeben haben.Vielleicht war das Klima zwischen beiden Parteien auch schon lange vergiftet.Ich erinner mich noch an eine Doku über Xbox 1 und,ich glaube,wie sie versucht haben Resident Evil damals ins Boot zu kriegen,sowie andere Japanische Devs zu begeistern.Das arrogante amerikanische auftreten kam da,milde ausgedrückt,garnicht gut an.Das ganze endete im Desaster.Japaner und Amis sind einfach nicht so wirklich gut kompatibel zueinander.
 

Montalaar

L13: Maniac
Seit
1 Jun 2009
Posts
4.732
Lionhead hatte keine Erfahrung mit mmos und wollte ein normales fable machen, düsteres. Microsoft wollte nicht. Fable legends soll auch nicht besonders gut gewesen sein.
Legends war ein Tophit und Systemseller, wie auch Scalebound...zumindest nach dem sie gecancelt wurden.
MS sollte alle Projekte vor Release erstmal platt machen und dann doch rausbringen...VKZ und Wertungen würden durch die Decke gehen.:scan:

Ich erinner mich noch an eine Doku über Xbox 1 und,ich glaube,wie sie versucht haben Resident Evil damals ins Boot zu kriegen,sowie andere Japanische Devs zu begeistern.Das arrogante amerikanische auftreten kam da,milde ausgedrückt,garnicht gut an.Das ganze endete im Desaster.Japaner und Amis sind einfach nicht so wirklich gut kompatibel zueinander.
Dürfte imo eines der Probleme sein warum MS immer wieder Probleme mit Japan hat und scheitert. Ticken einfach komplett anders. Da haben Nintendo und Sony es nunmal leichter.
Bei Projekten wie QB zog MS ja auch nicht einfach den Stecker.
In erster Linie muss dann trotzdem MS seinen Arsch bewegen und ausserhalb Amerika anders agieren, sowohl für Gamer als auch Entwickler.
Den amerikanischen Weg pauschal über die Welt stülpen klappt halt auch nur bedingt.
 

Fana

L13: Maniac
Seit
6 Jan 2009
Posts
4.784
XBOX Live
gggggg
PSN
ibiman83
Vielleicht kommt es ja doch, von einem anderen entwickler :)

Hab mal die Kommentare von xrays gelesen. Scalebound könnte zurückkommen von einem anderen team. Wäre schön :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Avi

L20: Enlightened
Seit
27 Okt 2013
Posts
30.461
PSN
AviatorF22
Microsoft hat am 3.05.2017 die Markenrechte an Scalebound verlängert.



Grund für diverse Spekulationen und Futter für die Trolle.


Vielleicht wird das ja der Knaller und DAS Highlight der E3 2017? Scalebound in 4k für Scorpio. :brit: Ich würde es euch X-Boys aufrichtig wünschen.
 

Flugelch

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Posts
9.054
XBOX Live
Flugelch
PSN
Flugelch


Vielleicht wird das ja der Knaller und DAS Highlight der E3 2017? Scalebound in 4k für Scorpio. :brit: Ich würde es euch X-Boys aufrichtig wünschen.
Nur wenn das Konzept etwas überarbeitet wird. So gut der Coop und dicke Monster Gedanke war. In den letzten Videos sah es sehr dröge aus ewig auf einen Gegner zu schiessen. Erinnert mich im Nachhinein an FFXV Adaman Taimai.
 

Fanti

Crew
Staff member
Seit
28 Jun 2006
Posts
5.441
Vielleicht wird der bisherige Code, komplett zu einem anderen Studio übergeben und die sollen es nun vollenden und lauffähig bekommen.
Wäre echt nen Mega Suprise auf der E3 Show.

Aber mal abwarten, manchmal werden die Rechte nur zu Sicherheit vor Dritten verlängert und liegen trotzdem 20Jahre brach ....
 

xKeylowx

L13: Maniac
Seit
29 Jun 2014
Posts
4.439
Vielleicht wird der bisherige Code, komplett zu einem anderen Studio übergeben und die sollen es nun vollenden und lauffähig bekommen.
Wäre echt nen Mega Suprise auf der E3 Show.

Aber mal abwarten, manchmal werden die Rechte nur zu Sicherheit vor Dritten verlängert und liegen trotzdem 20Jahre brach ....
Genau das +- sind auch meine Vermutungen......... . Denn schnell mal eine neue IP, so aus dem Hut zaubern, wie mansche es in den raum stellen.... . Daher! Warum auch nicht, etwas schon Fortschrittliches zu was Ganzen machen.

Birdie´s Sicht, ist natürlich auch nicht so verkehrt! Aber tendiere hier mal eher zu Fanti, da neue Hardware .Oft mit einen Breitgestaffelten Line UP, gezeigt werden möchte. So ein bischen, "Masse statt eventuell klasse", am start immer toller macht. Scalebound hat schon gut, Aufmerksamkeit auf sich und der ONE ziehen können.
 

Fana

L13: Maniac
Seit
6 Jan 2009
Posts
4.784
XBOX Live
gggggg
PSN
ibiman83
Genau das +- sind auch meine Vermutungen......... . Denn schnell mal eine neue IP, so aus dem Hut zaubern, wie mansche es in den raum stellen.... . Daher! Warum auch nicht, etwas schon Fortschrittliches zu was Ganzen machen.

Birdie´s Sicht, ist natürlich auch nicht so verkehrt! Aber tendiere hier mal eher zu Fanti, da neue Hardware .Oft mit einen Breitgestaffelten Line UP, gezeigt werden möchte. So ein bischen, "Masse statt eventuell klasse", am start immer toller macht. Scalebound hat schon gut, Aufmerksamkeit auf sich und der ONE ziehen können.
Würde aber bestimmt nicht 2017 erscheinen wenn man das spiel einen anderen entwickler gibt. Eher 2018.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.817
Switch
4410 0781 0148
Vielleicht kommt es ja doch, von einem anderen entwickler :)

Hab mal die Kommentare von xrays gelesen. Scalebound könnte zurückkommen von einem anderen team. Wäre schön :)
Mir würde Hideki Kamiya leid tun, da es angeblich sein Herzblutgame war, dass er viele Jahre lang entwickeln wollte. Sein Spiel zu canceln und den Kadaver einem anderen Team zu geben, die es dann eventuell in eine völlig andere Richtung bringen stelle ich mir grausam vor. Hätten einfach den Multiplayer weglassen sollen der Probleme bereitete, aber da Microsoft nur noch auf Games as a Service steht (was insgesamt ein Trend ist, aber bei nem Konsolenhersteller imo nicht gerade wünschenswert)....
 

Fana

L13: Maniac
Seit
6 Jan 2009
Posts
4.784
XBOX Live
gggggg
PSN
ibiman83
Mir würde Hideki Kamiya leid tun, da es angeblich sein Herzblutgame war, dass er viele Jahre lang entwickeln wollte. Sein Spiel zu canceln und den Kadaver einem anderen Team zu geben, die es dann eventuell in eine völlig andere Richtung bringen stelle ich mir grausam vor. Hätten einfach den Multiplayer weglassen sollen der Probleme bereitete, aber da Microsoft nur noch auf Games as a Service steht (was insgesamt ein Trend ist, aber bei nem Konsolenhersteller imo nicht gerade wünschenswert)....
Microsoft hat nie gesagt das sie nur service spiele bringen, wobei ich immer noch nicht ganz verstehe was daran so schlecht sein soll, siehe gta welches auch ein service game ist.

Mir würde kamiya auch leid tun, aber Geschäftsleben ist nun mal hart. Macht man seine Arbeit nicht gut und ist nicht erfolgreich, wars das.