Strategie "Nintendo, warum bist du so...?" Teil 2

Ashrak

L14: Freak
Seit
19 Apr 2007
Posts
8.006
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Ist das jetzt ein Witz oder ernst gemeint?

Wenn du noch 3 Stunden zockst, dann brauchst dich auch nicht ins Bett zu legen...
Merkwürdiger finde ich, dass er in seinem Schlafzimmer keine Steckdose hat. Über die könnte er die Switch doch im Bett liegend unendlich lange nutzen. Mache ich auch so, wenn der Fernseher gerade nicht von mir im Beschlag ist.
 

Fellion

L13: Maniac
Seit
9 Jun 2002
Posts
4.213
Huch, sind meine Spielangewohnheiten so ungewöhnlich? Ich finde es ziemlich chillig, im bequemen Bett zu liegen und in Ruhe zocken zu können. Nicht nur als "Betthupferle". Und wie das bei Spielen ala Zelda oder Xenoblade so ist, wird aus "noch ne halbe Stunde" unbemerkt ganz schnell mehrere Stunden...

@Ashrak

Habe ich, aber das robuste und steife Kabel steckt man unten in die Konsole. Dadurch ist man dann bei der Haltung recht eingeschränkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Slaydom

L10: Hyperactive
Seit
15 Mai 2009
Posts
1.618
Huch, sind meine Spielangewohnheiten so ungewöhnlich? Ich finde es ziemlich chillig, im bequemen Bett zu liegen und in Ruhe zocken zu können. Nicht nur als "Betthupferle". Und wie das bei Spielen ala Zelda oder Xenoblade so ist, wird aus "noch ne halbe Stunde" unbemerkt ganz schnell mehrere Stunden...

@Ashrak

Habe ich, aber das robuste und steife Kabel steckt man unten in die Konsole. Dadurch ist man dann bei der Haltung recht eingeschränkt.
Dann nimm ein anderes Kabel, oder eine Powerbank, oder was auch immer. Andere Leute bekommen das doch auch hin
 

miko

L18: Pre Master
Seit
31 Okt 2009
Posts
17.558
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
einige menschen sind halt nicht in der lage zu verstehen, dass neue ports halt entsprechend kosten. genauso wie ein pc spiel, das mittlerweile nur 20 euro kostet auf der ps4 dann halt neu für 60 euro verkauft wird. damit meine ich z.b. divinity origal sin oder pillars of eternity.
das ist absolut nichts neues. aber bei der switch, dann halt total das drama. kaum ein entwickler verlangt weniger, nur weil der titel auf anderen plattformen schon verramscht wird.

wie viel kostet final fantasy 15 auf steam? was 50 euro? oh nein steam tax.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.371
einige menschen sind halt nicht in der lage zu verstehen, dass neue ports halt entsprechend kosten. genauso wie ein pc spiel, das mittlerweile nur 20 euro kostet auf der ps4 dann halt neu für 60 euro verkauft wird. damit meine ich z.b. divinity origal sin oder pillars of eternity.
das ist absolut nichts neues. aber bei der switch, dann halt total das drama. kaum ein entwickler verlangt weniger, nur weil der titel auf anderen plattformen schon verramscht wird.

wie viel kostet final fantasy 15 auf steam? was 50 euro? oh nein steam tax.
Geizmentalität nervt, joa.
 

BenTheMan

L09: Professional
Seit
12 Dez 2008
Posts
1.459
Switch
5113 9101 3937
Steam
bentheman_de
Discord
Miller#2212
Wie hier direkt Vollgas gehatet wird :ugly:
Ja, Ports kosten Geld. Aber nicht so viel, dass da teilweise schmerzhaft überteuerte Preise gerechtfertigt wären. Und dass Nintendo Sales ebenfalls nicht versteht, ist auch kein Wunder. Oxenfree hat die Woche 5 Euro gekostet. Und war der Top Download des Monats (heißt das eigentlich eigentlicher Download, oder digitaler Einkauf?). Ich frage mich warum bloß.

Dann stehen da so Sachen wie BotW und andere für 90 Euro. Sorry, da muss ich echt mal Lachen. Ich habe mich echt wieder mit Nintendo vertragen. Aber das finde ich schon wirklich unverschämt ...
Dazu kommen dann die ganzen Re-Releases. Ich finds gut, dass alles auf einer Plattform vereint wird. Aber Mario Kart 8 ist jetzt auch schon ein paar Jahre alt. Genauso wie ein SMB, ein Pokken und so weiter. In der Liste im Artikel wird schon recht gut dargestellt, wie auch Thirds in dieser Preisstruktur angesiedelt wird. Als N-Kunde muss man wirklich mehr zahlen. Wieso auch immer.

Aber vielleicht lernt es Nintendo nach und nach, was mit Sales alles verdient werden kann. Wünschenswert wäre es. Aus Kundensicht.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.371
Wenn ich für was gutes weniger bezahlen kann dann bin ich gerne bei der Geiz ist geil Gruppe dabei.
Ich habe auch kein Problem mit Angeboten. Ich habe ein Problem damit wenn bei nichtmal Vollpreis von abzocke und sowas gesprochen wird. Hier regen sich ja Leute sogar über 19,99€ bei Indies auf. Nur weil ein spiel auf einer anderen plattform existiert ist es nicht gleich weniger Wert als Neurelease.
 

Darkeagle

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2002
Posts
4.154
XBOX Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Steam
k0tti
Ich verstehe nicht, wie man eine gekaufte Konsole nach einer so kurzen Weile wieder verkauft weil sich die derzeitige Lage/Ausrichtung geändert hat. Man stellt sie zur Seite, wartet auf neue (nicht angekündigte) Games ab und gut Ding will Weile haben. Man kauft sich ja auch keine Konsole, woran man keinen Nutzen sieht bzw. sich an den Games nicht gewöhnt.

So nach dem Motto: Ich mag Nintendo-Games => Es wird immer Nintendo-Games geben => Nintendo Switch ist ein "guter" Kauf

Mir ist nämlich nicht ganz klar, warum es Leute gibt die zu Anfangszeiten einer Konsole diese kaufen, nach 1-2 Jahre (oder gar kürzer) diese wieder verkaufen und dann am Ende vom Konsolenzyklus diese "scheinbar" günstig erneut kaufen. Das wäre mir zu viel Unkosten. :verwirrt:
versteht niemand. ich habe bisher noch nie eine konsole verkauft. außer mein master system als ich ein kind war und meine eltern mich gezwungen haben.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Posts
15.160
XBOX Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Und dass Nintendo Sales ebenfalls nicht versteht, ist auch kein Wunder.
Nintendo versteht das so viel besser, als du es dir auch nur ansatzweise vorstellen kannst.


Dazu musst du nur die Verkaufszahlen von Jahre alten Nintendo-Spielen mit dem Rest der Industrie vergleichen. Da gibt es nur ganz ganz wenige Ausnahmen wie GTA.
 

Setzer

L14: Freak
Seit
13 Aug 2005
Posts
7.646
Billoports wie Bayo2 und DK:TF für den gleichen Preis wie zu WiiU Zeiten an den Mann zu bringen ist und bleibt frech! Kaum oder überhaupt keine nennenswerten Erweiterungen/Verbesserungen rechtfertigen imo einfach nicht den Vollpreis! Wird Day 1 halt nicht gekauft....wie andere damit verfahren ist mir schnuppe....:nix: Dass Mudo und Co das wieder anders sehen ist doch auch nix neues....dann gehöre ich halt in diesem Fall zur Geizistgeil-Gruppe und ich steh dazu. Praktiziere das ja nicht überall....nur dort wo die Preisgestaltung schlicht überzogen ist!
Owlboy ist ein Neu-Release auf Konsole und der Preis ist imo absolut i.O.! miko sieht das ja wieder anders....demzufolge dreht er sein Fähnchen auch so in den Wind wie es gerade passt.... :nix:
 

TheGame

L20: Enlightened
Seit
14 Jun 2006
Posts
28.959
Billoports wie Bayo2 und DK:TF für den gleichen Preis wie zu WiiU Zeiten an den Mann zu bringen ist und bleibt frech! Kaum oder überhaupt keine nennenswerten Erweiterungen/Verbesserungen rechtfertigen imo einfach nicht den Vollpreis! Wird Day 1 halt nicht gekauft....wie andere damit verfahren ist mir schnuppe....:nix: Dass Mudo und Co das wieder anders sehen ist doch auch nix neues....dann gehöre ich halt in diesem Fall zur Geizistgeil-Gruppe und ich steh dazu. Praktiziere das ja nicht überall....nur dort wo die Preisgestaltung schlicht überzogen ist!
Owlboy ist ein Neu-Release auf Konsole und der Preis ist imo absolut i.O.! miko sieht das ja wieder anders....demzufolge dreht er sein Fähnchen auch so in den Wind wie es gerade passt.... :nix:
Naja, bei Bayo, kriegst du ja noch Teil dazu. Also ist schon Fair. Aber DK:TF ist wirklich etwas hoch.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Posts
31.371
Billoports wie Bayo2 und DK:TF für den gleichen Preis wie zu WiiU Zeiten an den Mann zu bringen ist und bleibt frech! Kaum oder überhaupt keine nennenswerten Erweiterungen/Verbesserungen rechtfertigen imo einfach nicht den Vollpreis! Wird Day 1 halt nicht gekauft....wie andere damit verfahren ist mir schnuppe....:nix: Dass Mudo und Co das wieder anders sehen ist doch auch nix neues....dann gehöre ich halt in diesem Fall zur Geizistgeil-Gruppe und ich steh dazu. Praktiziere das ja nicht überall....nur dort wo die Preisgestaltung schlicht überzogen ist!
Owlboy ist ein Neu-Release auf Konsole und der Preis ist imo absolut i.O.! miko sieht das ja wieder anders....demzufolge dreht er sein Fähnchen auch so in den Wind wie es gerade passt.... :nix:
Miko empfindet den Preis als zu teuer, nennt es nicht frech, Betrug oder was du sonst noch für Schwachsinn absonderst
 

Icefox

L13: Maniac
Seit
19 Aug 2010
Posts
4.064
Switch
3046 0624 8229
Billoports wie Bayo2 und DK:TF für den gleichen Preis wie zu WiiU Zeiten an den Mann zu bringen ist und bleibt frech! Kaum oder überhaupt keine nennenswerten Erweiterungen/Verbesserungen rechtfertigen imo einfach nicht den Vollpreis! Wird Day 1 halt nicht gekauft....wie andere damit verfahren ist mir schnuppe....:nix: Dass Mudo und Co das wieder anders sehen ist doch auch nix neues....dann gehöre ich halt in diesem Fall zur Geizistgeil-Gruppe und ich steh dazu. Praktiziere das ja nicht überall....nur dort wo die Preisgestaltung schlicht überzogen ist!
Owlboy ist ein Neu-Release auf Konsole und der Preis ist imo absolut i.O.! miko sieht das ja wieder anders....demzufolge dreht er sein Fähnchen auch so in den Wind wie es gerade passt.... :nix:
Bei Donkey Kong Tropical Freeze gebe ich dir Recht, da wären 39,99 € als Beispiel auch angemessen gewesen. Den Preis für Bayonetta finde ich in Ordnung, hier bekommt man 2 Spiele. Das relativiert sich auf ~ 25 € pro Spiel.
 

Haus

L15: Wise
Seit
18 Mai 2003
Posts
9.504
Es ist doch ganz einfach: Jeder entscheidet für sich ob er bereit ist das Spielchen mit zu spielen oder nicht - und Nintendo sieht am Ende ob die Masse bereit war mit zu gehen oder nicht.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Posts
42.697
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Eine Investition in eine Nintendokonsole ist auch immer wie eine Spende für einen guten Zweck zu sehen, durch unser Geld lukriert der Konzern genug Vermögen um weiterhin absolute Ausnahmetitel wie Breath of the Wild oder Super Mario Odyssey zu entwickeln. Das sind Kaliber die sonst kein Entwickler auf diesem Planeten abliefern kann und ich bin stolz mit meinem Geld diesem Konzern etwas Unterstützung zukommen lassen zu können. :nyanwins:
 

New

L10: Hyperactive
Seit
16 Mai 2012
Posts
1.639
Eine Investition in eine Nintendokonsole ist auch immer wie eine Spende für einen guten Zweck zu sehen
Aber so was von JA!

durch unser Geld lukriert der Konzern genug Vermögen um weiterhin absolute Ausnahmetitel wie Breath of the Wild zu entwickeln.
Es war grossartiges Spiel!

durch unser Geld lukriert der Konzern genug Vermögen um weiterhin absolute Ausnahmetitel wie Super Mario Odyssey zu entwickeln.
Einspruch, das haben wir schon besser erlebt :D !

...ich bin stolz mit meinem Geld diesem Konzern etwas Unterstützung zukommen lassen zu können. :nyanwins:
Stolz bin ich nicht, auch wenn ich mich für dich freue, aber ich gebe mein Geld sehr gerne für Produkte aus der Nintendopalette.