VKZ Der Weg zum Olymp - Switch und die 158 Millionen

Kann sich die Nintendo Switch häufiger verkaufen als die PS2?


  • Stimmen insgesamt
    136
"Die Software-Digital-Verkäufe kletterten von 48,2 Prozent (Geschäftsjahr 2023) auf aktuell 50,2 Prozent, ein Plus von 2 Prozent."

Damit dürfte nintendo in quasi allen märkten, von wo wir ja immer nur retailzahlen bekommen, vorne liegen 🥳
 
Genau das mein ich xD

Wo hate ich die switch? Ich liebe sie nach wie vor. Geiles gerät.
Verstehe ich auch nicht. Sowie man realistisch auf die ganze Sache schaut, ist man schon ein "Hater"...
Switch hatte Covid mit AC und die PS2 den DVD-Player + Singstar/Eyetoy/99€ und beide Konsolen haben ein extrem gutes Lineup. Die Switch wird die PS2 sehr sicher schlage und fertig.
 
Verstehe ich auch nicht. Sowie man realistisch auf die ganze Sache schaut, ist man schon ein "Hater"...
Switch hatte Covid mit AC und die PS2 den DVD-Player + Singstar/Eyetoy/99€ und beide Konsolen haben ein extrem gutes Lineup. Die Switch wird die PS2 sehr sicher schlage und fertig.
Das ist es eben... wenn man nicht alles schön redet und an ein paar dingen auch mal zweifelt, ist man hater. Weil es ja nur schwarz weiß gibt... ein spiegel der gesellschaft :/
 
Das ist es eben... wenn man nicht alles schön redet und an ein paar dingen auch mal zweifelt, ist man hater. Weil es ja nur schwarz weiß gibt... ein spiegel der gesellschaft :/
"Schön redet" die letzten Beitrage bestanden nur aus sowas wie "die Switch zahlen sind halt rückläufig xD" du versuchst erst gar nicht zu diskutieren. Und dann hier andere ankreiden "war" betreiben zu wollen finde ich schwach (wobei wir hier sowieso im "War" sind)


Und natürlich ist die Switch was anderes, als die ps2. Von Corona hat 1. JEDER Profitiert und 2. Ist es auch noch mal was anderes, als wenn man eine Konsole wegen dem Zocken Prämier sich holt oder darauf Filme gucken will imo :)
 
Zuletzt bearbeitet:
"Schön redet" die letzten Beitrage bestanden nur aus sowas wie "die Switch zahlen sind halt rückläufig xD" du versuchst erst gar nicht zu diskutieren. Und dann hier andere ankreiden "war" betreiben zu wollen finde ich schwach (wobei wir hier sowieso im "War" sind)


Und natürlich ist die Switch was anderes, als die ps2. Von Corona hat 1. JEDER Profitiert und 2. Ist es auch noch mal was anderes, als wenn man eine Konsole wegen dem Zocken Prämier sich holt oder darauf Filme gucken will imo :)
Sind sie ja auch. Wenn du das dann nicht hinnimmst, muss man darüber nich diskutieren xD davon ab, dass man was irgendwann auch kein bock mehr hat, etwas zum zigsten mal zu erzählen.

Und klar ist die switch was anderes als die ps2. Das schließen meine aussagen dazu ja nicht aus ^^
 
"Schön redet" die letzten Beitrage bestanden nur aus sowas wie "die Switch zahlen sind halt rückläufig xD" du versuchst erst gar nicht zu diskutieren. Und dann hier andere ankreiden "war" betreiben zu wollen finde ich schwach (wobei wir hier sowieso im "War" sind)


Und natürlich ist die Switch was anderes, als die ps2. Von Corona hat 1. JEDER Profitiert und 2. Ist es auch noch mal was anderes, als wenn man eine Konsole wegen dem Zocken Prämier sich holt oder darauf Filme gucken will imo :)
Die Zahlen SIND doch rückläufig. Sie sind es auf einem hohen Niveau. Es sind richtig gute Zahlen, gemessen am Alter der Switch. ABER sie sind rückläufig.
 
Die Zahlen SIND doch rückläufig. Sie sind es auf einem hohen Niveau. Es sind richtig gute Zahlen, gemessen am Alter der Switch. ABER sie sind rückläufig.

Die Zahlen sind aber schon seit 2020 rückläufig ;) Die Frage ist ja, ab wann ist ein Niveau unterschritten, dass ein Nachfolger zwingend her "muss". Ich denke 2024 wird noch gut genug laufen, dass man das so noch hinbekommt. 2025 sollte es dann aber wirklich mal so weit sein, denn irgendwann ist das VKZ Niveau dann wirklich bisschen zu stark abgesunken
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Zahlen sind aber schon seit 2020 rückläufig ;) Die Frage ist ja, ab wann ist ein Niveau unterschritten, dass ein Nachfolger zwingend her "muss". Ich denke 2024 wird noch gut genug laufen, dass man das so noch hinbekommt. 2025 sollte es dann aber wirklich mal so weit sein, wenn irgendwann ist das VKZ Niveau dann wirklich bisschen zu stark abgesunken
Klar. Aber die Frage hier im Thread ist ja, ob die 160 Mio geschlagen werden.

Und ich wiederhole mich, aber ich bin nach wie vor nicht überzeugt. Wenn die Switch 2 nen guten Preis haben wird und 100% abwärtskompatibel, könnten die Switch 1 Verkäufe schlicht so schnell einbrechen, wie die PS4 damals nach PS5 Release. Und dann wirds halt doch wieder eher knapp mit dem Rekordziel.

Ich halte also nach wie vor beide Szenarien für absolut möglich. Sie schafft die 160 Mio oder sie schafft es nicht. Gönnen würde ich es ihr alle Mal, aber ich bin eher der realistische/pessimistische Typ und tendiere halt nach wie vor eher dazu, dass es eher nichts wird ^^
 
Klar. Aber die Frage hier im Thread ist ja, ob die 160 Mio geschlagen werden.

Und ich wiederhole mich, aber ich bin nach wie vor nicht überzeugt. Wenn die Switch 2 nen guten Preis haben wird und 100% abwärtskompatibel, könnten die Switch 1 Verkäufe schlicht so schnell einbrechen, wie die PS4 damals nach PS5 Release. Und dann wirds halt doch wieder eher knapp mit dem Rekordziel.

Ich halte also nach wie vor beide Szenarien für absolut möglich. Sie schafft die 160 Mio oder sie schafft es nicht. Gönnen würde ich es ihr alle Mal, aber ich bin eher der realistische/pessimistische Typ und tendiere halt nach wie vor eher dazu, dass es eher nichts wird ^^

Sollte Nintendos Prognose eintreffen, dann würde die Switch 1 bis Ende März 2025 bei knapp 155 Mio. Einheiten liegen. Dann würde sie nur noch 4-5 Mio. Einheiten hinter der PS2 liegen. Das wäre dann nahezu unmöglich, dass sie die PS2 NICHT mehr einholt ;) Aber wir werden sehen
 
Sollte Nintendos Prognose eintreffen, dann würde die Switch 1 bis Ende März 2025 bei knapp 155 Mio. Einheiten liegen. Dann würde sie nur noch 4-5 Mio. Einheiten hinter der PS2 liegen. Das wäre dann nahezu unmöglich, dass sie die PS2 NICHT mehr einholt ;) Aber wir werden sehen
Ja... wie gesagt... solange die Switch 1 Verkäufe dann nicht mit Mal einbrechen. Wäre es der PS4 nicht so ergangen, würde ich das für die Switch wahrscheinlich gar nicht vermuten... aber es war so, daher steht das für mich als absolut mögliche Option im Raum.
 
Der starke Einbruch der PS4 Zahlen lag aber am Stopp der Produktion zugunsten der PS5.

Ganz so schlimm sollte die Switch nicht einbrechen.
 
Der starke Einbruch der PS4 Zahlen lag aber am Stopp der Produktion zugunsten der PS5.

Ganz so schlimm sollte die Switch nicht einbrechen.

Jepp das ist ein guter Punkt. Die Switch 1 werden sie sicherlich in irgendeiner Art und Weise noch weiterhin anbieten. Wieviel Einheiten hat die PS4 denn seit Ende 2020 eigentlich noch geschafft? Weiß das zufällig jemand?
 
Also plant Nintendo mit 31. März 2025 knapp 155 Mio Switch umgesetzt zu haben. Na also wenn sie da nich noch die 5 Mio auf 160M für den Klaren Triumph draufsetzen weiß ich auch nicht.:ol:
 
  • Lob
Reaktionen: Avi
Wobei ich 155 Millionen bis März 2025 doch etwas für zu schnell halte. Aber wer weiß, was sie im Köcher haben.
 
  • Lob
Reaktionen: Avi
Zurück
Top Bottom