Paper Mario Color Splash (Wii U)

Tony-TOTAL

L11: Insane
Seit
19 Mai 2004
Posts
1.985
PSN
aumuellm
Switch
1483 9656 7013
Das Spiel ist für mich jetzt das Game of the Year geworden. Sogar noch vor Dragon Quest VII. Irgendwie bereue ich es jetzt, das Spiel nicht für die Weihnachtsfeiertage aufgehoben zu haben. Das ist für mich so ein richtiges "Feel good"-Game gewesen (kann jemand mit dem Begriff was anfangen? xD) Perfekt für die kurzen, dunklen Tage, gemütlich auf dem Sofa. Hab schon lange nicht mehr ein Spiel so genossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnurres

L12: Crazy
Seit
30 Nov 2012
Posts
2.307
XBOX Live
Tommi813
PSN
Tommi
Ich hatte das Spiel für 27€ vorbestellt und nie angerührt. Jetzt nach FFXV und co brauchte ich etwas Abwechslung und habe dem Teil mal eine Chance gegeben, um den Wii U-Backlog abzuarbeiten... wie toll ist dieses Spiel? Es sieht wunderbar aus und hat Humor... so viele Anspielungen... herrlich.

Klar mehr Städte wäre schöner gewesen oder ein Kampfsystem was noch abwechslungsreicher ist. Aber ich habe so dermaßen Spaß an dem Titel, obwohl die Gamepad-Anbindung nur gewollt und nicht gekonnt ist.

Aber für mich ist das durchaus eine kleine Perle und das mit "Feel Good" kann ich komplett unterschreiben.
 

Haru

L13: Maniac
Seit
12 Okt 2006
Posts
4.162
XBOX Live
Lodur
PSN
Lodur1988
Nach dem ich die ganzen positiven Eindrücke zu Paper Mario Color Splash in diesem Thread gelesen habe, habe ich es mir doch noch vor ein paar Tagen gekauft und was soll ich sagen, ich liebe es!

"Feel Good" beschreibt wunderbar die Emotion die man beim zocken empfindet und es macht mir unglaublich viel Spaß, das schaffen irgendwie immer nur Nintendo spiele bei mir und der kleine Klempner hat es tatsächlich geschafft doch noch mein GOTY 2016 zu werden :blushed:
 

Schnurres

L12: Crazy
Seit
30 Nov 2012
Posts
2.307
XBOX Live
Tommi813
PSN
Tommi
Durchgespielt, unterm Strich eine Positivüberraschung 2016. Gamepad-Einbindung ist Mist und eher störend, obwohl man ja Tasten aktivieren kann aber komplett klappt das auch nicht. Da freue ich mich auf Switch, wenn die meisten Spiele konventionell steuerbar sind. Kampfsystem ist wirklich monoton und langweilig, auch später gibt es da keine neuen Kniffe.

Das sind meine beiden Hauptkritikpunkte. Da Optik, Soundtrack, Charaktere und Humor wirklich toll sind. Am Ende bleibt ein gutes Spiel, was ohne die möngel ein sehr gutes Spiel hätte werden können. Habe es gerne durchgespielt und habe Hoffnung, dass das nächste Paper Mario wieder ein Kracher werden könnte.