Netflix

Kamui18

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
19 Jan 2009
Posts
15.868
XBOX Live
The Real Kamui
PSN
The_Real_Serph
Discord
Kamui18#4930
#1
Heute kam die Meldung, dass Netflix nach Österreich und Deutschland kommt. Andere Länder auch noch. Ein genauer Starttermin wurde nicht genannt aber es soll noch 2014 passieren. Netflix gab die Meldung per Twitter bekannt.

http://www.computerbase.de/2014-05/netflix-deutschland-angebot-offen/

Wenn es die Möglichkeit gibt, nur einmal filme anzusehen, dann werde ich da öfters reinschauen.
 
Seit
18 Sep 2005
Posts
2.021
XBOX Live
tinkengil
PSN
tinkengil
#2
Sehr schön :goodwork:

Ich hoffe das heizt der Konkurrenz ein wenig ein, was bei Maxdome teilweise für einen Film verlangt wird ist frech.
Netflix muss nicht der Konkurrenz einheizen, sondern den Lizenzinhabern mit ihren absurden Preisvorstellungen. Dann kann das gelingen. Ansonsten wird das Angebot 1:1 aussehen wie das von Watchever. Und die machen das schon ganz gut, zumindest für den Preis, den man da zahlt. Mal abwarten, bis Netflix da etwas konkreter wird.
 

LinkofTime

L20: Enlightened
Seit
27 Aug 2005
Posts
30.124
#4
Hat Netflix universalrechte für die serien die sie haben oder sind diese regiongebunden? Also darf man die serie in deutschland anbieten weil man sie in amerika schon anbietet oder müssen die rechte neu eingekauft werden für das gebiet hier?
 

Kamui18

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
19 Jan 2009
Posts
15.868
XBOX Live
The Real Kamui
PSN
The_Real_Serph
Discord
Kamui18#4930
#5
Hat Netflix universalrechte für die serien die sie haben oder sind diese regiongebunden? Also darf man die serie in deutschland anbieten weil man sie in amerika schon anbietet oder müssen die rechte neu eingekauft werden für das gebiet hier?
Laut der News von Computerbase.de wollen Sie eine breite Auswahl internationaler Unterhaltung zu niedrigen monatlichen Gebühren anbieten.

Ist eine vage Aussage aber uns bleibt nichts anderes übrig als zu warten.
 
Seit
18 Sep 2005
Posts
2.021
XBOX Live
tinkengil
PSN
tinkengil
#6
Hat Netflix universalrechte für die serien die sie haben oder sind diese regiongebunden? Also darf man die serie in deutschland anbieten weil man sie in amerika schon anbietet oder müssen die rechte neu eingekauft werden für das gebiet hier?
Universalrechte hat Netflix nur für die Eigenproduktionen wie House of Cards.
Alles andere muss regional neu verhandelt werden. Und genau da liegt eben der Knackpunkt, weshalb das mit dem Deutschlandstart so lange gedauert hat. Und genau deshalb darf man auch skeptisch sein, dass das Angebot zum Start groß anders aussehen wird als eben Watchever.
 
Seit
20 Apr 2014
Posts
59
#7
Ohne HBO wird das doch nix, will endlich mal einen Anbieter haben der mich ohne Knebelvertrag mit neuen GoT Folgen zeitnah der US-Austrahlung bedienen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
18 Sep 2005
Posts
2.021
XBOX Live
tinkengil
PSN
tinkengil
#12
Wird doch hierzulande eh wieder schweineteuer. :-/
Und dann wundern sich wieder alle, wieso alle Leute die Serien irgendwo im Internet schauen.
Wieso schweineteuer? Würdest du die derzeitigen Flatrate-Streamingdienste als "schweineteuer" bezeichnen? In den USA bietet Netflix nun auch kaum topaktuelles, HBO ist dort mit einem eigenen Dienst am Start. Netflix kostet in den USA doch auch nur 7-8€ im Monat.
 
Seit
9 Jan 2008
Posts
1.783
XBOX Live
JB Clint
PSN
JB_Clint
#19
Sky = Knebelvertrag. ~32€ mtl. welt und film über 12 monate bleibt super stupides Bezahlfernsehen.
Diese super stupide Bezahlfernsehen bietet Serien wie True Detective, 24, GoT, Walking Dead(früher noch Breaking Bad) usw. teilweise 1 Tag nach US-Ausstrahlung in richtigem HD. Da bindet man sich als Serien-Fan doch gerne mit einem Knebelvertrag, weil nirgendswo auch nur ansatzweise sowas zu sehen ist.

Zu Netflix:
Immer her damit, bin gespannt, wieviel Sie von ihrem Angebot nach DE retten können.
 
Seit
3 Aug 2007
Posts
4.441
#21
Ich bleibe vorerst bei meinem Netflix US.

Netflix steht in Deutschland genau dem gleichen Problem gegenüber wie Maxdome, Watchever und selbst Amazon. Selten O-Ton, Untertitel fast niemals, Episoden oder gar ganze Staffeln (auch in der Mitte der Serie!) fehlen. Staffeln und Episoden teilweise zeitlich begrenzt... was soll den so eine Scheisse. Ich gebe hier die Schuld nicht den Anbietern sondern einfach dem deutschen Rechteverwertungssystem, es ist einfach beschissen.

Und kann mir mal jemand erklären warum ich mir Game of Thrones Staffel 1 bei Amazon auf Bluray für 24,97€ kaufen kann während man für den Download - der natürlich wahrscheinlich nur eine Tonspur enthält udn keine UT - 27,99€ bezahlen soll? :lol:

EDIT: The Walking Dead Staffel 3 auf BR 29,99 und als Download (HD) für 40,99€, die haben sie echt nicht mehr alle. :lol:

Das digitale Geschäft, sei es Streaming oder Kauf, von Serien und Filmen ist in Deutschland einfach nur lächerlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
39.426
#23
Wird doch hierzulande eh wieder schweineteuer. :-/
Und dann wundern sich wieder alle, wieso alle Leute die Serien irgendwo im Internet schauen.

was für ein Unsinn

Netflix wird nicht teurer sein als die aktuellen Anbieter wie zb Watchever und deren Preise sind doch schon lächerlich gering. Das kostet nicht mal 10 Euro im Monat und Amazon Instant Video kostet sogar nur 49 im ganzen Jahr

Die paar Euro im Monat hat jeder, außer Leute die wirklich alles umsonst haben wollen
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Posts
39.426
#24
Ich bleibe vorerst bei meinem Netflix US.

Netflix steht in Deutschland genau dem gleichen Problem gegenüber wie Maxdome, Watchever und selbst Amazon. Selten O-Ton, Untertitel fast niemals, Episoden oder gar ganze Staffeln (auch in der Mitte der Serie!) fehlen. Staffeln und Episoden teilweise zeitlich begrenzt... was soll den so eine Scheisse. Ich gebe hier die Schuld nicht den Anbietern sondern einfach dem deutschen Rechteverwertungssystem, es ist einfach beschissen.

Und kann mir mal jemand erklären warum ich mir Game of Thrones Staffel 1 bei Amazon auf Bluray für 24,97€ kaufen kann während man für den Download - der natürlich wahrscheinlich nur eine Tonspur enthält udn keine UT - 27,99€ bezahlen soll? :lol:

EDIT: The Walking Dead Staffel 3 auf BR 29,99 und als Download (HD) für 40,99€, die haben sie echt nicht mehr alle. :lol:

Das digitale Geschäft, sei es Streaming oder Kauf, von Serien und Filmen ist in Deutschland einfach nur lächerlich.

über die Kaufpreise kann man natürlich meckern, aber die Streaming Abo Preise und der gebotene Content sind doch super.
 
Top Bottom