Südkorea - Deutschland/Mexiko - Schweden Mi. 27.6. 16 Uhr

Wer kommt weiter?


  • Stimmen insgesamt
    32
  • Poll closed .
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Fellion

L14: Freak
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.436
In einem Interview mit der Nachrichtenseite “Welt” erzählte Klose, dass er daran glaube, dass der Teamgeist ein wichtiger Aspekt für den WM-Sieg war. Dieser hätte sich besonders in den Mannschaftsquartieren entwickelt.
Weiter heißt es im Artikel:

Auf die Frage, wie Miroslav Klose die Chancen hinsichtlich der Titelverteidigung sehe, sagte er, dass er “richtig viel Potenzial im Team” sehe und die “Spieler eine richtig gute Einheit bilden”

:unsure:
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.197
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Weiter heißt es im Artikel:

Auf die Frage, wie Miroslav Klose die Chancen hinsichtlich der Titelverteidigung sehe, sagte er, dass er “richtig viel Potenzial im Team” sehe und die “Spieler eine richtig gute Einheit bilden”

:unsure:
Tja, hat sich der Teamgeist eben anders entwickelt als erhofft. :D

Der Artikel ist vor den Spielen gewesen, nicht nach den Spielen.


https://www.huffingtonpost.de/entry...t-bei-der-wm-2014_de_5b236d34e4b07cb1712d3c54
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.197
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Es zitiert Welt.de. Hätte auch direkt Welt.de verlinken können.

Wayne?


WELT: Sie sprachen den Teamgeist an.

Klose: Ja, weil er richtig gut war. Da hat alles gepasst, inklusive des guten Camps. Es war klasse dort. Da gab es diesen Innenhof, auf dem wir uns immer getroffen, etwas gespielt, ferngeschaut oder uns ausgetauscht haben. Wir waren quasi immer irgendwie zusammen und haben echt viel miteinander geredet. Da wurde über Gegner gesprochen, über bestimmte Spieler oder Situationen. Das war toll.
https://www.welt.de/sport/article17...genannten-Gangster-wie-Mesut-oder-Jerome.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.197
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Hab die Quelle übrigens vorher abgescheckt ob sie auf Welt.de wirklich steht, bevor ich diesen Satz gepostet habe, welches Welt.de im Zitat als Quelle benennt. Fand den Satz halt prägnanter.

Daher konnte ichs auch so schnell finden. Huffpost ist wie Focus gut um sich auch mit Crap auf den laufenden zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fellion

L14: Freak
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.436
Klose: „Ich hatte keine Lust auf die sogenannten ‚Gangster‘ wie Mesut oder Jérôme“

Teamgeist 2014 :v:
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.197
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
WM 2018 KLARTEXT VON KHEDIRA
Erdogan-Affäre „war ein Riesen-Thema und wurde unterschätzt“

https://www.welt.de/sport/fussball/...ein-Riesen-Thema-und-wurde-unterschaetzt.html
Als erster Nationalspieler bestätigt Sami Khedira, dass die Affäre um die Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan Auswirkungen auf die Leistung der Nationalmannschaft hatte.
Zu den Gründen für den deutschen Niedergang äußerte sich der gebürtige Stuttgarter ebenfalls. Und machte dabei ein überraschendes Eingeständnis. Die Erdogan-Affäre, die seit dem 13. Mai die Nationalmannschaft belastete, weil Mesut Özil und Ilaky Gündogan sich gemeinsam mit dem im Wahlkampf befindlichen türkischen Präsidenten hatten ablichten lassen und ihm sogar, wie Gündogan, ein Trikot mit Widmung überreichten, diese Affäre „war ein Riesenthema und wurde unterschätzt“, so Khedira.
Zahlreiche Spieler konnten nicht verstehen, dass Özil selbst so zurückhaltend blieb und nicht versucht hatte, selbst das Thema zu beenden.

Jedet der diese Offensichtlichkeit nicht gesehen hat, kann halt nicht so viel Ahnung von Fußball haben. Fachidiotismus ist kein Qualifikationsmerkmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
28.803
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
WM 2018 KLARTEXT VON KHEDIRA
Erdogan-Affäre „war ein Riesen-Thema und wurde unterschätzt“

https://www.welt.de/sport/fussball/...ein-Riesen-Thema-und-wurde-unterschaetzt.html





Jedet der diese Offensichtlichkeit nicht gesehen hat, kann halt nicht so viel Ahnung von Fußball haben. Fachidiotismus ist kein Qualifikationsmerkmal.
Hab ich schon vor Tagen gesagt dass das vor der WM schon aufgegriffen wurde das dieser Skandal Auswirkungen haben könnte und das hat man gemerkt weil da keine Einheit gespielt hat.
Aber daran sind der DFB und Löw selbst schuld, beide hätte man danach rauswerfen müssen
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
58.197
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Hab ich schon vor Tagen gesagt dass das vor der WM schon aufgegriffen wurde das dieser Skandal Auswirkungen haben könnte und das hat man gemerkt weil da keine Einheit gespielt hat.
Aber daran sind der DFB und Löw selbst schuld, beide hätte man danach rauswerfen müssen

Das letzte Vorrundenaus war mit dem Typen mit dem lustigen Schnurzbart.

Der Diktatorfluch.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Top Bottom