PS4/PS5/PC Kena: Bridge of Spirits

xKeylowx

L15: Wise
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
7.696
Vom Dashboard der PS5 bis zum Spielstart von Kena: Bridge of Spirits dauert es nur 2 Sekunden. Dieser Wert bezieht sich auf einen kompletten Neustart des Spiels und nicht auf eine Wiederaufnahme eines unterbrochenen Spiels. Die Entwickler wollten erst einen Ladebildschirm einbauen, doch wegen der kurzen Ladezeit lohnt er sich nicht, so dass sie ihn weglassen.

- Das Spiel findet an einem fiktiven Schauplatz statt, der einer Vielzahl von Orten im asiatischen Bereich huldigt, darunter Japan, Bali und Ähnliches. Kena kommt nicht von diesem Ort und ist dafür ziemlich weit gereist.

- Die kleinen schwarzen Kreaturen, die im Trailer zu sehen sind, heißen "Rot".

- Kena kann sie über die ganze Welt verstreut finden und sie rekrutieren. Sie sind dafür verantwortlich, Dinge zu zersetzen, und die Tatsache, dass sie überall verstreut sind, ist ein Grund dafür, dass diese Region von Zerstörung heimgesucht wird.

- Kena kann "Rot" anweisen, Dinge zu bewegen, eine zerbrochene Brücke vorübergehend wieder in Form zu bringen, einen Block in Position zu manövrieren, um ihr Auftrieb zu geben, Feinde abzulenken, ihre Angriffe mit besonderer Kraft zu versehen und so weiter. Der Spieler muss dem Feind erst Schaden zufügen, bevor er "Rot" im Kampf einsetzen kann.

- "Rot" können nicht sterben.

- Kenas Stab verfügt über grundlegende leichte, schwere und geladene Angriffe sowie über eine Upgrade-Funktion, die ihn verbiegt und in einen Bogen verwandelt. Sie hat die Fähigkeit, einen Blasenschild um sich herum zu erzeugen, der bei richtigem Timing auch Feinde ins Wanken bringen kann.

- The Legend of Zelda war ein wichtiger Einfluss für die Entwickler. Ember Lab hat zuvor auch einen Fanfilm zu The Legend of Zelda: Majora's Mask erstellt.

- "Rot" kann mit einer Vielzahl von Hüten ausgestattet werden, die sowohl in der gesamten Spielwelt zu finden sind, als auch durch das Ausgeben von Edelsteinen erworben werden können.

- Es gibt keine Mikrotransaktionen.

- Ember Lab möchte einen Fotomodus einbauen, ist aber unsicher, ob er bei der Markteinführung verfügbar sein wird oder erst später als Update nachgereicht wird.

- Das Spiel läuft mit der Unreal Engine 4.

- Es ist kein Open-World-Spiel. Das Dorf, auf das man zu Beginn des Spiels trifft, dient als Drehscheibe, und von dort aus kann man in mehrere miteinander verbundene Regionen reisen.

- Auf der PlayStation 5 können die Spieler alle von ihnen gesammelten "Rot" gleichzeitig auf dem Bildschirm sehen. Auf der PlayStation 4 können sie zwar immer noch alle 100 "Rot" der Welt einsammeln, aber sie werden weniger davon gleichzeitig sehen. Die "Rot" werden im Kampf oder bei Rätselkämpfen nicht weniger effektiv sein. Auch die Wälder und das gesamte Laubwerk sind auf der PlayStation 5 dichter.

- Hinsichtlich der Spieldauer konnte Ember Lab wegen der Anzahl der Nebenaktivitäten keinen genauen Wert nennen. Die Entwickler sagen aber, dass man versucht habe, ein Spiel zu schaffen, das die Spieler bequem über ein Wochenende beenden könnten.

- Es wird keine USD 59,99 kosten. Benutzer, die das Spiel auf PlayStation 4 kaufen, können kostenlos auf die PlayStation 5-Version upgraden.

Auch wenn Kena: Bridge of Spirits auf den höchsten Schwierigkeitsgraden recht anspruchsvoll sein kann, werden Gegner die Spieler nicht mit einem Schuss töten können.

 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923

xKeylowx

L15: Wise
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
7.696
Muss ja auch kein Gameplay Überflieger sein, sollen! Grafik und Design haben sie aber schon voll drauf, wirkt frisch unverbraucht und einladend .
 

DukeNukem

L12: Crazy
Seit
20 Sep 2006
Beiträge
2.641
Xbox Live
cw DukeNukem
PSN
cwDukeNukem
Muss ja auch kein Gameplay Überflieger sein, sollen! Grafik und Design haben sie aber schon voll drauf, wirkt frisch unverbraucht und einladend .
Absolut :)

Und einfach vernünftig spielbar reicht mir auch vollkommen, ist schließlich deren erstes und auch kleines Projekt :)

Wäre nur schade wenn es an sowas am Ende scheitern würde, was ich natürlich nicht hoffe.
 

finley

L20: Enlightened
Seit
20 Nov 2005
Beiträge
21.342
Viel Gameplay gabs ja noch nicht zu sehen. Das wenige sieht eher wie ein PS4 Game aus. Dennoch ein interessantes Spiel das mir vom Style gut gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • xD
Reaktionen: Red

xKeylowx

L15: Wise
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
7.696
Kalr wird das auch auf der PS4 gut aussehen! Aber das Gezeigte lag klar über PS4 Leistung! Meine diese Schärfe und shader/Partikel Effekte, wird man so nicht auf der PS4 sehen.

Aber das wird dann DF und andere im Detail aufzeigen! Das Grundgerüst ist natürlich "LastGen".
 

Setzer

L16: Sensei
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
10.995
Och man....war eigentlich zuversichtlich, dass sie es bis zum Launch fertigstellen....das ist jetzt echt ärgerlich....damit sinkt meine Motivation die PS5 Day 1 zu holen definitiv....:neutral:
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.087
Xbox Live
chankoedo1988
1. wusste gar nicht dass es auch für die PS4 erscheint - war es nicht commen sense bei der PS5 Präsentation, dass solche Titel zeigen, dass Cross Gen Titel a la MS der falsche weg sind?!

2. warum läuft das im Sony Thread. Ist doch allgemein bekannt, dass der Titel nur Zeitexlusiv ist...
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
18.498
1. wusste gar nicht dass es auch für die PS4 erscheint - war es nicht commen sense bei der PS5 Präsentation, dass solche Titel zeigen, dass Cross Gen Titel a la MS der falsche weg sind?!

2. warum läuft das im Sony Thread. Ist doch allgemein bekannt, dass der Titel nur Zeitexlusiv ist...

1. Ist das Spiel nicht von Sony. Thirds dürfen wie immer weiterhin selbst entscheiden.

2. Wird das auf CW immer so gehandhabt, bis zur offiziellen Ankündigung auf einer anderen Konsole
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.087
Xbox Live
chankoedo1988
1. Ist das Spiel nicht von Sony. Thirds dürfen wie immer weiterhin selbst entscheiden.

Das ist mir schon klar. Aber damals bei der Trailer und Gameplaypräsentation haben sich die Sonys hier überschlagen mit Phrasen wie:
dieser neue Titel, Kena, beweist wie wichtig ein Bruch zwischen den Generationen ist; so ein Titel ist als Cross Gen niemals möglich.

Auch ich hab ja nicht mitbekommen, dass es ein Cross Gen Titel wird - das hat Sony wohl auch "nicht unabsichtlich" vergessen zu erwähnen bei ihrer Show.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Ich kaufe die PS5 ohnehin etwas später, und dann schwimme ich in brandneuen Games, kaufe zu viel und weiß nicht wann ich das jemals zocken soll. Immer wieder dasselbe Problem.
 

Pongler

L19: Master
Seit
23 Jun 2007
Beiträge
18.498
Das ist mir schon klar. Aber damals bei der Trailer und Gameplaypräsentation haben sich die Sonys hier überschlagen mit Phrasen wie:
dieser neue Titel, Kena, beweist wie wichtig ein Bruch zwischen den Generationen ist; so ein Titel ist als Cross Gen niemals möglich.

Auch ich hab ja nicht mitbekommen, dass es ein Cross Gen Titel wird - das hat Sony wohl auch "nicht unabsichtlich" vergessen zu erwähnen bei ihrer Show.

crossgen wurde von anfang an klar kommuniziert.
versuch es doch im war-bereich, hier nervt das nur.
 
Top Bottom