Jetzt mal Butter bei die Fische: Spielt ihr Fortnite?

Spielt ihr Fortnite?


  • Stimmen insgesamt
    99

Slaydom

L12: Crazy
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.260
Na wenn hier alle plötzlich Fortnite so wichtig finden, zufälligerweise genau dann, als das mit den Accounts der PS4 rauskam, kann man so eine Umfrage ruhig mal starten. Und siehe da: Kaum einer zockt es auf cw, dabei ist das doch soooooo wichtig:awesome:
Auf cw vllt nicht, aber es ist momentan das meistgespielte Multiplayer game aufm Markt. :v:
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
46.319
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Gebe Winnie völlig recht. Über die Fortnite-Casuals die Nase rümpfen und gleichzeitig Moorhuhncharted zocken...bwahaha.

Würde ich noch kompetitiv zocken, käme Fortnite durchaus in Frage, wobei ich vermutlich PUBG bevorzugen würde. Die Zeit ist allerdings eh vorbei, ist mir mittlerweile ehrlich zu anstrengend.
Nicht mehr oder weniger kompetitiv als zB. CoD, Overwatch oder Battlefield mit ihrer ebenso eingebauten Auto-Aim Mechanik, das steht fest.

@Topic: Habs am PC ein wenig gespielt, ist recht witzig aber nichts, das mich jetzt unfassbar faszinieren würde, das schafft mittlerweile sowieso nur noch Nintendo selbst oder ein paar clevere Indies wie bei Celeste oder Hollow Knight vor Kurzem :goodwork:
 
Zuletzt bearbeitet:

darkrince

L99: LIMIT BREAKER
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
42.477
Nicht mehr oder weniger kompetitiv als zB. CoD, Overwatchs oder Battlefield mit ihrer ebenso eingebauten Auto-Aim Mechanik, das steht fest.

@Topic: Habs am PC ein wenig gespielt, ist recht witzig aber nichts, das mich jetzt unfassbar faszinieren würde, das schafft mittlerweile sowieso nur noch Nintendo selbst oder ein paar clevere Indies wie bei Celeste oder Hollow Knight vor Kurzem :goodwork:
Um dann im November auf das Uralte Monster Hunter zu geiern und in RDR 2 News von sichtweite und Texturen fabulieren. (Metro ganz vergessen zu erwähnen)
 

bigtms

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
2.027
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Das Fortnite Drame ist doch nur das übliche Geheule im Netz. Die wenigsten zocken das Ding auf zwei Plattformen, aber schon mal vorsorglich Threads auf Era oder CW vollflennen tut den Menschen anscheinend richtig gut.
Dass der bezahlte Content nur auf der PS4 zugänglich ist, ist nicht die feine Art, keine Frage.
Sony kann allerdings nichts dafür, dass man diese Gen mit einem Flop konkurriert und im Prinzip eine Monopolstellung hat.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
36.656
Dass Fortnite wesentlich beliebter ist, als diese Umfrage suggeriert, sollte klar sein.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.712
Dass Fortnite wesentlich beliebter ist, als diese Umfrage suggeriert, sollte klar sein.
Das stimmt. In der "Welt da draußen" ist Fortnite wesentlich beliebter, dafür wird das Thema PS4 <-> Fortnite vermutlich letztlich wesentlich weniger hochgekocht... von daher ist der Thread ganz interessant, zeigt er doch für CW zumindest auf, das zwischen dem eigentlichen Interesse und dem reinen drüber... ich nenn es mal "diskutieren", doch gravierende Differenzen bestehen...
 

Komori

L14: Freak
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
6.880
Ja.

Hatte ich nie vor, aber wenn man vom Freundeskreis sowas wie "Lad dir jetzt endlich Fortnite runter du Wichser" zu hören bekommt, dann muss man sich früher oder später dem sozialen Druck beugen. :v:

Bin auch relativ schlecht in dem Game, weil ich mich mit den Mechaniken nicht wirklich auseinander setzen will. Für ein paar Runden abends macht es aber ziemlich fun. Ein nettes Game für zwischendurch halt.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
38.215
PSN
AviatorF22
Ja.

Hatte ich nie vor, aber wenn man vom Freundeskreis sowas wie "Lad dir jetzt endlich Fortnite runter du Wichser" zu hören bekommt, dann muss man sich früher oder später dem sozialen Druck beugen. :v:

Bin auch relativ schlecht in dem Game, weil ich mich mit den Mechaniken nicht wirklich auseinander setzen will. Für ein paar Runden abends macht es aber ziemlich fun. Ein nettes Game für zwischendurch halt.
xD
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.010
Switch
4410 0781 0148
Ich habe für Nein gestimmt, weil ich es noch nicht spiele. Installiert ist es, aber solange ich es noch nicht angefasst habe darf ich auch mit nein stimmen :v:

Ernsthaft: Ich werde es vermutlich mal ausprobieren, aber ich habe eigentlich gar keine Zeit dafür bei all den Singleplayerspielen.

Gibts eigentlich Switch-Smartphone Crossplay? Dann könnte ich ja mal mit @laCe spielen^^
 
  • Lob
Reactions: Avi

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
6.954
Das Fortnite Drame ist doch nur das übliche Geheule im Netz. Die wenigsten zocken das Ding auf zwei Plattformen, aber schon mal vorsorglich Threads auf Era oder CW vollflennen tut den Menschen anscheinend richtig gut.
Dass der bezahlte Content nur auf der PS4 zugänglich ist, ist nicht die feine Art, keine Frage.
Sony kann allerdings nichts dafür, dass man diese Gen mit einem Flop konkurriert und im Prinzip eine Monopolstellung hat.
Das stimmt. In der "Welt da draußen" ist Fortnite wesentlich beliebter, dafür wird das Thema PS4 <-> Fortnite vermutlich letztlich wesentlich weniger hochgekocht... von daher ist der Thread ganz interessant, zeigt er doch für CW zumindest auf, das zwischen dem eigentlichen Interesse und dem reinen drüber... ich nenn es mal "diskutieren", doch gravierende Differenzen bestehen...
Was da übersehen wird ist das es im Kern nicht darum geht ob Fortnite so (un)-wichtig ist, sondern das es einfach nur exemplarisch (wie vorher Rocket League) für das Verhalten der Hersteller/Publisher bei den Themen steht und natürlich auch die potentiellen Auswirkungen auf die Zukunft und grössere Titel!
Und dabei geht es auch nicht rein um Spierlermangel, sondern auch um Auswirkungen im privaten Umfeld, sprich mit Freunden/Geschwister sowas wie BF/Destiny/Fifa zocken wenn jeder eine andere Konsole hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.712
Was da übersehen wird ist das es im Kern nicht darum geht ob Fortnite so (un)-wichtig ist, sondern das es einfach nur exemplarisch (wie vorher Rocket League) für das Verhalten der Hersteller/Publisher bei den Themen steht und natürlich auch die potentiellen Auswirkungen auf die Zukunft und grössere Titel!
Und dabei geht es auch nicht rein um Spierlermangel, sondern auch um Auswirkungen im privaten Umfeld, sprich mit Freunden/Geschwister sowas wie BF/Destiny/Fifa zocken wenn jeder eine andere Konsole hat.
Bestreite ich auch gar nicht. Persönlich sind mir Fortnite und Co. komplett egal, Cross-Play ebenfalls, da mein Freundes- und Bekanntenkreis eh alle schon immer ne PlayStation hatte und sich das wohl auch nicht ändern wird. Objektiv betrachtet finde ich das Thema mit dem Epic-Account eine Sauerei, die so nicht geht und dafür bekommt Sony zurecht Kritik. Cross-Play grundsätzlich ist sicher gut, aber ich kann auch verstehen, dass eine Firma das aus gewissen Gründen nicht will... wie gesagt, ich bekomme für meine PS4 auch kein Halo oder Zelda, muss ich mit leben. Oder das man auf PS4 alle F2P-Spiele kostenlos zocken kann, auf Xbox aber selbst dafür extra Geld zahlen muss. Potentielle Auswirkungen auf die Zukunft und / oder größere Titel sehe ich absolut gar keine... niemand wird auch in Zukunft die PlayStation außen vor lassen.
 

bigtms

L12: Crazy
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
2.027
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Was da übersehen wird ist das es im Kern nicht darum geht ob Fortnite so (un)-wichtig ist, sondern das es einfach nur exemplarisch (wie vorher Rocket League) für das Verhalten der Hersteller/Publisher bei den Themen steht und natürlich auch die potentiellen Auswirkungen auf die Zukunft und grössere Titel!
Und dabei geht es auch nicht rein um Spierlermangel, sondern auch um Auswirkungen im privaten Umfeld, sprich mit Freunden/Geschwister sowas wie BF/Destiny/Fifa zocken wenn jeder eine andere Konsole hat.
Ich kann mir vorstellen, dass Sony ab der nächsten Gen mitzieht, weil da die Karten neu gemischt werden.
Du/ihr müsst Sony bitte verstehen, die gerade bei so einem riesen Titel, einzig und allein ihre Marktposition verteidigen. Nicht mehr, nicht weniger. Einzig MS könnte sich das wohl finanziell leisten den Gönner zu spielen. Sony und Nintendo nunmal nicht.
Außerdem war MS auch nicht so wirklich scharf auf das Thema Crossplay, bevor Sony so mit den Konsolenverkäufen enteilt ist.
 

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
6.954
Ich kann mir vorstellen, dass Sony ab der nächsten Gen mitzieht, weil da die Karten neu gemischt werden.
Warum sollten sie? Alle haben eine PS4 und alle werden eine PS5 haben...alle! Also eigentlich gibt es das Crossplayproblem garnicht…..sagt man...
Ich hoffe doch das Sony sich auch wieder besinnt, nicht weil ich keine Mitstreiter in MP-Games finde, sondern weil es für die Gamer einfach schöner wäre!
Du/ihr müsst Sony bitte verstehen, die gerade bei so einem riesen Titel, einzig und allein ihre Marktposition verteidigen. Nicht mehr, nicht weniger. Einzig MS könnte sich das wohl finanziell leisten den Gönner zu spielen. Sony und Nintendo nunmal nicht.
Warum Sony die 180°Wende vollzogen hat weiss man ja., sehe trotzdem nicht warum man das Schönreden muss und es geht imo auch in Richtung Verarsche, wenn man vorher auf MS als bösen Buben verwiesen hat..
Außerdem war MS auch nicht so wirklich scharf auf das Thema Crossplay, bevor Sony so mit den Konsolenverkäufen enteilt ist.
Nein waren sie nicht, haben aber umgedacht, cause reasons, aber ändert ja nicht den für die Gamer positiven Richtungswechsel!
Bestreite ich auch gar nicht. Persönlich sind mir Fortnite und Co. komplett egal, Cross-Play ebenfalls, da mein Freundes- und Bekanntenkreis eh alle schon immer ne PlayStation hatte und sich das wohl auch nicht ändern wird.
Da du mit deinen Freunden nicht spielen willst, kann es dir so oder so egal sein, andere würden halt schon gerne, auch mit dem XBro-Freund/Bruder....
...wie gesagt, ich bekomme für meine PS4 auch kein Halo oder Zelda, muss ich mit leben.
Jup Crossplay ist on par mit Exklusivtitel auf Fremdplattformen anzubieten...…
Oder das man auf PS4 alle F2P-Spiele kostenlos zocken kann, auf Xbox aber selbst dafür extra Geld zahlen muss.
Es gibt eine F2P-Paywall? Woher stammt die Info und wieviel kostet die extra?
 
Top Bottom