Wii Epic Mickey [Warren Spector]

Pegasos123

L12: Crazy
Seit
25 Dez 2005
Posts
2.406
PSN
El-Akis
ich hab aber das beschleichende gefühl ...das epic mickey nur son 0815 lizens spiel wird oder so : /

nur weil epic im name auftaucht muss es nicht epic sein xD ;-)

mal gucken wie sich das entwickelt... hat ja noch zeit bis herbst 2010?! :)
 

Kensei

L08: Intermediate
Seit
12 Jun 2008
Posts
897
XBOX Live
GB360 Willy
PSN
SirWilliamLee
Kann schon den Artworks nicht sehr viel abgewinnen wenn ich ehrlich bin, alles kleine abgeschlossene Spots die keinerlei Besonderheiten beherbergen. Selbst als Disney-Fan macht man es einem da schwer zu argumentieren. Finde besonders die Charaktere zu simpel, hätte da mehr erwartet, ich mein, hat sich einer mal das Bild von Kater Karlo länger als 10 Sekunden am Stück angeschaut? Da macht mir :kruemel: mehr Angst wenn es schon etwas düsterer sein soll. Mal schauen wie die ersten gameplays ausschauen.
 

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Posts
10.182
ich hab aber das beschleichende gefühl ...das epic mickey nur son 0815 lizens spiel wird oder so : /

nur weil epic im name auftaucht muss es nicht epic sein xD ;-)

mal gucken wie sich das entwickelt... hat ja noch zeit bis herbst 2010?! :)

bezweifel ich stark. zuerstmal, kommen lizensspiele größtenteils immer nur wenns auch ein anlass dafür gibt (ein film, neue serie,buch,...). zweitens gibt man für ein lizensspiel im normalfall sehr wenig geld für die entwicklung aus. dazu gehört auch, ein schlechteres tem damit zu beauftragen, die nicht so viel kosten.

Bei Epic Mickey widerspricht das aber all diesen grundsätzen eines lizensspiels. man hat Disneys Prestigeteam Junction Point genommen, sie sitzen schon seit mehreren jahren dran, einer der wichtigsten und größten köpfe dieser branche leitet das projekt,...


also ich weiß nicht, wie man auch nur annähernd auf den gedanken kommt, dass das spiel einfach nur dahin gerotzt wird?? es spricht eigentlich garnichts für diese annahme.
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
Dito @ Nuker

Wer sich die Infos durchliest, wird sehr schnell merken, dass das hier kein einfaches Lizenzspiel werden wird.
Das Spiel ist wohl eines der größten Projekte von West-Entwicklern, die zur Zeit existieren.

Vielleicht nicht vom Budget her, aber vom Potenzial her und von den Ambitionen dahinter.

Wenn Warren Spector ein Spiel macht, dann ist es in der Regel ein Meilenstein.
Simpel gestaltete Grafik hin oder her...
... das Spiel wird, so denke ich, letzten Endes, eine Wucht werden.
 

Abendlaender

L20: Enlightened
Seit
28 Feb 2009
Posts
20.893
PSN
Abendlaender
Steam
Abendlaender
Ich hab einfach noch zu wenig vom Spiel gesehen.
Warren Spector ist eine Wucht aber bevor ich nicht ein paar Trailer und Gameplay Vids gesehen hab kann ich mir keine Meinung bilden.

Grafik/Design sagt mir nicht so zu aber wenn der Rest stimmt lass ich es mir deswegen sicher nicht entgehen
 

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Posts
10.182
Ich hab einfach noch zu wenig vom Spiel gesehen.
Warren Spector ist eine Wucht aber bevor ich nicht ein paar Trailer und Gameplay Vids gesehen hab kann ich mir keine Meinung bilden.

Grafik/Design sagt mir nicht so zu aber wenn der Rest stimmt lass ich es mir deswegen sicher nicht entgehen

es geht ja nicht darum, dass Spector dahinter steckt. es geht darum, dass hier irgendwie oft angenommen wird, dass das irgend ein low-budget projekt ist. als argument wird die grafik genannt.
hat sich das schon so stark eingebürgert, dass gute grafik = gutes spiel bedeutet :-?

mal abgesehen davon, dass der char und die animationen auf der wii nicht besser aussehen könnten. hier erwarten viele immernoch zu viel von der wii. einzig die umgebung sieht noch etwas schlechter aus. aber wie gesagt, tut das dem spiel kein abbruch.
 

Tha-Rik

L17: Mentor
Seit
17 Nov 2004
Posts
13.158
XBOX Live
ThaRik
PSN
ThaRik
Gibts eigentlich nen besonderen Grund, warum das Spiel soviel Aufmerksamkeit kriegt? Scheine was verpasst zu haben, die bisherigen Ingame Shots sahen ja nicht grad prickelnd aus.
 

nasagoal

L20: Enlightened
Seit
28 Jun 2003
Posts
26.615
klar, das Game muss nichts werden, ich hoffe es aber, gerade weil das Game imo äußerst ambitioniert klingt und Platformer mit Actionadventure-Elementen zu verbinden scheint, ich hoffe mal auf ein Game im Stile der Banjo/Conker-Games auf dem N64 :)
 

cilekeS

L15: Wise
Seit
9 Jan 2005
Posts
8.105
Die Idee klingt super, aber imo schwächelt es an der Umsetzung. Aber man muss halt auch bedenken, dass der Entwickler Warren Spector ist.
 

nasagoal

L20: Enlightened
Seit
28 Jun 2003
Posts
26.615
Was hat er denn in den letzten 6 Jahren rausgebracht?
in den letzten 5 Jahren gar nichts, und davor "nur" Titel ala Deus Ex, System Shock oder Thief...

ist natürlich subjektiv/Geschmackssache, aber ich fand die Games recht geil (denke aber mal dass sie für schätzungsweise 99% der CW-Userschaft AKA "Generation Playstation" die nur Sachen ala MGS4 oder Heavy Rain kennen spielerisch zu komplex sind xD)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
  • Deus Ex: Invisible War (2003), Ion Storm Austin
  • Thief: Deadly Shadows (2004), Ion Storm Austin
:v:
Ich glaube, bei beiden war er nicht mehr als Designer zuständig, sondern nur noch als Produzent. Aber keine Ahnung.

@ Tha-Rik:
Dafür hat er mehr zustande gebracht, als die meisten Designer heutzutage :v:

Und wenn man bedenkt, wie lange Epic Mickey schon in der Mache zu sein scheint (4 Jahre?), war er gewiss nicht untätig.

Kurzum:

Es spricht noch immer rein gar nichts gegen Epic Mickey, sondern ausschließlich dafür :)
Oder kann mir mal einer auch nur einen Aspekt wie

- Entwicklungszeit
- Budget
- Team
- Designer

nennen, die auf ein schlechtes Spiel hindeuten? :-?
 

wsippel

L20: Enlightened
Seit
15 Mai 2006
Posts
25.221
Ich glaube, bei beiden war er nicht mehr als Designer zuständig, sondern nur noch als Produzent. Aber keine Ahnung.
Nichtmal das. Er war Leiter des Studios und Marketing-Sprachrohr. Spector hat schon lange bei keinem Spiel mehr selbst Hand angelegt.
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Posts
40.569
hatte final fantasy crystal bearers auch alles

schach und matt 8)
Jaaaa, genau.

Also Final Fantasy: TCB

-entstand bei Square Enix' bestem Team
-hatte ein extrem hohes Budget
-hatte eine Legende als Designer
-hatte 4 oder mehr Jahre Entwicklungszeit

McBain, hör einfach auf :lol:
Dass nicht mal eines dieser Punkte auf dein Beispiel fällt... fällt dir vor dem Posten nicht auf?

@Hagi

Stimmt :neutral:
Viele PS3-Spiele beweisen (UnCharted(2), KillZone2, God of War 3, GT5, etc.), dass diese 4 Punkte alleine nicht für gute Spiele ausreichen...

Hast mich überzeugt :wink4: