Joker (Origin-Film)

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Das was mich stört am Trailer ist, das es eine Comicadaption ist, man hat echt nen Film in der fast realen Welt und dann fallen Begriffe with Gotham und Arkham im Film und das wirkt schon fast deplatziert. Der Film wäre ohne den Joker als solches auch von sich aus nen guter Film. Erinnert mich ein wenig an Französiche Tragödien Comedy.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
24.123
Das was mich stört am Trailer ist, das es eine Comicadaption ist, man hat echt nen Film in der fast realen Welt und dann fallen Begriffe with Gotham und Arkham im Film und das wirkt schon fast deplatziert. Der Film wäre ohne den Joker als solches auch von sich aus nen guter Film. Erinnert mich ein wenig an Französiche Tragödien Comedy.
Joar sehe ich ähnlich...
Wobei der film den trailer nach sicher kaum wen in die kinos locken könnte ohne den namen bzw. Der figur.
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Mir gefällt der Trailer und sieht auch mehr als solide aus, man könnte echt nen Prequel zu Dark Knight daraus machen. Und dieses als tatsächlichen Hintergrund nehmen.
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Ich verstehe auch warum viele wahrscheinlich den Mutterkomplex Ansatz nicht gut finden aber ich glaube man versucht dem ganzen Charakter etwas mehr tiefe zu verleihen, die kaputte Gesellschaft alleine ist sicherlich ein Thema aber zu oberflächlich also hat man etwas genommen was den Charakter mehr treffen könnte. Selbst mein Sohn dachte:,,Ist das nicht der aus Dark Knight". Ich dann: -,,Ne der Schauspieler aus Dark Knight ist schon verstorben usw...."
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Es gibt nun den Trailer auf Deutsch und muss sagen Brechreiz.


Guter Syncronsprecher aber der passt irgendwie garnicht zum Orginal, in den Dialogen geht viel Gefühl verloren. Im Englischen kommt diese verklemmtheit sehr gut rüber im Deutschen wirkt es einfach nur so vorgelesen. Wenn dann würde ich mir den Film gerne in O-Ton anschauen. Oder man nimmt den orginal Sprecher von Heth Ledger damals, auch wenn dieser eine sehr hohe Stimme hat. Bisher bin ich ja absolut zufrieden was deutsche Vertonung angeht aber das hier hat mir mal garnicht gefallen.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
39.345
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Warum sollte man den Joker mit der Heath Ledger Stimme verbinden? Das war ein Film. Da gibt es mehr Filme mit Joker-Beteiligung aber ohne Heath Leadgers Stimme. :ugly:

Ich finde die deutsche Version ist in Ordnung. Gut dass sie das Lachen aus dem O-Ton beibehalten haben. Das kann man so nicht nachmachen. Einfach sehr gut gespielt von Phoenix.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
24.123
Genauso wie Ben Aflecks Sprecher jetzt in den animationsfilmen batman spricht.

Scheint 1. Nur batman und 2. Eben nur animationen zu betreffen :p
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Ich weiß nicht warum aber ich ziehe mir ständig den Trailer rein also mir gefällt der Schauspieler und auch Stimmung die mit dem Trailer rübergebracht wird. Man könnte auch echt nen guten Prequel zu den Nolan Batman Verfilmungen machen, weil die auch nicht sooo comichaft rüberkam und auch einen realistischeren Eindruck machte.
 

manuzero

L12: Crazy
Seit
9 Jul 2006
Beiträge
2.204
Ich würde mir über Synchronsprecher in einem Trailer nicht zu viele Gedanken machen. Trailer werden separat vom Hauptfilm aufgenommen, die Sprecher haben also keinen Kontext. Es kann im Film viel besser passen.
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.707
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Ich verstehe auch warum viele wahrscheinlich den Mutterkomplex Ansatz nicht gut finden aber ich glaube man versucht dem ganzen Charakter etwas mehr tiefe zu verleihen, die kaputte Gesellschaft alleine ist sicherlich ein Thema aber zu oberflächlich also hat man etwas genommen was den Charakter mehr treffen könnte. Selbst mein Sohn dachte:,,Ist das nicht der aus Dark Knight". Ich dann: -,,Ne der Schauspieler aus Dark Knight ist schon verstorben usw...."
Man gibt dem Charakter des Joker sicher keine Tiefe indem man eine "Norman Bates und fuck die Gesellschaftskritik" übergestülpt und man ihn in die selbe Schublade wie die anderen Psychos stecken kann. #MannKenntEs

Ich bleib dabei, Joker ist einer der interessantesten Charaktere im Comic Genre weil seine Herkunft und Identität bis heute ein Mysterium ist, seit Jahrzehnten.
Dies erlaubt immer wieder neue Geschichten und Interpretationen der Figur.

DAS!! Ist tiefe!
:nix:


Und heigh Ledgers Interpretation kam sehr gut an diese Figur ran.
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Ich würde mir über Synchronsprecher in einem Trailer nicht zu viele Gedanken machen. Trailer werden separat vom Hauptfilm aufgenommen, die Sprecher haben also keinen Kontext. Es kann im Film viel besser passen.
Yo ähnlich wie in Zoomania oder Vaiana wahrscheinlich da hatten diverse Charaktere in den ersten Trailern andere Stimmen dann im Kino ganz anders.

Man gibt dem Charakter des Joker sicher keine Tiefe indem man eine "Norman Bates und fuck die Gesellschaftskritik" übergestülpt und man ihn in die selbe Schublade wie die anderen Psychos stecken kann. #MannKenntEs

Ich bleib dabei, Joker ist einer der interessantesten Charaktere im Comic Genre weil seine Herkunft und Identität bis heute ein Mysterium ist, seit Jahrzehnten.
Dies erlaubt immer wieder neue Geschichten und Interpretationen der Figur.

DAS!! Ist tiefe!
:nix:


Und heigh Ledgers Interpretation kam sehr gut an diese Figur ran.
Ich weiß nicht was daran tiefe sein soll, ist nur ein verrückter Heini der Batman das Leben schwer machen soll und sich gleichberechtigt fühlt, weil er meint Batman ist ein Superheld und ich bin deren Superbösewicht, wenn es mich nicht gibt, gibt es Batman nicht, wenn es Batman nicht gibt dann gibt es mich nicht.
Im Grunde genommen ist er auch ein Mensch eine Laune der Natur also versucht man etwas mehr an Facetten den Charakter zu geben, mit Mutterkomplex und Gesellschaft und so.
Was hätte man deiner Meinung nach tun sollen, wie die meisten Superhelden in einen Bottich mit radioaktivem Müll reinwerfen wodurch er Superkräfte entwickelt???

-OH WAIT!!!!
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.707
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Yo ähnlich wie in Zoomania oder Vaiana wahrscheinlich da hatten diverse Charaktere in den ersten Trailern andere Stimmen dann im Kino ganz anders.



Ich weiß nicht was daran tiefe sein soll, ist nur ein verrückter Heini der Batman das Leben schwer machen soll und sich gleichberechtigt fühlt, weil er meint Batman ist ein Superheld und ich bin deren Superbösewicht, wenn es mich nicht gibt, gibt es Batman nicht, wenn es Batman nicht gibt dann gibt es mich nicht.
Im Grunde genommen ist er auch ein Mensch eine Laune der Natur also versucht man etwas mehr an Facetten den Charakter zu geben, mit Mutterkomplex und Gesellschaft und so.
Was hätte man deiner Meinung nach tun sollen, wie die meisten Superhelden in einen Bottich mit radioaktivem Müll reinwerfen wodurch er Superkräfte entwickelt???

-OH WAIT!!!!
Ich seh schon, du bist mit der Figur des Jokers aus den DC Comics nicht wirklich vertraut. Da ist es schwer eine gemeinsame Diskusionsgrundlage zu finden.

Nur so viel, die characterisierung die du da ansprichst, das sich superheld und superschurke gegenseitig bedingen, ist nur eine von vielen Faceten die der Joker in all den Jahrzehnten aufgeworfen hat. Und sie ist bei weitem nicht mal die interessanteste ...

Meiner Meinung nach, war wie bereits gesagt, Nolans Dark Knight bereits die beste Wiedergabe des Jokers.

Jedesmal, wen es um seine Herkunft geht erzählt er eine andere, abgeänderte Version und läst somit den Zuschauer im unklaren. Man fragt sich wer er ist, woher er kommt und was seine Motivation ist. Als zuschauer genau wie Batman der fieberhaft versucht die Figur zu entschlüßeln da das unserem Menschlichen Grundgerüst und Bedürfnis nach Antworten entspricht. Dies führte zu einer extrem unterschweligen verbundenheit zwischen der Filmfigur Batman und den Zuschauern, die vor das gleiche Rätzel gestellt werden welches sie lösen wollen ... ja müßen.

Das sie es zusammen bis zum ende nicht schaffen unterstreicht der legendäre satz Alfreds der Bruce Wayne anstregungen komentiert:

"Manche wollen die Welt einfach nur brennen sehen"

Und genau dieser simplizismus wurde von Ledger so perfekt und glaubhaft umgesetzt, das der Zuschauer genau das abnehmen konnten ohne das dies in Banalität und Unglaubwürdigkeit abdriftet.

Man weiß nicht wer er ist, man weiß nicht wieso er das tut und mann kann nur gebannt zusehen wie er, Joker, mehr und mehr die Kontrolle und Ordnung der Welt zerstört und Gotham sxtück für stück ins Chaos driftet ... bis hin zum Kataklystischem finale.


DAs hat nichts mit deiner blödsinnigen unterstellung mit dem radioaktiven botich zu tun (es war btw Giftmül und nicht radioaktiv) der 08/15 SUperher/Villian STory zu tun. Es ist eher bezeichnend das sowohl Joker als auch Batman über keine Superkräfte verfügen
 

Bomberman82

L15: Wise
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
9.243
Xbox Live
MerlinErkman
Bei Tim Burtons Batman Verfilmung mit Michael Keaton ging ich schon recht der Annahme das er Superkräfte hat und irgendwelche Gimmicks deswegen aus seinem Hut zaubern kann, weil man es auch comichafter gestalten wollte. Wie sonst hätte er eine 2m Kanone in seiner Hose tragen können.
--Oh Wait!!!!. Das war ja sein Hammer!!! :D

Mir hat aufjedenfall der realistische Ansatz in Nolans Batman sehr gefallen. Und hier wird die eine Origin Story präsentiert die sich auch sehr realistisch aussieht ohne übertrieben viel grün blaue Welt darzustellen wo ich nach Tim Burtons Batmanverfilmungen das kotzen kriegen könnte. Obwohl Schwarzennegger als Mr.Freeze schon nicht schlecht ausschaute.
 

BlackGun

L14: Freak
Seit
11 Okt 2006
Beiträge
5.810
PSN
BlackGun
Hab so bock auf den Film. Der Trailer gefällt mir richtig gut. In den Sozialen Medien ranten einige das sie den Joker lächerlich finden und lieber einen krassen Actionfilm hätten. Aber gerade das finde ich so gut. Die Macher meinten mal das sie sich Taxi Driver als Vorbild genommen haben. Freue mich!
 

Naru

L99: LIMIT BREAKER
Seit
25 Feb 2011
Beiträge
54.813
Switch
1391 2371 8534
Steam
Naru
Discord
Naru#4138
Joker ist nicht der Typ der wegen irgendwelchen Traumata und Komplexen Dinge in die Luft jagt. Das überlässt er schön Batman.

Das unterscheidet Joker von den restlichen Schurken. Andere tun das was sie tun aus irgendwelchen Gründen. Joker tut es aus reinem Selbstzweck. Ne absurde Form von Selbstlosigkeit.



 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom