Strategie "Nintendo, warum bist du so...?" Teil 2

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
37.921
PSN
AviatorF22
Was glaubst du wie das dann ausgesehen hätte , 4k xbox Grafik nur weil man sich keine Gedanken um die joycons gemacht hätte?
Die Switch leistet für diese Größe und Akkudauer schon Gutes. Ausserdem werden es bestimmt nicht die gleichen Leute für joycons zuständig sein wie für die Chips und Prozessoren.
Nintendo ist den innovativen Weg gegangen und hat dafür auf Grafik verzichtet. Viele wollen ja auch keine 3. Hightechkonsole, und dennoch ist Grafik immer wieder ein Thema. Die Switch macht da Abstriche. @Ark erwähnte gerade das für ein mobiles Gerät schon die beste Technik drin steckt, was mich wieder zu der Sehnsucht nach einer 100% stationären Ninkonsole bewegt. Ich bin nicht nur Grafikgamer, Gott bewahre! Aber dennoch ist diese immer wieder ein heiß diskutiertes Thema.
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
14.183
Ich verstehe nicht, wie man eine gekaufte Konsole nach einer so kurzen Weile wieder verkauft weil sich die derzeitige Lage/Ausrichtung geändert hat. Man stellt sie zur Seite, wartet auf neue (nicht angekündigte) Games ab und gut Ding will Weile haben. Man kauft sich ja auch keine Konsole, woran man keinen Nutzen sieht bzw. sich an den Games nicht gewöhnt.

So nach dem Motto: Ich mag Nintendo-Games => Es wird immer Nintendo-Games geben => Nintendo Switch ist ein "guter" Kauf

Mir ist nämlich nicht ganz klar, warum es Leute gibt die zu Anfangszeiten einer Konsole diese kaufen, nach 1-2 Jahre (oder gar kürzer) diese wieder verkaufen und dann am Ende vom Konsolenzyklus diese "scheinbar" günstig erneut kaufen. Das wäre mir zu viel Unkosten. :confused:
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.054
Xbox Live
MerlinErkman
Akku geht eigentlich noch immerhin besser als die Standard Wii U Akkus die sind mir meist schneller leer gewesen. Deswegen habe ich auch immer die High Capacitiy Akkus von Nintendo besorgt um mal Sorglos mehrere Std am Stück zu zocken.

Einzig negative was ich an Big N ankreiden kann ist: Warum haben die komplett auf die Haptik geschiss... für mich ist das im HH einfach unspielbar ständig habe ich angst das mir das Pad von der Hand fällt wenn ich den rechten Stick benutzen will und das reißt mich von der Immersion des Spiels weg. Deswegen kann ich die Switch auch nur gedockt spielen, mit Padaufsatz. Und der Wegfall der Miiverse im Hintergrund finde ich kurz gesagt einfach Kacke. Hatte viel Potenzial, mir fehlt einfach der kreative Touch, wenn in Spielen Posts genannt und Bilder gezeigt werden wo viele Spieler zur weißglut getrieben wurde, viele auch nicht wusste wo bekomme ich den 2. oder 3. Stern bei Super Mario Bros U, da waren echt unterhaltsame Posts dabei und auch künstlerisch sehr begabte Leute. Es war auch für die Entwickler eine Brücke zu den Usern um zu sehen wie denen das Spiel oder Level in dem sie unterwegs waren gefällt. Nicht umsonst haben einige Indie Entwickler Ihre Spiele verbessern können (Cube Life) z.B. . Da bekame ich auch Posts von den Entwicklern Cypronia. Die Switch bietet sowas in der Art nur als News Kanal um neusten Infos Veröffentlichungen zu posten. Aber als User kann man nur bewerten aber selber nix konstruktives oder so posten.
 
  • Lob
Reactions: Avi

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
22.812
ich glaube der unterschied zwischen deiner und seiner meinung ist, ihm ist die plattform egal, hautpsache er spielt es in der besten quali.
du dagegen setzten dich auch mit dem kleinen 3DS da hin und spielst es stundenlang auf einem handheld :D das hat er zwar auch gemacht,
aber jetzt kam halt die erlösung, endlich auf einer richtigen konsole, mit richtigen controller und geiler grafik :)

jeder wie er will !
An für sich hab ich damit auch kein Problem... aber wenn man dann mit Worten wie "endlich auf einer richtigen Konsole, richtiger Controller, geile Grafik" kommt, dann ist das schon wieder absolut abschätzend gegenüber der anderen Plattform und nur als Bash hinzunehmen.

"Beste Qualität" ist für mich aber derweil mehr als nur Grafik... mir geht es dabei auch um höchstmöglichen Komfort und den hab ich (bei MH) auf dem Handheld. Ganz einfach. Sonst würd ich mich einfach vor den PC hocken mit noch besserer Grafik und für mich noch mehr Komfort als an ner Konsole... aber auch das kommt imho nicht an das HH MH Erlebnis ran - da find ich für mich die beste Quali ;)
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.580
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
wieso muss nintendo eigentlich immer ne generation zurück liegen, haben die irgendwie angst vor der grafik arbeit ?
Nintendo kommt jetzt gerade bei HD an. Whrend die anderen schon fast bei 4k sind
Es ist schon echt bitter, wenn man nach 1 Jahr immer noch nicht kapiert hat, dass die Switch ein mobiles Gerät ala PS Vita ist, dass man zusätzlich am Fernseher anstecken kann. und NEIN, es ist nicht andersrum. Dazu reicht ein Blick auf den Formfaktor des Gerätes.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.286
Es ist schon echt bitter, wenn man nach 1 Jahr immer noch nicht kapiert hat, dass die Switch ein mobiles Gerät ala PS Vita ist, dass man zusätzlich am Fernseher anstecken kann. und NEIN, es ist nicht andersrum. Dazu reicht ein Blick auf den Formfaktor des Gerätes.
also ist nintendo aus dem heimkonsolenmarkt ausgestiegen? ;) die schwächere technik ist kaum noch der rede wert. die spiele sehe super aus, alles läuft flüssig. multi titel die mit grafik glänzen kauft man dann halt lieber auf anderen konsolen, ist ja auch ok so.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.209
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Wie ich dem Eddy noch nie abgenommen habe dass er Monster Hunter spielt. Allein das er stets diesen Trant ranholen musste, der dann vorgespielt hat und Infos gegeben hat, Fragen der Zuschauer beantwortet hat fand ich stets sehr seltsam. Andererseits macht er auf Hardcore Dark Souls Freak und spielt dann nicht so gut wie es sich für einen Souls Freak gehört.
 

Oldtrashbarg

L12: Crazy
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
2.063
Wie ich dem Eddy noch nie abgenommen habe dass er Monster Hunter spielt. Allein das er stets diesen Trant ranholen musste, der dann vorgespielt hat und Infos gegeben hat, Fragen der Zuschauer beantwortet hat fand ich stets sehr seltsam. Andererseits macht er auf Hardcore Dark Souls Freak und spielt dann nicht so gut wie es sich für einen Souls Freak gehört.
Wieso soll Eddy kein mh spielen , der wird sich das bestimmt nicht nur ausdenken?
Wo kommt eigendlich dieses Denken her das nur weil man Dark Souls sehr gerne spielt gleich Progamer Skills haben muss?
Ausserdem verstehe ich nicht wieso man Ansprüche an Personen stellt die diese gar nicht selbst hat.
Eddy ist Unterhalter und kein Progamer.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.209
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Wieso soll Eddy kein mh spielen , der wird sich das bestimmt nicht nur ausdenken?
Wo kommt eigendlich dieses Denken her das nur weil man Dark Souls sehr gerne spielt gleich Progamer Skills haben muss?
Ausserdem verstehe ich nicht wieso man Ansprüche an Personen stellt die diese gar nicht selbst hat.
Eddy ist Unterhalter und kein Progamer.
Wenn ich auftrete mit "Dark Souls und sonst nichts" dann sollte ich auch die Fähigkeiten haben um dem Satz Kraft nachzuverleihen. Kraft, die ihm definitiv fehlt. Er profiliert sich ja auch als Core-Gamer wegen Dark Souls und letztlich ist er doch nur ein normaler Durchschnittsspieler und das Gegenteil von einem Coregamer.
Bzgl. Monster Hunter: Er ist so furchtbar unwissend für jemanden, der angeblich hunderte von Stunden pro Teil spielt.
 

Oldtrashbarg

L12: Crazy
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
2.063
Wenn ich auftrete mit "Dark Souls und sonst nichts" dann sollte ich auch die Fähigkeiten haben um dem Satz Kraft nachzuverleihen. Kraft, die ihm definitiv fehlt. Er profiliert sich ja auch als Core-Gamer wegen Dark Souls und letztlich ist er doch nur ein normaler Durchschnittsspieler und das Gegenteil von einem Coregamer.
Bzgl. Monster Hunter: Er ist so furchtbar unwissend für jemanden, der angeblich hunderte von Stunden pro Teil spielt.
oh man ich verstehe ja wenn du seine Art nicht magst aber wenn jemand jetzt x Stunden in ein Spiel steckt musd er nicht sofort alle Details kennen. Ich habe im WoW bestimmt über 1 Jahr Spielzeit auf dem Tacho und habe mich nie so ins Detail gestürzt das ich dir jetzt sagen könnte welcher Wert am besten mit was skaliert oder so ähnliches Zeug.
Viel Spielzeit und das man ein Spiel sehr gern spielt heißt nicht sofort das man es studiert.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.209
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
oh man ich verstehe ja wenn du seine Art nicht magst aber wenn jemand jetzt x Stunden in ein Spiel steckt musd er nicht sofort alle Details kennen. Ich habe im WoW bestimmt über 1 Jahr Spielzeit auf dem Tacho und habe mich nie so ins Detail gestürzt das ich dir jetzt sagen könnte welcher Wert am besten mit was skaliert oder so ähnliches Zeug.
Viel Spielzeit und das man ein Spiel sehr gern spielt heißt nicht sofort das man es studiert.
Es geht nicht darum Dinge zu studieren. Nur wenn ich ein Spiel bei jedem Teil hunderte Stunden spiele, dann sollte ich wohl Kombos meiner LIeblingswaffen kennen oder auch alte Monster, die durchaus bekannter sind, kennen (vom Spielprinzip, nicht Namen) Ich glaube es ihm einfach nicht, aber da er stets Werbung für meine Lieblings-IP macht, ist es mir relativ was er sagt solang er Leute zum spielen animiert. ;)
 

steffundso

L13: Maniac
Seit
13 März 2008
Beiträge
4.582
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
ich hab eddie bei meinem praktikum bei giga damals kennenlernen dürfen und der ist schon so wie er sich gibt. aber man merkt halt einfach, dass er jetzt auch familie und (seit neustem) 2 kinder hat.
wenn du dich früher mit ihm über quake unterhalten hast, dann kam u.a. genau dieses nerdige hardcoregamer-gehabe zum tragen.
der ist schon authentisch :ol:
 

Fellion

ist verwarnt
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.219
Es ist schon echt bitter, wenn man nach 1 Jahr immer noch nicht kapiert hat, dass die Switch ein mobiles Gerät ala PS Vita ist, dass man zusätzlich am Fernseher anstecken kann. und NEIN, es ist nicht andersrum. Dazu reicht ein Blick auf den Formfaktor des Gerätes.
Das Konzept ist dann aber massiv fehlgeschlagen. Mobiles Gerät? Die Switch ist ja nichtmal in den eigenen 4 Wänden mobil.

Du nimmst Abends die Switch mit ins Schlafzimmer um Xenoblade 2 zu zocken... nach 2 Stunden schlägt das Gerät schon Akku-Alarm. Trotz Flugzeugmodus. Wenn ich dann mal ein Spiel mit Onlinefunktion zocke, ist wahrscheinlich nach 30 Minuten Feierabend.

Mit Ladekabel kann man, aufgrund der Position des Anschlusses, auch nur eingeschränkt unter steifen Positionen zocken. Da ist die Couch dann wieder komfortabler...
 

Obnoxious

L04: Amateur
Seit
4 Aug 2012
Beiträge
197
Joa zu entscheiden, was normal ist und was nicht, ist schon ziemlich derb aber ich stimme sonst überein. Finde die Akkulaufzeit ausreichend. Bin eigentlich nicht so der HH Gamer aber es ist einfach genial die Switch auf Besuch zu meinen Eltern mitzunehmen. Ab und an zocke ich auch im Bett noch die ein oder andere Perle für kurze Zeit. Dann aber eher 2D Titel wie The End Is Night oder Shu.
 

Haus

L16: Sensei
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
10.140
Du nimmst Abends die Switch mit ins Schlafzimmer um Xenoblade 2 zu zocken... nach 2 Stunden schlägt das Gerät schon Akku-Alarm. Trotz Flugzeugmodus. Wenn ich dann mal ein Spiel mit Onlinefunktion zocke, ist wahrscheinlich nach 30 Minuten Feierabend.
Du solltest deine Stoppuhr überprüfen.

Die Akkulaufzeit ist doch absolut in Ordnung. Ja, sie ist am unteren Limit, aber dafür bietet die Switch im Gegenzug auch ordentliche Rechenleistung (Spiele a la Zelda, Doom, Wolfenstein und Co. kannst du jetzt überall zocken). Ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber länger als zwei oder drei Stunden am Stück zocke ich selten. Zumal dank Smartphones, Tablets und Co. haben viele doch heutzutage so oder so noch eine Power Bank dabei. Nintendo hat hier einen guten Kompromiss gefunden.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.580
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Das Konzept ist dann aber massiv fehlgeschlagen. Mobiles Gerät? Die Switch ist ja nichtmal in den eigenen 4 Wänden mobil.

Du nimmst Abends die Switch mit ins Schlafzimmer um Xenoblade 2 zu zocken... nach 2 Stunden schlägt das Gerät schon Akku-Alarm. Trotz Flugzeugmodus. Wenn ich dann mal ein Spiel mit Onlinefunktion zocke, ist wahrscheinlich nach 30 Minuten Feierabend.

Mit Ladekabel kann man, aufgrund der Position des Anschlusses, auch nur eingeschränkt unter steifen Positionen zocken. Da ist die Couch dann wieder komfortabler...
Ist das jetzt ein Witz oder ernst gemeint?

Wenn du noch 3 Stunden zockst, dann brauchst dich auch nicht ins Bett zu legen...
 

Setzer

L15: Wise
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.546
Amazon listet DK:TF Switch tatsächlich für 59,99....zieht das N echt durch oder doch nur ein Platzhalter....:uglylol: Sollte ersteres zutreffen wovon man bei der Bayonetta Preisgestaltung schon fast ausgehen kann....das Spiel ist nachwievor klasse aber das wäre einfach nur frech....die wären echt nicht mehr ganz sauber....:fp::lol:
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.209
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Joa zu entscheiden, was normal ist und was nicht, ist schon ziemlich derb aber ich stimme sonst überein. Finde die Akkulaufzeit ausreichend. Bin eigentlich nicht so der HH Gamer aber es ist einfach genial die Switch auf Besuch zu meinen Eltern mitzunehmen. Ab und an zocke ich auch im Bett noch die ein oder andere Perle für kurze Zeit. Dann aber eher 2D Titel wie The End Is Night oder Shu.
Ich gehe einfach mal davon aus das wenn man sich zum Zocken ins Bett legt der eigentliche Plan ist innerhalb kürzerer Zeit zu schlafen und nur noch das Spiel ausklingen lassen will. Dementsprechend auch das "normal" in dem Zusammenhang.
 
Top Bottom