Markt Entwicklerstudios, Publishers und ihre Kuriositäten.

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#26
Apparently Bethesda ripped off a New Vegas mod for a Far Habor Quest in Fallout 4 - Autumn Leaves is a DLC-sized quest mod for Fallout: New Vegas developed by BaronVonChateau, who you may know on the Codex as Chateaubryan. By all accounts it's an excellent mod, taking inspiration from classics such as Planescape: Torment and proudly upholding Codexian design values such as choice & consequence and skill checks.

Hell, it even has a Cleve Blakemore reference. Unfortunately, coming out only weeks before the release of Fallout 4, Autumn Leaves was overlooked by many players. Somebody at Bethesda must have noticed it, though...because it turns out they shamelessly plagiarized it for their recent Far Harbor DLC. And I don't just mean that they took inspiration.

http://www.moddb.com/mods/autumn-leaves/news/big-publishers-and-a-small-mod
http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=1246518




Die Community macht die Arbeit. :v:
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#27
Amy Hennig calls AAA development "an arms race that is unwinnable" where crunch is still a big problem - When Soren Johnson, the designer of Offworld Trading Company and the host of the podcast, asked Hennig how difficult AAA development was on a personal level, Hennig replied, "Really hard. The whole time I was at Naughty Dog - ten-and-a-half years - I probably, on average, I don't know if I ever worked less than 80 hours a week. There were exceptions where it was like, 'Okay, let's take a couple of days off,' but I pretty much worked seven days a week, at least 12 hours a day."

And the seven-day working schedule wasn't limited to people on Hennig's level. Johnson posited that weekend work wasn't generally the same, and asked how much of Naughty Dog's team would be present. "A lot of it," Hennig replied. "I mean, Naughty Dog is pretty notorious for the amount of crunch, but obviously in a leadership role you try and do even more."

"When you go to pitch a game like this, it's like, 'Well it better have this many hours, and you'd better have this mode, and you'd better do this.' Or we could go, 'You know what, we're gonna make the best fucking six hour game you've ever seen. And that's all it is. And could you please make that $40?'

While Hennig admitted that she wouldn't change anything that meant she hadn't made games like the Uncharted series, she admitted to having a clearer view of the issue when looking at the experiences of other people. When asked if making AAA games was worth the lifestyle that goes along with it, she replied, "I don't think so."

"There's people who never go home and see their families. They have children who are growing up without seeing them," she said. "I didn't have my own kids. I chose my career in lots of ways, and I could be single-minded like that. When I was making sacrifices, did it affect my family? Yes, but it was primarily affecting me and I could make that choice. But when I look at other people... I mean, my health really declined, and I had to take care of myself, because it was, like, bad. And there were people who, y'know, collapsed, or had to go and check themselves in somewhere when one of these games were done. Or they got divorced. That's not okay, any of that. None of this is worth that.

@http://www.gamesindustry.biz/articles/2016-10-06-were-definitely-at-the-point-where-somethings-gotta-give
:neutral:

*zehnzeichen*
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
34.508
#30
Hm, macht mich schon etwas nachdenklich.
Es geht auch anders. Sie sagt das ebenfalls irgendwo. Bei EA hat sie mit dem Star Wars Game nun mehr als genug Zeit. Sie hat mehr Zeit um das Spiel zu entwickeln. Wenn ein Publisher natürlich will das im zwei Jahre Rhytmus veröffentlicht wird, dann geht es wahrscheinlich sehr oft so zu wie da oben beschrieben. Da scheint EA zumindest mal hingehört zu haben, da sie jahrelang als ein mieser Arbeitgeber galten.
 
Zuletzt bearbeitet:

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.122
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
#31
Ich gehe schwer davon aus, dass es bei dem Großteil der Entwicklungen so abgeht.

Der Druck ist noch massiv größer geworden, weil es nicht mehr so ist, dass man sagt 01.11. ist Release, also muss das Ding 4 Wochen zuvor fertig sein.
Zwischenzeitlich wurde das geändert auf "4 Wochen zuvor brauchen wir eine Version, die sich auf Disc pressen lässt, den Rest machen wir in den 4 Wochen als Day One Patch".

Die neuste Terminplanung ist "Wir hauen die Alpha/Beta auf Disc, mit dem Day One Patch bringen wir es dann halbwegs lauffähig". Je nach Erfolg der Vorbestellung und Shitstorm im Netz wird das Spiel dann in den folgenden Wochen noch per weitere Patches hingebogen, sofern es sich finanziell lohnt.


Das das kein normales Arbeitsumfeld mehr bietet, sollte jedem klar sein.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
34.508
#32
Du musst nun nicht übertreiben wegen Spielen wie No Mans Sky und so tun als würde jeder Publisher in der Industrie unfertige Spiele auf den Markt werfen um möglichst schnell an Geld zu gelangen. Wie viele NMS Debakel hatten wir denn in dieser Generation? Wenn man GANZ böse sein will, dann Destiny, aber das wurde offen so kommuniziert das das Spiel über die Jahre vervollständigt wird. Da war also nichts "dreistes" bei.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
16.122
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
#33
Nein, nicht jeder Publisher. Und auch nicht, um schnelle Kohle zu machen. Sondern eher, um nicht unterzugehen. Ohne Day One geht fast gar nichts mehr. Zum Teil wird noch kurz auf knapp verschoben, um zum Start überhaupt noch lauffähiges bieten zu können.

Welches Spiel kommt denn überhaupt noch ohne Verschiebung? Das betrifft doch nur noch kleinere Entwicklungen und Standard-(Jahres)-Serien.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
34.508
#34
Das war mehr auf das hier bezogen:

Die neuste Terminplanung ist "Wir hauen die Alpha/Beta auf Disc, mit dem Day One Patch bringen wir es dann halbwegs lauffähig". Je nach Erfolg der Vorbestellung und Shitstorm im Netz wird das Spiel dann in den folgenden Wochen noch per weitere Patches hingebogen, sofern es sich finanziell lohnt.
denn das verstehe ich unter einem unfertigen Spiel.
 
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
13.555
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
#35
Crunch ist vielleicht für ein paar Wochen sinnvoll und effizient, über Jahre wie hier geschildert bringt das erwiesenermaßen nichts ausser zerstörten Existenzen. Das ausgerechnet so ein hochrangiges Studio wie ND so einen Bullshit macht ist schon schwer enttäuschend.
Uncharted 1; a ten-hour game, no other modes... you can't make a game like that any more
Von The Order abgesehen fällt mir auch nichts ein. Die SP-Kampagnen werden mit jedem Jahr kürzer und open world games mit Sammelkram, der relativ einfach zu implementieren ist, gestreckt. Das ist quasi die Konsequenz aus dem teureren Content und lässt sich nicht ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#37
The Search for Bigfoot in Grand Theft Auto V - Though the search for Bigfoot began back in Grand Theft Auto: San Andreas, the pursuit continued on into the latest entry in the series, Grand Theft Auto V. Spurred by in-game hints to the beast, fans set out to find the truth once and for all ... with some cryptic guidance from RockStar.

[video=youtube;b3HkeGNLEU8]https://www.youtube.com/watch?v=b3HkeGNLEU8[/video]
*zehnzeichen*
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#39
The Dead Space 3 the developers wanted to make - Here's A Thing - It turns out the original pitch for Dead Space 3 was quite different to the game we ended up with. Eurogamer's Chris Bratt investigates the story behind its development and what changed along the way.

[video=youtube;JiQiF9Wt2lM]https://www.youtube.com/watch?v=JiQiF9Wt2lM&[/video]
*zehnzeichen*
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#41
Mass Effect 3 ... 5 Years Later - Eine ausführliche Reportage über die Phasen der Pre-Production, Story, DLC, Multiplayer und Interna über BioWare/EA während der Entwicklung von Mass Effect 3.



[video=youtube;zlDyol1hs4g]https://www.youtube.com/watch?v=zlDyol1hs4g[/video]​
*zehnzeichen*
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#42
Waypoint: Inside the Shady World of PlayStation Network Account Resellers - A few weeks ago, Mic Folk got a weird email. The person writing it claimed they'd been playing Overwatch on a PlayStation Network account for more than six months, but the password had changed recently. But why would Folk know anything about this random dude's account? As it turns out, they'd "purchased" Folk's account through a website called PSN Games, one of many businesses trafficking in the selling of cheap games by sketchy means.

The individual who bought Folk's account was an Overwatch fan named Bennett Eglinton.

"Hello I purchased overwatch from psngames.org and this email was used as the account info," reads an email from Eglinton, sent in early March. "However the password I was given for the PlayStation Network sign in no longer works. Did you happen to change it? Can I get the new info."




@https://waypoint.vice.com/en_us/article/inside-the-shady-world-of-playstation-network-account-resellers
*zehnzeichen*
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#43
Horizon Zero Dawn – The making of the game - The role playing game Horizon Zero Dawn created by the Dutch company Guerrilla Games is extremely successful: Horizon Zero Dawn has already sold more than 2.6 million copies, giving the gaming community a whole new world to explore, discuss and analyse. How did Guerrilla Games create Horizon Zero Dawn? And what is so attractive in this virtual world? Find out in Horizon Zero Dawn - The making of the game.

VPRO Backlight got the unique opportunity to follow the team of Guerrilla Games, behind the scene, during the final sprint before the release. With a multi million Euros budget, 240 people have worked on a new PlayStation world for 5 years in Amsterdam. Horizon Zero Dawn is an “open world game” and gives the players the possibility to explore very detailed futuristic worlds from the perspective of a redhead girl called Aloy.

[video=youtube;A0eaGRcdwpo]https://www.youtube.com/watch?v=A0eaGRcdwpo[/video]​
*zehnzeichen*
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#44
Console Repairmen Explain Why Cockroaches Love PS4s - First, there were snakes on a plane. Then, we had sharks in tornadoes. I heard about the PS4’s roach problem at an independent console repair shop on the Lower East Side of Manhattan. XCubicle is a clean and well-kept business where locals drop off their broken consoles to get diagnosed and repaired. Now, there is a darker and more prevalent combination of pests and unlikely places they exist: cockroaches in your PS4. “You see those bags?” he asked. “Those are bags full of roaches. Those are all dead by now.” Che added that roach-infested PS4s are so common that XCubicle now charges a $25 “roach fee.” They get at least one each week. Other console repairmen interviewed say that at least half of the PS4s they receive are loaded with roaches.

The PS4’s design accommodates roaches better than other consoles’ because its ventilation grates are wider. Those vents are located at the bottom of the console, so roaches can get in with ease. Also, according to repair professionals, the PS4’s insides gets hotter than the Xbox One’s because of its internal power supply.

[video=youtube;3fExaccW91o]https://www.youtube.com/watch?v=3fExaccW91o[/video]​

If that was the case, then Sony would prefer not to handle your console according to this note posted by journalist Brendan Sinclair. You can keep that PS4, thanks.


@http://kotaku.com/console-repairmen-explain-why-cockroaches-love-ps4s-1794393470
@http://kotaku.com/sony-please-dont-send-us-your-insect-infested-ps4-1468441841
*zehnzeichen*
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
13.957
#45
Streamer goes viral after broadcasting UFC pay-per-view while pretending to play UFC video game - An ingenious streamer broadcast a real-life UFC pay-per-view event while pretending to play the latest UFC video game - and got away with it.

AJ Lester, from the US, streamed the entire UFC 218 broadcast on Saturday night across multiple platforms, including Twitch - with controller in hand.

A clip of the stream, which has gone viral on social media, shows Lester making noises as if he's playing the game. At one point he even complains that he should have blocked a hit. On-screen, the main event between UFC featherweight champion Max Holloway and Brazilian great Jose Aldo can be seen with a picture of Lester in the bottom right-hand corner.


EA, maker of the UFC video game, will likely be pleased - with hundreds of thousands of views on social media relating to UFC 3, this is the best form of advertising the company could have hoped for - especially considering last week's microtransactions furore.

@http://www.eurogamer.net/articles/2017-12-04-streamer-goes-viral-after-broadcasting-ufc-pay-per-view-while-pretending-to-play-ufc-video-game
*zehnzeichen*
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.591
PSN
AviatorF22
#46
'8K' VR headset in the works by Chinese startup Pimax
https://www.techspot.com/news/71385-8k-vr-headset-works-chinese-startup-pimax.html



The Pimax 8K will be launching in January starting at around $500. Unfortunately, that is just for the headset alone. Pimax calls their VR unit “modular,” but what that really means is that you have to shell out additional money for the controllers and base station. Those will cost you another $300.
Ich weiß nicht ob es in den Thread passt, aber die Chinesen holen, was die Technik betrifft, ganz schön auf. Deren Entwicklungen schreiten rasend voran.
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.099
PSN
snagel178
#48
https://venturebeat.com/2018/06/21/why-ubisoft-needs-12000-game-developers/

Interessanter Artikel über Ubisoft. Rund 14.000 Leute mit 12.000 aktuell mit Spieleentwicklung beschäftigt. Erstaunlich wie man das alles managen und jedes Jahr gute, erfolgreiche Spiele veröffentlichen kann.

Zeigt auch gut, warum wir so lange auf ein RDR 2 warten. Rockstar fehlt einfach die Manpower, die zum Beispiel Ubisoft hat.

Zum Vergleich. Microsoft hatte bis vor der Übernahme und Gründung der Studios rund 1.000 und Sony rund 2.500 Leute für ihr Gaming.
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.640
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
#49
Wegen der Nachricht hat der 2K Boss sich aufgeregt oder? Hat ja ordentlich gegen Ubisoft ausgeteilt, da er auf seinem hohen Ross (GTA) reitet.

Ich finde Ubisoft ist zu standardisiert. Wenn ich FC5 oder AC Origins nehme, das hat finde ich, wie damals schon viel zu viele Parallelen.

Die arbeiten, wie das öffentlich rechtliche, wenn es um nen Krimi etc geht. Da gibt es nen fixen Plan, wie das auszusehen hat und so kommt es halt.

Aber technisch und vom Design... also das Können der Mitarbeitet bei Ubisoft ist schon beeindruckend! Es gibt z.B. auf YouTube ein Video zu Division, wo Red Storm zeigt, wie extrem detailreich und realistisch die Waffen gemacht sind. Man vergleiche mal die Spielwelt von AC Origins mit Elex. Da sieht man wirklich den krassen Kontrast.

Bei Sony sehe ich das selbe Problem, es ist ja toll, dass sie dem SP Spiel noch soviel Beachtung schenken, aber müssen es wirklich nur storylastige SP games sein? Ich finde ein Hardwarehersteller muss wesentlich mehr Genres/Spielertypen bedienen.

In dem Punkt finde ich Bethesda, MS oder auch Activision besser, deren Spiele grenzen sich viel deutlicher von einander ab. Wenn auch bei MS die Qualität zu oft fehlte...
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
16 März 2010
Beiträge
2.714
Xbox Live
RasterMace
PSN
VIIIbitBoss
Switch
455817934202
#50
Wegen der Nachricht hat der 2K Boss sich aufgeregt oder? Hat ja ordentlich gegen Ubisoft ausgeteilt, da er auf seinem hohen Ross (GTA) reitet.

Ich finde Ubisoft ist zu standardisiert. Wenn ich FC5 oder AC Origins nehme, das hat finde ich, wie damals schon viel zu viele Parallelen.

Die arbeiten, wie das öffentlich rechtliche, wenn es um nen Krimi etc geht. Da gibt es nen fixen Plan, wie das auszusehen hat und so kommt es halt.

Aber technisch und vom Design... also das Können der Mitarbeitet bei Ubisoft ist schon beeindruckend! Es gibt z.B. auf YouTube ein Video zu Division, wo Red Storm zeigt, wie extrem detailreich und realistisch die Waffen gemacht sind. Man vergleiche mal die Spielwelt von AC Origins mit Elex. Da sieht man wirklich den krassen Kontrast.

Bei Sony sehe ich das selbe Problem, es ist ja toll, dass sie dem SP Spiel noch soviel Beachtung schenken, aber müssen es wirklich nur storylastige SP games sein? Ich finde ein Hardwarehersteller muss wesentlich mehr Genres/Spielertypen bedienen.

In dem Punkt finde ich Bethesda, MS oder auch Activision besser, deren Spiele grenzen sich viel deutlicher von einander ab. Wenn auch bei MS die Qualität zu oft fehlte...
Naja, wie die meisten Unternehmen auch bleiben Ubi und Sony halt erstmal bei einem Konzept, dass sich bewährt hat. Zumindest solange, bis die Kunden signalisieren dass sie was Anderes wollen. Daran ist aus unternehmerischer Sicht auch nix auszusetzen. Im Gegenteil sogar.
 
Top Bottom