VKZ Der Weg zum Olymp - Switch und die 158 Millionen

Kann sich die Nintendo Switch häufiger verkaufen als die PS2?


  • Stimmen insgesamt
    135

Tskitishvili

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
16.152
Hallo liebe CW-Gemeinde.

Nintendo hat heute seine Geschäftszahlen für das vergangene Geschäftsjahr veröffentlicht.

Nintendo konnte im vergangenen Geschäftsjahr weltweit insgesamt 28,8 Millionen Einheiten ihrer aktuellen Konsole, Nintendo Switch, absetzen.

Insgesamt konnte sich die Nintendo Switch in ihren ersten vier Lebensjahren damit 84,59 Millionen Mal verkaufen.

Nach eigenen Aussagen von Nintendo befindet sich die Switch knapp über der Hälfte ihres Lebenszyklus.

Eine offizielle Preissenkung hat es bis heute ebenso wenig gegeben, wie eine richtige Revision. Die Gerüchte um eine Nintendo Switch Pro mit 4k- und/oder DLSS-Unterstützung stehen für 2022 ebenso im Raum, wie hochkarätige Software wie Breath of the Wild 2, Bayonetta 3 und Metroid Prime 4.

Da drängt sich die Frage auf, ob es der Nintendo Switch eventuell gelingen könnte, die bis dato erfolgreichste Konsole, die PS2, mit ihren 157 Millionen verkauften Einheiten auf Platz 2 zu verdrängen.

Wie wahrscheinlich haltet ihr dieses Unterfangen? Hat die Switch die Chance, die meistverkaufte Konsole aller Zeiten zu werden oder bleibt die PS2 auf ewig unerreicht?

Parallelen zu ähnlichen in der Vergangenheit erstellten Themen sind rein zufällig :coolface:
 
Zuletzt bearbeitet:
Sofern Nintendo die weiter ihre Switches durchverkauft, sollte das möglich sein. Vor allem, wenn denn mal die Revision erscheinen würde. In dem Fall würde ich mir sogar auch mal eine kaufen.
Parallelen zu ähnlichen in der Vergangenheit erstellten Fäden sind rein zufällig
Die deutsche Übersetzung zu "Thread" ist übrigens "Thema". :kruemel:
Bei Faden hat man eher falsch ins Wörterbuch geschaut. ;)
 
Hätte ich bis vor kurzem ja mit einem genau so klaren "Nein, wird nie passieren" geantwortet, wie auch beispielsweise, hätte jemand gefragt, ob die PS4 einmal 158 Mio Verkäufe generieren könnte :coolface:

Aber aktuell... nach dem Rekordjahr 2020 und dem aktuell schon wieder darüber liegenden 2021 UND einer möglichen Switch Pro am Horizont... halte ich es zwar dennoch für sehr, sehr unwahrscheinlich, aber nicht mehr für unmöglich.
 
Sofern Nintendo die weiter ihre Switches durchverkauft, sollte das möglich sein. Vor allem, wenn denn mal die Revision erscheinen würde. In dem Fall würde ich mir sogar auch mal eine kaufen.

Die deutsche Übersetzung zu "Thread" ist übrigens "Thema". :kruemel:
Bei Faden hat man eher falsch ins Wörterbuch geschaut. ;)
Ich werde es mir merken :nyanpat:
 
Um die PS2 zu schlagen müsste die Switch die aktuellen VKZ nahezu verdoppeln. Nur damit klar ist um welche Dimensionen es hier geht. :rolleyes:

Die Switch wird bei knapp 100 Mio landen, was schon sehr, sehr gut ist für eine Nintendo-Konsole.

BISHER HAT SICH ABSOLUT JEDE PLAYSTATION BESSER VERKAUFT ALS DIE SWITCH.

Nur um mal die VKZ der Switch in Relation zu setzen. :uglylol:
 
Um die PS2 zu schlagen müsste die Switch die aktuellen VKZ nahezu verdoppeln. Nur damit klar ist um welche Dimensionen es hier geht. :rolleyes:

Die Switch wird bei knapp 100 Mio landen, was schon sehr, sehr gut ist für eine Nintendo-Konsole.

BISHER HAT SICH ABSOLUT JEDE PLAYSTATION BESSER VERKAUFT ALS DIE SWITCH.

Nur um mal die VKZ der Switch in Relation zu setzen. :uglylol:
Ehm du glaubst die Switch wird nur noch 15 Mio verkaufen?

Wieder ne Aussage welche extrem schlecht altern wird
 
Um die PS2 zu schlagen müsste die Switch die aktuellen VKZ nahezu verdoppeln. Nur damit klar ist um welche Dimensionen es hier geht. :rolleyes:

Die Switch wird bei knapp 100 Mio landen, was schon sehr, sehr gut ist für eine Nintendo-Konsole.

BISHER HAT SICH ABSOLUT JEDE PLAYSTATION BESSER VERKAUFT ALS DIE SWITCH.

Nur um mal die VKZ der Switch in Relation zu setzen. :uglylol:
Die Switch wird die 100mio vermutlich Ende des Jahres erreichen und sich danach nicht plötzlich aufhören, zu verkaufen.
 
Ehm du glaubst die Switch wird nur noch 15 Mio verkaufen?

Wieder ne Aussage welche extrem schlecht altern wird
15 bis 20 Mio.

Das Ding ist, Nintendo-Konsolen sterben nicht langsam, sondern abrupt. Die Zahlen werden nicht auf 80% dann 60% dann 50% usw. runtergehen in den kommenden Jahren. Es wird einen Punkt geben, an dem die Zahlen plötzlich von 80 auf 10% schrumpfen. Wie bei der Wii und der WiiU.
 
15 bis 20 Mio.

Das Ding ist, Nintendo-Konsolen sterben nicht langsam, sondern abrupt. Die Zahlen werden nicht auf 80% dann 60% dann 50% usw. runtergehen in den kommenden Jahren. Es wird einen Punkt geben, an dem die Zahlen plötzlich von 80 auf 10% schrumpfen. Wie bei der Wii und der WiiU.

Das Internet vergisst nie :scan:
 
15 bis 20 Mio.

Das Ding ist, Nintendo-Konsolen sterben nicht langsam, sondern abrupt. Die Zahlen werden nicht auf 80% dann 60% dann 50% usw. runtergehen in den kommenden Jahren. Es wird einen Punkt geben, an dem die Zahlen plötzlich von 80 auf 10% schrumpfen. Wie bei der Wii und der WiiU.

Ach wird es das? Was deutet denn darauf hin? Gibt es schon Zeichen?

Der Witz ist diesmal fliegt dir dein Post schon in 6 Monaten um die Ohren. Man muss nicht mal Jahre warten, hoffe das ist dir klar
 
Ach wird es das? Was deutet denn darauf hin? Gibt es schon Zeichen?

Der Witz ist diesmal fliegt dir dein Post schon in 6 Monaten um die Ohren. Man muss nicht mal Jahre warten, hoffe das ist dir klar
Die Zahlen der PS4 sind extrem eingebrochen. Wenn das kein Zeichen ist.
 
Ach wird es das? Was deutet denn darauf hin? Gibt es schon Zeichen?

Der Witz ist diesmal fliegt dir dein Post schon in 6 Monaten um die Ohren. Man muss nicht mal Jahre warten, hoffe das ist dir klar

Noch gibt es keine Zeichen die darauf hindeuten. Bei der Wii kam der Absturz auch plötzlich und unerwartet. Es kann jederzeit passieren.
 
15 bis 20 Mio.

Das Ding ist, Nintendo-Konsolen sterben nicht langsam, sondern abrupt. Die Zahlen werden nicht auf 80% dann 60% dann 50% usw. runtergehen in den kommenden Jahren. Es wird einen Punkt geben, an dem die Zahlen plötzlich von 80 auf 10% schrumpfen. Wie bei der Wii und der WiiU.
Die Switch hat paar Vorteile gegenüber Wii/U. Und das war abzusehen das die Wii schnell abbricht und die U ein flop wird.
Bei der Switch sieht die Sache da ganz anders aus.
 
  • Lob
Reaktionen: Edu
15 bis 20 Mio.

Das Ding ist, Nintendo-Konsolen sterben nicht langsam, sondern abrupt. Die Zahlen werden nicht auf 80% dann 60% dann 50% usw. runtergehen in den kommenden Jahren. Es wird einen Punkt geben, an dem die Zahlen plötzlich von 80 auf 10% schrumpfen. Wie bei der Wii und der WiiU.
Wow. Die Aussage wird dir in absehbarer Zeit grausam um die Ohren fliegen. Wie so viele andere auch.

Ihr seid doch immer so scharf drauf, dass die Switch nur ein Handheld sei. Vergleich doch mal die Entwicklung der Verkaufszahlen mit denen vom DS und dem GBA.
 
Zurück
Top Bottom