PlatformWAR Der offizielle VR-War: Playstation VR vs. Oculus Rift vs. HTC Vive

Welches VR Headset wird das beste?


  • Stimmen insgesamt
    82
  • Poll closed .

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.469
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
So, alle Geräte sind da.

Mein Zweit-PC für Emulation war nicht für Windows Mixed Reality geeignet, daher habe ich mir auf Ebay einen gebrauchten PC mit i5 2500k geholt, dazu eine GTX970. Dazu brauchte ich eine PCIe zu USB 3.0 Karte und ein Bluetooth-Adapter. Das waren insgesamt 290€.

Zur Lenovo Explorer: Für den Preis (191€) bin ich begeistert. Das Bild ist um Welten klarer als bei PSVR und sogar als bei der Standard-Vive. Der Sweetspot der Linsen ist kleiner und das Field of View ist in Ordnung und fällt nicht negativ auf. Das 1440p Display ist ausreichend scharf, um keinen Fliegengitter-Effekt zu haben. Stattdessen sieht es eher wie ein Grauschleier aus, manchmal wie ein Moire-Effekt.

Weiter postitv begeistert bin ich vom Playspace ohne externen Tracker. Er funktioniert ausreichend gut für das Valve VR Pack.
Richtig weggefegt bin ich aber vom Tracking der Controller - vorausgesetzt, man hat das Räumlicht an. Es gibt absolut null Probleme, auch außerhalb des Tracking - Bereichs der Brille. Wie das technisch geht habe ich keine Ahnung, aber Beat Saber funktioniert top und selbst hinter den Rücken greifen funktioniert komplett sauber.

Die Software ist auch top, wenn man Windows MR für Steam installiert, integriert sich das Ding super, als wäre es für Steam gemacht.

Also wer das Teil mit der PSVR vergleicht hat einen Schlaganfall. WinMR hat eine massiv bessere Leistung bei deutlich geringeren Kosten, denn eine PSVR im Vollausbau ist bei ca. 300€.
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
26.219
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic

Geil, erst mein RIFT verkauft vor 2 Monaten :goodwork:
Werde dann warten bis es so 299€ kostet, da kein OLED mehr.

Here’s what’s different:

  • Small resolution increase from (1080 X 1200) to (1280 X 1440), improved lenses
  • Frame rate is dropping from 90hz to 80hz
  • Switched from OLED to the LCD panels used on Oculus Go
  • 5 onboard cameras for inside-out camera tracking
  • Ships with updated Oculus Touch controllers, same as what ships with Quest
  • Loses the on-ear headphones for cheaper-sounding near-ear speakers similar to Oculus Go
  • Ditches the flexible strap for a rigid “halo” design like the PlayStation VR headset
  • FoV is “slightly larger” on the Rift S compared to the Rift, Oculus tells us
  • No manual adjustment of distance between your eyes (IPD)
  • PC spec requirements are largely the same, though you may need a faster CPU we are told
  • More expensive than the last generation at $399 versus $349
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.857
Wann kann man denn mit den ersten Wireless VR Headset rechnen? Ich will ehrlich gesagt kein PSVR2, wenn das Ding immer noch an nem Kabel hängt. Würde diese Barriere verschwinden, dann wäre VR einfach zugänglicher. Ansonsten finde ich die Weiterentwicklung nicht schlecht. Die Spiele sehen auf den PC schon viel annehmbarer an. Auf der PS4 Pro sehen die meisten Spiele immer noch wie PS3 Games, aber von der schlechteren Sorte.

Hoffe die PS5 wird so viel Power haben, dass man zumind. gute PS4 Grafik mit PSVR2 darstellen kann. Sony sollte auch unbedingt mal den Move Controller überarbeiten. Traum wäre nen Jak & Dexter Remake mit PSVR2 auf der PS5. Das wäre Imba.
 
  • Lob
Reactions: New

Slaydom

L12: Crazy
Seit
15 Mai 2009
Beiträge
2.527
Wann kann man denn mit den ersten Wireless VR Headset rechnen? Ich will ehrlich gesagt kein PSVR2, wenn das Ding immer noch an nem Kabel hängt. Würde diese Barriere verschwinden, dann wäre VR einfach zugänglicher. Ansonsten finde ich die Weiterentwicklung nicht schlecht. Die Spiele sehen auf den PC schon viel annehmbarer an. Auf der PS4 Pro sehen die meisten Spiele immer noch wie PS3 Games, aber von der schlechteren Sorte.

Hoffe die PS5 wird so viel Power haben, dass man zumind. gute PS4 Grafik mit PSVR2 darstellen kann. Sony sollte auch unbedingt mal den Move Controller überarbeiten. Traum wäre nen Jak & Dexter Remake mit PSVR2 auf der PS5. Das wäre Imba.
Vive Pro einfach kaufen
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
7.293
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000

jan85

L12: Crazy
Seit
19 Aug 2007
Beiträge
2.474
Day 1 :boogie:
und ein fetter Leberhaken für die Rift S
Wenn jetzt die Knuckles und Half Life auch noch dabei sind in einem Bundle .....
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
26.219
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Kommt auf den Preis an ob es ein Leberhaken gegen die S wird ;)
Vor allem ob man wieder Sensoren braucht, die Mehrheit möchte diese ja nicht mehr und war bei mir auch ein Grund warum ich die Rift paar Monate nicht mehr genutzt habe, da ich kein Bock mehr hatte sie auf zu stellen und fest Schrauben wollte ich sowas garnicht.
 

corny79de

L06: Relaxed
Seit
18 Okt 2017
Beiträge
316
Kommt auf den Preis an ob es ein Leberhaken gegen die S wird ;)
Vor allem ob man wieder Sensoren braucht, die Mehrheit möchte diese ja nicht mehr und war bei mir auch ein Grund warum ich die Rift paar Monate nicht mehr genutzt habe, da ich kein Bock mehr hatte sie auf zu stellen und fest Schrauben wollte ich sowas garnicht.
Genau, ich habe auch keine Lust bzw. Möglichkeit für Lighthousetracking, da bringt es auch nichts das es das beste Tracking überhaupt bietet. Wenn es zumindest ein Tracking ähnlich der So+ bieten würde, also mit 2 Kamera's, bin ich dabei. Ansonsten würde ich tatsächlich erst mal die Quest bevorzugen. Kabbellos Racket NX spielen, ein Traum!
Vor allem sollen die Spiele selbst ja auch auf den anderen Brillen laufen. Eilt also nicht...
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
25.466
PSN
MC-dee__
Ich warte da lieber auf PS Vr 2.
Wird billiger und ich brauch nur meine Lieblings Konsole dazu 😁

Aber ne schöne Entwicklung und Vr geht weiter und verschwindet nicht in der Versenkung
 

jan85

L12: Crazy
Seit
19 Aug 2007
Beiträge
2.474
Kommt auf den Preis an ob es ein Leberhaken gegen die S wird ;)
Vor allem ob man wieder Sensoren braucht, die Mehrheit möchte diese ja nicht mehr und war bei mir auch ein Grund warum ich die Rift paar Monate nicht mehr genutzt habe, da ich kein Bock mehr hatte sie auf zu stellen und fest Schrauben wollte ich sowas garnicht.
Klar spielt der Preis eine Rolle aber denke nicht das er allzu hoch sein wird, da es ja eine Steam VR Brille ist und Valve hauptsächlich über Software Geld verdient

Entscheidend werden die Spiele sein und wenn das stimmt mit Half Life VR dann wird das die Verkaufszahlen enorm pushen
Die Knuckles Controller sollen eh die besten VR Controller sein die es gibt nach Reviews
Das viele Leute keine Sensoren an die Wand schrauben wollen ist schon klar aber es ist halt einfach das beste und präziseste Tracking da kann man sagen was man will , tippe aber trotzdem stark das inside/out Tracking auch funktioniert weshalb auch 2 Kameras vorne verbaut wurden
Dazu kommen die integrierten Kopfhörer die sogar haptisches Feedback haben sollen
Ein eingebautes Belüftungssystem damit die Brille nicht beschlägt und und und
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
26.219
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Denke das wird mit allem drum und dran eher Richtung $799 statt $399 gehen.
Und mir reicht ganz ehrlich wenn Testet usw. meinen das man sich wirklikch anstrengen muss um das Tracking der S ans Limit zu bringen.
Und die Controller sind schon Hammer beim Rift, da gibts nix dran aus zu setzten und die jetzt noch im Preis mit inbegriffen ist Top imo.
 

jan85

L12: Crazy
Seit
19 Aug 2007
Beiträge
2.474
Gibt neue Leaks bezüglich der Valve Index
So sollen anstatt der üblichen 2 Linsen 4 Linsen verbaut sein, deshalb auch das Logo der Index

(Ein Auge und 2 Linsen)


für diese Technologie hat Valve im März 2018 ein Patent eingereicht das man sich hier anschauen kann
https://patentimages.storage.googleapis.com/bf/96/3e/a6a94ed8109fd1/US20180081092A1.pdf

Vorteile dadurch wären zum Beispiel ein größeres Field of View, der Einsatz von OLED RGB Microdisplays und natürlich weniger Wärmeentwicklung
 

eonensalat

L06: Relaxed
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
469
Langsam wird mir klar warum Sony in der letzten Direct so viel VR-Kram gezeigt hat. Alles andere wird mittlerweile für die PS5 entwickelt. Sony tut so als ob die PS4 die Konsole ist auf der man VR zockt und sie wollen die kleine Kuh (das Huhn) noch ausreichend melken.

Bedeutet aber auch das erst mal kein PSVR für die PS5 erscheint, kein Wunder hat man die Produktion des Headsets schon ausgelagert um die Kosten zu minimieren.
 

Mane

L07: Active
Seit
7 Apr 2016
Beiträge
533
Langsam wird mir klar warum Sony in der letzten Direct so viel VR-Kram gezeigt hat. Alles andere wird mittlerweile für die PS5 entwickelt. Sony tut so als ob die PS4 die Konsole ist auf der man VR zockt und sie wollen die kleine Kuh (das Huhn) noch ausreichend melken.

Bedeutet aber auch das erst mal kein PSVR für die PS5 erscheint, kein Wunder hat man die Produktion des Headsets schon ausgelagert um die Kosten zu minimieren.
Eigentlich haben sie schon bestätigt, dass da noch was kommt.
 

jan85

L12: Crazy
Seit
19 Aug 2007
Beiträge
2.474
Ich bin ja immer noch gespannt was Valve da im Mai abliefert, das Fingertracking der Index Controller soll ja laut Anspielberichten schon mal absolut genial zu sein


https://cdn.uploadvr.com/wp-content/uploads/2019/03/boneworks-interaction-details-GIF.gif


Ein schönes Komplettpaket mit dem Headset, 2 Index Controllern, Basisstationen und dazu noch 1 oder 2 der Valve Games (Half Life VR) :boogie:
Tippe aber mittlerweile auch das es als Paket mindestens 800 Euro kostet


 
  • Lob
Reactions: New

eonensalat

L06: Relaxed
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
469
Eigentlich haben sie schon bestätigt, dass da noch was kommt.
Nein, Sony hat noch nichts bestätigt, sie haben nur ein Patent angemeldet. Ich bin mir relativ sicher das PSVR2 nicht direkt zum PS5 Launch erscheint, erst muss die Konsole ein Erfolg werden und die Verbreitung muss groß genug sein. Ich rechne frühestens in 4 bis 5 Jahren mit PSVR2.
 

InZaNe

L13: Maniac
Seit
2 Sep 2009
Beiträge
4.906
PSN
Dr_Sterbehilfe
Steam
MizzDepression
Nein, Sony hat noch nichts bestätigt, sie haben nur ein Patent angemeldet. Ich bin mir relativ sicher das PSVR2 nicht direkt zum PS5 Launch erscheint, erst muss die Konsole ein Erfolg werden und die Verbreitung muss groß genug sein. Ich rechne frühestens in 4 bis 5 Jahren mit PSVR2.
Das wäre sinnlos, den vr Support zu unterbrechen. Zumal die Ps5 wahrscheinlich eine ak zur ps4 und damit zur vr Bibliothek hat.
Psvr2 wird zeitnah mit der Ps5 erscheinen.
 

eonensalat

L06: Relaxed
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
469
Der PSVR Support wird doch ständig unterbrochen und mit Spielen gefüllt die nicht ausschließlich für PSVR entwickelt wurden. ;)

Teure Pheripherie Geräte wurden allerdings noch nie gleich zu Angang einer Konsole veröffentlicht, ich gehe nicht davon aus, lass mich aber gerne überraschen.
 
Top Bottom