Netflix

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
24.113
Kann ich nicht nachvollziehen. Wo ist das Problem der Struktur?!

Kann es sein das Netflix im Moment ne Menge gute Sachen raushaut?
Elite Staffel 2 war gut, unbelievable war top, Marianne die beste Horrorserie seit langem, Spy auch klasse, High Seas auch geil, wenn man den Stil mag.
Mir gefällt auch die Idee der Miniserien sehr gut, wie sie jetzt häufiger uf Netflix erschienen. Viele Serienstaffeln sind einfach zu lang und ziehen sich zum Ende.
Straffe 6-8 Folgen finde ich echt wesentlich besser.
Ich habe keine logische Struktur erkannt. Die zwei Geschichten wurden einfach völlig random zusammengefügt. Ja, von der grundsätzlichen Geschichte her hängen sie zusammen, aber die jeweiligen Ereignisse von A haben absolut keinen Einfluss auf die Ereignisse von B. Und dann ergibt eine solche Verschachtelung imo wenig Sinn.
 

Ashrak

L17: Mentor
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
12.948
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
So... zweiten Teil von Disenchantment Staffel 1 durchgebinged. Der zweite Teil startet enorm stark, wird dann im Mittelteil etwas schwächer und zieht dann zum Ende hin wieder an. Wenn sie es schaffen Staffel 2 durchgängig so stark zu halten wie den Anfang des zweiten Teils der ersten Staffel (wie das klingt...) wird das eine der besten Animationsserien überhaupt, imho. :goodwork: :pcat: :nyanwins:
 

DaniC

L12: Crazy
Seit
26 Dez 2006
Beiträge
2.537
Xbox Live
DaniC99
PSN
DaniC99
Ich habe keine logische Struktur erkannt. Die zwei Geschichten wurden einfach völlig random zusammengefügt. Ja, von der grundsätzlichen Geschichte her hängen sie zusammen, aber die jeweiligen Ereignisse von A haben absolut keinen Einfluss auf die Ereignisse von B. Und dann ergibt eine solche Verschachtelung imo wenig Sinn.
Es war ungewöhnlich schon, aber wie hättest du sonst beide Geschichten erzählen wollen in einer Serie, wenn Sie nunmal 3 Jahre auseinander liegen. Hintereinander wäre doch defontiv schlechter gewesen.
 

Scream

CW Bundesliga Experte
Seit
24 Jul 2005
Beiträge
6.693
PSN
S_C_R_E_A_M
Kann ich nicht nachvollziehen. Wo ist das Problem der Struktur?!

Kann es sein das Netflix im Moment ne Menge gute Sachen raushaut?
Elite Staffel 2 war gut, unbelievable war top, Marianne die beste Horrorserie seit langem, Spy auch klasse, High Seas auch geil, wenn man den Stil mag.
Mir gefällt auch die Idee der Miniserien sehr gut, wie sie jetzt häufiger uf Netflix erschienen. Viele Serienstaffeln sind einfach zu lang und ziehen sich zum Ende.
Straffe 6-8 Folgen finde ich echt wesentlich besser.
Fand Unbelievable, Marianne sowie High Seas auch alle top! :)
 

Viva

L08: Intermediate
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
876
Disenchantment

Auch Staffel 2 hat wieder viel Spass bereitet. Man erkennt die Groening Formula aber dank des neuen Settings wirkts halt unverbraucht. Ein paar Folgen dürften es schon sein mehr ♥

Broadchurch

Habe die erste Staffel gesichtet und finde die Serie sehr solide. Die Auflösung hat mich jetzt nicht voll weggeklatscht aber hatte auch nicht damit gerechnet. Finde die ganzen Dorfbewohner etwas schräg und manchmal nervig. Empfehlen würde ich die Serie bisher trotzdem.
 

thepache

L12: Crazy
Seit
5 Dez 2006
Beiträge
2.359
PSN
thepache
Haben nun die ersten drei Folgen von "Unbelievable" hinter uns und ich es gefällt mir gut. Ist eine wahre Geschichte und von dem "Hauptopfer" bereits abgenommen als sehr gut umgesetzt. Kann ich empfehlen.
 

Ashrak

L17: Mentor
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
12.948
Switch
7527 1886 2199
Steam
AshrakTeriel
Disenchantment

Auch Staffel 2 hat wieder viel Spass bereitet. Man erkennt die Groening Formula aber dank des neuen Settings wirkts halt unverbraucht. Ein paar Folgen dürften es schon sein mehr ♥
Du hast die erste Staffel aus zwei Teilen geguckt, analog zur Höhle mit der einen Falle (aus zwei Teilen). Aber ja, Groening hat die zweite Hälfte ziemlich gechazzzzzt (mit 5 Z!). :pcat: :nyanwins:
 

sircav

L08: Intermediate
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
935
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Für alle Freunde von Vis a Vis gibts gute Nachrichten.
Heute startet die 4te Staffel.
Spanische Frauenknastserie, gibts nur OmU. Jetzt denkt wahrscheinlich jeder an Oitnb, allerdings ist VisaVis wirklich in jedem Breich mindestens 2 Klassen drüber.
Die Serie hat viel mehr Aufmerksamkeit verdient, selten so eine gut erzeugte Spannung erlebt, sehr fesselnd und mehr als genug überraschend, ja sogar so oft das man schon mit der Zeit anfängt schon damit zu rechnen, aber trotzdem erwischt es einen immer wieder so gut wie jede Folge(teils mehrmals).
 

Pizza

L10: Hyperactive
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
1.278
Nö,kein Hype.
Ich guck die 3.Staffel von Glitch.

Mein Hype Film ist von Stephen King '"im hohen Gras'"
Für die Regie zeichnete Vincenzo Natali verantwortlich, den Genrefans für seine Filme „Cube“ und „Cypher“ kennen dürften. Vor der Kamera agieren der Horror-erprobte Patrick Wilson („The Conjuring – Die Heimsuchung“), Rachel Wilson („The Glass House“), Harrison Gilbertson („Need for Speed“) sowie Laysla De Oliveira. „Im hohen Gras“ ist ab dem 4. Oktober 2019 auf Netflix verfügbar.

Trash incoming :D
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
13.088
Hab mir mal die neue Netflix-Serie Criminal angeschaut, bislang nur die deutschen Folgen.

Hat mir wirklich gut gefallen. Spielt größtenteils in einem Verhörraum und ist sehr Kammerspielartig aufgebaut. Wer sich für sowas begeisterten kann, der sollte unbedingt mal reinschauen.

Sind jeweils drei Folgen aus Deutschland, Spanien, Frankreich und Großbritannien. Die Folgen aus den anderen Ländern werde ich mir jetzt auch mal anschauen :)
 

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.344
Crimimal hab ich Deutschland, Spanien und Frankreich durch. Alles spielt sich , egal welches Land, in den Verhörraumen ab. Gut gemacht und definitiv mal was anderes.
 

D.A._King

L11: Insane
Seit
15 Mai 2005
Beiträge
1.795
PSN
Durmus
El Camino
Dolemite ja my name
& The Irishman

sind meine Top 3 netflix Erwartungen für die kommenden Monate.
was steht denn so bei euch alles an?
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.659
PSN
MC-dee__
In the Shadow of the Moon. 2019, 2stunden.

Hab ich mal spontan angemacht.Und war schon sehr geil.
Dachte erst ein simpler krimi. Aber weit gefehlt. Eine Frau bringt alle 9 Jahre Menschen um. Und die Polizei steht vor ein Rätsel. Aber wie gesagt, es ist kein krimi.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.659
PSN
MC-dee__
"Die Brücke" Krimi Serie

Ja doch, kann man gucken.Sehr spannend und gut gemacht.
Das Duo gefällt mir.Die Frau erinnert mich an Bones.
Die Serie ist auch sehr freizügig.Hätte ich so nicht erwartet.
Bin erst bei der 2.Folge.Es gibt 4 Staffeln.
Bin echt gespannt was so kommt
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom