PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

TheProphet

Gesperrt
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.729
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Hab mir jetzt auch RE2 gegönnt, für alles maximiert und 60fps auf 4k langt meine 1070Ti leider auch übertaktet nicht, erfreulicherweise konnte ich 50HZ Full-screen einstellen und spiele jetzt mit soliden locked 50FPS, Renderqualität habe ich auf 90% reduziert, persönlich merke ich da auf meinem 65 Zöller keinen Unterschied bei knapp 2,5m Entfernung.

Ich hoffe mehr Entwickler nehmen sich hier in Zukunft an Capcom ein Beispiel.

Das auch, aber dann entstehen in der Regel keine fehlerhaften Farben, sondern man hat halt nur 30fps oder kein HDR.
Ja, bei mir gab's sehr seltsames HDR, mein TV ist aber eh nicht der beste was HDR betrifft bei Resi 2 sieht es aber schon recht ordentlich aus, wobei das Spiel generell etwas mehr auf der hellen seite ist selbst mit Helligkeit auf dem niedrigsten Wert. Edit: Habe beim TV den Energiesparmodus aktiviert, jetzt ists auch etwas dunkler und ansehnlicher :ol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Skully

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.804
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Man sollte auch darauf achten WO man das HDMI beim TV ansteckt, in der Regel sind nicht alle HDMI 4K@60FPS fähig bzw. man muss in den Settings den erweiterten Modus bei dem jeweiligen HDMI Anschluss freischalten. Hatte Anfangs nur 30Hz(damit auch 30FPS) bei 4K, das war ziemlich grauenhaft und der 1440p Modus lief auch nicht einwandfrei.
Selbes Problem hatte ich auch. Von meinen vier HDMI-Eingängen können auch nur zwei 60 HZ bei 4k-Auflösung.
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.118
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Das auch, aber dann entstehen in der Regel keine fehlerhaften Farben, sondern man hat halt nur 30fps oder kein HDR.
Waaaaahhh, ich dreh durch! Hab mir jetzt ein 60 € teures DP Adapterkabel geholt (also DP zu HDMI), weil meine RTX 2080 Ti im Gegensatz zu meiner alten 1080 Ti nur einen HDMI Ausgang hat und ich den nutzen wollte, um die GK an meinen AVR anzuschließen...
mit dem doofen DP Adapterkabel bekomm ich aber kein Bildsignal 😡, jetzt darf ich wieder in den kack MM fahren. Warum geht das nicht 🥴?!
 

jan85

L12: Crazy
Seit
19 Aug 2007
Beiträge
2.248
Hast du schon einen älteren Nvidia Treiber ausprobiert.
Der aktuelle Treiber hat ja eine Funktion damit auch Freesync-Monitore funktionieren und könnte dadurch noch Probleme machen
 

Maxxwell

L13: Maniac
Seit
31 Mai 2006
Beiträge
4.153
PSN
Maxxwell
meine 2080ti von EVGA läuft immer noch super, obwohl micron Ram verbaut sind. Bei meinen Bruder und Arbeitskollegen genau so, hoffe das bleibt, aber deswegen bin ich auch bei EVGA, selbst wenn es mal Probleme geben sollte, deren Austauschservice ist super.


und konntest du das mittlerweile testen?

ja ist mittlerweile online ! Hab aber nur X-plane und Hearts of Iron getestet. Das funktioniert echt gut. Möchte als nächstes mal Star Citizen und das neue Anno testen, reine FPS werde ich vlt. später mal testen, da reicht mir die Playstation.



Falls jemand auch mal testen will schreibt mir ne PN, hab nen Friendcode und jeder bkommt 10€ gutgeschrieben.
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.118
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
https://www.amazon.de/gp/product/B010SDZZ80/ref=oh_aui_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1 habe den da gekauft und meine 1080 an meinen Fernseher angeschlossen, funktioniert ohne probleme. Was hast du denn genau da (für 60 Euro O_O) gekauft
Ich hab das Clicktronic Casual DisplayPort/HDMI Adapterkabel gekauft... war jetzt nochmal im MM und fragte den „Fachmann“ ob er weiß woran es liegen könnte, zumindest aber ein paar Sachen ausschließen könnte... als Antwort kam dann „keine Ahnung, da steckt man nicht drin“ 🙈😝... na schönen Dank auch!!!

@jan85
Ältere Treiber hab ich noch nicht getestet... könnte ich mal probieren, danke.

Versteh echt nicht, woran das liegt, es scheinen alle 3 DP Ports der GK inaktiv zu sein. Nervig ist eben auch, dass alle RTX Karten nur noch einen HDMI Eingang haben, meine 1080 Ti hatte noch 2 sodass ich 1x jeweils direkt in den TV gegangen bin und einmal in meinen Denon AVR, als alleinige Soundausgabe.
Mit einem 1 HDMI Port kann ich jetzt nur das Bild versorgen und hab keinen 9.1 Surround Sound 😒, kann nur gerade mit Kopfhörern zocken, was ja auch cool ist, aber über die Anlage ist es halt noch räumlicher.
Kein Plan, was ist jetzt noch machen soll, ich schmeiß gleich alles aus dem Fenster 🤬
 
Zuletzt bearbeitet:

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.061
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
dafür gibt es HDMI Audio Extractor dort wird das Bild durchgeschliffen auf den TV und Audio zum AVR

gibt es auch für 4k HDR, ist für die nützlich die einen HDR TV haben aber keinen AVR der HDR Signale durchschleifen kann und sich das Geld für einen neuen AVR sparen möchten. das wäre das was du benötigen würdes @Hallow´s Victim

 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.118
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
dafür gibt es HDMI Audio Extractor dort wird das Bild durchgeschliffen auf den TV und Audio zum AVR

gibt es auch für 4k HDR, ist für die nützlich die einen HDR TV haben aber keinen AVR der HDR Signale durchschleifen kann und sich das Geld für einen neuen AVR sparen möchten. das wäre das was du benötigen würdes @Hallow´s Victim

Beim Durchschleifen hat man aber immer gewisse Verluste in Sachen Bildqualität hinzunehmen, gerade das wollte ich immer vermeiden. Danke aber für den Tip, dies wäre dann mein letzter Rettungsanker, vorher versuche ich es aber nochmal mit dem doofen DisplayPort, dass muss doch funktionieren!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
3.203
Beim Durchschleifen hat man aber immer gewisse Verluste in Sachen Bildqualität hinzunehmen, gerade das wollte ich immer vermeiden.
HDMI ist digital, da gibt es sowas wie Bildqualitätsverluste nicht. Wenn, dann gibt es sofort richtige Bildfehler, wie Artefakte, oder gar kein Bild. Musst halt nur drauf achten, dass der Extraktor dein gewünschtes Bildformat unterstützt.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.061
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
mich würde mal interessieren wo da bei einem Digitalen und nicht analogen Übertragung die schlechtere Qualität herkommen soll und das hab ich schon öfters gelesen.

Was natürlich sein kann Bildfehler wenn ein Pin am Stecker kaputt ist oder interner Kabelbruch dann kann es zu Artifakten bei der Ausgabe kommen da nicht alle Bildsignale übertragen werden und dadurch kann es dann dazu kommen das sich die gewünschte Auflösung nicht einstellen lässt weil das Kabel halt nur mehr 480p über die funktionierenden Pins übertragen kann. Wenn man das falsche HDMI Kabel hat dann geht halt nicht mehr als 1080p auch wenn beide Geräte 4k können.
Aber eine schlechtere Bildqualität wie bei den Analogen Kabeln gibt es nicht entweder das Bild ist da oder nicht oder halt mit den oben beschriebenen Fehlern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.118
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
mich würde mal interessieren wo da bei einem Digitalen und nicht analogen Übertragung die schlechtere Qualität herkommen soll.

Was natürlich sein kann Bildfehler wenn ein Pin am Stecker kaputt ist oder interner Kabelbruch dann kann es zu Artifakten bei der Ausgabe kommen da nicht alle Bildsignale übertragen werden und dadurch kann es dann dazu kommen das sich die gewünschte Auflösung nicht einstellen lässt weil das Kabel halt nur mehr 480p über die funktionierenden Pins übertragen kann. Wenn man das falsche HDMI Kabel hat dann geht halt nicht mehr als 1080p auch wenn beider Geräte 4k können.
Aber eine schlechtere Bildqualität wie bei den Analogen Kabeln gibt es nicht entweder das Bild ist da oder nicht oder halt mit den oben beschriebenen Fehlern.
Ich bilde mir ein, dass man durchaus Unterschiede in der Qualität erkennt, je nachdem ob man ein 4,99€ oder 49,99€ HDMI Kabel benützt.
Dennoch werde ich mir den Extractor mal genauer anschauen 👍.

BTW... hat von euch mal einer probiert, eine GK über den DP Port an den TV zu koppeln?
 

kerv

L13: Maniac
Seit
11 Apr 2011
Beiträge
3.203
Joa, die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte ☺. Unzweifelhaft ist jedoch, dass bei teuren HDMI‘s die Verarbeitung besser und die HDMI Zertifizierung ( Farbtiefe, hohe HZ, HDR tauglich etc) vollumfänglich on Board ist.
Was die Bildqualität angeht nein, da gibt es keine Mitte :D Die 1en und 0en kommen an, oder nicht. Und wenn die 1en etwas schwächer ankommen, kommen sie immer noch an :D
Was die Verarbeitung angeht, magst Du Recht haben, irgendeinen Mehrwert müssen teure Kabel ja auch haben ;)
Die Standards jedoch bekommst Du auch alle bei billigen Amazon Basics Kabeln. In vollem Umfang ;) Die sind ja einfach nur Teil des Bitstreams. Dafür braucht es am Kabel keine "Extras".
Falls Du dazu noch ein paar Hintergründe dazu wissen willst, meld Dich gerne per PN, das ist hier etwas Offtopic ;)
 

TheProphet

Gesperrt
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.729
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Ich bilde mir ein, dass man durchaus Unterschiede in der Qualität erkennt, je nachdem ob man ein 4,99€ oder 49,99€ HDMI Kabel benützt.
Analog: Je besser(abgeschirmt) das Kabel, desto solider das Signal. Ich kann mich daran erinnern bei billigen, schlecht abgeschirmten Scart Kabeln ein dementsprechend schlechteres Bild mit meinen alten Konsolen gehabt zu haben, hier hat sich die Investition in ein teureres Kabel immer ausgezahlt.

Digital: Entweder hast du ein Bild oder du hast keines. Eventuell gibt es wie kerv schon erwähnt Artefakte oder Unterbrechungen, dann hat das Kabel aber wahrscheinlich einen Defekt und gehört ausgetauscht(oder Quelle bzw. Empfänger sind defekt). Hier kommt es primär auf den Empfänger und Sender des Signals an, ob diese die nötigen Standards(HDMI 1.4 oder 2.1 zB.) unterstützen. Die Kabel müssen den jeweiligen Standard allerdings auch unterstützen, das tun aber auch schon billige(primär geht es nur um den Datendurchsatz, je höher der HDMI Standard, desto mehr Daten können durchgeschossen werden, für 4k@60Hz brauchst du zB. eine sehr große Datenrate. Es gibt prinzipiell 2 Typen von Kabeln:
  • Standard HDMI Kabel: 1,782 GBit/s (reicht bei Weitem nicht für 4k@60Hz HDMI 1.4 und niedriger)
  • Highspeed HDMI Kabel: 8,16 GBit/s (notwendig für 4k@60Hz, HDMI 2.0+)
Teure Kabel haben meist ein hübscheres Design und eine noch bessere Abschirmung die aber prinzipiell völlig unnötig ist.
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.118
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
Wie sieht es bei euch bei den Gehäuselüftern aus, haltet ihr auch da die Preisunterschiede gemessen an der Qualität für ungerechtfertigt? Was sind eure Empfehlumgen?

Nachdem ich die Wochen praktisch mein komplettes System (bis auf das Netzteil und eben die Gehäuselüfter) upgegradet habe, überlege ich mir jetzt noch vollends die Lüfter zu tauschen, vorausgesetzt man hat nen Kühlungsvorteil. Momentan rotieren Enermax T.B. Silence Lüfter...
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
48.724
ja ist mittlerweile online ! Hab aber nur X-plane und Hearts of Iron getestet. Das funktioniert echt gut. Möchte als nächstes mal Star Citizen und das neue Anno testen, reine FPS werde ich vlt. später mal testen, da reicht mir die Playstation.



Falls jemand auch mal testen will schreibt mir ne PN, hab nen Friendcode und jeder bkommt 10€ gutgeschrieben.
schön zu hören.



dann schau mal ob Star Citizen geht, bei einen bekannten konnte der Anbieter das nämlich nicht gut laufen lassen
 

Maxxwell

L13: Maniac
Seit
31 Mai 2006
Beiträge
4.153
PSN
Maxxwell
schön zu hören.



dann schau mal ob Star Citizen geht, bei einen bekannten konnte der Anbieter das nämlich nicht gut laufen lassen
Gerade ne Stunde gespielt.

Hab um die 45fps bei Hoch und Full HD.

Komme aber mit dem Spiel an sich noch nicht zurecht, erst mal bei YouTube ein paar Tutorials ansehen.... :uglylol:

PS: Von meinem Shadow aus geschrieben :awesome:
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.061
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Wie sieht es bei euch bei den Gehäuselüftern aus, haltet ihr auch da die Preisunterschiede gemessen an der Qualität für ungerechtfertigt? Was sind eure Empfehlumgen?

Nachdem ich die Wochen praktisch mein komplettes System (bis auf das Netzteil und eben die Gehäuselüfter) upgegradet habe, überlege ich mir jetzt noch vollends die Lüfter zu tauschen, vorausgesetzt man hat nen Kühlungsvorteil. Momentan rotieren Enermax T.B. Silence Lüfter...
also meine von mir selbst verbauten billigen Lüfter damals bei meinen ersten PC und die dann Jahre später verbauten be quiet sagen da definitiv ja man merkt es an den Temperaturen und hört auch den Unterschied.
hab jetzt in meinem 2017er Ryzen PC be quiete Gehäuse Silent Wing 3 Lüfter verbaut und ich muss sagen super leise ist der PC. CPU Lüfter wurde es ein Cryorig H5 Ultimate und auch bei dem bin ich nicht entäuscht worden.
Vor kurzem hab ich in mein NAS die orginal Turbojet Triebwerke ausgetauscht gegen Noctua und auch da leiser bei besserer Kühlleistung. Man muss auch sagen die Noctu fahren bei voller Leistung sogar um 600 rpm weniger als die orginal Lüfter und man muss sich nicht fragen wann das NAS jetzt durchstartet und abhebt. Die Orginallüfter waren bei Höchstleistung so laut das man den Festplattenzugriff nicht mehr hören konnte. Jetzt hört man auch bei Höchstleistung noch den Festplattenzugriff.

Also ja bei Lüftern ist der Preisunterschied gerechtfertigt wie ich finde. Hab aber nur die günstigen Lüfter bisher mit meinen teureren verglichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom