PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 5.886
  • 184.655

Con$olef@natic

ist verwarnt
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
30.263
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Und immer noch nicht unsere Fragen beantwortet :banderas:

28this.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Jetzt ablenken -> mit ich warte. Du würdest nicht warten hättest du Ahnung. Alles ist beantwortet. Du verstehst es nur nicht.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Ist genau das gleiche wie mit den 32GB, das kann jeder hier lesen ein paar Seiten zurück. Ausgelacht für meine das Aussag,e das 32GB nötig sind in sehr naher Zukunft. Heutes es ist klar und wie stehst du nun da?

Wer auf dich hört ist selbst schuld.
HZD 1 spricht die CPUs extrem an: https://www.pcgameshardware.de/Hori...ero-Dawn-PC-Test-Review-Benchmarks-1355296/3/

Das überschaubare und doch recht hübsche Dorf Mothers Heart erzeugt bei Nacht und entsprechend niedrigen Detailoptionen aufgrund der vielen NPCs und Lichtquellen eine hohe CPU-Last.

Obwohl der Jaguar Lead ist. Und dennoch soll man für HZD2 sich keine Sorgen machen und alte 8 Kerner kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Im Allgemeinen stiegen die Umsätze der PC-Sparte mit Abstand am stärksten; im Vergleich zum Dezember 2019 beträgt das Wachstum sehr hohe 40 Prozent. Bei den Konsolen sind es hingegen 16 Prozent, während die Mobile-Sparte nur um rund 5 Prozent zulegte.


PC, da spielt jetzt die Musik.
 

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.587
PC, da spielt jetzt die Musik.

Beim Hardware-Absatz ja, weil der Mining-Kurs wieder Höchststand erreicht hat. Beim Gaming-Umsatz verliert der PC als einzige Plattform sogar Marktanteile, was eindeutig zeigt dass die Umsätze bei der Hardware durchs Mining extrem gepusht werden, siehe hier:


Der Typ wird in seinem Leben kein einziges Spiel zocken, trotzdem besitzt er über 100 Grafikkarten insgesamt. :ugly:
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Beim Gaming-Umsatz verliert der PC als einzige Plattform sogar Marktanteile

Quelle?

Sorry aber der PC und die Switch haben alles Übernommen.

Hier geht es nicht um Hardware sondern um Software (oder beidem):
Im Allgemeinen stiegen die Umsätze der PC-Sparte mit Abstand am stärksten; im Vergleich zum Dezember 2019 beträgt das Wachstum sehr hohe 40 Prozent. Bei den Konsolen sind es hingegen 16 Prozent, während die Mobile-Sparte nur um rund 5 Prozent zulegte.

Wie kann das sein? Zwei Massive Unterschiedliche News, aber bei deiner Quelle fand ich nix dazu.

EDIT:
Während des Covid-19-Lockdowns gab es einen Boom beim Gaming. Profitiert haben davon vor allem PC-Spiele und damit auch das Hardware-Geschäft.

 
Zuletzt bearbeitet:

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.587
Beim Gaming-Umsatz verliert der PC als einzige Plattform sogar Marktanteile

Quelle?

Die Quelle wurde schon letzte Seite gepostet -> liest du eigentlich auch mal was oder ignorierst du einfach alles und verbreitest weiter deine persönlichen Ansichten und Spekulationen? :fp:

Der PC hat seit 2018, wo er 22% Marktanteil im Gamingsektor besaß, bis 2022 um die 3% verloren, womit er die einzige Plattform ist die Marktanteile verliert, während Mobile am meisten wächst, und die Konsolen ca. gleich bleiben. Wie du also (hoffentlich) siehst, hat der Hardware-Boom rein gar nichts damit zu tun dass die Leute trotzdem insgesamt weniger PC-Spiele kaufen und somit auch weniger PC spielen. Ein Grund dafür ist Mining, und ganz sicher auch die extremen Preise für Grafikkarten. Der Durchschnittkunde am PC bezahlt zwischen 150€ und 300€ für eine Grafikkarte -> was eine 3060 oder 3070 oder 3080 kostet weiß ja jeder... Auf Steam ist btw die GTX 1060 (!) die meistverwendete Grafikkarte, und die wird es aufgrund des Mining-Boom wohl noch lange bleiben. Ich persönlich bin Multiplattform-Gamer, ich besitze einen guten Gaming PC mit einer RTX 3080 und auch alle Konsolen. Aber ich weiß auch - und dafür muss man kein Genie sein - dass SEHR viele User vom PC auf Konsolen umsteigen werden aufgrund der aktuell hohen Preise im PC-Sektor.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
WTF, 2019er Report. Steht doch Fett unten. Nein, du suchst nach etwas,was es nicht gibt.
Viel Schlimmer noch, du baust dir selber die Wahrheit zusammen - Pro Konsole natürlich. LOL.

Und Mining bla bla, der Konsolem kunde, zahlt für Mittel Starke Hardware - stellenweise bis zu 2000,- für eine 499,- Konsole.

Der PC ist die Nr.1. Siehe meine brand neuen Quellen dazu. Soft und Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Das ist lange vorbei wie bei der PS1 und PS2. Sieht man Ultra Deutlich an den Verkaufszahlen.

Und dazu gibt es den EPIC Store:

Davon träumen Sony und MS, daher steht für diese schon Fest. Der PC ist nun das neue Schlachtfeld.
 
Zuletzt bearbeitet:

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.587
Davon träumen Sony und MS, daher steht für diese schon Fest. Der PC ist nun das neue Schlachtfeld.

Von Sony und MS gibt es gar keine offiziellen Zahlen zu irgendwelchen Spielern im PSN oder wieviele z.B. Battlefront 2 bei Plus abgegriffen haben. Du hast gar keine Vergleichswerte, nennst den PC aber "das neue Schlachtfeld", und träumst dir irgendwas zusammen was gar nicht wahr ist.

Das was du machst ist, deine eigene präferierte Plattform als "heilig" und unantastbar hinzustellen, ohne überhaupt über den Tellerrand schauen zu können wie es bei anderen aussieht. So einen beschränkten Horizont würde man von Jugendlichen oder Kindern erwarten, die ihr rotes Spielzeug in der Sandkiste gegen die blauen Spielzeuge verteidigen müssen.

PC und Konsolen gibt es seit 40 Jahren und mehr, beide sind beliebt, beide sind erfolgreich. Leute die versuchen eine Seite als "unantastbar" darzustellen wie du das machst wirken jedenfalls extrem arm und verzweifelt. Letzten Endes ist es nur eine Frage des persönlichen Geschmacks ob man am liebsten am Smartphone, auf der Switch, am PC oder PS5/Xbox zockt. Das wirst du irgendwann auch mal begreifen (hoffentlich).
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Schlussendlich bevorzugen beeindruckende 1,5 Milliarden (48%) der weltweiten Verbraucher von Videospielen den PC als Plattform der Wahl.


Diese Atombomben News findest du nicht zu Konsolen.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Das ist so ein Typisches Vram Problem:



Treiber wurden bereits Optimiert.

Mal sehen wie es bei der 3060Ti mit 12GB VRam aussieht^^
 

Soma

L06: Relaxed
Seit
5 Sep 2009
Beiträge
480
Xbox Live
Skeldel
PSN
Skeldel
Steam
Skeldel
Nein, hast du dir mal angeschaut wieso medium nur 30 fps target angibt? Das Spiel berechnet sich konstant zwei mal. Steht übrigens auch im Artikel so drin. Ebenfalls ist der VRAM nicht einmal ansatzweise voll, wie auf den Screenshots zu sehen. Und ein unoptimiertes Spiel als Beispiel zu nehmen... ich weiß ja net.🤨
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.440
Unoptimiert? (Quelle Bitte?)Es ist egal, das ist ein NextGen Spiel und so sachen werden öfter kommen. Neue Power, neue Möglichkeiten.
Es kommt mir so vor als würdest du das Spiel als PS4 Game ansehen? Es ist aber kein LastGen Spiel. Da muss man dem Spiel nicht vorwerfen das es unoptimiert sein soll. Ist dann Godfall auch unoptimiert? Warum haben die AMDs nicht diese Horror Frametimes?

Kannst du die Screenshots wiederlegen mit eignen?
 

Soma

L06: Relaxed
Seit
5 Sep 2009
Beiträge
480
Xbox Live
Skeldel
PSN
Skeldel
Steam
Skeldel
Du hast den Artikel doch selber gepostet. Schau dir die Screenshots mit der Auslastung doch an. Und einfach mal ein zwei patches und Treiber abwarten und dann sieht man ja wo die Performance hinwandert.
 
Top Bottom