PS4/XOne/Switch/PC DOOM: Eternal

Pizza

L11: Insane
Seit
31 Okt 2018
Beiträge
1.975
Ich meinte die, die aussehen wie kleine Gargoyles. Nicht die fetten langsamen :D

DIe Supershotgun haut ja mal alles wech....easy mode? :uglylol:
 

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
19.302
PSN
CW_justakuma
Hab die Kampagne endlich beendet. Kann es jetzt in den Müll werfen. Ich fand es nicht schlecht, bin aber total von dem Spiel genervt xD

Den Multiplayer werde ich nicht anfassen. Es ist bestimmt schlecht :coolface:

8,5/10
 

willou7

L04: Amateur
Seit
31 Mai 2013
Beiträge
104
Hab die Kampagne endlich beendet. Kann es jetzt in den Müll werfen. Ich fand es nicht schlecht, bin aber total von dem Spiel genervt xD

Den Multiplayer werde ich nicht anfassen. Es ist bestimmt schlecht :coolface:

8,5/10

also wenn ich ein spiel in "müll" werfen möchte....und es mich tatsächlich nur noch genervt hat....dann geb ich dem game doch niemals eine 8.5 oder besser.
wertung ist wohl anderen nachgeplappert, hauptsache keine eigene Meinung haben.
 

Hapkidofighter

L08: Intermediate
Seit
5 Jul 2009
Beiträge
827
Steam
Th3_Witch3r
Man hätte sich von den 8 Waffen, locker 5 sparen können. Hat man den Dreh mal raus ist selbst auf Nightmare das Spiel nicht mehr fordernd. Bin nur am Wechseln zwischen Raketenwerfer, Super Shotgun und Ballista. Entweder ich hüpf von Stange zu Stange oder spring wie blöd im Kreis rum und spam mit dem Raketenwerfer am Boden herum. Gelegentlich lock ich auch mal schwere Gegner an und lass einen Raketenschwarm auf ihn los in Arenen.

Ansonsten hat sich Ballista und Super Shogun bewährt für Gänge. Auch der Marauder ist nicht sonderlich schwer. Einfach immer schön auf Abstand halten, er kommt eh automatisch näher und dann 2 Ladungen Schrot in ihn hineinpumpen wenn die Augen grün leuchten. Wichtig ist halt das er nicht zu Nahe kommt sonst Teilt er ordentlich aus. Passiert mir gelegentlich beim zurück dashen das ich irgendwo hängen bleib. Dieses "Mittlere Distanz" kann man getrost vergessen. Je weiter weg umso besser.

Sonst geiles Spiel ansich.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.547
Joa, war kaum durch hab ich direkt mal Master Level angezockt.
Geile Gegner Kombis kommen da, bereits in Mission 2 (oder 3, unsicher) welche zur Auswahl steht geht es direkt ab.
Hat derzeit einfach 2 zur Auswahl.

Slayer Gates hätten es aber ruhig mehr sein dürfen :D Dinger machen Spass.
 

Gerolsteiner

L01: Freshman
Seit
30 März 2020
Beiträge
12
Hi!

Spielt hier jemand Doom Eternal Online?
Falls ja, habt ihr auch manchmal Mikroruckler, obwohl ihr es in anderen Spielen nicht habt?
 

daMatt

L18: Pre Master
Seit
22 März 2007
Beiträge
15.763
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Ich bin zwar auch erst im zweiten Level. Aber ich muss sagen, dieser neue Ansatz mit den Unterschiedlichen Methoden zur Beschaffung vom Muni, Energie und Rüstung finde ich ziemlich meh. Und irgendwie wirkt es, als würde Munition künstlich verknappt. Das nervt mich auch etwas. Aber vielleicht kommt mir das auch nur so vor, weil ich aktuell erst nur 2 Waffen habe. Gerade auch mit den relativ langen Cooldown Zeiten anfangs von Kettensäge und Flammenwerfer etwas nervig.

Trotzdem gefiel mir das 2016 System besser: Glory Kill = von allem ein bissel was, je nach dem was man gerade dringender gebraucht hat etwas mehr. War einfach und ohne Schnickschnack
 

Devil

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
13 März 2006
Beiträge
14.577
PSN
cw_Devil
Switch
2924 5761 0022
Ich bin zwar auch erst im zweiten Level. Aber ich muss sagen, dieser neue Ansatz mit den Unterschiedlichen Methoden zur Beschaffung vom Muni, Energie und Rüstung finde ich ziemlich meh. Und irgendwie wirkt es, als würde Munition künstlich verknappt. Das nervt mich auch etwas. Aber vielleicht kommt mir das auch nur so vor, weil ich aktuell erst nur 2 Waffen habe. Gerade auch mit den relativ langen Cooldown Zeiten anfangs von Kettensäge und Flammenwerfer etwas nervig.

Trotzdem gefiel mir das 2016 System besser: Glory Kill = von allem ein bissel was, je nach dem was man gerade dringender gebraucht hat etwas mehr. War einfach und ohne Schnickschnack
Der Vorteil ist, dass man jetzt ein wenig Taktik anbringen und nachdenken muss. Ich fand Glory Kills 2016 sehr schnell relativ eintönig und dabei habe ich das Spiel nicht mal sehr lang gespielt.

In Eternal sind Glory Kills immer noch wichtig für Health und um Blood Punch aufzuladen. Indirekt auch dafür, sich eine kurze Verschnaufpause zu gönnen da man kurz unverwundbar ist und nachdenken kann, was man als nächstes macht. Aber Glory Kill ist nicht mehr der ständige Finisher der einfach immer passt, dadurch ist er imo besser dosiert worden.

Finde gerade das Zusammenspiel aus Glory Kill, Kettensäge, Flammenwerfer genial, das Hirn ist ständig am rattern was man gerade braucht und wie man es kriegt, während man verschiedene Gegnertypen, Waffen und Cooldowns jongliert. Am Amfang war das etwas viel aufeinmal, aber man kommt schnell rein, finde ich.

Munitionsknappheit hatte ich fast nie. Die Kettensäge hat ja unendlich Ladung, was ich am Anfang erst nicht gecheckt habe, das eine Ladung mit Cooldown immer drin ist :coolface:
 

eima

L15: Wise
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.735
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Und irgendwie wirkt es, als würde Munition künstlich verknappt. Das nervt mich auch etwas.s man gerade dringender gebraucht hat etwas mehr. War einfach und ohne Schnickschnack
Kannst später Upgrades erwerben und die Munitionskapazität der Waffen nach oben schrauben ;)

Aber wie Devil schon anmerkte, das System fand ich anfangs auch etwas ungewöhnlich, aber man hat später einen sehr dynamischen Flow :)
 

daMatt

L18: Pre Master
Seit
22 März 2007
Beiträge
15.763
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Das blöde ist halt, wenn man gerade mal komplett ohne Munition da steht und erstmal nur am ausweichen ist um nicht zu sterben.
Kleine Gegner kann man ja noch mit diesem Bloodpunch weghauen. Bei Coca Demons oder einem Hellknight ist das aber Problematischer
 

Hapkidofighter

L08: Intermediate
Seit
5 Jul 2009
Beiträge
827
Steam
Th3_Witch3r
Das blöde ist halt, wenn man gerade mal komplett ohne Munition da steht und erstmal nur am ausweichen ist um nicht zu sterben.
Kleine Gegner kann man ja noch mit diesem Bloodpunch weghauen. Bei Coca Demons oder einem Hellknight ist das aber Problematischer
Also es geht sich eigentlich immer aus das die kettensäge verfügbar ist wenn die muni alle ist. so ein 0815 dämon läuft immer irgendwo rum zum looten. wobei ich hab aber auch gleich muni voll ausgebaut als erstes und dann energie und rüstung. ich muss aber auch sagen selbst auf max. stufe hat man auch nicht grad große mags.
 

salidu

L14: Freak
Seit
16 Feb 2014
Beiträge
6.452
PSN
lion_el_johnson1
Switch
4969 8848 5168
Ich habe jetzt die ersten beiden Missionen abgeschlossen. Es gefällt mir ziemlich gut bis jetzt. Die Gameplayelemente werden Schritt für Schritt aufgebaut und fügen sich stimmig in das Geschehen ein. Neben der Action werden auch viele Sprungpassagen geboten. Die sind überraschend knifflig teilweise. Etwas Mühe habe ich gelegentlich mit der Kollisionsabfrage: Manchmal bleibe ich an Wänden etwas hängen oder es "ruckelt", wenn ich irgendwo nicht rauf springen kann. Sind eigentlich alle Missionen so riesig?
 
Top Bottom