Jetzt mal Butter bei die Fische: Spielt ihr Fortnite?

Spielt ihr Fortnite?


  • Stimmen insgesamt
    99
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
6.054
Äh... Interpretationssache, nee?

Oder ganz einfach erklärt:

PS4 -> Fortnite -> zocken
Xboxe -> Fortnite -> Gold Abo bezahlen (#4theplayers ;))-> zocken

Den Unterschied sollte man erkennen, du musst auf Xbone extra zahlen, auf PS4 nicht. Wenn es nicht für alle F2P zutrifft, war das mein Fehler.
Also in Zukunft wieder interpretieren und hoffen das Richtige rauszulesen? Ok!;)
Aber ja so ist es. Bei der XBox ist generell für den MP Goldabo nötig, bei Sony verlangt man es nur wenn man auch für die Spiele bezahlt. F2P selbst ist aber bei beiden kostenlos.
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
13.424
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Ich halte Metroid Other M für eines der geilsten Spiele der Serie und finde RE6 toll. Wieso sollte ich also das hier verneinen, wenn es mir persönlich Spaß machen würde :nix:
Ich habe es bisher noch nie gespielt und habe auch nicht die Muse, es auszuprobieren. Das sieht mir einfach viel zu hektisch, chaotisch und bunt aus. Das ist auch der Grund, warum ich noch nie Overwatch gespielt habe und es auch nicht werde :)
Ich spiele ja regelmäßig Overwatch und muss mir bei den Wiederholungen von Kills oder den besten Szenen einer Runde immer wieder denken, wie unfassbar chaotisch das auf "spielfremde" Personen wirken muss. :ugly:

Das ist bei Fortnite ähnlich.
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
5.070
Die verspielen ihre Kindheit....
Wenn ich noch jung wäre, würde ich es vermutlich auch spielen und mich trotz des casual-approachs sehr reinsteigern ^^

@mogry
In Quake springt man auch durchgehend. Dort ist man eben auch schneller wenn man springt, deshalb hat es auch einen wirklichen nutzen das dauerhaft zu tun. Der Punkt ist, dass es dadurch nicht zu einem hohlen Spiel wird. Es wird durch das Gunplay und andere Designentscheidungen zu einem hohlen Spiel :v:
 

darkrince

L99: LIMIT BREAKER
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
42.477
Wenn ich noch jung wäre, würde ich es vermutlich auch spielen und mich trotz des casual-approachs sehr reinsteigern ^^

@mogry
In Quake springt man auch durchgehend. Dort ist man eben auch schneller wenn man springt, deshalb hat es auch einen wirklichen nutzen das dauerhaft zu tun. Der Punkt ist, dass es dadurch nicht zu einem hohlen Spiel wird. Es wird durch das Gunplay und andere Designentscheidungen zu einem hohlen Spiel :v:
baut lieber mal ein Bauhaus oder so. Dass kann am Ende auch Nintendo nutzen.
 
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
9.843
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Steam
CovenMistress
Ich spiele ja regelmäßig Overwatch und muss mir bei den Wiederholungen von Kills oder den besten Szenen einer Runde immer wieder denken, wie unfassbar chaotisch das auf "spielfremde" Personen wirken muss. :ugly:

Das ist bei Fortnite ähnlich.
this!
Ich sehe das immer wieder bei Those Video Game Moments und hab' keinen Peil, was da abgeht xD
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
34.488
Für 2-3 Stunden die Woche (sprich die Wochenaufgaben) und im MP mit Freunden ist es klasse. Der Support von Epic Games ist vorbildlich also gibt es an der Front nichts zu meckern.
 
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
2.189
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
Ich zocke es zurzeit rauf und runter.
Bin erst mit season 4 eingestiegen, da aber nur ab und zu gezockt. Jetzt mit season 5 geht es bei mir richtig los :D

Egal ob auf der X, switch oder mit Handy. Fortnite geht eigentlich immer und überall.
 
Top Bottom