PlatformWAR Der offizielle VR-War: Playstation VR vs. Oculus Rift vs. HTC Vive

Welches VR Headset wird das beste?


  • Total voters
    82
  • Poll closed .

mogry

L18: Pre Master
Seit
17 Mai 2008
Posts
16.242
PSN
MC-dee__
Hab es mir gestern gekauft und bin hin und weg.
Die Vr.Brille

Und ich werd es täglich nutzen. Ich liebe es einfach.
Das ganze PS4 System müsste 3D sein.Die ganzen Menüs.

Hab mir erstmal nur Until Down Vr .gekauft.
Beste Spiel für mich.
Werden auch noch Driveclub Vr. holen.Die Demo war einfach geil.
Und schon wegen 3D Blu-ray 's werd ich es öfters nutzen.
Ich liebe 3D einfach.
Hab es gestern denn ganzen Tag genutzt und mir wurde nicht schlecht oder schwindlig. (Ein glück^^)
 

trip

Crew
Staff member
Crew
Seit
12 Jan 2004
Posts
1.614
[video=youtube;NmLiLeKYihE]https://www.youtube.com/watch?v=NmLiLeKYihE&t=90s[/video]

Heiliges Kamasutra Batman, bin ich gehyped :o
 

svensonicZ

L13: Maniac
Seit
3 Jul 2007
Posts
3.861
Ein schlag ins Gesicht für alle Star Trek Fans. Dabei geht's mir gar nicht um die Grafik, aber was soll das darstellen? Das Gameplay und die Unterhaltungen/Interaktionen sehen grausam aus, Klatschen und mit dem Finger auf andere Crew-Mitglieder zeigen wird hoffentlich nicht alles sein was man auf der Brücke machen kann.
 

Warlegend

L13: Maniac
Seit
22 Dez 2006
Posts
3.660
Durch Inside-Out-Tracking ohne externe Sensoren sehr spannend, aber man muss mal abwarten ob Haptik, Performance und das Tracking auch überzeugen können. Wird ja in Kürze bestimmt erste Hands-On Berichte geben :)

Im Bundle mit dem Acer Mixed Reality Headset für 399$ eine tolle Kombination. Die Specs dafür sind auch ganz okay. Könnte eine spannende, erschwingliche Alternative darstellen. Auch in Hinblick auf Project Scorpio und weiteren News zu Mixed Reality Content von MS auf der E3 interessant. Mal schauen
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Posts
3.578
XBOX Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Durch Inside-Out-Tracking ohne externe Sensoren sehr spannend, aber man muss mal abwarten ob Haptik, Performance und das Tracking auch überzeugen können. Wird ja in Kürze bestimmt erste Hands-On Berichte geben :)
Selbst wenn es nicht von Anfang an zu 100% funktioniert, wird die Technik ja weiterentwickelt. Es ist einfach viel geiler, wenn man das System nicht erstmal auf die aktuelle Umgebung kalibrieren und irgendwelche Gerätschaften um sich herum platzieren muss, damit überhaupt was funktioniert. MMn der richtige Ansatz.
 

Warlegend

L13: Maniac
Seit
22 Dez 2006
Posts
3.660
Selbst wenn es nicht von Anfang an zu 100% funktioniert, wird die Technik ja weiterentwickelt. Es ist einfach viel geiler, wenn man das System nicht erstmal auf die aktuelle Umgebung kalibrieren und irgendwelche Gerätschaften um sich herum platzieren muss, damit überhaupt was funktioniert. MMn der richtige Ansatz.
Jap, finde ich auf jeden Fall klasse und ist imo auch der angenehmere/bessere Weg. Ist etwas das ich bei der HoloLens unglaublich komfortabel finde
 

SuperTentacle

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
13 Jun 2010
Posts
23.133
PSN
SuperTentacle
Switch
0614 8278 3409
Steam
SuperTentacle
Für 6 Wochen gibt es Oculus Rift + Touch für nur 399$ anstatt 599$

[video=youtube;lykyW3NJ-2E]https://www.youtube.com/watch?v=lykyW3NJ-2E&feature=youtu.be[/video]

Auf Amazon.de gibts das Bundle gerade für 450€ keine Ahnung ob das schon mit der Aktion zusammenhängt oder die nur US Only ist.
 

verplant80

CW Bundesliga Experte
Seit
6 Aug 2009
Posts
14.943
XBOX Live
verplant80
Hab es mir gestern gekauft und bin hin und weg.
Die Vr.Brille

Und ich werd es täglich nutzen. Ich liebe es einfach.
Das ganze PS4 System müsste 3D sein.Die ganzen Menüs.

Hab mir erstmal nur Until Down Vr .gekauft.
Beste Spiel für mich.
Werden auch noch Driveclub Vr. holen.Die Demo war einfach geil.
Und schon wegen 3D Blu-ray 's werd ich es öfters nutzen.
Ich liebe 3D einfach.
Hab es gestern denn ganzen Tag genutzt und mir wurde nicht schlecht oder schwindlig. (Ein glück^^)
Noch 6 Tage, dann könntest du das "Ich. und meine Vr.Brille 3 Monate täglich und nicht" Feature rauslassen. :ika3:
 

Mane

L06: Relaxed
Seit
7 Apr 2016
Posts
398
So wenig los hier, kein bock mehr auf VR was ja die Zukunft sein soll? Naja, vielleicht auch besser so ^^ Der Test hier zeigt nämlich, dass VR die Spiele eher schlechter macht :smile5:

http://www.playstationlifestyle.net/2017/07/21/superhot-vr-review-prove-ps4/#/slide/1

http://www.playstationlifestyle.net/2017/07/22/superhot-ps4-review-slow-motion/#/slide/1
Dass hier nichts los ist liegt eher daran, dass man sich an der Hardware erfreut anstatt sich mit Pixelzählereien darüber zu streiten welche Konsole die bessere ist. ;) Der PSVR- und und allgemeine VR-Strang-Strang ist ja doch noch belebt.

Ich habe Superhot weder auf dem Bildschirm noch in der VR gespielt, kann das also nicht beurteilen. VR abzuwerten aufgrund EINES Tests zu EINEM Spiel ist aber auch eher fragwürdig.

Ich persönlich ging nicht davon aus, dass VR die Zukunft, im Sinne vom Ablösen des Spielens auf Monitoren, ist. Aber es ist eine Erweiterung, die meiner Meinung nach nicht mehr verschwinden wird. Mir wäre es recht, wenn jedes Spiel einen VR-Modus hätte.
 

mogry

L18: Pre Master
Seit
17 Mai 2008
Posts
16.242
PSN
MC-dee__
Bin immer noch sehr zufrieden .
Es kommen regelmäßig neue Spiele und bis jetzt keine ende in sicht.
Vr soll auch nichts ablösen .Ist nur ein richtig geiler zusatzt.
Jetzt lohnen auch 3D Filme für mich .
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Posts
21.137
XBOX Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Hab jetzt nicht den test von Super Hot PSVR gelesen der oben gepostet wurde , aber am Rift mit den Touch Controller ist das ein Hammer game :banderas:
Bei keinem game hab ich so verenkungen gemacht und sogar kleine hechtsprpnge wo meine Frau gedacht hat WTF :ugly: wie in Super Hot :D
 

Mane

L06: Relaxed
Seit
7 Apr 2016
Posts
398
Laut dem "War-Strang" soll SuperHot in VR viel schlechter sein. Ich hab beides noch nicht gespielt.

Ich hab es selbst noch nicht gespielt, aber ich wünsche jedem alles gute und ich würde mich über Berichte freuen.
 

jan85

L11: Insane
Seit
19 Aug 2007
Posts
1.938
Superhot ist die Krönung des Wave Shooters, viel besser geht es nicht
Aber was VR ImO braucht sind keine Wave Shooter sondern große Spiele mit Bewegungsfreiheit und Erkundung
 

mogry

L18: Pre Master
Seit
17 Mai 2008
Posts
16.242
PSN
MC-dee__
Ja ist nicht leicht so ein Open World für Vr zu bringen.
Besonders bei der alten Technik.

Aber der negativ Punkt mit der schwere der Waffen , das man die nicht unterschiedlich spürt.
Ist sowas von dämlich. Wie soll man das denn auch hinkriegen
 

BTTony

L09: Professional
Seit
24 Jan 2006
Posts
1.158
Ich für meinen Teil muss sagen, dass ich im Moment etwas enttäuscht bin. Den Start der PSVR fand ich gelungen. Ich habe die ausführliche Demodisk genossen. Mir RIGS gekauft und bestimmt 8-10 Stunden gespielt. Das JumpnRun vom Playroom hat mich umgehauen.

Dann kam zwischendurch Windlands. Der Aimcontroller.

Aber dennoch seit dem Launch kein Spiel bei dem ich das Gefühl hatte, wie wunderbar fühlt sich das denn an. Ich möchte weiterspielen. Ich hole die Brille nur noch sehr selten raus. Arizona Sunshine war zwischendurch mal 2 Stunden drin.

Ich hoffe, da kommt nochmal irgendwann ein Spiel, bei dem Spielgefühl, Spielwelt und Spieldesign passen.
 

Golvellius

L13: Maniac
Seit
5 Apr 2007
Posts
3.578
XBOX Live
tjuerch
Switch
6178 7326 6115
Windows-VR-Brillen angetestet: Viel besser als erwartet
https://www.heise.de/newsticker/mel...etestet-Viel-besser-als-erwartet-3817930.html

Microsofts VR-Brillen mit dem verwirrenden Namen "Windows Mixed Reality" haben bislang nicht wirklich für Vorfreude gesorgt. Auf der IFA ist die Überraschung nun groß: Die Teile funktionieren super – und dank SteamVR gibt es haufenweise Software.
Größter Vorteil gegenüber der etablierten Konkurrenz von HTC, Oculus und Sony: Man benötigt keinerlei externe Tracker oder Kameras; man muss das Headsets lediglich per HDMI und USB an den Windows-Rechner anschließen.

Die Headsets haben eine Tracking-Doppelkamera eingebaut, mit der sie sich im Raum orientieren. Kopfdrehungen werden über Magnetometer, Gyroskop und Beschleunigungssensor erfasst. In unseren Probeläufen funktionierte das erstaunlich gut. Auch von drängelndem Messepublikum ließen sich die Headsets nicht aus dem Tritt bringen. Weiterer Vorteil: Der Trackingbereich wird nicht von den externen Trackern bestimmt, sondern kann theoretisch deutlich größer sein. Wie groß genau, konnten wir noch nicht herausfinden. Auf der IFA konnten wir uns zumindest so weit bewegen, wie das 4-Meter-Kabel reichte.
Was uns aber am meisten erstaunt hat: Die Hand-Controller wurden auch dann noch korrekt im virtuellen Raum platziert, wenn wir sie außerhalb des von der Headset-Stereokamera erfassten Bereichs gehalten haben – wir spürten nicht einmal einen "Sprung". Offenbar kann das System mit den eingebauten Sensoren (Gyro, Beschleunigungssensor, Magnetometer) zuverlässig genug berechnen, wo sich der Controller gerade befindet.
Kinect bei der Arbeit.
Daumen hoch und weiter so, MS :goodwork:
 

Mane

L06: Relaxed
Seit
7 Apr 2016
Posts
398
Windows-VR-Brillen angetestet: Viel besser als erwartet
https://www.heise.de/newsticker/mel...etestet-Viel-besser-als-erwartet-3817930.html





Kinect bei der Arbeit.
Daumen hoch und weiter so, MS :goodwork:
Wenn ich mich nicht täusche, soll das ganze aber sogar später erweiterbar sein mit externen Trackern.

Mal gucken wie teuer das wird.
Hoffe es wird Box kompatible. Kein Bock auf PC
Der Preis liegt je nach Modell zwischen 450 und 550 Euro, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Klick
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L20: Enlightened
Seit
9 Mai 2006
Posts
33.155
Und kein Wort zu einer Xbox Unterstützung, dabei war der Slogan zur One X doch High fidelity VR :-(
Dann hat MS auch noch Halo Spiele für VR abgekündigt, aber keine Xbox Versionen. Wo ist denn die Crossplattform UWP Mentalität gebleiben :cry:
 

Hazuki

L15: Wise
Seit
3 Sep 2005
Posts
8.245
Die ganzen Fortschritte bzgl. Windows-VR-Brillen sind doch praktisch auch Fortschritte bzgl. One X VR !
Das ganze auf die XOX zu bringen, ist doch dank Win10 nur ein Fingerschnipp.

Von daher lieber etwas Zeit nehmen und etwas vernünftiges mit Optionsvielfalt bringen als überhastet einfach nur ein Konkurrenzprodukt zu PS-VR denn dafür ist das alles noch zu sehr Nische.