PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 1.462
  • 63.408

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.469
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Okay okay okay ….. Nach gut 10 jahren habe ich doch mal wieder was neues hier

Ryzen 5 2600
B450 Pro
16 GB G.Skill
RX 580 8gb

Muss nun wieder für 10 jahre halten ✌

(oder halt bis zur Rente)
Gratulation, solide Zusammenstellung für vergleichseise wenig Geld. Nur die Grafikkarte wirst du vermutlich in zwei Jahren tauschen wollen, je nachdem was in den Next-Gen Konsolen verbaut wird.


Alter Schwede, dass auch immer was ist !!💩🤯!!
Urplötzlich wird meine 2 TB SSD nicht mehr erkannt, auf der Win 10 und allerlei Zeug drauf ist... auch im Bios wird sie nicht mehr angeführt 👎
Jupp, das simpelste wäre, wenn es bei deinen Umbauaktionen ein Kabel erwischt hat. Ansonsten in der Verzweiflung mal ausbauen und woanders einbauen in der Hoffnung, dass das Ding aus unerfindlichen Gründen dort noch hochfährt.
Ansonsten sieht es recht düster aus, wenn eine SSD nicht mehr muckt ist fast immer der Controller tot. Da wird nicht mehr viel zu machen sein.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
47.073
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Okay okay okay ….. Nach gut 10 jahren habe ich doch mal wieder was neues hier

Ryzen 5 2600
B450 Pro
16 GB G.Skill
RX 580 8gb

Muss nun wieder für 10 jahre halten ✌

(oder halt bis zur Rente)
Gutes Budget Build, aber 10 Jahre wird das niemals reichen, nicht wegen der CPU oder dem RAM, sondern wegen der Grafikkarte. Hättest hier mit ner GTX2060 oder sogar dieser bescheuert bezeichneten GTX1660Ti wahrscheinlich 5 Jahre deine Ruhe in 1080p@60fps gehabt.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.469
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Gutes Budget Build, aber 10 Jahre wird das niemals reichen, nicht wegen der CPU oder dem RAM, sondern wegen der Grafikkarte. Hättest hier mit ner GTX2060 oder sogar dieser bescheuert bezeichneten GTX1660Ti wahrscheinlich 5 Jahre deine Ruhe in 1080p@60fps gehabt.
Mit 6 GB VRAM in der Next Gen? Uff.

Ne, dann doch lieber für unter 200€ eine RX580 und in zwei Jahren durch eine modernere und bezahlbare Grafikkarte ersetzen. Gerade AMD wird in zwei Jahren nachziehen müssen und dann wird es wieder für alle günstiger.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
47.073
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Für 1080p@60 brauchst du keine 8GB, die brauchst in 4k@60 zB. aktuell im Resident Evil 2 Remake aber für sowas fehlt der Karte eh die Power. Und die Nextgen ist sowieso noch Jahre hin, zumindest bis sich deren Leistung auf die Spielentwicklung auswirkt.
 

Kenjide

L10: Hyperactive
Seit
23 März 2007
Beiträge
1.497
Xbox Live
YT Kenji de
PSN
Kenji_de
Steam
kenjide
Hatte vorher einen Amd 1090t mit 8 gb ram und halt ne 6970 Lightning .Das Mainboard von Gigabyte rev.1 neuste bios von 2007 :)
Nun bin ich erstmal ne Zeitlang wieder im "oberen" Mittelfeld und das für unter 500€

Firestrike benchmark ist bei 12600 punkte und damit 10000 punkte über dem alten System xD
Mit der Graka muss ich gucken wie sich alles endwickelt .
 

FatalFury

L05: Lazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
275
Ich hab jetzt mal auf 32 GB aufgerüstet und der Unterschied ist schon da im gegensatz zu den Youtoube Videos. BF5 und The Witcher 3 laufen sehr viel Runder.
Ich glaub heute sind 32GB wie 16GB damals und 64GB wie 32GB damals.
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.636
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Ja, ich hab auch vor ein paar Monaten erst von 16 GB gddr3 auf 32 GB gddr4 RAM aufgestockt und es hat sich definitiv gelohnt 👍🏻. Man sollte nur beachten, dass das oft aber auch mit einem CPU Upgrade einhergehen sollte, wenn man tatsächlich etwas davon haben will. Ist aber ja generell so beim Aufrüsten; das schwächste Glied bestimmt in der Regel die generelle Performance, da es eben oft zum Flaschenhals mutiert.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
50.712
kommt allerdings immer darauf an, ob das Spiel auch wirklich mehr als 16GB RAM belegt. Bei Battlefield V z.B. dürfte ja schon vorher die CPU limitieren, da sollten 16GB ausreichen und es auch zwischen 16 und 32GB keinen Unterschied geben.

Aber ja: heutzutage sollte man schon 32 GB RAM drin haben, auch weil die Ports der nächsten Konsolengen endlich mal mehr als 16GB RAM benötigen werden
 

Hapkidofighter

L08: Intermediate
Seit
5 Jul 2009
Beiträge
805
Steam
Th3_Witch3r
Für 1080p@60 brauchst du keine 8GB, die brauchst in 4k@60 zB. aktuell im Resident Evil 2 Remake aber für sowas fehlt der Karte eh die Power. Und die Nextgen ist sowieso noch Jahre hin, zumindest bis sich deren Leistung auf die Spielentwicklung auswirkt.
Das zweifle ich an. Grade bei 1080p gehört eine Form von Anti Aliasing hin, dazu noch Ultra Texturen und dann bist schon mal bei 6,5 GB Vram in 720P@60 zb. in Rainbow Six Siege. In 3440x1440 mit den selben Einstellungen und TAA 4x geht der Speicher schon über. Also 8 GB sollten schon die Norm sein, mehr noch besser.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.469
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
kommt allerdings immer darauf an, ob das Spiel auch wirklich mehr als 16GB RAM belegt. Bei Battlefield V z.B. dürfte ja schon vorher die CPU limitieren, da sollten 16GB ausreichen und es auch zwischen 16 und 32GB keinen Unterschied geben.

Aber ja: heutzutage sollte man schon 32 GB RAM drin haben, auch weil die Ports der nächsten Konsolengen endlich mal mehr als 16GB RAM benötigen werden
Ich gurke weiter mit 8GB rum, aber für 2021 ist schon eine Neuanschaffung geplant, weil ich Raytracing so klasse finde, dass ich gleich voll einsteigen möchte. Bis dahin reicht mir mein aktueller PC gerade so.
Schon irre, den i7 2700 mit 8 GB RAM habe ich damals mitten zur PS3-Zeit geholt und musste effektiv nur ne SSD und eine 220€ RX480 nachrüsten und bin bis heute mehr Xbox-X als PS4 Pro

Diese Konsolengeneration war hardwareseitig imho beschämend wie keine zuvor, selbst mit der Schadensbegrenzung Mid-Gen. Billig, keine Power dahinter (bis zur Xbox One X zumindest), langsame Festplatten, Zwangsinstallationen, TAA und Checkerboarding statt hoher Auflösungen,
40GB Day1 Patches die man teilweise über Nacht laden muss, schlechtes WLAN, teures Onlinegaming...

Es hatte sich schon angedeutet, als Watch Dogs auf dem PC schon kurz nach Release künstlich beschnitten wurde, um die "neuen" Konsolen nicht alt aussehen zu lassen.

Kann eigentlich nur besser nächstes Jahr.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.469
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Das zweifle ich an. Grade bei 1080p gehört eine Form von Anti Aliasing hin, dazu noch Ultra Texturen und dann bist schon mal bei 6,5 GB Vram in 720P@60 zb. in Rainbow Six Siege. In 3440x1440 mit den selben Einstellungen und TAA 4x geht der Speicher schon über. Also 8 GB sollten schon die Norm sein, mehr noch besser.
Ich bin heute richtig froh, eine RX480 statt eine 1060 geholt zu haben. Es war absehbar, dass 6GB sehr schnell knapp werden würden.
Bei den Treibern hat AMD dafür wirklich episch verkackt, das hat Jahre gedauert bis die wirklich in Ordnung waren. Sowohl bei Polaris als auch bei Vega.
 

FatalFury

L05: Lazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
275
kommt allerdings immer darauf an, ob das Spiel auch wirklich mehr als 16GB RAM belegt. Bei Battlefield V z.B. dürfte ja schon vorher die CPU limitieren, da sollten 16GB ausreichen und es auch zwischen 16 und 32GB keinen Unterschied geben.

Aber ja: heutzutage sollte man schon 32 GB RAM drin haben, auch weil die Ports der nächsten Konsolengen endlich mal mehr als 16GB RAM benötigen werden

BF5 läd zuviel nach mit 16GB. Mit 32GB kommt es einem dann schneller vor. Vorallem in Rotterdam am Rosenbrunnen.


@gettingbetter


Zumal die AMD Karten später die NV Karten stellenweise sogar einholen. Es schon Schrecklich was mit der 980Ti und 1080Ti passiert ist, das nun mega Highend Karten mit den xx60 Modellen kämpfen müssen. Bei AMD hat man sowas nicht.

Wenn man bedenkt, wie Sony optimiert um eine RX480 am Leben zuhalten, dann ist Nvidia schon ein betrüger Verein.
 

KayJay

Gesperrt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
7.663
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
BF5 läd zuviel nach mit 16GB. Mit 32GB kommt es einem dann schneller vor. Vorallem in Rotterdam am Rosenbrunnen.
Ich habe BFV nicht aber das wäre neu für mich dass ein Spiel schon 16GB Ram ausnutzt.
Was sein kann ist dass dein Ram aus irgendwelchen Gründen schon bei halber Last zu drosseln begann.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
50.712
BF5 läd zuviel nach mit 16GB. Mit 32GB kommt es einem dann schneller vor. Vorallem in Rotterdam am Rosenbrunnen.
da sagen die Tests, im Internet aber was anderes. z.B. dass es keinen Unterschied zwischen 16GB und 32GB RAM gibt.

Muss mal demnächst drauf achten wieviel von meinen 32GB RAM bei BFV so genutzt werden beim Spielen.

Gab doch mal vor nem Jahr oder so auch von DF ein video das schnellerer Ram besser ist als mehr Ram, denke 16GB wird noch ne weile reichen.
kommt aufs Spiel an, es wird jetzt in Zukunft immer mehr Titel geben, die mehr als 16GB RAM verwenden. Star Citizen z.B. nutzt über 16GB RAM und da merke ich bei 32GB RAM definitiv einen Unterschied. Aber bei Star Citizen ist auch eine SSD Pflicht, sonst gibt es microruckler und stops und natürlicha cuh ellenlange Ladezeiten (das ist quasi schonmal ein Spiel was auf SSD optimiert wird und bei dem HDDs einfach zu langsam ist, davon wird es in Zukunfdt auch mehr Spiele geben)
 

FatalFury

L05: Lazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
275
@Amuro


Battlefield V - RAM Bedarf

8GB (77 min, 106 av, 141 max, 67 1% low) - 9GB Auslagerungsdatei
16GB (75 min, 106 avg, 158 max, 70 1% low) - 1GB Auslagerungsdatei
32GB (83 min, 114 avg, 160 max, 73 1% low) - 1GB Auslagerungsdatei




Leute, wenn ihr eine gute RIG habt, dann müssen da 32 GB rein.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
26.227
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Das ist ja arsch lahmer Ram, laut DF ist der unterschied von 2100mhz zu 3200mhz schon ordentlich iirc ;)
Da hat man echt mehr von mit 16GB und schnellem Ram.
Ich hoffe ihr sagt jetzt nicht das ihr euch 32GB mit 2xxxMhz geholt habt um geld zu sparen ;)
Und zum ergebnis oben, man kann sehr schwer in einem game wie BFV online die selbe auslastung simulieren, da jeder ja immer was anderes macht.
Das sagte DF ja auch schon bei ihren framerate Tests, dass es in so games schwer ist zu sagen ob das ein oder andere System wirklich im schnitt 1-2fps schlechter ist.
Da ist ein Benchmark oder SP game wo man die selbe stecke lang läuft und das selbe passiert besser.

Edit:
Und alles über 1080p bremst die CPU dann eh wieder, das 8GB dann sogar gut aussehen bei den meisten Games ;) und wer zockt mit 32GB jetzt hier in 1080p ?
 
Zuletzt bearbeitet:

FatalFury

L05: Lazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
275
Oha Fiktive Negative darstellung für 32GB? Du kannst auch schnelle 32GB haben mit 3200Mhz und noch leicht OCen. Sonst wäre die Ausrede so änhlich wie bei Nintendo - lieber gutes gameplay und schlechte Grafik, aber es geht beides.

Es geht auch nicht um schneller unbedingt, sondern das es spürbar runder läuft.
Hier sagt auch keiner das 8GB/16GB nicht ausreichen.

Die Aussagen der PCler hier sind schon ganz klar - pro 32GB:
 

Hapkidofighter

L08: Intermediate
Seit
5 Jul 2009
Beiträge
805
Steam
Th3_Witch3r
Aber selbst mit über 80 offenen Google Chrome Tabs komme ich auf unter 3GB Last.
Also 6 Gig läuft bei mir fix immer voll. Da läuft noch kein Spiel.

Es geht auch nicht um schneller unbedingt, sondern das es spürbar runder läuft.
Hier sagt auch keiner das 8GB/16GB nicht ausreichen.
Doch, 8 Gig reichen bei weitem nicht aus. 16 sind schon besser, eigentlich minimum und 32 sind empfohlen. 64 nice to have.
 

KayJay

Gesperrt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
7.663
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Also 6 Gig läuft bei mir fix immer voll. Da läuft noch kein Spiel.
Hm, bei dem Unterschied habe ich jetzt nochmals nachgeprüft. Ich habe den Fehler gemacht und die Ram-Reservierung für die +80 Chrome Tabs alleine betrachtet.
Habe gerade 86 Tabs offen und der Ram ist zu 30% ausgelastet was 4,8GB Ram Beanspruchung entspricht.
Schließe ich Chrome dann komme ich aber dennoch nur auf 18% Auslastung, dies entspricht 2,88GB Ram. Also doch unter 3GB da ich Chrome während des Zockens entweder schließe oder nur 1-2 Tabs offen habe.
Die größten Fresser im Leerlauf sind meine Netzwerk & Soundkartentools (3 Soundkarten aktiv, 1 intern & 2 extern) da ich den PC auch als Verstärker für alle Multimedia Geräte verwende wie die Sky Box oder die HD Konsolen.
 
Top Bottom