Nintendo Nintendo E3 2019

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

MrBelesen

L15: Wise
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
7.777
PSN
Ray-deN__
Auf der E3 eventuell nicht, aber irgendein Lebenszeichen ist langsam angebracht, das selbe bei Bayo 3, aber da kann es uns passieren, dass sie es ein paar Monate vor Release richtig vorstellen....
Ja die Schonzeit ist langsam auch mal vorbei. Da muss langsam mal was handfestes her. Immerhin wars mit einer der ersten Switch Spiele die angekündigt wurden
 

Frog24

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
3 Okt 2015
Beiträge
2.929
Hat Atlus überhaupt schon mal ein Spiel von ihnen bei einer E3 genauer gezeigt? :verwirrt:
 
  • Lob
Reactions: Avi

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.805
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Hat Atlus überhaupt schon mal ein Spiel von ihnen bei einer E3 genauer gezeigt? :verwirrt:
die e3 besteht nicht nur aus pks

und irgendein titel muss ja wieder auf den flyer drauf, der jedes jahr mit den e3 ausweisen ausgehändigt wird, da atlus der sponsor davon ist.. (wobei die eine seite definitiv p5r schmücken wird)
2012 war aber in der tat smt4 drauf.
letztes jahr sah dieser btw so aus:
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Auf der E3 eventuell nicht, aber irgendein Lebenszeichen ist langsam angebracht, das selbe bei Bayo 3, aber da kann es uns passieren, dass sie es ein paar Monate vor Release richtig vorstellen....
SMT wird erstmal in Japan releasen und dann 6-18 Monate später im Rest der Welt, daher sollte man sich einfach keinerlei Hoffnung machen SMTV zu sehen. Würde mich natürlich freuen nur bleibe ich da realistisch.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.757
Einen ersten Teaser zu Bayo 3 könnte ich mir in der Tat vorstellen auf der E3. Sie haben es auf der letzten Direct ja explizit nochmal erwähnt, insofern könnte da jetzt schon was kurzes kommen.
 

cello123

L08: Intermediate
Seit
11 Nov 2011
Beiträge
785
PSN
Gigante_cello
Switch
5985 4568 3772
Also ich habe wirklich keine großen Erwartungen. Wenn Überraschungen kommen freut mich das, aber am ende des tages lieber den Hype unten lassen. Nintendo veröffentlicht natürlich gute sachen in der Zukunft. Astral Chain, Mario Maker 2, Bayonetta 3, Fire Emblem, Pokemon, Luigis Mansion 3... Aber ein richtiger Kracher wäre nochmal was feines. Retros Projekte wird man wohl nie sehen, ziemliche Verschwendung wenn ich mir fragt, ist schon übel wenn 2 Projekte gecanceld wurden.

Freuen würde ich mich wenn:


Metroid Prime HD Trilogy
NEW Starfox
F-zero
Waverace
1,2 neue IP's
New Donkey Kong


Und worauf ich mich extrem freuen würde, ein neues SUPER MARIO WORLD

ja ihr habt richtig gelesen :D

ich habe letztens bei nem Kumpel Super Mario World für das Snes gespielt, nach ungefähr 10 Jahren, als ich es das letzte mal gespielt habe.

Wäre cool wenn ein neuer Teil in dem Stil kommt, klar New Super Mario U Deluxe kam erst vor ein paar Monaten, aber irgendwie wäre es cool wenn da nochmal was neues kommt, was sich auch grafisch mehr an den alten Teilen orientiert.


Aber nun gut, von dem was ich aufgeschrieben habe kommt warscheinlich nicht eins raus xD
 
  • Lob
Reactions: Avi

SKE

L13: Maniac
Seit
16 März 2010
Beiträge
3.119
Xbox Live
basterben
PSN
VIIIbitBoss
Switch
455817934202
Steam
basterben
Discord
bosstier#3413
Eröffnung mit einem kurzen Trailer zu Animal Crossing.
Dann etwas länger zu Fire Emblem Three Houses, das ja im Juli erscheint.
Darauf folgt ein neuer Trailer zu Astral Chain.
Als nächstes sehen wir ein bisschen was zu Links Awakening.
Dann gibt es ein kurzes Update zu Metroid Prime 4 in dem man nichts sieht sondern zwei Leute von Retro kurz darüber reden dass man das Möglichste tut damit der Titel den Erwartungen der Fans entspricht.
Als kleinen Trost gibt es die Metroid Prime Trilogy für Switch direkt zum Kauf im eShop im Anschluss an die Direct.
Dann gibt es die Ankündigung zum nächsten Smash DLC Charakter, gefolgt von einem längeren Beitrag zu Pokemon Schwert und Schild.
Weiter geht es mit einer In Depth Erklärung zu Mario Maker 2.
Den Abschluss bildet dann Luigis Mansion 3, wobei man u.A. Die ersten beiden Spiele für Switch ankünfigt die dann auch kurzfristig vor Luigis Mansion 3 erscheinen werden. Wird einen kleinen Shitstorm auslösen, weil Teil 1 ein Port der 3DS Version und nicht der GameCube Version wird.
End....


....doch nicht, man sieht eine Videosequenz in der Luigi von Dämonen bedrängt wird. Bayonetta taucht auf und rettet ihn. Ankündigung: Bayonetta 3 erscheint im Frühjahr 2020.

So ungefähr stelle ich mir diese E3 vor. Also wird nix davon passieren xD
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Wie stehen die Chancen für ein Monster hunter?
Laut Gerüchten soll eines kommen für die Switch. Sie Situation ist da etwas unberechenbar, da Capcom für sein aktuelles Geschäftsjahr (19/20) keinen Major-Titel gelistet hat, was sie üblicherweise tun, aber dennoch die selben Softwareumsätze wie letztes Geschäftsjahr erwarten. Da kam aber immerhin sowas wie RE2 Remake und DMC V. Ich würde daher besser kein Monster Hunter erwarten.
 

AdoKaries

L04: Amateur
Seit
6 Dez 2011
Beiträge
110
Dann gibt es ein kurzes Update zu Metroid Prime 4 in dem man nichts sieht sondern zwei Leute von Retro kurz darüber reden dass man das Möglichste tut damit der Titel den Erwartungen der Fans entspricht.
Ich hoffe sie stellen den beiden einen Grill auf die Bühne und lassen sie über die Entwicklung von MP4 plaudern während sie ein paar Ribs grillen :coolface:
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.757
Jetzt wo eine MM2-Direct angekündigt wurde, kann man imo schon sicher sagen, dass das bei der E3-Präsi nur noch kurz gezeigt werden wird. Im Treehouse wird sicherlich sehr ausführlich drauf eingegangen, aber in der Directshow gibts wohl nur nen kurzen Releasetrailer und fertig. Das ist auch sinnvoll, denn dadurch wird dann Platz für andere Sachen frei. Dennoch wird das imo schon hart, alles vernünftig in eine Direct zu pressen. Länger als maximal 35-40 Minuten wird die wohl wieder nicht gehen und Nintendo müsste Stand Jetzt folgende Games dort irgendwie unterbringen:

-Animal Crossing Reveal
- kurz was zu MM2
-kurz was zu FE Three Houses
-Pokemon S/S etwas ausführlicher
-Astral Chains
-Daemon x Machina
-Zelda: LA Remake etwas ausführlicher
-Town
-Luigis Mansion 3 etwas ausführlicher
-3rd-Party-Showreel inklusive einigen Neuankündigungen
-DLC-Ankündigungen (Smash etc.)

So und dann kommen mutmaßlich noch 1-2 Neuenthüllungen von Nintendo selbst hinzu. Das wird dann schon sehr sportlich das alles in einer Direct zu verpacken. Deswegen vermute ich, dass es 1-2 Kandidaten dort oben "treffen wird" und mindestens ein Game noch auf 2020 verschoben wird. Ich halte Luigis Mansion 3 da leider für den wahrscheinlichsten Fall. Das würde man dann auch in der E3-Direct nicht sehen (ähnlich wie Yoshi letztes Jahr), sondern wohl erst in einer Herbst-Direct dann richtig enthüllen.
 

Dodoran

L12: Crazy
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
2.065
Wurde Pokemon nicht immer vor der E3 näher erläutert? Soweit ich weiß gab es noch kaum eine E3 wo Pokemon so ein großes Thema war. Oder täusche ich mich da? Meistens kommen doch die Pokemon Infos immer vor oder nach der E3 und dann noch in der Coro Coro
 

SuperTentacle

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Beiträge
26.020
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Wurde Pokemon nicht immer vor der E3 näher erläutert? Soweit ich weiß gab es noch kaum eine E3 wo Pokemon so ein großes Thema war. Oder täusche ich mich da? Meistens kommen doch die Pokemon Infos immer vor oder nach der E3 und dann noch in der Coro Coro
Denke wir werden schon wieder Informationen zu Pokemon Schwert/Schild bekommen. Reveals der Editionen haben sie nie auf der E3 gemacht aber neue Infos gabs z.B. zu X/Y, OR/AS, S/M etc.

Diesen Monat gabs ja wohl nix in der CoroCoro. Denke auf der E3 gibt einen neuen Trailer und dann in der Juni Ausgabe der Coro Coro auch was.
 

Icefox

L13: Maniac
Seit
19 Aug 2010
Beiträge
4.540
Switch
3046 0624 8229
Ich denke auch, dass Super Mario Maker 2 dann auf der E3 einen kurzen Trailer bekommt, was ich sehr begrüße. So bleibt mehr Zeit für die restlichen Spiele, zu denen wir bisher noch kaum bis keine Infos haben. Animal Crossing dürfte einen ausführlicheren Reveal bekommen. Ich bin gespannt, wie sie es in HD übertragen haben und hoffe auf ein paar schöne Effekte und vor allem Gameplayneuerungen. Mit allen anderen Titeln wird man die Direct echt gut füllen können. Ich hoffe, dass wir trotzdem auch neue Überraschungen sehen werden. Mich würden zum Beispiel Retros Projekt, Pikmin 4 oder auch etwas kleineres wie Endless Ocean 3 sehr erfreuen. Die 3rds könnten auch die ein oder andere Überraschung bringen, mit steigendem Erfolg, wird die Switch immer interessanter. Hauptsache, Nintendo bringt Vielfalt in die Präsentation, mit dem Fokus auf Smash im letzten Mal hat man sich keinen Gefallen getan.
 

Tskitishvili

L15: Wise
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
9.275
Jetzt wo eine MM2-Direct angekündigt wurde, kann man imo schon sicher sagen, dass das bei der E3-Präsi nur noch kurz gezeigt werden wird. Im Treehouse wird sicherlich sehr ausführlich drauf eingegangen, aber in der Directshow gibts wohl nur nen kurzen Releasetrailer und fertig. Das ist auch sinnvoll, denn dadurch wird dann Platz für andere Sachen frei. Dennoch wird das imo schon hart, alles vernünftig in eine Direct zu pressen. Länger als maximal 35-40 Minuten wird die wohl wieder nicht gehen und Nintendo müsste Stand Jetzt folgende Games dort irgendwie unterbringen:

-Animal Crossing Reveal
- kurz was zu MM2
-kurz was zu FE Three Houses
-Pokemon S/S etwas ausführlicher
-Astral Chains
-Daemon x Machina
-Zelda: LA Remake etwas ausführlicher
-Town
-Luigis Mansion 3 etwas ausführlicher
-3rd-Party-Showreel inklusive einigen Neuankündigungen
-DLC-Ankündigungen (Smash etc.)

So und dann kommen mutmaßlich noch 1-2 Neuenthüllungen von Nintendo selbst hinzu. Das wird dann schon sehr sportlich das alles in einer Direct zu verpacken. Deswegen vermute ich, dass es 1-2 Kandidaten dort oben "treffen wird" und mindestens ein Game noch auf 2020 verschoben wird. Ich halte Luigis Mansion 3 da leider für den wahrscheinlichsten Fall. Das würde man dann auch in der E3-Direct nicht sehen (ähnlich wie Yoshi letztes Jahr), sondern wohl erst in einer Herbst-Direct dann richtig enthüllen.
Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen aber so allmählich finde ich deine ständigen skeptischen Spekulationen nur noch ermüdent. Du versuchst quasi jeden Tag alles mögliche aus den Informationen abzuleiten um festzustellen, wie sich die Zukunft entwickeln könnte und verrennst dich dabei viel zu oft in wilde Spekulation, die du viel zu oft als Fakt verkaufst.

Dabei ist es völlig egal, ob du versuchst, die Erscheinungsliste für die nächsten Monate vorherzusagen und dabei ständig Titel miteinfließen lässt, die weder offiziell angekündigt sind, noch zu denen es halbwegs realistische Gerüchte gibt. Da spekulierst du dann, dass Luigi's Mansion verschoben werden könnte, weil es gibt ja noch das mysteriöse Retro-Projekt und die Metroid Prime Trilogie, und das Pikmin 3 - Remake etc. Beides wurde niemals bestätigt, noch gibt es belastbare Anhaltspunkte für deren Erscheinen. Trotzdem werden sie in deinen Spekulationen und Fantasierereien regelmäßig berücksichtigt. Du bist schon mit dem vermeintlichen Star Fox - Racer heftig auf die Nase gefallen, da fände ich es angebracht, wenn du mal zwei Gänge zurückschalten und dich etwas zurücknehmen würdest.

Welche der Titel auf der E3 gezeigt werden, kannst du doch gar nicht wissen also was soll diese ständige Spekulation darüber, welcher Titel eventuell noch verschoben werden könnte? Luigi's Mansion und Zelda erscheinen sehr spät im Jahr. Vllt zeigt Nintendo die Titel auf der E3 auch gar nicht und spendiert ihnen im September kurz vorm Erscheinen nochmal eine eigene Direct. Nintendo hat nun wirklich oft genug bewiesen, dass die E3 bei ihnen keinen hohen Stellenwert hat und nur eine Direct wie jede andere ist. Berechenbar ist Nintendo eh schon seit Jahren nicht mehr. Letztes Jahr waren sehr viele, mich eingeschlossen, sehr enttäuscht von der E3 und ein paar Wochen später werden Diablo III, Cities Skylines und Civilization VI angekündigt. Kein Mensch weiß, wieso die nicht auf der E3 vertreten waren.

Also hör doch bitte endlich mit diesen endlosen Spekulationen auf, die auf Spekulationen und Spekulationen beruhen, entspann dich und lass dich einfach überraschen.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Top Bottom