F1 2018

NATHAN

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.452
Xbox Live
chankoedo1988
Sieht man wieder mal wie stark Rosberg war... ;)

Hulkenberg, Ocon und LECLERC wieder mal extrem stark!

Dazu Alonso vor allem wieder mal 0,6 Sekunden vor Vandoorne

Er hat Vandoorne in jeder Quali 2018 besiegt.
Das gab es zuletzt vor 10 Jahren.
Auch Alonso, aber gegen Piquet Jr.
 
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.299
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Das ist klar, hab ich selber mal gepostet früher in nem Sim Thread. Der größte Unterschied zu heute Laut Lauda z.b ist der Kraftaufwand, aber du müsstest nicht soviel merken wie heute.
Heute muss ein Fahrer halt 100 technische Einstellungen am Lenkrad kennen.
ROS meinte mal das er dafür par Stunden in der Woche opfern musste um alle Kombinationen zu kennen und ja immer neue dazu kommen.
 
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
3.776
Xbox Live
xXxH3KTORxXx
PSN
xxH3KT0Rxx
Steam
B0RN2SKILL
Ja die Runde von Hamilton gestern war schon krass. Aber auch die Leistung von den anderen sollte man nicht minder bewerten. Ob nun Bottas, Vettel, Riccardo oder Leclerc. Das Leistungsniveau ist so unfassbar hoch und eng. Was die ganzen Einstellungen angeht muss man sagen, das wird doch im Simulator bis zur absoluten Vergasung geübt. Und wenn es einmal in Fleisch und Blut übergegangen ist verlernt man es ja nicht wieder. Jeder muss nur mal selbst an sein erstes mal Auto fahren, Motorrad fahren oder was auch immer denken, wie unbeholfen das war, im Vergleich zu später wenn es Routine geworden ist. Wollte jetzt aber die Leistung der Fahrer nicht schmälern, zum großen Teil sind es eben auch die besten der besten die in der Formel 1 gelandet sind.
 
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.299
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Ist wie wenn man in SIMs Heal&Teo fährt, anfangs unglaublich schwer, aber irgendwann macht man es automatisch perfekt.
Aber trotzdem heftig noch für jeden Sektor oder Kurve die perfekte BB ein zu stellen, je nach dem wie das Auto die Runden davor ob er oder understeer hatte.
Klar, einige Profi Sim Racer machen das auch, aber trotzdem ;)
 

NATHAN

L12: Crazy
Thread-Ersteller
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.452
Xbox Live
chankoedo1988
Die alten Aufnahmen wirken speziell auch deshalb so viel "aufregender", weil die Kamera Technik viel schlechter war.
Da gabs noch keine optischen und digitalen Bildstabilisatoren - die Aufnahme wirkt folglich dynamischer.

Durch moderne Kameras wirken jedoch die aktuellen OnBoard aufnahmen viel ruhiger. Nur am Wackeln des Helm sieht mannoch wie sehr der Fahrer wirklich durchgeschüttelt wird; Aber es entsteht auf diese Art der Eindruck, als ob Kimi im Gegensatz zu Senna da auf einer Autobahn in einer Limousine fahren würde.

___________________________________________________________________________________

Nimmt man hingegen außerordentliche Aufnahmen von Helmkameras, sieht man, dass auch die modernen Fahrer wahrliche Künstler sind, und mindestens so hart arbeiten wie damals ein Senna!



 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
31 Mai 2007
Beiträge
3.776
Xbox Live
xXxH3KTORxXx
PSN
xxH3KT0Rxx
Steam
B0RN2SKILL
Meiner persönlichen Meinung nach ist ein großer Unterschied zu damals das man den absoluten Grenzbereich des Fahrzeugs wesentlich schwerer gefunden hat. Darum konnte ein Topfahrer damals auch noch einen Unterschied von 1 Sekunde ausmachen. Heute ist der Grenzbereich viel enger und die Fahrzeuge wesentlich neutraler ausgelegt. Die Leistungsdichte der Fahrer ist auch enger und darum sind die Teamkollegen von den Zeiten her meist näher zusammen.
 
Seit
3 Jan 2006
Beiträge
7.495
Xbox Live
zwallack
PSN
zwallack x
Switch
6240 1739 0905
Steam
Zwallack
Discord
Zwallack#4202
Früher hast du die info halt beim rausfahren bekommen :nix:
Im rennen fuhr mal nur einmal am start los,und 2 mal beim tanken,ggf einmal...
Jetzt kann man jede runde fragen.du verstehst doch was ich sagen will hm??
Geht ja jetzt auch nicht explizit um ham,die Szene hatte ich jetzt nur als Beispiel genannt
 
Seit
18 Mai 2003
Beiträge
9.914
Die f1 ist eingach weicher und lächerlicher geworden..
Allein wenn ich gestern höre wie ham nach dem wind fragt..das sollte verboten werden.also allgemein funksprüche
DER fahrer soll fahren,nicht das team
Der Funkverkehr darf gerne verboten werden, aber dann müssen die Autos wieder einfacher zu fahren sein. Die Lenkräder heutzutage mit etlichen Einstellmöglichkeiten, das geht ohne Funkverkehr doch gar nicht. Mich wundert überhaupt, dass die Lenkräder je so kompliziert werden durften, schließlich macht das den Sport sicherlich nicht sicherer.



PS: Die Aktion von Will Smith und Lewis Hamilton war nicht schlecht. Falls Hamilton auf dem Podium landen sollte, dann soll bitte erst einmal Smith das Podium betreten. :)
 
Top Bottom