XOne/Switch/PC Ori and the Will of the Wisps

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
15.217
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Auch nach dem Patch finde ich die Performance auf der One S ziemlich katastrophal. Die ständig schwankende Framerate ist ein Graus, vor allem wenns hektisch wird.

Ich fand Ori 1 gut und 2 macht spielerisch eigentlich sehr viel besser. Wobei ich auch hier ein paar Kritikpunkte hätte, aber die spar ich mir hier auf wenn ich durch bin.

Aber mir hat lange nicht mehr ein Spiel alleine durch seine schlechte technische Umsetzung so viel von dem eigentlichen Spiel kaputt gemacht. Es gibt sicherlich verbuggtere Spiele, hässlichere sowieso. Aber dieses Spiel MUSS einfach flüssig gespielt werden können bei der Art von Movement die verlangt wird und möglich ist. Ich würde es nicht für übetrieben halten wenn man bei einer Bewertung auf der 10er Skala alleine hierfür 2 Punkte abzieht.

Wirklich frustrierend, eben weil ich auch ständig Spaß habe und sehe was das Spiel eigentlich kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
15.217
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Sehe ich das eigentlich richtig, dass man auf der Karte überhaupt nicht erkennen kann welche Geisterprüfungen und Kampfschreine man schon geschafft hat? Ich erkenne keinen Unterschied zwischen lediglich entdeckten und beendeten Prüfungen..
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.816
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
Auch nach dem Patch finde ich die Performance auf der One S ziemlich katastrophal. Die ständig schwankende Framerate ist ein Graus, vor allem wenns hektisch wird.

Ich fand Ori 1 gut und 2 macht spielerisch eigentlich sehr viel besser. Wobei ich auch hier ein paar Kritikpunkte hätte, aber die spar ich mir hier auf wenn ich durch bin.

Aber mir hat lange nicht mehr ein Spiel alleine durch seine schlechte technische Umsetzung so viel von dem eigentlichen Spiel kaputt gemacht. Es gibt sicherlich verbuggtere Spiele, hässlichere sowieso. Aber dieses Spiel MUSS einfach flüssig gespielt werden können bei der Art von Movement die verlangt wird und möglich ist. Ich würde es nicht für übetrieben halten wenn man bei einer Bewertung auf der 10er Skala alleine hierfür 2 Punkte abzieht.

Wirklich frustrierend, eben weil ich auch ständig Spaß habe und sehe was das Spiel eigentlich kann.

Wie ist es auf der X? Gibt es da die gleichen Probleme?
 

Clanstier

L13: Maniac
Seit
26 Feb 2011
Beiträge
3.816
Xbox Live
Clanstier
PSN
Clanstier
Imo nicht (mehr)... hab aus Zeitmangel aber erst etwa 2h seit Patch gespielt. Vor Patch wars streckenweise extrem was die FPS anbelangt. An der selben Stelle ist mit Patch davon nix mehr zu sehen.

Mhmmm frag mich echt was der Grund dafür ist. Sollte doch die gleiche Engine wie bei Teil 1 sein? PC ist von den Problemen ausgeschlossen?
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.292
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Habe Ori gestern Nacht beendet und was soll ich sagen: Meisterwerk!

Moon schafft es einfach eine sehr emotionale Story zu erzählen und das ohne viel Tamtam.
Daran sollten sich viele Videospiele eine Scheibe von abschneiden.

Das Gameplay ist einfach überragend.

Ich gehe wohl soweit und sage, dass die beiden Ori Spiele das beste sind was ich in dieser Gen. gespielt habe.

Wunderschöne Grafik, geniales Gameplay, Emotionen und ein Soundtrack der seines gleichen sucht.

In Sachen Soundtrack kommt da in dieser Gen wirklich nur Doom ran. Vergleichen kann man die natürlich nicht.

Aber den Doom 2016 OST habe ich oft beim Laufen gehört und den Blind Forrest OST oft beim lesen.

Gespielt habe ich auf Hard und einige Stellen waren echt Hardcore.
Eingesammelt habe ich alles.
Aber leider habe ich das Spiel zu 99% beendet, weil ich irgendwo ein Gebiet nicht zu 100% aufgedeckt habe...

Ein Meisterwerk.

Eigentlich hole ich mir mittlerweile nicht mehr so viel Zeug, dass dann nur noch rumsteht.

Aber die beiden Platten muss ich habe

Dabei habe ich keinen Plattenspieler :D
Aber die Covers sind wunderschön.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
9.800
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Ich hatte ja auf den Patch gewartet, um dann Ori and the Will of the Wisps endlich zu spielen. Ich hatte auf der Xbox One X mit externer Festplatte keine Bugs, keine Probleme mit speichern und auch technisch kaum Probleme. Es gab 4-5 Stellen, wo es mal die Framerate einen Moment stockte. Rest war problemlos, es nervte nur, dass die Karte einblenden manchmal einen Tick zu lange dauerte.

Ich kann mich ansonsten meinem Vorredner nur anschließen... dieses Spiel ist ein Meisterwerk. 90 Metacritic ist noch zu wenig, so gut ist dieses Spiel. Es ist quasi die fast perfekte Fortsetzung... alles was am ersten Teil störte, wurde ausgemerzt. Steuerung ist richtig gut und auf den Punkt genau passend. Das neue Kampfsystem ist mega... dazu die ganzen Waffen. Kämpfe wurden von der größten Schwäche zu einer der Stärken.

Das Neue Talentsystem/Fertigkeitensystem ist auch besser. Habe sehr oft alles durchgetauscht und den Anforderungen angepasst. Leveldesign ist toll, Optik und Soundtrack einfach überragend. Es ist krass, was die Entwickler ständig für neue Ideen hatten... jedes Gebiet hat spielerische neue Elemente und sogar Unterwasserlevel finde ich hier nicht nervig. Die Nebenquests fand ich ebenfalls nicht störend, Kampfarenen und Wettläufe waren eine schöne Abwechslung zum sonstigen Gameplay. Es gibt auch die Verfolgungssequenzen, die alle bis auf eine sehr gelungen waren (die eine war zu frustig ). Neu sind Bosskämpfe, die ich ebenfalls sehr gelungen fand.

Und on top, erzählt dieses Jump & Run/Metroidvania noch eine überraschend emotionale Geschichte.Ich habe jede Sekunde genossen, habe einen 100%-Spielstand. Habe alle Gegenstände/Fähigkeiten, alles eingesammelt und aufgelevelt. Gespielt ohne Lösung und da ich mich manchmal dumm anstellte... oder auf Teufel komm raus alternative Lösungen suchte, war ich 17,5 Stunden beschäftigt.

Das Spiel finde ich so gut, dass von mir aus die Serie jetzt beendet sein könnte. Ich hätte Angst, dass der dritte Teil das Niveau nicht halten könnte. Chapeu und neben FF7 Remake mein GOTY-Anwärter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gryfid

L06: Relaxed
Seit
22 Feb 2010
Beiträge
449
So habe diesen Titel durch. Ich muss sagen Teil 2 war insgesamt besser als Teil 1.
Für metrovania Fans ein Muss zum Testen.

Denke das beste game aus Microsofts first party Titel. Teil 3 könnte ich mir vorstellen, aber nur wenn die Entwickler genug Ideen haben.

Was besonders gut ist das es weniger frustrierende trial and error Passagen gibt.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.871
Spiele es im Moment und habe ca. 4 Stunden drin. Das Spiel läuft flüssig in 60 FPS, ab und an gibt es leichte Ruckler. Ist aber nicht störend und selten. Das Spiel ist mir aber schon 2x abgestürzt. Vermutlich überwiegend dann, wenn man die Switch vom Stand-by holt und weiterspielen will. Zumindest ist es in beiden Fällen erst dann (nach gut 10 Minuten Spielzeit) abgestürzt. An sich auch nicht schlimm, da das Spiel sehr häufig speichert.

Zum Spiel selbst: Das Kampfsystem ist besser geworden. Der Kritikpunkt der etwas ungenauen Steuerung ist aber auch in dem Teil gegeben. Auch fehlt weiterhin ein anständiges Feedback-System, wenn man getroffen wurde. Auch gegnerische Projektile sind sehr schwierig zu erkennen, was - wie im ersten Teil - in ein Rumgehüpfe ausartet.

Es hat auf jeden Fall viel mehr Hollow Knight in sich. Die Welt fühlt sich durch die Charaktere lebendiger an und die Nebenquests sind ganz nett. Mal sehen, wie es weitergeht.
 

emrock

I WITNESSED THE MOST AWESOME FEATURE EVER!
Seit
23 März 2008
Beiträge
4.098
PSN
emrock
Switch
3040 9744 0823
Steam
emrock
Spiele gerade den ersten Teil noch. Wusste gar nicht, dass man sich bei Xbox Ingame einloggen kann???


Da ich auf trueachievements.com für Ori and the Will of the Wisps keine separate Switch Achievementsliste finde, scheint der zweite Teil wohl keinen Xbox Live Support zu haben.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.871
Nach etwa ca. 11 Stunden durch mit 98 %. Mir scheinen aber nur noch paar Talente zu fehlen, die ich kaufen muss, da die Karte überall 100 % anzeigt. Dafür lohnt sich das dann aber nicht mehr, Geisterlichter zu farmen.

Ist ungefähr doppelt so lang wie der Vorgänger. War spaßig, hatte aber - wie in meinem Beitrag oben erwähnt - einige Macken (Steuerung, Ungenauigkeit, Leveldesign). Die Bosse waren diesmal wesentlich besser, wenn auch viel zu einfach. Aber zumindest bestehen sie nicht mehr ausschließlich aus Weglaufen. Es ist nicht auf dem Niveau von Hollow Knight, aber dennoch gut. Gerne erneut einen Nachfolger mit nochmals Verbesserungen und ich bin wieder dabei. :)
 

CaptainN

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2016
Beiträge
3.605
Xbox Live
NINKIDD
PSN
N-KIDD
Switch
614892953312
Prädikat: Weltklasse. Mehr gibt es nicht zu sagen. Wenn ich die höchste Stufe der Bewunderung aussprechen würde, würde ich sagen, so sähe ein Nintendo spiel aus. Audiovisuell ein Traum, Moon hat ordentlich am Gameply gefeilt... Wahnsinn. Chapeu Moon Studios.
 
Top Bottom